Apple iOS 7: Effekte machen manche Nutzer krank

Apple hat anlässlich der Einführung des iPhone 5C und iPhone 5S auch sein mobiles Betriebssystem iOS 7 veröffentlicht. Seit kurzem klagen manche Nutzer jetzt, wonach sie die Nutzung der neuen Version mit all ihren grafischen Effekten im wahrsten ... mehr... Apple, iOS, Beta, iOS 7 Bildquelle: Apple Apple, iOS, Ui, Benutzeroberfläche, iOS 7 Apple, iOS, Ui, Benutzeroberfläche, iOS 7 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
LOL...dann kotzen die Leute über ihre Apple Geräte, was ja eigentlich die korrekte Behandlung für Produkte dieser Firma wäre........und jetzt lasst es Minusse regnen ihr Jünger Satans ^^
 
@Tomato_DeluXe: Ich nenne sie immer Obsthändler-Padawans ;-)
 
@onlineoffline: Ich nenne es krankhafter Applehasswahn...
 
@alh6666: Jetzt hast es mir aber gegeben!! Das verkraft ich nicht!!
 
@onlineoffline: Ach komm, so schlimm wars jetzt auch nicht... ;-) Sind wir alle wieder gut :-)
 
@onlineoffline: Das würde ich auch tun wenn jemand so etwas über Microsoft, Android usw. schreiben würde...den ich mag es nicht wenn jemand schon fast krankhaft eine Firma liebt oder eben hasst...ich mag weder Windows- noch Applefanboys usw...
 
@alh6666,Da_real_Master: Is schon toll, was ihr alles für Interpretationskünstler seit. "Ich nenne sie ..." => Ein Hasser. *lol* ... Mir egal, ich hab mein Spass!
@alh6666: Jo, sind wir ;-)
 
@alh6666: Oder mangelnde Reife !
 
@alh6666: das schon eher :) danke für einen nüchternen faktenorientierten kommentar.
 
@onlineoffline: haha der is gut ich sag immer Fallobst Genießer
 
@Tea-Shirt: Psssssssssssst,... sonst biste auch en Hasser. ;-)
 
@Tomato_DeluXe: Deswegen gibt es das IPhone jetzt vorsorglich in Gold und ist ausverkauft. Dann sieht man den "Brech" nicht so drauf. Lololololol
 
@Tomato_DeluXe: Nein, für so einen korrekten Kommentar gibt's nur ein "+". Wie man sieht ;)
 
@Tomato_DeluXe: glaub auch nicht, das die übelkeit von iOS kommt, sondern von der "erleuchtung" das man zum falschen system gegriffen hat :D
 
@Tomato_DeluXe: Sind eben Ausbeuter bei Apple, Geld wird abgenommen selbst der Mageninhalt. :D
 
@Tomato_DeluXe: Ja ne das beste System ist einfach WP. Mit seinen hervorragenden Testergebnissen, der unglaublichen App Vielfalt, den bewusst weggelassenen Features wie Notifications und dem hohen Marktanteil von 98% ist es einfach das aller aller aller beste. MS hats allen gezeigt. Wer was anderes benutzt ist ja so unglaublich dämlich muahahaha. Nur wir WP User sind so klug. Yeaaaah, MS rulez!!!!! Domination!! Domination, Baby. Muahahahaha!!!!!!!
 
@Eristoff: wenigstens verkauft MS / Nokia nicht jeden Bug als Feature oder löscht Foreneinträge bis man das selbe Problem in den Medien lesen kann. Ist doch auch schon mal was oder ? Und das mit den Apps...ich hab alles was ich brauche, der ÖV Plan von Chicago hat mich gereizt aber ich hab ihn dann doch nicht installiert da er mir hier in Zürich nicht soo viel bringt. Aber hey dafür hab ich 15 Notizen Apps. ^^ Was ich mir wünsche sind die kreativen Apple Maps, wollte schon immer mal mit dem Auto bis zur Gangway fahren am Flughafen *loooool*
 
@Tomato_DeluXe: Ja wer braucht schon Apps, wird total überbewertet. Ja und erklär mir doch mal bitte welche Bugs Apple so als Feature angepriesen hat, in diesem Zug bitte link mir die Aussage eines beliebigen Apple Mitarbeiters der die Kartenfehler als Feature abgetan hat. Und da lästerst grad du, und im selben Atemzug redest du die fehlenden Apps bei WP auch gleich noch schön :) :) :) In Sachen Bugs und anderen Ungereimtheiten wär ich als MS Bübi mal lieber ganz ruhig, aber ach was solls... MS rulez!!!!!!! YEAAAAHHHHHH Alle Tests sind gekauft, Apple hat alle bestochen, MS wir liiiiiieben dich!!!
 
@Eristoff: mir fehlen jetzt definitiv keine Apps bei WP. Ich installier aber auch nicht jeden Scheiss der auf RTL2 für 2 Stunden gehyped wird. Apple sagt nicht das Bugs Fetures sind sondern will den Kunden weis machen dass diese oder jede Funktion völlig unnötig ist die auch kein Mensch je möchte. Im nächsten Update steckt diese unnötige Funktion dann halt doch drin und ist suuuuper und überlebenswichtig. Bezüglich Löschen von Foreneinträgen sage ich nur "Antennagate", Winterzeit Uhrumstellungsfiasko über mehrere OS Versionen und "Apple Maps from hell". Aber ne du hast Recht, Apple rockt total *lol*
 
@Tomato_DeluXe: Alter Schwede. Ich zitiere dich: "...will den Kunden weis machen dass diese oder jede Funktion völlig unnötig ist..." Und was machst du grade? Willst uns weismachen dass diese und jene Apps total unnötig sind. Du findest dich gerade selber dämlich, das schnallst du aber schon? Machst genau dasselbe was du bei wem anderen so unerhört findest :) Heiliger Josef, da fehlts noch weiter als ich dachte...
 
Na, da war es wohl zu viel des "Guten".
 
@HeadCrash: Gibt es dann bald Windows Phones als Therapie - bezahlt von der Krankenkasse? :-)
 
@dash-9: Probieren könnte man es ja mal ;-) Wenn man sich an die Moder UI-Richtilinien hält, kommt so etwas jedenfalls nicht vor.
 
@dash-9: Bald wäre Microsoft auf jeden Fall verzweifelt genug für so einen Schritt^^
 
@dash-9: WindowsPhone ist bei den Animationen ebenfalls kontraindiziert
 
@Gartenschlauch93: Quark. Das OS selbst verwendet nur sehr wenige Animationen, so wie es Modern UI vorsieht.
 
@Gartenschlauch93: verdammt :-) . Aber man darf ja mal träumen...
 
@HeadCrash: Nein, das ist ein Feature. Die ganzen Bewegungen im Bild gleichen die Reisekrankheit _während_ des Autofahrens aus!
 
:D kann das jemand bestätigen?! Also das ganze gezoome usw. stimmt schon, aber schlecht wird mir davon jetzt nicht :D
 
@b0a1337: kommt noch :D
 
@b0a1337: ich komme mit den neuen Effekten auf meinem iPad gut zurecht. Wahrscheinlich liegts aber daran, dass ich morgen damit nur Zeitung lese und den Rest des Tages mit einem Windows-Laptop arbeite^^
 
@b0a1337: Ist hier in deutschland auch Sinnlos, man würde keine Millionen als Schmerzensgeld bekommen wenn man klagt.
 
@b0a1337: Natürlich nicht. Die Leute sollten dann lieber wieder zu ihren zweizeiligen Dumbphones zurückwechseln, wenn die sich daran stören. Komischerweise beschwert sich auch niemand über dieses unästhetische Android.
EDIT: meine Typos :-P
 
@voytela:
Vermutlich ein paar Android-Jünger die ein bisschen im Apple-Forum trollen wollten ;) :D
 
@b0a1337: es gibt solche effekte tatsächlich. diese menschen haben vor allem mit 3d bildern probleme, erst recht wenn diese sich bewegen. das ist vermutlich eine gleichgewichtsstörung. aber es ist kein scherz, diese effekte gibt es schon solange es computer gibt. allerdings sind nicht so viele betroffen. bei ein paar millionen nutzern sind aber bestimmt ein paar tausend dabei, die dieses problem haben. die abschaltung der effekte und farbverläufe hilft hier sicher, apple sollte einfach ein entsprechendes update nachliefern.
hier waren sicher die tollen designer uneinsichtig, weil sie unbedingt ihre idee verwirklichen wollten. egal was für konsequenzen das haben kann. denn wie gesagt, der effekt ist ja schon lange bekannt
 
@b0a1337: Ich have iOS 7 noch nicht gesehen, aber generell kann ich schon bestätigen, dass manche Leute sehr empfindlich auf bestimmte Bewegungsmuster reagieren. Wenn ein Kollege von mir auch nur ansatzweise versuchen würde, im Auto während der Fahrt etwas zu lesen, dann wäre ihm dem ganzen Rest des Tages so richtig schlecht. Es gibt da ja wohl richtig viele Leute, denen es ähnlich geht. Das wären wohl auch gute iOS 7 - Kandidaten... Ich reagiere da wohl aber etwas empfindlicher als andere. Z.B. kommt es hin und wieder vor, wenn ich Temple Run 2 spiele und ich die automatische Helligkeitseinstellung aktiviert habe. Diese gegenläufigen, schnellen Bewegungungen plus einem sehr hellen Bild, bringt mir innerhalb von Sekunden absolute Übelkeit, die mal locker eine halbe Stunde anhält.
 
@doubledown:
First World Problems, mehr fällt mir dazu echt nicht ein^^. Auch wenn die Betroffenen da wohl mehr Pech haben als mein "Beileid" zu bekommen. :P
 
@doubledown: Mit iOS7 auf dem iPad habe ich zwar keine Probleme (auch nicht bei 3D-Spielen o.ä.), aber was du mit dem Autofahren beschreibst trifft auch auf mich voll zu. Ich kann während einer Autofahrt nichts lesen, ohne dass mir direkt unwohl wird. Ich kann auch im Bus oder im Zug nur selten entgegen der Fahrtrichtung sitzen - gleicher Effekt.
 
@b0a1337: Du wohnst auch nicht in einem Land, in dem du Apple aufgrund der fehlenden Übelkeitswarnung im iPhone Handbuch auf Millionen verklagen kannst :)
 
Finde auch nach meinem Geschmack etwas zu bunt. Sowas nennt man wohl Verschlimm-bessert.... ABER: " Übelkeit, Schwindelgefühlen und Benommenheit zu kämpfen haben" EUER ERNST?
 
@sanem: Und das TAGELANG! Das hört sich für mich eher nach nem fiesen Kater an.. Aber das waren bestimmt Amis, also nicht wirklich ernst zu nehmen..
 
@sanem: Lies mal nach unter "Motion Sickness". Am interessantesten wird's dann, wenn das Oculus Rift rauskommt :-D
 
@sanem: Krank schreiben lassen wegen nem neuen OS ist wirklich hart. Ich glaube, da spricht der GTA Spieler aus dem Kunden ;o)
 
Der Apple User lässt doch keine Möglichkeit aus sich als als unteres Glied in der Evolutionsstufe zu "outen".
 
@tobi16test: Der Apple Hasser lässt doch keine Möglichkeit aus sich als als unteres Glied in der Evolutionsstufe zu "outen".
 
@tobi16test: Und du glaubst allen ernstes von dir, auf einer höheren Stufe zu stehen?
 
@ger_brian:
Das gebe ich dir sogar schriftlich!
 
@tobi16test: tut mir leid sich zu enttäuschen, aber du scheinst weit darunter zu sein. Das du dir deine eigene Intelligenz schriftlich bescheinigst spricht auch nicht wirklich für dich ;)
 
Mir gefallen die Effekte super...aber vielleicht könnte es Apple für User die damit Probleme haben abschaltbar machen.
 
@alh6666: Apple und Wahlmöglichkeiten!? Das überfordert die meisten Apple User doch vollkommen! It's no Bug it's a feature!
 
@alh6666: die zarten Gemüter.. jemand muss an sie denken und dem Effektwahnsinn ein Ende bereiten... lol.. Es ist vollkommen egal, was man herausbringt und ob es gut oder schlecht ist. Gemeckert wird immer. Wer von den Effekten Schwindelgefühle bekommt, sollte auf keinen Fall vor die Tür gehen geschweige denn sich in ein Auto oder gar eine Achterbahn reinsetzen... meine Fresse wenn ich lese, dass Leute sich über so etwas beschweren, muss ich mal wieder daran denken wie sehr ich mich eigentlich schäme Mensch zu sein. Ich kann nur hoffen, dass uns keine Alienrasse entdeckt - das wäre schlicht zu peinlich.
 
@divStar: Es gibt Menschen die für so etwas anfällig sind. Hast du schon mal ein Konsolenspiel gespielt? Da steht am Anfang immer die Warnung das Spiele Schwindelgefühle oder sogar Epilepsianfälle auslösen können.
 
@alh6666: Das steht seit Jahrzehnten in jedem Handbuch und dennoch spielen Millionen und Abermillionen Menschen jeden Tag Konsolen/Computerspiele ohne sich TAGELANG krank melden zu müssen.
 
@divStar: sei froh das du das problem nicht hast. bestimmt sind auch menschen mit allergien für dich unwürdig.
sorry, aber dein kommentar zeugt nicht gerade von geistiger reife.
 
@ITkrates: ich sage nicht, dass ich die Menschen für "unwürdig" halte. Wenn du richtig liest und den Kontext nicht dazuerfindest, wirst du sehen, dass ich mich eher darüber lustig mache, dass Menschen ein Produkt kaufen und dann maulen. Wenn es ihnen warum auch immer nicht passt, dann soll man die Hände davon lassen und sich stattdessen ein Handy mit 15 Tasten kaufen. Wenn ich Epileptiker bin, sollte ich nicht Computerspiele spielen und mich dann beim Hersteller beschweren.. und wenn ich Allergiker (oder besser gesagt: Neurodermitiker - was ich auch bin) bin, sollte ich nicht z.B. Walnüsse essen und mich dann beim Verkäufer oder Hersteller beschweren weil mein Rachen oder mein Mund angeschwollen sind. Das setzt natürlich Intelligenz voraus, denn man muss aktiv herausfinden was einem gut tut oder nicht. Aber sich die Walnüsse zu kaufen und sich dann beim Hersteller zu beschweren, dass mein Mund davon anschwillt, grenzt an Blödsinn sondergleichen. Ich habe nicht Unverständnis den leidenden Menschen gegenüber, sondern Unverständnis denen gegenüber, die sich alles mögliche kaufen aber sich dann beschweren, dass es sie hier und da nicht zufriedenstellt. Ich würde es ja Dummheit nennen - aber dann bin ich vermutlich auch "geistig unreif" nur weil sicher jemand wieder daherkommt und nicht lesen bzw. verstehen kann / will.
 
