Erster Hinweis auf neues Nokia Lumia 1320 'Batman'

Der finnische Handyhersteller Nokia wird bei seiner Veranstaltung in Dubai am 22. Oktober 2013 wahrscheinlich neben dem Nokia Lumia 1520 6-Zoll-Phablet auch noch ein weiteres Smartphone namens Nokia Lumia 1320 vorstellen. mehr... Nokia, Lumia, Nokia Lumia, Amber, Lumia Smartphone, Nokia Amber Bildquelle: Nokia Windows Phone 8, Nokia Lumia 929, Lumia 929 Windows Phone 8, Nokia Lumia 929, Lumia 929 @evleaks

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich verliere bald den überblick über die Nokia Smartphones...
 
@Edelasos: Och was soll man dann bei Samsung sagen? ^^
 
@lalla: Nokia ist auf dem besten weg dazu, wie Samsung zu enden...jeden Monat 1-2 neue Smartphones, die eine menge kosten jedoch nur minimal besser sind.
 
@Edelasos: Bisher finde ich das Sortiment noch sehr übersichtlich. Die Geräte unterscheiden sich nicht nur minimal sondern sind sehr gut gestaffelt. Entweder Spezialgeräte wie z.B. das 1020 oder sonst ein gut Aufgestelltes Sortiment von Lowend bis Highend das in etwa alle 6-12 Monate erneuert wird. Bisher wurden übrigens erst 4 neue Nokia Modelle vorgestellt, wenn man mal von den Varianten für bestimmte Anbeiter wie Verizon die nunmal nötig sind absieht.
 
@Edelasos: sind doch garnicht sooo viele :D http://goo.gl/6aStAu
 
Es ist umgekehrt. Nokia war der erste Hersteller der die Märkte geflutet hat, das war schon immer so. Und ich finde sie haben recht, da so für jeden was dabei ist. Der positive Unterschied zu Samsung ist der, dass die Namen einfacher zu entschlüsseln sind. /Edit: Sollte eigentlich eine Antwort an Edelasos o1 und re:2 sein.
 
@hhgs: Wie meinst du das mit dem Entschlüsseln? Gibt es da im Namen Information, wie z.B. bei den Nexus-Geräten? Oder meinst du, weil die Namensgebung einheitlich ist?
 
@therealgoblin: ja die namen haben durchaus informationen, wenn du die erste zahl (5-15) hernimmst hast du die modellreihe (5xx, 6xx, 7xx, 8xx, 9xx, 10xx usw). die zweite zahl steht für die revision (x00) waren die geräte die mit mango rauskamen, x10 die mit tango und x20 mit apollo (WP8). Die letzte ziffer bedeutet dass es eine hardwarerevision des hauptmodells ist. Wenn wir zb. das 925 hernehmen - da wurde die hardware fast nicht verbessert aber die dicke und das gewicht - daher nicht 1020 sondern 925. beim 929 handelt es sich um eine revision des 920er für ein bestimmtes land oder einen bestimmten mobilfunkstandard (CDMA zb) - ich hoff dass das jetzt halbwegs verständlich war :)
 
@Ludacris: Ah cool danke für die ausführliche Erklärung. Das wusste ich wirklich nicht. Ich fühl mich jetzt ein bisschen schlauer :)
 
@hhgs: Samsung hat doch genauso halbwegs logische Seriennummern. Nur die Kunden haben lieber Namen.

Galaxy i7500, Spica i5700, Galaxy 3 i5800, S i9000, S Plus i9001, Nexus S i9023, S2 i9100, S2LTE i9210, Nexus i9250, S3 i9300, S3 mini i8190, Ace i8160, S4 i9500, Mega 5.8 i9150, Mega 6.3 i9205,
Der Buchstabe gibt die Gerätekategorie (i = Smartphone) an, die erste Zahl die Positionierung im Sortiment, die zweite die Generation und Leistungsklasse, die dritte und vierte meistens Varianten.
 
Ich hoffe wirklich sehr das ist die 5Zoll Variante des 1520 mit gleicher Ausstattung nur einfach 5Zoll. 6Zoll sind mir defintiv zu groß. Das wäre dann defintiv mein nächstes Smartphone.
 
Wenn man eine beliebig formulierte Reihe in einfacher, logischer Folge durchzählen kann, ist das doch nicht unübersichtlich :D Die Unübersichtlichkeit liegt dann allenfalls im Auge des damit bereits überforderten Betrachters. Schlimm finde ich, wenn einem bestimmte Specs, wie z.B. die Displaygrösse, als einzige, absolute Wahrheiten verkauft werden oder unter nahezu gleichem Namen wie dem des Spitzenmodells Lowend-Crap verhökert wird.
 
Bin gespannt, aber bitte bitte bitte bringt doch mal wieder coole High-End-Smartphones mit 3,7-4,0" - wer braucht denn diese ganzen Telefonzellen in der Hosen-/Jackentasche? Ich nicht.
 
@WieAusErSieht: Und wo soll sich das ganze High End unter nem 3,7" Display verstecken?
 
@ouzo: Naja die Technik in genau dieser größe Unterzubringen wäre ein weiteres Beweis für Highend. Highend muss ja nicht immer nur die schiere Leistung beschreiben.
 
@ouzo: Apple schafft es doch auch. Ich selber bin mit meinem 4,7" Gerät sehr zufrieden aber höre immer wieder von anderen, dass es etwas zu groß wäre.
Phablets sind für mich aber auch ein völliges Unding.
 
@2-HOT-4-TV: Aber auch nur, weil sie an anderen Dingen wie Akkugröße, Austauschbarkeit vom Akku etc. sparen. Das Display haben sie ja auch schon vergrößert, so konnten sie auch den Platz im Gerät besser nutzen. Und die nächste Displayvergrößerung steht ja auch schon als Gerücht im Raum.
 
Vielleicht ist ja ein Tegra4-Chip drin, der hat immerhin den Codenamen 'Wayne'...
 
@LeChuck: Who's Burce Wayne? :-D
 
@LeChuck: Und den interessiert's auch! xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum