GTA Online: Rockstar erwartet einen holprigen Start

In knapp einer Woche wird Rockstar Games den mit großer Spannung erwarteten Online-Modus von Grand Theft Auto 5 starten, im Vorfeld räumte man aber ein, dass Spieler mit diversen Kinderkrankheiten rechnen sollten. mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich finde es aber gut das die auf dem "Boden" bleiben und sich mühe geben. Bei Origin und Simcity 5 ging damals alles schief... Der Kunde war beta-Tester...
 
@sanem: Was aber schon vorraus zu sehen war bei Sims City 5.
 
@sanem: Trifft übrigens auch stark auf den Anfang von WoW zu - auch wenn es viele vergessen haben. Btw "dude where's my car?!" :D.
 
Wenigstens wirds hier mal vorher gleich bekannt gegeben. So kann man sich als User wenigstens drauf einstellen. Wenn ich da an SimCity denke^^ Uiuiui!
 
@Crider1990: Ist zwar scheiße, aber immerhin arbeiten die bereits jetzt daran. Man hätte vielleicht den Vorbestellern 2 Wochen früher Zugang gewähren sollen dann würde der ganz große Ansturm ausbleiben.
 
Damit rechne ich auch. Der Ansturm wird gewaltig sein.
 
Ich kann mich nicht daran erinnern, das je ein Online Spiel einen fehler freien Start hin bekommen hat. Allerdings hat auch nie eine Spieleentwickler zugegeben, das der start holprig werden wird^^. Was schon mal wieder lobenswert ist hehe.
 
Also einfach am 8.10. mit GTA Online einsteigen und die erste Woche mal abwarten :)
 
Wobei der Onlinemodus eher langweilig klingt, zumindest was die Anzahl der Spieler angeht - insgesamt 5 oder? Da trifft man sich ja kaum auf der Karte... Falls eine PC-Version kommt, hoffe ich zumindest, dass die Zahl der Spieler beim PC höher ist, so 30 Stück sollten es schon sein.
 
@hhgs: ich dachte 16 ?
 
@hhgs: Zitat: "From launch, up to 16 players can enter the world together to partake in everything from:"
 
@martepato: ups, sorry. Okay, ganze 16! :D
 
@hhgs: Ahhh???? Ich dachte das wäre eine große "Welt" wo alle Spieler zusammen zocken ?
 
@citrix no.4: Leider nein, würden die Konsolen nicht packen.
 
@hhgs: Na über 16mio Spieler packt leider auch ein PC nicht^^ Geschweige denn das es ein reines durcheinander wäre wo man alle paar Sekunden überfahren oder erschossen wird.
 
@sk-m: Ja... darauf hatte ich mich aber so gefreut... vorallem mit der Hoffnung, dass Spielernamen nicht angezeigt werden und man dann von nem Raudi das Auto geklaut bekommt und anstatt wegzurennen, ihm einfach volle Kanne in die Fresse schlägt, weil er dachte ich sei ein NPC :D
 
@citrix no.4: Ja die idee ist sehr gut und so hätte ich es auch gerne, aber das richtig umzusetzen ist glaub ich unmöglich -zumindest wüsste ich nicht mal im Ansatz wie.
 
Bin ich der einzige, der bei "GTA Online" an ne bislang unbekannte, neue f2p Variante dachte?
 
@Slurp: Nein - mich erinnert es auch irgendwie an Ridge Racer Driftopia (f2p, p2w).
 
Warum sollte ich in GTA Online auch nur einen Cent in Mikrotransaktionen stecken um mir z.B. ein Auto zu kaufen? Wenn ich jemanden sehe, der mit ner geilen Karre rumfährt, dann klau ich mir die einfach :)
 
@citrix no.4: die richtige einstellung für das spiel :)
 
@gast27: und deswegen wahrscheinlich nur 16 Spieler^^
 
@citrix no.4: hehe, super Kommentar. Aber ganz im ernst: wenn ich GTA Offline schon mal in 200 Stunden durchgespielt habe, werde ich lieber 10-20 € investieren als dass ich das Ganze nochmal online machen muss...
 
@Hans3: Wird denn GTA Online das selbe werden? Also muss ich nochmal alle Missionen machen? Ich dachte, man kann sich seinen eigenen Charakter erstellen (weiblich übrigens auch möglich??) und dann gibts neue Missionen usw...
 
@citrix no.4: Das nicht, aber ich kann mir vorstellen dass du dich da auch von 0 hoch arbeiten musst - und nach so einer langen Zeit wieder ohne die tollen Autos, ohne Geld und ohne bewaffnung herum zu laufen freut mich dann auch nicht... Ein paar Euro richtig investiert werden sicherlich einen Schub geben.
 
Np, sonst wird halt die BF4-Beta gezockt. Kommt am gleichen Tag raus
 
@matterno: Wenn die genau so gut läuft wie die BF3-Beta kannste ehrlich gesagt auch bei GTA 5 Online bleiben ^^
 
denke das beste ist die schalten die länder nach und nach frei is jawurst solangdas alles imlaufe eines tages ist. so kann man bei ner überlastung immer noch warten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check