@divStar: sorry falls ich dich falsch verstanden habe, aber die nutzung eines smartphones hat meiner meinung nach erstmal nichts mit der nutzung einer achterbahn zu tun, oder ? dort muss ich mich bewusst reinsetzen, auch wenn ich über mein problem mit der übelkeit bescheid weiß. bei einem smartphone war das bisher jedenfall kein bekanntest phänomen. deshalb muss es dir auch nicht peinlich sein, wenn sich ein menschenkollege darüber beschwert :)
 
@ITkrates: dann sagen wir halt: keine Achterbahn, sondern ein Auto. Oder sogar Fahrradfahren. Ein Smartphone musst du auch bewusst in die Hand nehmen und benutzen. Es ist durchaus ein bekanntes Phänomen. Was ich aber blöd finde, ist, dass Menschen nicht etwa ein fertiges Produkt kaufen und damit glücklich sind, sondern etwas kaufen und darüber meckern weil sie das Produkt dann wohl nicht vertragen. Wenn ich z.B. mir nicht sicher bin, ob ich Nüsse vertrage, mache ich einen entsprechenden Test (beim Arzt) oder ich probiere ein Stückchen Nuss beim Verkäufer. Evtl. hätte man das in einem Apple Store machen können oder eben vom 14-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen. Diese Leute behalten das Gerät jedoch und meckern trotzdem darüber - und das ist es was mir gegen den Strich geht. Deswegen auch mein Kommentar.
 
@divStar: ich kenne leute mit einer laktose intolleranz, die sie erst nach vielen jahren erkannt haben und jetzt entsprechend milchprodukte meiden. die haben das nicht mit absicht gemacht. wenn du jahrelang ein smartphone hattest und plötzlich taucht dieses problem auf, das du erstmal nicht mit dem gerät in verbindung bringen kannst....also ich wäre irritiert. und ich gehe stark davon aus, dass die leute ihre geräte nicht weiter nutzen, solange der effekt auftritt. es stand ja auch oben, dass sie die geräte z.T. durch alte modelle ersetzt haben. also alles nicht so emotional sehen ;)
ich verstehe deine reaktion natürlich in bezug auf andere dinge die so passieren, da gibt es genug mist. aber den fall hier sollte man eher sachlich sehen denke ich
 
@ITkrates: und haben sie die Milchprodukthersteller verklagt bzw. sie "zur Verantwortung" gezogen weil deren Milchprodukte bei ihnen Nebenwirkungen zeigten? Doch wohl kaum, oder?
 
@divStar: aber im artikel oben steht doch gar nichts davon das irgendwer irgendwen verklagt hat ? o.O
 
@ITkrates: nein aber da steht, dass die Kunden mutwillig die Geräte gekauft haben - und dann feststellten, dass sie davon was auch immer bekommen. Es gibt heutzutage genug Möglichkeiten, um so etwas frühzeitig aus zu machen und evtl. das erhaltene Gerät zurück zu geben. Aber stattdessen "klagt" (beschwert) man (sich). Und ich verglich es daher mit Milch, die man absichtlich kauft und nicht weiß, dass man Laktose-intolerant ist. Dann trinkt man sie und klagt dann über den Hersteller, weil man ja daran leidet und er einen nicht vorgewarnt hat. Der Hersteller kann nicht für alle Leute mit- oder vordenken - auch wenn Apple das gerne ab und an versucht.
 
@alh6666: einstellungen/allgemein/bedienungshilfen/bewegung reduzieren <- ein
 
Das sind eben transzentale Erlebnisse der Apple Religion, die nur von fortgeschritenen Apple-Jünger erfahren werden können. Welche direkt vom aufgestiegenen Steve Jobs, durch den Zermeionen gegenstand (iphone) berührt werden ^^
 
@Commander Böberle: Bitte nimm nur noch die Hälfte von dem was du bisher genommen hast.
 
@alh6666: Ja: und die andere Hälfte teilst mit uns.^^
 
@BadMax: Ohhh ja... :)
 
Man hätte doch noch mal etwas mehr zu WP und seinen dezenten Animationen schauen sollen, aber Apple kann sich halt dann doch nicht so ganz von seinem blingbling verabschieden.
 
@Knarzi81: Und vieviele Leute haben abgeblich von Metro Augenkrebs bekommen?
Die Meldungen sind doch ganz offensichtlich Blödsinn:
"Dort berichten Anwender, dass sie sich krankschreiben lassen mussten oder tagelang unter starker Übelkeit litten."
 
Das ist ja wirklich zum Lachen :))
 
Ich bekomme "Übelkeit, Schwindelgefühlen und Benommenheit" wenn ich für ein Smartphone welches sich im Vergleich zu älteren Modellen kaum verändert hat 700€ zahlen soll, und die Leute trotzdem wie LEMMINGE kaufen...
 
@sanem: Keine Sorge, es wird niemand gezwungen ein Smartphone zu kaufen...
 
@sanem: Werd erwachsen, und versuch nicht dir irgendwo + zu erheucheln.
 
@xneaerax: sagt der richtige,wirst persönlich ohne deinen Kommentar zu begründen. Fass dir erstmal an die eigene Nase,bevor du auf andere losgehst..
 
@sanem: dir ist schon klar dass du gegenüber jedem iPhone Käufer persönlich geworden bist, oder?
 
kenn ich nen Trick, die sollen einfach ein altes iPhone4 nehmen, da habe ich bei IOS7 von Animationen noch nichts gesehen...
 
@fazeless: Bis auf Parallaxeffekt hats doch die selben Animationen. Und statt transluzent sind einige Menüs nur transparent.
 
Seit dem Update auf iOS7 habe ich Probleme mit der iCloud. 4-5 Mal am Tag dektiviert sie sich und all meine Kontakte sind weg. Kennt da jemand eine Lösung? :)
 
@Schrimpes: Das (-) verstehe ich jetzt nicht, da es ein ernstes Problem ist, aber okay. Mit konstruktiven Antworten kann man halt nicht immer rechnen. Das Problem besteht aber weiterhin. Wenn ich dann in die Einstellungen gehe, muss ich Kontakte, Kalender usw. jedesmal wieder händisch aktivieren.
 
@Schrimpes: Hast mal versucht, das iCloud-Konto komplett vom Gerät zu löschen und nach nem Hard-Reset neu einzurichten?
 
@Islander: Das Problem betrifft mein iPhone und iPad. Probiert habe ich es noch nicht. Ist aber merkwürdig, dass es beide Geräte betrifft und ansonsten bei keinem anderen? Google hat auch nichts passendes gefunden. Werde mal beide Geräte neu aufsetzen... Aber danke für den Tipp.
 
Kann es sein das diese Probleme mal wieder nur Amiland Betreffen?
 
Kann ich nur bestätigen, bei Apple Geräten wird mir auch schlecht ;)
Aber mal ehrlich, es gibt tatsächlich Leute denen schlecht wird wenn Sie Animationen auf dem Bildschirm sehen, da hatten die alten iOS Versionen tatsächlich den Vorteil das dort kaum Animationen waren.
 
Gott hüte die Leute vor Oculus Rift
 
@JuanPabloIssa: Das OR bekommt hoffentlich eine "Deluxe"-Ausführung mit Kotzeimer ^^
 
@Draco2007: Macht es bei der Zielgruppe einen Unterschied, ob die Nahrung sofort auf die Tastatur fällt, oder ob sie vorher schon im Magen war? (ist böse, ich weiß) ;-)
 
Was Leute so alles "krank" macht.... also ich witter da mal Millionen-Klagen in den USA :D .......gerade aber diese aufgeführte 3D Effekt finde ich sogar derart dezent, dass er überhaupt nicht auffällt. Von mit aus, hätte der auch gern ein wenig ausgeprägter sein können.
 
Krankschreibung wegen 'nem Smartphone...?
 
@szoller: He wenn sich wer krank schreiben lassen kann, weil er während des Bücherlesens gegen nen Laternenpfahl gelaufen ist. Dann kann man sich auch krankschreiben lassen weil man mit dem Smartphone auf Facebook chattet.
 
@Mudder:
... und ich hab schon nen schlechtes Gewissen, wenn ich mich krankschreiben lasse, weils mir wirklich schlecht geht...
 
Ich bekomme auch so ein Brechreiz, wenn ich Windows 8 oder Windows Phone sehe. Von der Animation wird es aber nicht kommen.....
 
@jb2012: dann guck es dir mal noch ein wenig genauer an.. und nicht nur im MM
 
@fazeless: Nee, bei dem ist das eine Frage des Prinzips. Wären die von ihm genannten Dinge von einem anderen Hersteller, hätte er auch kein Problem damit. Aber so sind sie, unsere Trolle...
 
Man kann das ganze auch etwas übertreiben... Vielleicht kann man gegen die Kopfschmerzen vorgehen, in dem man nicht stundenlang vor dem Smartphone hängt
 
Hmm, gerade Samsung's TouchWiz zoomt und animiert doch auf munter. Dabei wird denen nicht schlecht? Oh man...

Ach ja, bevor mich jetzt die mindestens genau so schlimmen Samsung-Lovers anmaulen: Ich habe ein iPhone 4 und ein Galaxy S3. Ätsch. ;)
 
@JK_MoTs: Das TouchWiz ruckelt zu sehr deswegen kann einen da nicht schlecht werden. ;)
 
schon wieder eine billige Apple-Werbung, langsam wird's albern.. Was kommt als Nächstes: "Apple verlängert die Lebenserwartung"?
 
Ich hatte auch Probleme mit dem 3D Effekt des Hintergrundbildes. Ich hatte schon gedacht ich hätte was an den Augen bis ich gemerkt habe, dass sich der Hintergrund mitbewegt...
 
Erinnert mich ein wenig an die Warnungen, die früher immer den Gameboyspielen beilagen, dass das Spielen epileptische Anfälle auslösen kann und so was.
Ich finde, dass man diese Berichte durchaus ernst nehmen sollte. Manch einer reagiert halt empfindlich auf optische Reize. An Apples stelle würde ich die Möglichkeit einführen die Effekte komplett auszuschalten und gut ist.
 
@t6|Mr.T: Es ist richtig, manche reagieren empfindlich - sei es nun mit Übelkeit beim Autofahren, Schwindel bei manchen Lichtreizen, oder bis hin zu epileptischen Anfällen bei raschen Bildänderungen insb. im Zusammenhang mit großer Helligkeit (Computer-/Konsolenspiele, Stroboskopblitze, ...). Aber aufgrund von Animationen der Benutzeroberfläche auf einer Smartphone-Benutzeroberfläche krankgeschrieben zu werden oder tagelang unter starker Übelkeit zu leiden? Hören diese Leute denn nicht mit der Nutzung des Gerätes auf bzw. machen Pausen, wenn ihnen bei Nutzung der Oberfläche schwindelig oder übel wird ("ich bin so wichtig, Herr Doktor, dass ich trotz Übelkeit meine E-Mails stundenlang auf dem Smartphone bearbeiten musste")? Wenn mir beim Essen schlecht wird esse ich doch auch nicht weiter und weiter und weiter bis ich beim Arzt lande, und beschwere mich dann dass das Essen so fett war, dass ich nun tagelang krank bin? (auch wenn die Bemängelung, das Essen an sich sei zu fett gewesen, per se korrekt sein mag)
 
Demnächst kommt ne Epilepsiewarnung nach dem Systemstart. ^^
 
Ich verspüre immer mit Übelkeit, Schwindelgefühlen und Benommenheit, wenn ich an einem Apple Store vorbei gehe und dort die Jünger auf ihr neues Handy vom Heiland warten sehe.
 
@ZwoBot1102: du neigst zur Übertreibung. Leben und Leben lassen ;)
 
Wenn man das goldene iPhone nimmt, dann fällt die Kotze auf dem Teil gar nicht so sehr auf. Jetzt wird mir auch klar, warum die diese Farbe eingeführt haben...
 
Mein Bruder findet das Interface auch zum Kotzen, seit dem update. Zählt das auch als krank werden? :)
 
Da wird Weight Watchers wohl Apple verklagen, da man mit iOS7 schneller abnimmt ...
 
Steve Jobs: "Simply don't look at the screen while using it!"
 
Ich kann mich noch an ein "Teletennis Gerät" erinnern (80´ger Jahre), da stand explizit drauf "Achtung kann Epileptische Anfälle verursachen". Ich mochte die Serie "24", leider wurde mir regelmäßig bei den "verschachtelten" Übergängen schlecht (habe es dann aufgegeben). Merkwürdig das sowas nicht getestet wird (alle Hersteller), das grenz schon an Fahrlässigkeit (meine Meinung).
 
Ich tippe mal auf Seekrankheit! Mädels! Beim Radfahren das Handy einfach in die Tasche stecken und ab & zu mal auf die Straße gucken ;-)
 
Ich verwette meinen Ar*** drauf, dass die Leute mit den brutalst heftigen Gesundheitsproblemen in den USA leben und sich eine Sammelklage bereits anbahnt. Irgendwie MUSS man es doch schaffen, ein Stückchen vom oft in den Medien breitgetretenen Riesen-Apfelkuchen abzubekommen...
 
Kurios was passiert, wenn man das altbacken aussehende blau/grau plötzlich etwas animiert und paar mehr Farben + Bewegung ins Spiel bringt. Muss ja nicht jedem gefallen, aber davon krank werden ??? Die, die sowas monieren, warens mit Sicherheit schon vorher !
Klar, wenn man das überholte / über Jahre hinweg unveränderte Design immer in den Himmel gelobt hat, plötzlich genau dasselbe augezwungen bekommt, was man bisher immer bei den Mitbewerbern gesehen hat. Schon schrecklich so ein Fortschritt, willkommen in der Neuzeit. Sollten doch die angeblichen Kreativen, die so ein Gerät nutzen, doch eigentlich am besten wissen.
 
Kann ich nicht bestätigen. Habe das iOS 7 auf meinem Gerätefuhrpark ausgiebig langzeitgetestet und nichts negatives bemerkt. Sollen die betroffenen doch Androidknochen kaufen. Der Augenkrebs kommt dann aber schleichend nach ein paar Jahren. ; )
 
Krank macht es sicher nicht, das ist lächerlich. Aber mir gefällt es trotzdem nicht. Besonders am iPad sind viele wichtige Funktionen jetzt umständlicher bzw. gar nicht mehr vorhanden. Weiß jemand wie man im Standard Browser auf einer Webseite nach einer Textstelle suchen kann? Früher konnte man das unten.
 
@hover: also ich habs auch drauf aber krank macht es wirklich nicht. Es ist zwar viel spielerei die man abgschalten könnte aber ansonsten kann ich nicht klagen.
 
Vielleicht hilf das ja:
Einstellungen, Allgemein, Bedienungshilfen.
Dort dann
* Farben umkehren
* Kontrast erhöhen
* Fetter Text
* Bewegung reduzieren
Damit ein wenig experimentieren.
 
You're holding it wrong. Die Geräte müssen mit dem Display nach unten gehalten und blind bedient werden, dann wird einem auch nicht schlecht.
 
Die Apple-News sind einfach immer die besten... ;-)
 
hier nochmal für alle kiddies die zwar keine ahnung haben aber sich gerne über andere lustig machen. schnelle und unregelmäßige bewegungen auf einem bildschirm können die gleichen symptome auslösen wie man es vom fahren in autos oder auf einer achterbahn kennt. oder beim fahren auf einem schiff oder beim surfen usw. und nein, menschen die davon betroffen sind machen das nicht absichtlich.
schön das die proleten sich hier austoben können, anonym. ihr müsst noch viel lernen in eurem leben.
 
@ITkrates: Das ist richtig. Insofern ist es auch nicht pauschal von der Hand zu weisen, dass einzelne Personen so empfindlich sind, dass sie mit Schwindel/Übelkeit auf Animationen einer GUI reagieren. Bei den oben geschilderten Extremfällen liegt aber der Verdacht nahe, dass die betreffenden Personen neben einer hohen Empfindlichkeit (für die sie nichts können) auch über entweder einen Hang zur Übertreibung oder eine gewisse Mutwilligkeit oder Unvernunft (und für die können sie was) verfügen - denn eigentlich wäre zu erwarten dass jemand, dem schwindelig/übel wird bei der Bedienung, sich eine Pause gönnen bzw. die Nutzung einschränken würde, und nicht so lange weitermacht bis ihm gleich tagelang schlecht ist bzw. er krankgeschrieben wird (alternativ sind's Gefälligkeitskrankschreibungen).
 
@FenFire: ich bin kein arzt, aber diese anfälle können teilweise einfach bis zu 3 tage anhalten. das bedeutet nicht das die person dauerhaft drauf schauen muss. allerdings ist ja ein smartphone auch dazu da es regelmäßig zu nutzen. und wenn du nicht damit rechnest das ausgerechnet dieses geräte das problem verursacht dauert es vielleicht eine weile bis du den zusammenhang hergestellt hast.
wie auch immer, menschen tendieren in solchen foren leider oft zu extremen. dabei ist meiner meinung nach beim thema menschliche schwächen eher sachlichkeit angesagt.
 
Dass Applenutzer krank sind wusste ich schon lange!
 
@g33kface: Und was tut sich sonst so in der Trollhöhle?
 
@Eristoff: Wir verbrennen regelmäßig Applegeräte aber nicht mal dafür sind die geeignet.
 
@g33kface: Wow du bist ja ein ganz ein Harter! *streichel*
 
@Eristoff: Mich wunderst auch, dass du so viel zeit hast hier rumzukommentieren solltest du nicht in irgendeiner Warteschlange vor nem Applestore stehen und mit deinen ungewaschenen Artgenossen die Zeit bis zum 5s verbringen?
 
@g33kface: You made my day!!!! Zu geil...!!!
 
@Eristoff: Da siehst du was du davon hast. Nur weil Papi dir die teuren Geräte kauft heißt das nicht automatisch, dass das die besseren sind.
 
@g33kface: Ohhhh jetzt probierst dus mit Witz und Untergriffen, mach dir nix draus mit ein bisschen üben wirds schon werden. Du bist so ein süßer kleiner Wutzebär :)
 
@Eristoff: dein buntes iOS7 setzt dir wohl schon gut zu. es wirkt tatsächlich :D
 
@g33kface: Woooow, und wie hast du den wieder rausgehaun? Einfach so aus dem Ärmel geschüttelt oder doch zusammen mit nem Witzschreiber ausgedacht? Du bist der Wahnsinn. Ich hab dich so lieb.
 
@Eristoff: Zitat: "Und was tut sich sonst so in der Trollhöhle?" - das sagt ja der Richtige: http://winfuture.de/comments/thread/#2291101
 
Schneewittchen-Phone...jetzt weiß ich endlich wofür das "S" steht...der wurde es auch schlecht von nem Apfel...
 
@Lecter: (lach)..... Aber fiel die nicht ins Koma?
 
@Kribs: ...bis sie von einem Androiden geküsst wurde :-)
 
evtl wird manchen nur übel weil sie die rechnung fürs neue iphone bekommen haben ;D
 
Bleibt doch einfach mal beim Thema!!!
 
Was für ein Schwachsinn....
 
Wurde uns nicht gestern noch die überlegene Usability von iOS7 und der kognitiv-visuelle Overload der Konkurrenz verkauft? Wer bei WF denkt sich diesen ganzen Stuss eigentlich aus?
 
@kleister: Das hat sich ja nicht wf ausgedacht, sondern das stand in der von Apple beauftragten Studie.
 
boa wenn ich sowas lese ..mir wird eher bei androids update politik, Materialqualität und preisverfall der geräte schlecht
 
Der wahre Grund sind doch die "Einblendungen" bei den Apple-Geräten. http://tinyurl.com/mjm9v2f ____ Na ja, nicht jeder kann damit wohl was anfangen. ;-)
 
Mich macht nicht die grafische Oberfläche, sondern die Fingertouch-Bedienung krank. Nicht dass ich mir je ein Gerät mit Fingertouch-Bedienung selbst gekauft hätte, aber ich habe dummerweise einige Bekannte, die mir ihre mit Fingermatsch-Displays (wie die Dinger eigentlich heissen müssten - Igitt!) bestückten Lifestyle-Spielzeuge bei Problemen vorbeibringen, damit ich sie in Ordnung bringe (und das, obwohl ich immer wieder gerne betone, dass ich keine Ahnung von solchem Spielkram habe, weil ich sowas selber garnicht einsetze). Wie ein Usability-Engineer sich angesichts ohnehin immer zu kleiner Mobildisplays ausgerechnet für Fingertouch entscheiden kann, was zu grossen, platzverschwendenden Schaltflächen auf den Mini-Displays und so zu zig Untermenüs zwingt, will mir, als ehemaligem Ingenieur, der nebenbei auch schon einige grafische Bedienoberflächen designen musste, nicht recht in den Kopf. So blöd kann man eigentlich garnicht sein. Wenn man dann noch sieht, was mit einer kapazitiven Fingertouchoberfläche im Vergleich zu einem induktiven Stiftdisplay alles nicht vernünftig funktioniert, also z.B. Schreibschrifterkennung, so dass nicht das halbe Display von einer Displaytastatur verdeckt wird wenn man Text eingibt, dann wird die ganze Sache noch unsinniger. Nicht einmal Skizzen zeichnen funktioniert auf einem Fingertouchgerät zufriedenstellend. Mich nervt die Ineffizienz dieses Bedienkonzeptes und übel wird mir davon jedes Mal, wenn ich den Fingermatsch auf den Displays meiner Bekannten sehe. Wenn die mir so ein fingerverschmiertes Ding in die Hand drücken, würde ich das Teil am liebsten an zwei Fingern halten und erstmal mit Isopropylalkohol einsprühen und abwischen. Widerlich. Dummerweise versaut man heute, dank dieses untauglichen Bedienkonzepts, nun auch schon PC-Betriebssysteme und sogar Webseiten mit diesem Kachelquatsch. Sogar Microsoft, die mit den Tablet-PC-Spezifikationen bzw. mit Windows XP Tablet Edition schon im Jahre 2002 gezeigt haben, wie es richtig geht, verpfuschen die ehemals recht effiziente GUI ihres Vorzeigeproduktes Windows heute mit Kacheln und zudem mit Applikationen, die den ganzen Bildschirm benötigen statt ganz normal in einem Fenster (daher ja "Windows") zu laufen. Ersteres ist am Desktop erst recht ein Usabilitiy-GAU, letzteres ist eines Multi-Tasking-Betriebssystems echt unwürdig. Wenn einem schon von etwas Übel wird, dann sollte es schon ein wirkliches Übel wie Fingertouch sein. Buntes Geflicker auf dem Display ist eher noch harmlos gegen die Zumutungen einer Fingertouch-Bedienoberfläche.
 
Wem auf dem kleinen Display schlecht wird, der spielt eindeutig zu viel an dem Dings herum. Außer auf dem iPad kann ich mir nicht vorstellen, dass man davon krank werden kann. Ich hab iOS 7 neulich in Aktion erlebt und muss sagen, dass es einem nach einigen Minuten gar nicht mehr so auffällt, dass man die neue Version benutzt.
 
@Der_da: Mal von "tagelangen Übelkeitsgefühlen" und "sich krank schreiben lassen", wie es der Artikel beschreibt, abgesehen: Diese Effekte gibt es tatsächlich. Such mal nach Motion Sickness bzw. Gaming Sickness. Das ganze gibt's schon seitdem es sich bewegende Bilder auf Monitoren und Bildschirmen gibt.
 
Was machen die armen Menschen, wenn Sie zum Himmel blicken, wo die 3D-Wolken vorbeiziehen? Gott verklagen?
 
Ja ne...is klar.... ich persönlich bekomme bei dem Anblick nur nen Anreiz zum kotzen.... das alte Design war besser und erinnerte nicht an Android 4.1...

komisch...diese Effekte sind bei vielen Android Versionen einetsellbar...da hat nicht noch keiner "beschwert"

OMG wie krank... hauptsache Apple ist im Gespräch!
 
Das ganze bekommt man doch Für 'n Appel und 'n Ei . Das jedenfalls suggeriert das Logo des Herstellers . Bei so einer kleinen Produktpalette wo die Software genau an die Hardware angepasst werden könnte , muss man jedoch den Eindruck gewinnen das diesem alles Banane ist . Wann wachen die Käufer endlich auf ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles