Amazon stellt die neuen Kindle-Fire-HDX-Tablets vor

Versandhausriese Amazon hat in der Nacht auf heute, ganz ohne einen großen Event, seine neuen Tablets vorgestellt. Diese haben Display-Diagonalen zwischen sieben und 8,9 Zoll und packen ordentlich Leistung unter die Haube. mehr... Tablet, Amazon, Kindle Fire HDX Bildquelle: Amazon Tablet, Amazon, Kindle Fire HDX Tablet, Amazon, Kindle Fire HDX Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön eigentlich, aber unter 10,1" finde ich ein Tablet nicht wirklich praktikabel (keine Ahnung, wie ich es dabei schreiben muss,aber das ist lediglich *meine* Auffassung)
 
@Slurp: ist sicher persönliche Geschmackssache, ich selbst habe momentan ein iPad 3 und warte eigentlich nur das eine iPad Mini mit Retina erscheint. Einfach weil ich es wirklich Mobil verwende und das große Tablet auf dauer doch zu schwer ist im Handgepäck.
 
@Michas: sag ja nix anderes... is halt geschmacksache... und persönlich sind mir tablets unter 10,1" zu klein.. mehr net
 
@Slurp: Na dann lieber ein Surface 2.
 
Mit dem Cyanogenmod ist das echte Konkurrenz zum Nexus.
 
@shriker: Volle Zustimmung. Vor allem der Snapdragen 800 ist dem Quasi-Snapdragen 600 vom aktuellen Nexus 7 doch nochmal eine Schippe überlegen.
 
@shriker: Cyano schön und gut, dafür aber Garantie weg ...
 
@F98: Die Garantie der Hardware bleibt.
 
@shriker: Bist du dir da sicher ? - Ich glaube nicht, dass dir irgendein Hersteller dein Gerät repariert, wenn du ein Custom-OS drauf geflashed hast ...
 
@mike4001: Kannst es ja zurückflashen.
 
@mike4001: hab ich schon ausprobiert bei Samsung, geht aber die machen die Standard wieder drauf.
 
@mike4001: doch natürlich tun sie das solange der Fehler an der Hardware liegt. Im ersten halben Jahr müssten Sie dir eh beweisen das du den Defekt verursacht hast, den Rest der Zeit bist du in der Beweispflicht das du es nicht selbst verursacht hast. Aber aus eigener Erfahrung kann ich dazu sagen welches Rom drauf ist ist egal. bei mir wurde bis jetzt jeder Defekt eines Gerätes repariert ohne murren. auch ohne zurückflashen auf die original Rom. und ich tu so was seit 5 Jahren nachdem das G1 damals mit Android raus gekommen ist und hatte bestimmt 12 Geräte und mindestens 5 habe ich eingeschickt (S3 2x, LG Speed 2x, LG Optimus 3D 1x) ;) 1x habe ich es sogar geschafft ein zerbeultes Handy (S3) bei der Telekom umgetauscht zu bekommen obwohl nichts dran war) habs danach glat für nen 100er mehr verkauft^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Amazon Fire HDX im Preis-Check