Microsoft: Neue Facebook-App für Windows Phone

Microsoft hat seine Facebook-App für Windows Phone in der neuen Version 5.1 verfügbar gemacht und dabei eine ganze Reihe von nützlichen Updates eingeführt. Der Funktionsumfang wurde im Zuge des Updates kräftig erweitert. mehr... Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook Windows Phone, Facebook, facebook app Windows Phone, Facebook, facebook app Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
richtig richtig gute app mittlerweile und eine super ergänzung zu den FB funktionen die WP direkt im System mitbringt. würde MS bestimmt auch für youtube machen - würde google nicht immer diese albernen steine in den weg legen.
 
@paris: Microsoft kann sofort eine Youtube App programmieren, wenn sie sich an die API Richtlinien halten würden. Da sie das nicht gemacht haben, wurde ihnen zurecht ihr Developer Key entzogen. Für mich ist die tiefe Integration von Facebook in Windows Phone ein Punkt gegen das System. Ich brauch neben der Überwachung von MS nicht noch die von Facebook auf meinem Smartphone. Absolutes No Go!!
 
@kkram: Brauchst ja die FB funktion nicht aktivieren und die Überwachung hast du wohl oder übel bei allen Herstellern.
 
@kkram: Ach und wieso werden dann die ganzen kleinen YT Apps nicht gekickt? Ich meine bei MetroTube kann ich auch Videos runterladen und hab keine Werbung.
 
@kkram: Ich weiß nicht ob du den letzten Status mitgekriegt hast aber Google macht es einfach unmöglich für Microsoft. Microsoft hatte keine Werbung angezeigt weil Google es nicht ermöglicht hatte. Dann hat Microsoft die neue App released die auch Werbung anzeigte aber diese hat Google dann sofort wieder verboten weil die Werbung nicht in der richtigen Reihenfolge und Häufigkeit angezeigt wird was von Seiten Google API Technisch gar nicht möglich ist. Dann hat Google noch gleich hinter verlangt dass die App in HTML Programmiert sein muss wo man auch direkt die Webseite nutzen könnte, abgesehen davon ist keine andere YouTube App in HTML5 Programmiert, auch nicht die offiziellen von YouTube selbst. Google wirft hier Microsoft gezielt steine in den weg und versuchen sie möglichst lange im Kreis laufen zu lassen.
 
@Suchiman: Vertraglich wurde es Microsoft erlaubt eine HTML5 zu entwickeln, letztendlich haben sie aber keine HTML5 App entwickelt. Hier hat sich Micrposoft also nicht an die Vereinbarungen, die sie unterschrieben haben, gehalten. Das führte zurecht zum Entzug des Developer Keys. Da brauch sich Google nicht auf der Nase herumtanzen lassen.
 
@kkram: interessant wie Google nicht sein eigenen scheiss frisst und selbst ne html5 app auf android bereitstellt....und welche tiefe Integration von fb meinst du? richtest du fb nicht ein siehst du weder was davon noch hat es irgendeinen einfluss auf irgendwas....
 
@kkram: deine Aussagen zur FB Integration zeigen schon wie wenig du dich mit WP bisher beschäftigt hast und trotzdem aussagen darüber machst, die einfach falsch sind.
 
@paris: Mit Win 8.1 verschwindet die Facebook-Integration wieder. Wird bei WP genauso passieren beim nächsten Update.
 
@kemalXxX: Hoffe ich bei WP nicht, ist einer der Gründe bei mir für WP.
 
Bin kein WP-Nutzer, aber ich habe folgende Frage: Warum macht eigentlich Microsoft selbst diese Facebook-App? Hat Facebook selbst kein Interesse an einer FB-App?? Kann mich jemand aufklären. P.S: Nutze selber kein FB.
 
@Seth6699: Soweit ich das verstanden habe, ist es in einer Kooperation von MS und Facebook entstanden. Und warum MS intensiv für eine App sich einklinken muss, ist ja klar. Der Marktanteil ist noch nicht hoch genug, damit es sich für FB lohnt. Aber WP steigt stetig und irgendwann wird es ganz normal sein, dass apps für alle 3 Plattformen erscheinen.
 
@Seth6699: Das Windows Phone SDK ist noch nicht so ausgereift, dass man als externer Entwickler eine gleiche Integration ins System erreichen kann. Vielleicht auch ein Grund warum sich wenig Entwickler ernsthaft mit Windows Phone befassen. Für Facebook ist es natürlich auch nicht schlecht, wenn jemand anders die Arbeit macht.
 
@kkram: Was fehlt FB denn?
 
@kkram: das was du schreibst ist völliger Unsinn...das sdk gehört zu den besseren am markt...ms nutzt nur die offiziell auch für 3rd Party Entwickler freigegebenen Funktionen für alle(!) MS apps im store (wie die bing apps, MSN apps und co).
 
@kkram: Da sagen Entwickler etwas vollkommen anderes. ;) Gibt dazu genügend erhebungen
 
@kkram: Das SDK ist nicht ausgereift? Das ist Müll was du da sagst. Das SDK ist hervorragend. Ich arbeite gerne damit. Meines Wissens programmiert MS die App, weil MS ja Anteile an Facebook hat und man sich darauf geeinigt hat, dass MS die App schreibt (von Anfang an war das so).
 
@kkram: Bullshit. Ich würd dich echt bitten dich mal gescheit zu erkundigen. Die FB und auch die YouTube App kann von jedem externen Entwickler genauso programmiert werden. Was nicht geht ist eine Integration in den Kontakt Hub oder in den Nachrichten Hub aber das sind auch keine Funktionen der Facebook App sondern der Facebookintegration von Windows Live die es seit 5 Jahren gibt.
 
@Ludacris: lol du fängst deinen Kommentar mit "Bullshit" an und belegst im Anschluss meine Aussage meines Kommentars auf den du doch beziehst "Was nicht geht ist ...". Dazu sag ich jetzt mal nur LOL!
 
@kkram: ne ich belege deine Aussage eben nicht. Es gibt auf Windows Phone eine Systemintegration die mit den Apps aus dem Store nichts zu tun hat. Apps im Store kann jeder Entwickler entwickeln, Systemupdates nicht. Da du nicht auf Systemkomponenten zugreifen kannst (weil es aus Sicherheitsgründen keine API gibt), kannst du auch nicht auf den Nachrichten Hub oder den Kontakt Hub zugreifen - bei Android kannst du ja auch nicht die Nachrichten aus deiner App in die SMS app reinklatschen.
 
@kkram: Lol'st Du immer wenn du merkst dass du keine Ahnung hat? Die Facebook App hat NICHTS was nicht mit der API erlaubt wäre. Punkt.
 
@kkram: Mann du redest soviel Unsinn, das ist echt faszinierend! Der einzige Grund ist: Windows Phone hat(te) einen sehr geringen Marktanteil. Deshalb ist es für die großen Hersteller nicht relevant. Weil relevante Apps fehlen kaufen sich viele kein Windows Phone. Und damit sind wir beim Punkt 1. Um das zu durchbrechen hat MS die App-Entwicklung von wichtigen Apps selbst in die Hand genommen. Das Windows Phone SDK ist sehrwohl sehr ausgereift, und alles was die Facebook App kann, kann jeder App-Entwickler selbst auch machen. Da ist genau nix was im SDK nicht funktionieren würde.
 
@Seth6699: Das Problem ist, dass es bei WP kaum User gibt (3% Marktanteil nur). Entsprechend lohnt es sich nicht, dafür Apps zu entwickeln. DAs ist auch der Hauptgrund für die schlechte App-Auswahl unter WP.
 
@kemalXxX: 3%? Auf welchen Stand bist du denn und welches Land bitte? http://www.heise.de/newsticker/meldung/Marktforscher-Windows-Phone-ist-iOS-auf-den-Fersen-1969830.html
 
@kemalXxX: Das stimmt. Die Reichweite ist ein grosser Punkt. Jedoch ist das Entwickeln oder Portieren am schluss extrem einfach und somit günstiger als für andere Plattformen. Und viele Firmen lassen eh Extern Entwickeln, was noch einmal kosten einsparrt. Mir fehlen 4-5 Apps (Migros Bank App, Migros App, Starbucks App und noch 1-2 andere).
 
@kemalXxX: Schlechte App auswahl stimmt auch nicht mehr. Von den 20 "wichtigsten" apps unter iOS und Android gibt es fast alle auf WP und wenn es sie nicht gibt gibt es 3rd-party-apps.
 
Auf Facebook greif ich nur über den Browser zu, die App ist mir ein zu großes Datenschutzproblem, da sie z.B. Zugriff auf die Kontaktdaten im Handy nimmt. Bei der Integration gleich ins System wie bei Windows Phone ist das natürlich der datenschutztechnische Super-Gau. Aber muss halt jeder selbst wissen, was er mit seinen Daten macht.
 
@kkram: Du musst doch keinen FB Account unter WP einrichten.
 
@Knerd: Viele nutzen ja gerne Facebook mobil. Meist wird dazu die Facebook App genutzt. Auf Windows Phone ist Facebook aber nicht nur eine App sondern tief in den Kern des Systems integriert, was datenschutztechnisch natürlich viel gefährlicher ist, als die Nutzung einer App. Am sichersten ist man aber, wenn man gleich den Browser nutzt.
 
@kkram: Das ändert nichts an meiner Aussage ;)
 
@kkram: Das Hinterlegen des FB-Accounts in WP und die App kann man ja nicht gleichsetzen. Die App hat nicht die Berechtigung um auf die Kontakte zuzugreifen.
 
@kkram: du hast definitiv keine Ahnung wovorn du sprichst, oder? hast du eigentlich schonmal ein Windows Phone in Wirklichkeit gesehn? Also, eh nicht aus der Nähe, aber durch die Fensterscheibe...ß
 
Nur für WP8 ode auch noch für WP7.x?
 
@LunaticLord: WP7 ist abgeschrieben. Da kommt nix mehr.
 
@kemalXxX: nonsens
 
@LunaticLord: die app wird auch für wp7.x released...oder ist schon? Hat glaube statt 5.1.1.0 die Versionsnummer 3.1.1.0
 
@0711: Ich habe hier ein Windows Phone 7 und es ist bisher kein Update gekommen. Aber das ist schon seit langem so, dass keine Updates mehr an WP7 ausgeliefert werden. Hat man wohl in Redmond vergessen.
 
@kkram: Geh mal in den Marketplace und such nach der App, dann müsstest du dort aktualisieren können, hat zumindest bei mir geklappt.
 
@Kunx: danke.
 
@kkram: http://www.wpcentral.com/facebook-beta-windows-phone-7x-now-available-store
 
@kkram: dass du ein wp gerät hast schockiert mich geradezu, du widersprichst dir selbst...in [o3] schreibst du, du greifst nur über den browser auf Facebook aufgrund der zugriffe der app zu und wp ja sowieso ein nogo ist wegen der fb integration...jetzt schreibst du dir wird kein update für die app angeboten. Seis drum, bis ein update angezeigt wird kann es durchaus n tag dauern und wie gesagt weiss ich nicht ob es aktuell noch im betastatus ist (müsstest du explizit einmalig installieren) oder schon als update für die bisherige final fb app ausgerollt wird. Sicher ist jedenfalls das auch wp7 versorgt wird (und dass es keine updates für wp7 mehr gab ist ebenfalls Nonsens, sowohl bezogen auf MS als auch auf 3rd Party) wobei ich eh nicht davon ausgehen dass du ein wp gerät hast
 
@kkram: Du musst im Store nach Facebook Beta suchen. Ist seit etwa einem Monat auch für 7.8 verfügbar.
 
Kürzlich einen Artikel gelesen: Social Networks sind vielen Usern mittlerweile zu überladen und stressig und es erfolgt ein vermehrter Wechsel zu einfachen Messengern wie Whatsapp. Tjo, da hätte man sichs überhaupt sparen können, damals weg von ICQ hin zu den Social Networks zu gehen. Ich bin immer noch stolzer ICQ-User :-)
 
@greminenz: Das stimmt tatsächlich http://www.golem.de/news/imho-whatsapp-wird-fuer-facebook-zur-bedrohung-1310-101919.html es ist halt einfacher eine whatsapp Nachricht zu schreiben als über Facebook und Co. Wofür sich soziale Netzwerke wie Google+, Facebook usw. aber durchaus eignen ist das veröffentlichen von Fotoalben oder anderer Infos auf passiven Weg, während eine whatsapp Nachricht eine aktive Nachricht an jemand ist.
 
also ich finde es gut das sich die apps bzgl. der features langsam an die android/ios apps anpasst. wer hier auf die integration in windows phone 8 verweist versteht den unterschied auch nicht wirklich. insbesondere ist die integration in windows phone 8 alles andere als gelungen, die nachrichten kommen zeitverzögert an , unterhaltungen die ich im browser anfange können nicht im windows phone weitergeführt werden da dort nicht die historie drin ist sondern lediglich die antworten des chatpartners. ob man nun die integration in wp gut oder schlecht findet sei dahingestellt, das feature wird angeboten ob man es nutzt kann man sich aussuchen.
 
Naja...Notifications kommen noch immer tage zu spät und werden dann dafür gleich mehrfach hintereinander angezeigt. Gepostete Events auf der Pinwand werden nicht angezeigt und in der Suche werden Events zwar angezeigt, aber können nicht "geklickt" werden...

In der Windows Nachrichten App ist nervig, dass nur ungelesene Nachrichten synchronisiert werden. So existieren doofe Teilunterhaltungen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte