Google Suche bekommt neues Design & neue Engine

Google feiert heute nicht nur den 15. Geburtstag seiner Suchmaschine, sondern kündigte gleichzeitig auch noch einige wichtige Neuerungen an, die man innerhalb der kommenden Wochen und Monate einführen will. Dazu gehört auch eine neue "Card"-basierte ... mehr... google suche, Google Design, Google Cards google suche, Google Design, Google Cards google suche, Google Design, Google Cards

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und es geht wieder los... gerade an ein design gewöhnt, kommt wieder was neues... woraufhin dann auch sämtliche google dienste wieder umdesignt werden.. nee nee nee
 
@Slurp: Besonders wenn man bedenkt wie "gewöhnungsbedürftig" einige ihrer neuen Designs sind. G+ nutze ich beispielsweise gar nicht mehr weil es vollkommen unübersichtlich geworden ist. Imagesuche ist inzwischen auch den Bach runter und schenkt sich kaum noch was mit der von Bing. Wenn sie jetzt schon wieder mit einer Designänderung drohen mache ich mir wirklich sorgen.
 
@Johnny Cache: Die Bildersuche ist doch bei Bing gerade das beste. Daher wurde sie auch teilweise von Google kopiert. Bing Bilder ist aber weiterhin etwas besser. Aber bevor hier jetzt wieder ein Krieg ausbricht: Ja, Google ist die absolut beste Suchmaschine!
 
@Johnny Cache: bei G+ geb ich dir absolut recht...find es ebenfalls absolut unübersichtlich und überladen...
 
@Slurp: Naja so groß ist die Umstellung auch wieder nicht.
 
@Stoik: vor allem brauch man ja nicht monate um sich dran zu gewöhnen. nach 1-2 tage sitzt es. sind ja nur kleine änderungen.
 
@Mezo: Eben.. hab seit paar Tagen auch das flache Google Logo ohne schwarze Leiste. War die ersten paar Stunden etwas ungewohnt aber nun hab ich mich dran gewöhnt sehr clean alles.
 
@Slurp: besonders schlimm ist es wohl bei Youtube. Da gibt es gefühlt wöchentlich eine kleine Änderung und schon haben aufeinmal alle möglichen Apps irgendwelche Probleme. Besonders nervig auch immer die Nachfrage, ob man nun denn endlich seinen realen Namen nutzen will. Man sollte meinen, dass nach der tausendsten Nachfrage es irgendwie eindeutig sein sollte, dass dies niemals freiwillig geschehen wird (mal sehen wann sie es erzwingen)...
 
@Slurp: Mein Gott. Bei jeder kleinen Änderung das gleiche Gemecker ......
 
@Sequoia77: Jo, man sollte meinen daß Google irgendwann daraus lernt. Aber offensichtlich sind sie genau so beratungsresistent wie alle anderen.
 
@Slurp: mimimimimimimimimi Bist du Autist, weil du dich nicht mit Neuerungen abfinden kannst?
 
@Slurp: Das neue Maps (habe es gestern das erste mal gesehen) findeich auch katastrophal...
 
@borbor: Stimmt, Maps hats auch ganz schön erwischt. Gibt es eigentlich noch einen Weg sich die Verkehrslage zu einem bestimmten Zeitpunkt, also z.B. Montag 08:00, anzeigen zu lassen? Früher ging das noch recht einfach.
 
@Johnny Cache: Ich suche auch vergeblich ^^
 
Die sollen lieber mal die Bildersuche reparieren, man kann jetzt nicht mehr nach gleichen Bildern in anderer Grösse suchen. Zum Glück gibt's ja Bing.
 
@Islander: Kommentare mit "die sollten mal lieber" sind generell fehl am Platz, aber nichtsdestotrotz funktioniert die Suche nach ähnlichen Bildern hier einwandfrei.
 
@zwutz: Nein, nicht ähnliche Bilder, sondern die gleichen Bilder in einer anderen Grösse. Die Option war letzte Woche noch da, jetzt ist sie weg. Und nein, fehl am Platz ist der Kommentar nicht, denn es heisst "Kommentar".
 
@Islander: http://prntscr.com/1tq3bd - bzw. in der neuen Version einfach auf die Auflösung klicken
 
@zwutz: Super, das hab ich gesucht, vielen Dank :)
 
Na, wenigstens wird's nie langweilig... da fällt mir gerade ein: erinnert sich hier noch jemand an iGoogle? Ja, genau, iGoogle...
 
@BloodEX: war das nicht diese anpassbare startseite? fand immer unnütz :O
 
@Mezo: Wobei die Idee dahinter eigentlich gar nicht mal so schlecht war, nur, je nachdem, wie es mit G+ und den anderen Google-Diensten in Zukunft aussehen wird, könnte man eigentlich schon fast G+ als eine Art "Weiterentwicklung" sehen. Allerdings hab ich mich schon immer gefragt, warum es i (mit einem i) Google heißt, weil das i ja sonst eher von Apple bekannt ist.
 
@BloodEX: Alle die das kennen sind schon tot. iGoogle ist eines der vielen Dinge die dem Rotstift zum Opfer gefallen sind. Besonders übel finde ich z.B. daß man bei der regulären Suche in den Optionen keine Sites mehr blacklisten kann. Und wenn ich an Wave denke könnte ich auf der Stelle losflennen... ;(
 
@Johnny Cache: Ach, man konnte Seiten blacklisten? Eine der vielen Funktionen, die mir wohl entgangen sind. Kann man aber leider nichts machen... außer vll selber eine Art Google aufzuziehen...
 
@BloodEX: gibts doch noch - viele meiner kunden nutzen das ding tatsächlich :)
 
"setzt man also in iOS eine Erinnerung, wird diese auch unter Android angezeigt und umgekehrt." Was ist mit Windows Phone?
 
@Gartenschlauch93: Diejenigen, die Windows Phone freiwillig verwenden sind doch mit hoher Wahrscheinlichkeit eh Bing-Nutzer, wozu also der Aufstand? Ich beschwere mich ja auch nicht andauernd, dass es immer noch kein MS-Office für Linux gibt ;-)
 
@nicknicknick: naaja, es ist halt einfach schwierig unter WP Google zu benutzen weil Bing durch den Suchknopf einfach bequemer zu erreichen ist. Die Google-App im Store wird aber anscheinend oft heruntergeladen.
 
@TYPH00N: Kann man denn die Standardsuchmaschine auch nicht frei wählen?
 
@nicknicknick: Nein. Man muss sich mit Bing zufrieden geben
 
@nicknicknick: Nein, Bing ist fix auf der Suche-Taste. Für Google braucht man halt eine eigene App. Mich störts nicht, Bing ist super, aber für manch andere ist das natürlich blöd.
 
@TYPH00N: Naja mich würde das stören. Bei Android kann man das soweit ich weiß auswählen, wobei das Such-Widget zumindest beim Standard-Launcher auch nur Google kann. Aber den Launcher kann man ja austauschen. Wenn es denn eine adäquate Alternative gäbe...
 
Also ich fand die schwarze Leiste oben eigentlich ganz praktisch. Jetzt mit diesem Ordnersymbol ein Mini-Fenster aufmachen ist irgendwie ein Klick mehr. EDIT: auf google.de ist derzeit noch das alte Design; hier ein Screenshot: http://tinyurl.com/pg4wgvs
 
@Runaway-Fan: Das ganze kann man sicher wieder mit Greasemonkey irgendwie hinbiegen, aber langsam bin ich die ständigen Änderungen wirklich leid. Jedes mal was zu suchen damit die Site funktional bleibt ist schon verdammt lästig. Gut daß es keine wirklichen Alternativen gibt, sonst wäre ich schon längst weg...
 
Ich hatte am Freitag Abend für einige Stunden auf einmal das neue Design mit neuem Logo und ohne den Trauerbalken. Nun ist das Design aber wieder wie die Monate zuvor. Ist das nur bei mir so gewesen, oder haben das auch andere bemerkt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles