Dolphin-Browser: Vorstoß gegen Google und Apple

Die Macher des mobilen Browsers Dolphin haben eine "globale Partnerschaft" mit zahlreichen regionalen Suchmaschinenunternehmen angekündigt, darunter Yandex, Baidu und DuckDuckGo. Diese Kooperation hat vor allem einen Kontrahenten: Google. mehr... Browser, Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari Bildquelle: Google / Microsoft / Mozilla / Apple Android, Browser, Dolphin Android, Browser, Dolphin Dolphin

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, wayne. Die Zeiten, in denen Dophin ein guter Browser war, sind lange vorbei. Inzwischen finde ich Chrome und sogar den Stock-Browser wesentlich besser. Die Dolphin-Tablet-Version liegt ungepatcht seit 2 Jahren auf den Play Servern.
 
@Jean-Paul Satre: seit dem ich chrome habe auf android, will ich keinen anderen browser mehr. alles schön mit meinem pc brwoser synchronisiert. es gibt nichts besseres.
 
@Mezo: seit dem ich firefox habe auf android, will ich keinen anderen browser mehr. alles schön mit meinem owncloud synchronisiert. es gibt nichts besseres.
 
@s3m1h-44: ist doch toll :) freut mich.
 
@s3m1h-44: also FF für android ist ein schlechter witz ^^
 
@Tea-Shirt: Ich würde sagen, es ist Realität: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.mozilla.firefox
 
@Mezo: NSA-Google freut sich, wieder einen "Dummen" gefunden. Chrome gehört umgehend deinstalliert, aktuell kann man nur Opera nutzen.
 
@karacho: windows hast du aber schon deinstalliert?
 
@Mezo: Warum soll ich das Risko erhöhen und zusätzlich NSA-Trojaner installieren? Ganz läßt sich nichts schützen, aber man muß das Risiko auch nicht erhöhen. Wenn ich bessere Alternativen habe, dann sollte man die auch nutzen. Chrome mit Sync (Google, Server in USA, NSA) sollte man meiden.
 
@karacho: Opera nutzen? Ich habe mich auch mal wieder nach Alternativen umgesehen, zumindest auf dem PC ist Opera unbenutzbar geworden! Nichtmal mehr Lesezeichen gibt es dort *%$§"%§$*
Ich habe früher ausschließlich Opera genutzt, dann Firefox und zur Zeit Chrome. Wollte vor kurzem auf Firefox zurück nachdem ich vom aktuellen Opera so geschockt war. Aber Chrome ist zur Zeit einfach deutlich schneller und smoother, zusammen mit dem Internet Explorer 11 aktuell der Beste Browser. Der IE kann keine Werbung blocken und ist somit bei mir fürs Web raus, wird nur fürs Intranet genutzt..
 
@karacho: Du meinst also mit Opera wärst du sicherer? o.O Außerdem, mal ohne Witz, Opera kann man weder auf dem PC noch auf einem mobilen Gerät nutzen. Ich war wirklich mal Opera Fan, aber die haben es einfach verbockt, dass Teil ist einfach grottenlangsam!
 
@Jean-Paul Satre: Ist Chrome nicht inzwischen der Standardbrowser unter Android?
 
@Kirill: also bei meinem 4.1.2 android war/ist er es nicht.
 
@Mezo: 4.1 ist ja auch schon älter, daher mein Ausdruck "inzwischen".
 
@Kirill: Nein, Stock Browser und Chrome sind noch verschiedene paar Schuhe.
 
@wertzuiop123: Danke für die Info.
 
@Kirill: Auf den Nexus Geräten schon, aber bei Drittherstellern eben nicht.
 
@Kirill: Spätestens seit 4.2 ist auf allen Stock ROMS Chrome = Standardbrowser.
 
@Jean-Paul Satre: Mir persönlich sagt Firefox am meisten zu. Habe für android noch keinen anderen Browser mit Werbe blocker gefunden.
 
@wolver1n:
Der Noob blockt über RAM-fressende Extra Browser Plugins und der Fachmann blockt ganz transparent über die Systemweite Host-Datei und hat so auch gleich alle Apps werbefrei ;-)
 
@Jean-Paul Satre:
liegt nicht rein zufällig daran des es seit 2 jahren keine eigene Tablet Version mehr gibt ...bei dem dünnpfiff der hier überall steht frage ich ich ernsthaft mit welchen uraltversion hier wieder alles verglichen wird.
 
Ich kenne den Dolphin Browser nur aus älteren Versionen. Mich würde ein Vergleich mit Chrome (Android) interessieren. Der ist z.Z. mein Standardbrowser für Tablet und Smartphone.
 
@Smek: Ich hab auf meinem Tablet Stock, Chrome und Dolphin drauf. Dolphin hat häufige Anzeigeprobleme oder hängt im Vergleich zu den anderen. Aber im Vergleich zu Desktop-Browsern sind alle grottenschlecht.
 
@Nunk-Junge: Danke! Ich werde mir den Dolphin schenken, denke ich :)
 
Ich find den Dolphin garnicht prickelnd, dann lieber den Android-Stock-Browser. Er sagt mir von der ganzen Handhabung und Optik garnicht zu, finde den Stock-Browser und Chrome wesentlich performanter.
 
@onlineoffline: Ach, egal, ist ja Freitag, darum mache ich das jetzt mal: "Gar nicht" wird gar nicht zusammen geschrieben. ;)
 
@DON666: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
:-P
 
@onlineoffline: Dankeschön!
 
@DON666: So bin ich halt. :-D
 
guter emulator
 
Ich frage mich wie die es schaffen den Browser so klein zu halten. Opera , Firefox und Chrome sind um das dreifache größer.
 
Weil die die Browserengine von Android nutzen und keine eigene. Edit: kacke... pfeil nicht getroffen :D
 
@RocketChef: Das kann nicht sein, denn er wird als anderer Browser identifziert. Einige Seiten sagen mir sogar mein Browser sei nicht aktuell.
 
@kkp2321: Das handelt auch der Browser im UserAgent String des HTTP Requests um eine Seite abzurufen. Da kann man quasi eintragen was man will. Beim Firefox gibts sogar das Addon Phony was das für den User einstellbar macht.
 
@RocketChef: Laut Wikipedia hat er eine eigene, auf Webkit basierende Engine.
 
@kkp2321: http://de.wikipedia.org/wiki/Dolphin_Browser#Dolphin_Browser_mit_Engine
da stehts doch. Nur die Beta hat die eigene Engine.
 
@RocketChef: Ich glaube das die als Beta bezeichnete Version in Wikipedia die mittlerweile finale 10.x ist.
 
Ich finde den Dolphin Browser immer noch am besten und ich habe fast alle Browser schon ausprobiert. Bei Dolphin läuft der Flash-Player einfach am zuverlässigsten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter