Bang With Friends beugt sich Zynga, ändert Namen

Die Macher der Sex-Anwendung Bang With Friends wurden vom Social-Gaming-Spezialisten Zynga Ende Juli wegen der Nutzung der Formulierung "With Friends" verklagt, nun hat man sich geeinigt und wird den Namen ändern. mehr... Zynga, bang with friends, with friends Bildquelle: Zynga Zynga, with friends, zynga with friends Zynga, with friends, zynga with friends Zynga

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da soll noch jemand mal was gegen Apple & Co sagen... Es wird immer besser...
 
Hätten vielleicht einfach noch nen Jahr durchalten sollen bis Zynga pleite ist... ;)
 
@Yamben: Ausserdem werden sie jetzt sicher von der IT-News-Seite THE NEXT WEB verklagt. ^^ ___ BTW: Zynga fürchtet, dass dieser Name auf sie ein schlechtes Licht werfe? Ich denke eher, dass so eine Klage ein schlechtes Licht auf Zynga wirft.
 
@moribund: So tief wie Zynga schon gesunken ist, wäre eine solche App eigentlich eher ein Image-Gewinn. Immer wenn der Name 'Zynga', auftaucht, denke ich: "Ach, die gibt's noch?"
 
@AhnungslosER: Auch wieder wahr. ^^
 
@moribund: Jo, hat was vom Streisand-Effekt.
 
Die Zahlen im letzten Absatz finde ich dann doch etwas niedrig, oder? Muss mal in meinem Freundeskreis fragen wer die App nutzt.
 
@hhgs: Instaloliere doch und finde es heraus =:)
 
@tomsan: Braucht man da kein Facebook oder so? Edit: Ja, geht nur mit sozialen Netzwerken. Bin da aber bei keinem angemeldet.
 
@hhgs: Hm, doch bestimmt.... ka. Nutze das Tool nicht. Man kann ja auch so im Freundeskreis rumfragen :D
 
@hhgs: dann will wohl keiner mit dir
 
Haha, welch Ironie, dass sie eine "freundschaftliche" Lösung gefunden haben :D
 
@Blauer Pfeil: Da haben die beiden CEOs wohl miteinander gebanged :)
 
Zynga ? Davon wird der Schrott den die vertreiben auch nicht besser.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr