Galaxy Note 3: Regionen-Sperre per App aushebeln

Vor kurzem wurde bekannt, dass Samsung beim Galaxy Note 3 eine Sperre verwendet, die das Gerät an eine bestimmte Region bindet. Mit Android 4.4 soll diese "Funktion" auch auf weitere Samsung-Geräte ausgedehnt werden, doch sie lässt sich auch ... mehr... Samsung Galaxy Note 3, IFA 2013, Galaxy Note 3 Bildquelle: Samsung Samsung Galaxy Note 3, IFA 2013, Galaxy Note 3 Samsung Galaxy Note 3, IFA 2013, Galaxy Note 3 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war sowieso von vorneherein klar. Und wer anderes als xda sollte das sonst machen? Die sind Master, was das Thema angeht.
 
Irgendwie ist diese Meldung chaotisch: Erst hat es geheißen, dass die Sperre auf mehreren Samsung-Geräten eingeführt wurde (unser kürzlich gekauftes S3 hat den Aufdruck auch auf der Schachtel), dann kam eine "Richtigstellung" von Samsung: es gilt nur für die SIM, mit der das Gerät zum ersten Mal aktiviert wird. Hier im Artikel ist sie nur beim Note 3 - und soll erst mit Android 4.4 auf andere Teile kommen, gleichzeitig melden Ungenannte, dass die Sperre nicht nur bei die erste SIM wirksam ist (was für mich doch sehr zweifelhaft klingt) und jetzt ist mehr Des-Information als vorher.
 
@ringelnatz111: So ist es. Total verwirrend. Samsung sagt: Nach Aktivierung in der freigegeben Region -> alle SIMs nutzbar. Anwender mit einem Note 3 haben die Limitierung auch nach der Aktivierung. Ob das jetzt Absicht von Samsung ist oder ein Programmierfehler weiß nur Samsung.
 
@Nero FX: Das würde dann bedeuten, dass wir mit dem S3, wenn 4.4 kommt, warten werden, zumindest bis Klarheit ist. Wenn sich rausstellt, dass v. 4.4 eher ein downgrade ist, bleibt es halt "off linits". Läuft eh super mit v. 4.2...
 
Kann mir mal einer den Sinn von Regionlock erklären? o.O
 
@Knerd: Günstige Importe verhindern.
 
@Nero FX: Also ziemlicher Bullshit...
 
@Knerd: natürlich. Das hat keinen Zweck außer den globalen Handel zu bremsen.
 
Also auf heise war am Wochenende zu lesen, dass es auch Berichte gibt, wonach ein Bearbeiten/Löschen der xml-Datei eben nicht reicht.
 
Jetzt als ich zum ersten Mal interesse an einem Samsung Gerät habe, kommen die mit dem Region Lock. Schade.
 
@tatata: Nun ja. Ist das Feature für Dich persönlich eine Einschränkung (hier würde ich empfehlen abzuwarten, was sich am Ende als tatsächlicher Umfang dieses SIM-Region-Locks erweist, derzeit sind die Meldungen ja teils widersprüchlich)? Falls nein dann: Bist Du darüber so empört, dass Du eine Nutzung von Samsung-Geräten kategorisch ausschliesst (auch hier: abwarten bis sich herauskristallisiert wie das Feature nun wirklich aussieht)? Falls nein dann: Ist ein Samsung-Gerät rein vom Gerät (Hardware+Software) her für Dich attraktiv? Falls ja: kannst es kaufen :)
 
@FenFire: Das Note 3 ist neben einem Sony Z1 auf der Interessenliste. Habe bis jetzt zwar ausschliesslich iPhones (3G, 4, 5) gehabt - bin aber mittlerweile von einem Android im Highendbereich nicht abgeneigt. Es hört sich doof an - aber der Musicplayer im iOS 7 nervt mich des Todes.
 
@tatata: Dann bist Du ja Gängelungen und Einschräckungen gewöhnt...
 
Regionsperre ist eh... ohne Worte. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check