Chemie-Nobelpreis für bahnbrechende Simulationen

Die Entwicklung bahnbrechender Computer-Simulationen, mit denen man chemische Prozesse durch einen Rechner durchführen lassen und die Ergebnisse so vorhersagen kann, waren in diesem Jahr einen Nobelpreis wert. mehr... Modell, Atome, Molekül Bildquelle: Flickr: net_efekt Molekül, Folding@home, Protein Molekül, Folding@home, Protein

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
with Nvidia Physics ;D Nein Spaß, super Sache und hier "um Prozesse, die lediglich BrAUchteile einer Sekunde andauern. Erst " isn Rechtschreibfehler
 
@Mangoral: Die AGEIA ChemX wird sicher bald released werden ;-)
 
Warum gibt es eigentlich keinen Informatik Nobelpreis?
 
@Guuhl: weil die Nerds dazu ausm Keller rausgelassen werden müssten ;D
 
@Guuhl: Turing-Award ist sozusagen der Nobelpreis der Informatiker ;) Hier ein interessanter Artikel: http://nobelchannel.com/andere-preise/wurde-schon-mal-ein-nobelpreis-fuer-computersoftware-oder-ssl-zertifikate-vergeben/
 
@Guuhl: Weil es noch keine Informatik gab, als der Herr Nobel sein Vermögen für die Preis-Stiftung ins Testament schrieb. Es gibt aber etwas, das in der Informatik etwa die Bedeutung eines Nobelpreises hat und der heißt Alan-Turing-Preis.
 
@ckahle: Tatsächlich! Sogar schon seit 1966! Sehr interessant sich über die einzelnen Preisträger zu informieren. ;)
 
;)) - http://www.harmbengen.de/toonpool/2013%2010%2009%20chemie-nobelpreis_2097625.jpg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen