GTA Online: Rockstar listet neun Hauptprobleme auf

Der gestrige Start des Multiplayer-Modus von Grand Theft Auto 5 verlief erwartungsgemäß sehr holprig, einige konnten GTA Online (eine Weile lang) spielen, bei anderen war bereits vor dem ersten Rennen Schluss. Rockstar listet nun alle Probleme auf, ... mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann hoffe ich mal das wenn die PC/XBoxOne/PS4 Version erscheint alle bugs draußen sind^^
 
@L_M_A_O: Da es sich dann um eine nicht unerheblich veränderte Software handeln wird, werden vermutlich zich neue Bugs vorhanden sein. ;-) Aber der Online Modus sollte dann eigentlich schon laufen, zumal die bei den Gewinnen genügend finanzielle Mittel zur Verfügung haben müssten um genügend Kapazität zur Verfügung zu stellen.
 
@L_M_A_O: sollte man meinen, aber das ging auch bei gta iv schon gehörig in die hose, und das nachdem dort die pc-version über ein halbes jahr mehr zeit hatte
 
Muss man eigentlich alles was man im SP freispielt und erwirtschaftet für den MP nochmal machen? Wenn ja dann hat Saints Row das aber besser gelöst... (Abgesehn davon, dass der 4. Teil eine Katastrophe ist natürlich)...was war bei 3 verschiedenen Charakteren zwischen denen man umschalten kann und so einem umfangreichen Online-Part so schwer daran einen vernünftigen Coop-Modus zu implementieren?! Vermisse nichts mehr als das. (und ein flüssiges Spiel mit ordentlicher Grafik natürlich)
 
@Kjuiss: ps... der vererbungsmodus ist totaler humbug !!!
 
@Kjuiss: Ja, MP ist völlig von SP gelöst und man fängt quasi bei Null an. Rockstar verspricht aber, dass man in GTAO deutlcih schneller an Geld kommen kann (auch ohne Mikrotransaktionen). Wirklich bestätigen kann ich das aber nicht, da ich nicht über das erste Rennen (Punkt 2, "Warten auf andere Spieler") hinausgekommen bin.
 
@witek: Weiter bin ich bisher auch nicht gekommen ;) erstes Rennen soll starten bum Fehlermeldung zurück zum Offline Modus.
 
"Verschiedene Netzwerk- und Server-Fehlermeldungen, Verbindungsabbrüche und Cloud-Server-Fehler." - das wird also als EIN Fehler gelistet? o.0
 
Startschwierigkeiten ? NIEMAND meiner 10 GTA Leute konnte gestern auf der PS3 online spielen. Wirklich erbärmlich. Da lief sogar der Start von Sim City besser ab !
 
@Da_real_Master: Es ist immer wieder schön, wie solche "Normalos" wie Du den Backofen aufmachen. Werd Entwickler und Du wirst sehen, wie hardcore Game Developing ist.
 
@sP!Ke: Ach so läuft das... Als Kunde muss man die Füße still halten und darf seinen Unmut über Fehler nicht mehr äußern ? Es ist einfach eine riesen Enttäuschung, die in diesem Umfang niemand erwartet hat. Ich finde es ganz normal, dass sich Enttäuschung breit macht. Großes Tam Tam zum Online Modus und dann sowas. Probleme sind ok und wurden erwartet. Fakt ist aber, dass es z.Z., zumindest auf der PS3, keinen online Modus gibt.
 
@Da_real_Master: Nein, man sollte als Kunde nicht die Füsse still halten und sicherlich kann man seinen Unmut äussern. Auch eine riesen Enttäuschung ist nachvollziehbar, denn ich bin selbst davon betroffen. Jeder Hersteller macht immer ein grosses Tam Tam um irgendwas Neues und wenn's dann in die Hose geht, geht das Geheule los. Auch ich warte gespannt auf einen funktionierenden Online Modus und ja: "Ich freue mich drauf :)"
 
@Da_real_Master: Ja, und da nur DU und deine 10 GTA Kumpel zocken wollten ist alles scheiße! :D
Gestern haben vermutlich ein paar Tausend/Millionen vor ihren gammelkonsolen gesessen und konnten nicht zocken!!
Zudem kommt, dass von Rockstar WEIT im vorfeld bekannt gegeben wurde, dass solche Probleme erwartet werden, da nicht mit solchen Verkaufszahlen gerechnet wurde.
die sP!Ke schon sagte, spiel halt noch 2-3 Tage weiter Offline und dann kannst du in ruhe GTAO zocken.
 
@sunrunner: Mir ist bewusst, dass es gestern einen weltweiten Ansturm gab und sie Server ne lange Auszeit hatten. Rockstar hat eingangs über mögliche Startschwierigkeiten gesprochen. Es ist aber schlicht unspielbar ! Und genau da ist sehr ärgerlich und enttäuschend. Nun ja, ändern kann ich eh nix. Es ist aber sehr erstaunlich, wie gelassen die Menschheit bei solchen Problemen blebt, so lange sie von Rockstar kommen. Andere Fimen, EA ist ein gutes Beispiel, wären bereits vom Shitstorm überrollt. Ach ja, offline habe ich nix mehr zutun, außer sinnlose Dinge über die Karte verstreut einsammeln. Deswegen doppelt ärgerlich !
 
@Da_real_Master: Der SimCity start war aber VIEL schlimmer. Weil man konnte GAR NICHT spielen. Selbst "Single Player" ging nicht, man konnte sein gekauftes Spiel für fast eine Woche einfach nicht nutzen. DAS WAR EIN MIESER Release.
GTA V hingegen hat nur beim Online Modus gerad Probleme, Single Player funktioniert wunderbar. Und das fängt sich von ganz allein die nächsten Tage und ist ganz normal bei großen Releasese. Ausserdem hättest GTA 5 ja auch ohne den MP gekauft.
Wie gseagt SimCity war schlimm, aber das hier ist harmlos bisher.
 
@Da_real_Master: Blizzard tut das doch seit Jahren so, Sie wissen das der Ansturm bei ner WOW Erweiterung riesig ist und viele wieder anfangen zu spielen oder mal reinschnuppern und trotzdem funktioniert in der ersten Woche fast überhaupt nichts vernünftig.Danach funktioniert alles weil viele wieder in den normalen Alltag übergehen und nicht jede Minute vorm PC sitzen. Bei Diablo 3 gab es übrigens auch so ne Aktion. Man kann, bzw besser gesagt, es lohnt sich nicht bei dem Start von so etwas unzählige Server bereit zu stellen die nach 1-2 Wochen nicht mehr benötigt werden und nur kosten verursachen. Hört sich blöd an für den Kunden und ist ärgerlich ist aber Wirtschaftlich gesehen die bessere Lösung. Außerdem wie sagt der WOW Spieler so schön :"Never Play on a patch day"
 
@Da_real_Master: Vielleicht bleiben viele Menschen auch nur so gelassen weil sie auch noch ein reales Leben haben und nicht wirklich vom GTA 5 Onlinemodus lebensabhängig sind? Nur mal so als Vorschlag. Des weiteren kannst du gerne mal ein Onlinespiel entwickeln bei dem auf einen Schlag tausende von Fans online gehen wollen und die Server halten auf anhieb ohne weitere Probleme durch. Viel Spaß dabei.
 
@Tomarr: Fakt ist nur, dass viele Leute eine Menge Geld gezahlt haben um GTA im Single- und Multiplayer zu spielen. Und wenn das dann nicht funktioniert soll man sich aufregen dürfen. Wenn sichs Rockstar nicht zutraut das zu schaffen hätten sie schon vorher darauf hinweisen können. Zu behaupten, dass "es eh klar ist, dass die Server das nicht schaffen konnten" ist ein mieses Argument..
 
@TYPH00N: Es ist aber ein Unterschied ob man sich ein wenig darüber Ärgert oder ob man abgeht wie ein Zäpfchen. Es wird ja funktionieren, nur halt etwas später. Also was solls?
 
Ich finde es gut, dass der Hersteller so transparent mit dem Thema umgeht
 
@copyshopz: Bei den Verkaufszahlen sollte das doch selbstverständlich sein oder wie siehst Du das ;) ?
 
@sP!Ke: ja, aber zuviele verstecken sich hinter ausflüchten etc. Fand es auch gut das Amazon bei dem Kindle paperwhite von vornherein darauf hingewiesen, dass es noch kleine Probleme etwa beim ausleuchten gibt.
 
@sP!Ke: Sollte so sein aber bei GTA 5 erlebe ich es zum ersten mal -plus dafür. Auch wurde von Anfang an auf Probleme hingewiesen die es geben wird -sicher nicht Optimal ,aber besser so als wenn am besagten tag merkt das versprechen nicht gehalten werden. Rockstar hätte einen Beta Zugang für vorbestellter anbieten sollen so hätte man nicht den gesamten Ansturm an einem Tag.
 
Aha...aber das z.B PS3 User nicht mal sich verbinden können...gebe sie wohl nicht zu. Netter Start...muss man schon sagen. Kommt mir vor, ob das eine Beta wäre!
 
@fireworld01: Es gab in der Vergangenheit schon so viele Games, die so einen holprigen Start hingelegt haben. Gerade was den "Online-Modus" betrifft ... Offline funzt doch soweit bis auf ein paar "Kleinigkeiten" alles super ... also einfach mal die Ruhe bewahren und sich auf einen "gefixten" Online Mode freuen. Denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude ;o)
 
@sP!Ke: Vorfreude haben wir seit 2 Wochen ! Wenn man bedenkt, dass das Game um 6 Monate verschoben wurde, hätte man etwas mehr erwartet. Ein holpriger Start in bei dem Ansturm ganz normal. Das Wort Start ist hier aber völlig deplatziert, da rein gar nichts funktioniert. Sehr enttäuschend !
 
@Da_real_Master: Es gab schon Spiele die verschoben wurden und auf einmal nie erschienen sind (Time Splitters 4, etc, etc).

Klar ist es enttäuschend, dass der Online Modus solche Probleme macht. Aber man hat doch noch die Möglichkeit, sich "offline" mit dem Spiel zu befassen.

Die Möglichkeiten die in das Spiel integriert wurden, sind immens. Da ist es wenig verwunderlich, dass Bugs existieren.

Aus der Sicht eines Entwicklers habe ich da eben andere Ansichten.

Und das soll keine Entschuldigung für Rockstar sein ...
 
@sP!Ke: Sicherlich gute Argumente. Wenn man jedoch mit der Story bereits fertig ist, keine Lust hat unnützes Zeug als Arbeitsbeschäftigungsmaßnahme zu sammeln und sich schon lange auf den online Modus freut, ist das eine sehr große Enttäuschung. Aus Kundensicht sehe ich es so, dass Entwickler gut bezahlt werden und die zahlende Kundschaft ansatzweise das erwartet, was versprochen wurde. Wenn Millionen Menschen die bezahlte Dienstleistung nicht nutzen können, entsteht eben Frust. Klar, der Hype ist riesig und der Ansturm immens, keine Frage. Ich hätte von den Jungs bei Rockstar jedoch etwas mehr erwartet.
 
@Da_real_Master: Wenn Du mit der Story natürlich schon durch bist, klar. Und auch ich sehe das aus Kundensicht, denn ich bin selbst einer. Aber schau mal, was die da an Kohle und Brainstorming reingesteckt haben. Man stellt es sich manchmal einfacher vor wie es ist. Ich teile Deine Meinung, dass man von Rockstar etwas mehr erwartet hat. Persönlich denke ich, dass man jetzt schon veröffentlicht hat, um die wartenden Kunden zu bedienen weil der Erscheinungstermin schon aufgeschoben wurde. In diesem Sinne eine Public Beta, die als Final verkauft wird. Aber das machen viele andere Firmen auch ;) Man nehme als Beispiel den Smartphone Markt und kann eigentlich nichts mehr hinzufügen (unfertige Geräte, Firmware Bugs, etc). Und wen juckt es ? Die Leuten kaufen ...
 
@sP!Ke: Wahre Worte. Public Beta trifft es ganz gut. Die riesige Vorfreude schmilzt nach dem gestrigen "Start" dahin. Rockstar argumentierte in den letzten Woche so schön, dass man erst den Singleplayer durchspielen und anschließend mit all seiner Erfahrung in die online Welt eintauchen darf. Das Argument ist eben dahin. Ich habe großen Respekt vor der Komplexität und dem Aufwand dieses mächtigen Games. Hut ab, was Rockstar aus knapp 7 Jahre alten Konsolen rauskitzelt. Das Spielchen mit unfertigen Produkten gibt es seit Jahren. Vor allem aber die Spieleindustrie ist ein Paradebeispiel- Day One Patch ist hier das Stichwort. Kaum das Game ausgepackt, schon gibt es ein Update und einen Tage später ein Update zum Update ;) Naja, aufregen hilft eh nix. Aber Frust ablassen tut auch mal ganz gut ^^
 
@Da_real_Master: Über "Windows" brauchen wir erst garnicht zu quatschen :D Schau Dir mal an, wieviele Updates da über die Jahre hinweg erschienen sind. Das ist das reinste Bug-Nest ^^
 
@sP!Ke: Desto komplexer die Software, desto anfälliger das Produkt ? Nun ja, zum Glück leben wir in einer Welt des verfügbaren Internets und sich stets up to date ;)
 
@Da_real_Master: Bei alten Sourcecode Leichen von Windows 3.1 in aktuellen Systemen wundert einen garnix mehr :D

Und ja, das Internet hat schon sehr viele Vorteile ... vor allem wenn es um Probleme und Lösungen geht :)
 
@fireworld01: Falsch, in einer Beta kann man online spielen ;)
 
Ich rufe zum öffentlichen Boykott dieser Firma auf, da PC-Nutzer bewusst benachteiligt werden! Das riecht nach Abzocke!
 
@Clothilde: Organisier eine Demo ;o)
 
@Clothilde: Das ist Diskriminierung! Hallo Verbraucherschutz? Menschenhändler...ehh Rechteverwerter..hm nein...MENSCHENRECHTLER!
 
@Clothilde: Du schreibst Dir selbst :D ?!? "Schizophrenia" lässt grüssen ^^
 
@Clothilde: ja, wir schaffen das schon!
 
@Clothilde: Und trotzdem wird GTA V in Deinem PC Laufwerk stecken, sobald es verfügbar ist ;)
 
@Da_real_Master: aber hallo!
 
@Clothilde: GTA5 wurde doch garnicht für PC Nutzer entwickelt. Wie kann es da sein, dass die benachteiligt wurden?
 
@hezekiah: deshalb ja!
 
@Clothilde: Was ist denn das für eine Aussage? Ich nutze auch einen PC und kann GTA V spielen!
Niemand verbietet Dir, dir noch eine PS3 oder XBox 360 zu kaufen!
Mit Deiner Argumentation wären ja Millionen von Menschen auf der Welt benachteiligt......weil sie z.B. nicht 315 km/h mit Ihrem Auto fahren können.....oder Miete zahlen müssen, etc.
 
@Clothilde: Wenn du etwas gar nicht kaufen kannst, wie kann es dann Abzocke sein? :D
 
@dynAdZ: na weil die fett kohle mit den konsolenverionen machen UND dann anschließend auf der PC-Plattform, ANSTATT beides gleichzeitig!
 
@Clothilde: Wenn ich ne Konsole hab kauf ich mir GTA 5, wenn ich nen PC hab kauf ich mir GTA 5 sobald es rauskommt. Ich kauf es mir ja nicht zwei Mal - wer das macht, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
 
@Clothilde: Ob ich jetzt 50 Euro mit Konsolenversionen und später nochmal 50 Euro mit PC-Versionen mache, oder zeitgleich 100 Euro mit beiden Versionen, ist doch das gleiche in grün..
 
Bei Blizzards WoW wird das schon einfach so hingenommen das nach dem Patchday halt nicht gespielt werden kann. Bei nem neuen Addon ist das nicht besser und man sollte meinen die würdens nach dem 3. Addon gebacken bekommen also selbst da gabs noch probleme. Aslo es war klar das auch Rockstar hier Probleme kriegen würde zumal die sicherlich weniger Erfahrung haben als Bizzard.
 
@Dare: Ein gutes Beispiel, dass es auch woanders deutlich in die Hose geht. Ich versteh nur nicht genau, warum sich die Probleme nach einigen Tagen (auch ohne Patch) verflüchtigen ? Geht die Anzahl der Versuche sich einzuloggen etwa so sehr in den Keller ?
 
@Da_real_Master: Es gibt Probleme die nicht clientseitig sind, gerade Verbindungsprobleme. Gerade am Beispiel WoW konnte man häufig sehen, dass wirklich verdammt viele Sachen serverseitig per Hotfix behoben wurden konnten.
 
@eisteh: Na dann bin ich mal gespannt, wann Rockstar einen ( Server) Patch nachreicht. Der Patch für die Konsolen dürfte länger auf sich warten lassen, da beide Hersteller lange für den Freigabeprozess brauchen.
 
@Da_real_Master: Ja, die Last geht ziemlich stark runter bzw. verteilt sich besser als ganz zum Anfang. Bei Blizzard gab es da oft auch einfach serverseitige Patches die du als Nutzer nicht unbedingt mitbekommen hattest. edit: zu langsam :)
 
@hezekiah: Alles gute Nachrichten, Danke für die Infos. Dann versuchen wir mal geduldig zu sein und hoffen auf ein GTA online Weekend ;)
 
@winfuture: EUER VEESEO IS MÜLL! Viel zu langsam, außerdem nutzlos!
 
Auf Twitter berichten viele Nutzer, dass das Spielen nun klappt.....
 
Ich kann auch noch melden: fehlende Texturen / grobe Texturen / langsames nachladen von fehlenden Texturen / verschwinden von NPCs die für eine Mission benötigt werden / minutenlanges nichts-passieren nach Missionsstart...
 
Na ja, seien wir mal ehrlich, dass ganze Spiel ist doch ein einziger Fehler, wer braucht das schon wirklich? Ein Game für Jugendliche, mehr nicht, normale Erwachsene machen besser einen großen Bogen drum herum, es sei denn Hartz 4ler und Assis und sonstiges Gesocks, dass Game passt zu denen :-)
 
Das schlimmste ist für mich nur dieses sinnlose Tutorial am anfang. Ich musste bisher 3 Characktere Löschen weil die verbugged waren und gefühlte 10 Stunden in der Warteschleife verbringen , damit das rennen am anfang beginnt trotz freigeschaltener NAT. Bisher habe ich es nicht geschafft einen Charackter durch das Tutorial zu ziehen. Das aller schlimmste für mich ist, das ich nicht meckern darf, da ich vor tagen noch Gta gelobt habe, das sie einen holprigen Start wenigstens ankündingen im Vergleich zu anderen Online spielen. Letztendlich, ist das der schlimmste Start für mich seitens eines Online Spiels HEHE. 3 Tage nur im Tutorial festsitzen und zwischen durch mal einen verbuggten Char haben, womit ich Online rum rennen konnte aber nichts machen konnte, weil ich das blöde Tutorial machen muss, sonst bekomme ich keine Missionen etc.
 
@zislak: ich bin aber nicht der einzigste mit dem problem, nur leider der einzigste aus meinem freundeskreis :( . muss denen über der xbox party zuhören und wie sie mich auslachen, weil ich so pech habe :) .
 
@zislak: bei mir ist das so, das wenn ich nen charackter erstelle, dann muss ich die autorenn mission machen zu 100% machen egal wie lang ich warten muss, bis sie startet die tutorial mission. sobald ich den warte Bildschirm abbreche oder von einen Spieler gekickt werde, dann muss ich mir nen neuen Char erstellen, da ich sonst einen der oben genannten probleme bekomme, soald ich mich wieder neu einloggen will. Mittlerweile hat mich schon seit 7,30 seit dem ich wach bin 2 mal irgendwelche Spieler gekickt. Entweder ist das ein Bug oder wer trollt rum. Also da steht, dann das mich wer gekickt hat. ^^ .
 
Wer gibt für so einen Dreck Geld aus?
http://www.youtube.com/watch?v=W1sls5fZRyg
Immer schön verarschen lassen gelle?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles