Windows Phone macht große unsichtbare Fortschritte

Auch wenn der Software-Konzern Microsoft in diesem Jahr kein Major Upgrade für sein Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 auf den Markt bringt, solle keineswegs der Eindruck entstehen, dass sich nichts tut. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8, Lumia, Nokia Lumia 925, Lumia 925 Smartphone, Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8, Lumia, Nokia Lumia 925, Lumia 925 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die sollen mal einbauen dass auch bei den kleinen Kacheln die Beschreibung auftaucht, ist zum kotzen sich alle Symbole merken zu müssen oder auf doppelte größe die Kacheln aufzupumpen.
 
@R-S: Normalerweiße müssten die Icons selbsterklärend sein. Ich habe ca. 20 angepinnt die ich oft brauche und für diese benötige ich keine Beschreibung...
 
@R-S: Genau das ist doch das, was man NICHT haben will. Was z.B. ist an einem Telefonhörer, einem Zahnrad oder einem Briefcouvert nicht zu verstehen? Warum soll man ein Kamerasymbol mit Kamera beschriften (wie Apple und Android es mir völlig unverständlicherweise tun)? Hast Du zuhause auch überall Zettel draufkleben, wie: Zimmertür, Schranktür, Fernseher, Stuhl, Lichtschalter, Hund ... ?
 
@kleister: Wenn es danach ginge, ob ein Symbol selbsterklärend ist, müssten auch die großen Kacheln nicht beschriftet sein. Natürlich ist es ziemlich selbsterklärend, dass hinter dem "Briefumschlag" die E-Mails zu finden sind. Aber wenn man mehrere E-Mail-Postfächer hat, ist eine Beschriftung zur Unterscheidung schon hilfreich.
 
@R-S: Auch wenn ich dir nicht uneingeschränkt zustimme, gab's von mir ein "+", weil ich nicht sehe, was an deinem Beitrag so negativ ist, dass er zugeklappt sein "müsste".
 
Ich finde es immer noch sehr schade, dass Nokia kein Lumia mit WP8 im Lumia 610 Design gemacht hat :(
 
Ist halt die Frage, ob es was bringt, wenn es mehr Geräte gibt (z.B. Phablets etc), die ja durch die Entwicklung ermöglicht werden, wenn das OS selbst nur wenige Funktionen/Apps bietet, die einen zum Kauf bewegen. Klar ist es auch wichtig günstige Geräte und große Geräte anzubieten (z.B. um sich von Apple abzuheben), aber die gibt es bei Android ja auch. Deshalb verstehe ich nicht, wieso MS deutlich mehr Wert auf sowas legt, als auf Funktionen, die die Mehrheit der User von WP verlangen.
 
@PranKe01: Wertfreie Frage: Hast Du ein Windows Phone? Ich persönlich hab seit Jahren eines, und bin absolut zufrieden damit. Ja, Kleinigkeiten gibts immer zu bemängeln, die Vorteile überwiegen aber für mich persönlich im Vergleich zu iOS und vor allem Android bei weitem. Und natürlich, der Schlüssel zum Erfolg ist ein breit aufgestelltes Geräteangebot. Es glaubt ja nicht wirklich jemand dass Android so erfolgreich ist, weil es um das 4-fache besser als iOS ist... Nein, es gibt Geräte von unfassbar billig bis Hochpreis, für jeden ist was dabei. Da gehts nicht drum sich "von Apple abzuheben", da wird wohl jeder zustimmen dass allein die GUI sich genug abhebt, sondern dass sowohl der/die 16 Jährige mit kleinem Geldbörserl, als auch der Spitzenmanager ein passendes Gerät findet. Und nur so kann man den Marktanteil steigern. Apple mit der "Es gibt genau ein aktuelles iPhone" Strategie zu kopieren wär IMO der falsche Weg.
 
@Tintifax: Japp. Nutze WP seit Version 7. Also seitdem es Windows Phone ist... Ich wage zu behaupten, dass es jetzt schon recht viele Geräte mit WP8 gibt. Ein Freund hat sich das Lumia 920 gekauft. Er hat auch ein iPhone 3GS, ein Nexus 4 und hat sich nach dem Lumia 920 noch ein HTC One gekauft, das er jetzt primär nutzt, weil WP8 ihm einfach zu wenig bietet an Funktionen. Es ist ja auch OK, wenn man nicht so viele Funktionen bietet, wie Android. Aber selbst iOS bietet wahrscheinlich doppelt so viele Möglichkeiten, wie WP - und das ist einfach schade.
 
@Tintifax: Habe ebenfalls ein Windows Phone. Was mir fehlt: Apps haben keinen Zugriff auf Videospeicher, Videos lassen sich manchmal nicht abspielen, Lautstärke lässt sich nur global einstellen, keine Rotationssperre und - ganz wichtig - Push funktioniert bis heute nicht bei vielen Apps. Anfangs dachte ich, es liegt nur an Whatsapp. Aber auch die offizielle Facebook-App oder WPArea funktionieren so gut wie nie. Ich denke, die meisten dieser Funktionen sind relativ einfach umzusetzen (Sage ich als Entwickler). Aber bisher hat sich da nichts getan. Ich wüsste auch nicht, warum man zusätzliche Features wie der Zugriff auf den Videospeicherdie Weiterentwiclung für neue Devices behindern könnten. Fehlt es an Entwicklern? Dann sollen sie Windows RT einstampfen und die Leute von dort an WP setzen.
 
@glowhand: Dann liegt das an Deinem Handy. Die Benachrichtigungen von zB der FB App funzen bei mir, Rotationssperre ist im GDR3 Update drin. WPArea hat selber schon einen Beitrag geschrieben, warum ihre App oft nicht geht (Fehler bei derem Server etc).
 
@nokiaexperte: Ja... teilweise ging Push auch gar nicht mehr und ich musste das Handy komplett neu zurücksetzen. Aber das ist das 4. Handy nun (LG 900 > Lumia 800 > Lumia 520 > Lumia 920) wo es damit Probleme gibt. Microsoft muss da also was tun.
 
@PranKe01: Soo viel fehlt mir eigentlich gar nicht.
VPN, eigene Accent Colors, Musikplayer verbessern und ich wär schon zufrieden. Notification Center brauch ich bei WP nicht wirklich.
 
@elox: Mir fehlt auch nicht "viel". Aber es wäre z.B. nett, wenn man in Apps auf die bereits aufgenommenen Videos zugreifen könnte, um diese z.B. zu verschicken. Und es wäre nett, wenn man mit dem Music-Player auch die Musik abspielen könnte, die auf SkyDrive liegt. Und es wäre nett, wenn sich die Uhrzeit automatisch einstellt. Und es wäre nett, wenn es VPN gäbe. Und es wäre nett, wenn ... Es summiert sich einfach, was für Funktionen fehlen. Das müssen nicht mal große Dinge sein, wie ein Notification Center. Meist sind es die kleinen Dinge, die fehlen.
 
@PranKe01: Stimmt einiges fehlt schon noch. Mir z.B. fehlt ein Kalender mit Wochenansicht usw. Aber trotzdem bin ich zufrieden und würde nicht mehr mit einem Android Gerät tauschen! Denke dass mit dem Blue-Update einige Features kommen werden (GDR3 bedient ja hauptsächlich die Hardware)...
 
@martl92: Beim Kalender hab ich mir mit Apps ausgeholfen wie zB WeekView8, der ist klasse. Auch die Kachel dazu hat mehr Info. Man muss sich nur zu helfen wissen :)
 
@PranKe01: Die Uhrzeit stellt sich über das Mobilfunknetz ein, wenn das Netz diese Funktion unterstützt...
 
@martl92: Wäre aber toll, wenn sie alternativ noch ne Funktion für NTP-Zeitserver bieten würden.
 
@PranKe01: Die Uhrzeit kann man seit GDR2 automatisch einstellen lassen.
 
@nokiaexperte: Ne. Bei mir funktioniert die automatische Uhrzeit nicht. Und selbst wenn es am Provider liegt... Bei Android funktioniert es bei jedem Provider. Dafür gibt es schließlich das Internet!
 
@PranKe01: Ich verstehe vor allem nicht, warum Microsoft nicht endlich mal aggressiver an die Entwickler herantritt. Offensichtlich haben da ja nun mittlerweile mitbekommen, dass dem WP-Ökosystem diverse auf den anderen Plattformen erfolgreiche Kern-Apps fehlen. Es ist zwar schön und gut, dass sie ihr OS weiterhin auch unter der Haube für Entwickler attraktiv machen wollen, aber gerade im Lichte dessen, dass sie mal eben knapp zwei Milliarden für Werbung und das grottige Surface RT verbrannt haben, verstehe ich nicht, warum sie sich nicht einfach ganz kackfrech bei den verschiedenen App-Herstellern einkaufen. So hätten sie ganz schnell alle nötigen Apps auch in ihrem Ökosystem...
 
der befiore geht mir allmählich aufn sack. der macht immer nur blabla und das os bleibt weiterhin stehen. ich würd ihm gern glauben, aber er nennt ja nichtmal beispiele für mehr entwicklermöglichkeiten oder unsichtbare fortschritte. bin ma auf blue gespannt.
 
@pr0v: Stimmt, mein 2. Phone steckt im Qi Lader im Auto vor dem Haus, leider taucht das Gerät in meinem WLan aber nicht auf, und so kann ich eben nicht mal schnell vom Rechner per drag'n'drop Musik rüberschieben.
Man sollte den armen Joe direkt dem Sinofsky hinterherschicken, dann kann er weiter Unsichtbares machen solange er will.
 
MS wird es hierzulande nie schaffen. Ein grässliches OS. In anderen Ländern wird es nur gekauft, weil es die billigsten Geräte sind.
 
@jb2012: "Grässlich" ist immer im Auge des Betrachters. Ich selber finde das Design cool (habe ein Lumia 920). Ich glaube nicht, dass in anderen Ländern das Phone sich nur verkauft weil es das billigste Gerät ist, da Android Device meist günstiger sind. Aber ich denke, dass das für den Marketshare egal ist. Verkauftes WP Gerät ist ein verkauftes Gerät und der Marktshare wächst.
 
@jb2012: Du schreibst wieder eine scheiße zusammen...gerade hierzulande ist Windows Phone so verbreitet wie sonst nirgends. Wieder mal keinen Plan von den Zahlen, du Held.
 
@Darksim: Du wohl auch nicht... denn einstellige Marktanteile (wie eben "hierzulande") sind keine Zahlen mit denen man angeben sollte...
 
@brukernavn: Angeben? Wer macht das denn? Es geht um die Verbreitung. Diese ist in Deutschland besonders hoch, im Vergleich. Was hat das mit angeben zu tun? Worauf willst du hinaus?
 
@Darksim: ...auf dasselbe wie jb. Er möchte am besten vollständig ignoriert werden. Blocken geht hier auf WF ja leider nicht. ^^
 
@jb2012: Du weisst aber, dass die aktuellen 'Neuzulassungen' in D von WP und iOS nur noch sehr wenige, einstellige Prozentpunkte auseinanderliegen? Dass die 'EU5' mit der stärkste WP-Markt sind, mit mehreren Ländern mit 2-stelligem WP-Marktanteil? Und dass die billigsten Geräte schlecht funktionierende, ruckelnde Androiden mit bereits längst ausgestorbenen Betriebssystemversionen sind? Na denn, alles gute Gründe von dem sicheren Scheitern von WP überzeugt zu sein ;)
 
@kleister: wahnsinn!
 
@jb2012: Windows Phone liegt schon jetzt beim Marktanteil in Deutschland nur 1% hinter iOS...
 
@levellord: Also da gibt es Zahlen, die sagen irgendwie was anderes. Wo hast Du Deine Aussage her?
 
@iPeople: Ich glaube die habe ich sogar hier mal gelesen. Ich suche das nochmal raus.
edit: OK, ich habe mich etwas vertan. es ging um die Marktanteile bei Neuverkäufen, und die liegen bei 8,8% für WP und 9,5% für iOS. => http://winfuture.de/news,78092.html
 
@levellord: Der Witz ist, WF gibt für diese Zahlen keine verifizierbare Quelle an. Google mal, da bekommste nämlich ganz andere Zahlen. Der von Dir verlinkte Beitrag enthielt nämlich die zahlen der Neuverkäufe der letzten 3 Monate, und da war WP knapp hinter iOS. Das heißt, in den letzten 3 Monaten hatten von 100 verkauften Geräten hatten 9 WP und 10 iOS, der Rest Android. Steht gleich im ersten Satz. Der Gesamtmarktanteil sieht deutlich anders aus. Da liegt iOS bei knapp 18 % während WP unter 5% steht.
 
unsichtbar ist gut
 
Sieht man auch am GDR3: Quad Core Support. Sie holen auf. Dafür braucht MS kein Trari Trara Major Release... Kann mir sogar vorstellen, dass 64 bit support ebenfalls 'nur' ein GDR wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter