Xbox One sollte nicht vertikal aufgestellt werden

Microsoft hat künftige Besitzer der Xbox One gewarnt, die Next-Generation-Konsole vertikal zu platzieren. Da man das Gerät nicht für den aufgestellten Betrieb entworfen habe, könne man Fehler und Defekte, die dadurch entstehen, nicht ganz ... mehr... Microsoft, Xbox One, Spielekonsole Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox One, Spielekonsole Microsoft, Xbox One, Spielekonsole Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade dabei sieht es so gut aus http://i.picpar.com/uSu.gif
 
@Gartenschlauch93: Wieso ein Bild der Playstation?
 
@Edelasos: Die XOne ging bei Demonstrationszwecken Defekt
 
Das ist ja schade. Dabei kann man doch davon ausgehen dass sie vertikal in betrieb genommen wird wenn die Seiten nicht Rund sind
 
@-adrian-: Warum werden wir hier eigentlich weggeminust? Ich glaube die Leute erwarten nur noch positive Microsoft Kommentare. Siehe Ballmer News, wo er sagt, dass WP kaum Anteile hat. Die Leute schreiben nach dieser Aussage immer noch, dass sich Windows Phone in 2-3 Jahren durchsetzen wird. Jaja, das sagen die schon seit Jahren/Die Linux Jünger auch seit Jahren, dass sich Linux durchsetzen wird..
 
@Gartenschlauch93: Keine Ahnung warum. Dabei bin ich auch ein Xbone kaeufer. Vllt denken sie man muss ein kasten nur so bauen dass er horizontal laeuft und wollte nicht zu viel von den entwicklern fordern
 
Typisches Microsoft-Gebaren "80 %" nutzen etwas nicht, weshalb sie meinen, die anderen 20 % vor den Kopf stoßen zu dürfen, indem Sie das eigentlich nicht störende Feature entfernen/nicht unterstützen. Hier noch halbwegs verständlich, aber bei Dingen wie dem Windows-Startmenü vollkommen deplatziert
 
@Jean-Paul Satre: Wieso hier verständlich? Es ist genau der Gegenteil der Fall. Es ist nicht das Problem, solch ein Laufwerk Vertikal zu designen, bzw. für beide varianten. Nun versucht Microsoft sich aus der Schusslinie genau mit der Angabe herauszuziehen, weil in der Entwicklung ein Fehler unterlaufen ist. Ich würde denjenigen aber mal Feuer unter den Arsch machen und die Folgenden Boxen entsprechend bauen und die bis jetzt gebauten, günstiger anbieten. oder eben umbauen...Gruß
 
gleich mal ein apple spruch ablassen wie "das ist kein bug, das ist ein feauture"
 
@johndenver: Apple würde Sensoren einbauen die das aufzeichnen, und somit würde bei einem defekt die Garantie erlöschen.
 
@Edelasos: Kann es vielleicht sein, dass du noch nie mit einem Garantiefall bei Apple zu tun hattest?
 
@gutenmorgen1: Er hatte ziemlich sicher noch nie mit dem Apple Support zu tun^^
 
@Edelasos: Du wirst lachen, das kannste Du auch mit den schon vorhandenen Sensoren, auch bei Nokia.
 
@johndenver: Das ist kein Apple Spruch sondern stammte von MS (Office 2k7 kackte beim import defekter Docs ab, das bezeichnete MS damals als "feature").
 
@brukernavn: ja, und das war deutliche Ironie. Schlimm, wenn man sowas nicht versteht. Sowas muss man eben mit Humor überspielen.
 
@johndenver: sagte das nicht damals bill Gates? Oo
 
Wasn Witz. Bei der 360 bin ich gewzungen meine Slim Vertikal hinzustellen. Da sie sonst zu heiß wird und ich nicht will, das sie deswegen kaputt geht. Ich musste sie deshalb auch aus dem Sideboard rausnehmen, weil im Sideboard kein platz dafür ist sie hinzustellen. Jetzt steht sie schäbig neben dem Fernseher :) . Dummerweise habe ich nicht die Matt Schwarze Version sondern die Lackartige, die schon verkratzt wenn man mit nen Staubwedel drüber geht. Wenn die neue gut belüftet sein wird ok. Aber nicht, das sie so ähnlich empfindlich ist wie die erste Xbox 360 Generation. Gruß Ring Of Death :) .
 
@zislak: Also ich kenne das mit meiner S250 nicht, die liegt waagerecht und summt die Spiele vor sich hin...
 
@DARK-THREAT: Was soll ich jetzt schreiben ? Das ich Lüge ?^^ Vielleicht reagiert meine empfindlicher als deine. Oder ich bin aus eurer Sicht zu blöd und kenne den unterschied zwischen warm und kalt nicht^^. Kp euch kann man es nicht recht machen. :)
 
@zislak: KA, evtl hast du deine Konsole im Schrank oder andere zu warme Geräte herrum stehen, bzw den Lüftungsschlitz oben nicht frei? Eigentlich sollte eine Slim keine Wärmeprobleme haben, also ich kenne bissher keine.
 
@DARK-THREAT: Ja sie ist auch ca 2-3 Jahre alt und stand extrem Lange im Sideboard drin. Ich habe sie auch erst vor kurzem aufrecht gestellt, weil mir d3 zu oft hängen geblieben ist.
 
Lächerlich wie die Kommentare weggeminust werden. Dabei spiegeln sie die Wahrheit.
 
@Gartenschlauch93: Ja ne ist klar. Konstruktive Beiträge sagt einigen hier leider nicht viel...
 
@Gartenschlauch93: willkommen in der hölle
 
Nicht dass ich mir eine kaufen wollte, aber horizontal hätte ich schlicht keinen Platz. Zumal man ja nichts drauf stellen darf. Darunter wohl eher auch nicht - Ein Sat-Reciever wird ja auch heiss. Auch ist bei mir der Blueray-Player und der Reciever wohl deutlich kleiner als die One.
Und ein grosser Kasten, der auf zwei kleinenen steht, sieht scheisse aus.
 
"Weil es sich um eine Slot-In-Einheit handelt (im Gegensatz zu Laufwerken mit Lade), habe man es nicht für beide Positionen designt." Komischerweise ist das bei der Wii U völlig problemlos möglich. Und die hat ebenfalls ein Slot-In Laufwerk
 
@Darksim: Bei der PS3 und der Wii ist es auch kein Problem. Dürfte wohl nur Microsoft damit zu kämpfen haben...
 
komisch: bei der 1. PS3 wars ok??? Bei der XBOX ONE ist alles blöd....
 
Versteh sowieso nicht wieso man die Konsole vertikal hinstellen sollte. Ist einfach nur hässlich, Platz dafür gibt es in Schränken auch keine und ich persönlich kenne auch niemanden der das macht. Man sieht es nur in Demonstrationsvideos, selbst würde ich es nie machen.
 
@picasso22: Du bist ja auch der Nabel der Welt.
 
@picasso22: Ganz deiner Meinung, weder nen Gamecube, noch ne Dreamcast, auch kein NeoGeo, Sega Saturn, N64, Playstation1 und viele andere Konsolen konnte man aufrecht hinstellen. Es ist wohl einfacher jene Konsolen aufzuzählen wo dies möglich ist und ich kann mir vorstellen dass es Gründe gab warum MS dies so wie vor der PSX2 Generation gemacht hat. Scheinbar ist der Aufrechtbetrieb grundsätzlich eher schwieriger.
 
@BufferOverflow: Warum sollte man einen GameCube auch "aufrecht" stellen? Bringt doch eh platztechnisch nichts... ;-)
 
@picasso22: Wie gesagt mein Slim wird extrem heiß und stelle sie deshalb vertikal hin .Also nur aus Sicherheit und nicht weil ich es optisch schön finde :) .
 
@picasso22: Wir wären solche, die Sie Vertikal aufstellen würden, um Platz zu sparen, liegt an unserem Schrank, wo auch der Fernseher drin verschwindet. Aber nicht immer von sich auf andere Schließen, sondern einem die Wahl lassen, vor allem, bei sowas banalen... Gruß
 
Meine 360-Jasper liegt auch... zum einem kann man sie so nicht aus versehen umschmeissen und zum anderen kann man einen Monitor draufstellen :) Ausserdem, haben viele Leute die Konsole sowieso falsch rum stehen. Schön mit den Gummifüsschen oben und damit man sie, sollte man einen KabelController oder sonstiges nutzen, schön leicht aus versehen umschmeissen kann und sogar vielleicht noch vom Tisch fällt. Würd mich nicht wundern wenn sogar starke Festplattenaktivität ausreichen würde um sie kippen zu lassen. GENIUS :D
 
@Ðeru: So ein Schwachsinn. Mit dem Kabelgebundenen Kontrollern kann ich dir vielleicht noch zu stimmen, aber mit der Festplatte hast du dir selbst ein Ei gelegt. Denn sollte die Konsole deswegen umkippen, dann ist das Laufwerk vorher schon defekt gewesen... Es gibt aber auch einbauschränke, wo die Box am Besten vertikal untergebracht wird, weil sie so Platzspart und man Wireless Controller hat. Aber so weit denkt man ja nicht und stellt stattdessen diese Leute als Doof dar... Gruß
 
@Forster007: Achso, deswegen sieht man die immer freistehend, mit den Füsschen oben :) Ehm, warum das Laufwerk? Gibt es tatsächlich so Verrückte die die Spiele nicht installieren? Sind dann auch die die sich bei GTA IV beschwert haben das die Texturen so langsam nachladen oder? :)
 
@Ðeru: Man kann die Box ja auch genauso umdrehen und vertikal auf die Füße stellen. Und jedes Mal, wenn man ein Spiel installieren möchte, die Box dann erstmal hinlegen ist auch ein sch***ß aufwand. Gruß
 
@Forster007: Ich versteh noch immer nicht warum man etwas auf den Kopf stellt, mit den Füsschen nach oben... aber naja gut :)
 
@Ðeru: Diese haben es ausversehen, oder aus unwissen, so platziert, ändert doch aber nichts daran, dass es auch vertikal vorteile bringen kann. Gruß
 
@Forster007: Ich hatte meine Anfangs auch vertikel stehen, auf den Füsschen.
 
"Das fällt nicht unter Garantie, Sie haben Ihre Konsole falsch aufgestellt" ;)
 
Die einzigsten Konsolen, die senkrecht normal aussahen waren die Wii und die PS2, sonst waren alle waagerecht (PS1, XBOX, 360, N64, NES, SNES, Atari 2600, und und und), also ich finde das auch richtig so, senkrecht verbraucht gefühlt mehr Platz.
 
Das ist so funny, wie sich die wenigen verbleibenden Xbox Fans hier auf die Kommentare werfen und sie negativ bewerten. Eins muss man sagen, hartnäckig sind sie ja. ^^
 
@Knuffig: [o6] [re:1]
 
na das fängt ja gut an.............ROD MK2
 
Schade, ich habe auf einen "Was passiert sonst?"-Post mit vielen lustigen Antworten gehofft!
 
ja wenn das gerät designt wurde um horizontal zu sein , dann ist es halt so . jeder ders aufstellt hat eben verloren . das ist das recht des herstellers. und völlig nachvollziehbar !
 
Nintendo Wii Us kann vertikal und horizontal und hat ein SlotIn.
 
Einfach nur noch peinlich der ganze GAU mit dem XBone
 
@kemalXxX: Bevor du solche Sachen schreibst solltest du dich mal fragen warum die PS4 erst im Februar in Japan erscheint, warum wir Deutschen die PS4 erst 2 Wochen später bekommen, warum SONY die Frechheit besitzt die DVR Recordings zum Launch nicht anzubieten und erst viel später nachreicht und all die anderen großspurigen Features die SONY doch nicht zum Launch schafft umzusetzen, warum SONY vom fastest Gaming Netzwerk in "Downloads werden schneller als bei PS3 sein" zurückrudert, weshalb es 2 Monate vor dem Release immer noch keine voll funktionsfähige PS4 gesichtet wurde, warum DriveClub so hässlich aussieht und weshalb die PS4 Pad Akku fressende bunten Lichter hat, die sinnlos in der Gegend rumblinken weil SONY den Rückzieher von der Eye Toy gemacht hat aber keinen normalen Controller reinlegt und weshalb darf man zum Start der PS4 nur Knack und Driveclub auswählen und warum die PS4 wie ein Spielzeug für 16 Jährige Kinder aussieht und warum SONY 60€ Verlust pro Konsole macht aber jährlich seinen Aktionären ebenfalls Verlust in der PlayStation Sparte irgendwie erklären muss, obwohl die PS4 doch so konzipiert wurde damit SONY endlich auch Gewinn pro Konsole machen kann und wir vorher gelesen haben dass SONY den Preis auf 399 halten kann weil die EYE TOY nicht im Paket enthalten ist (60€ Verlust + 50€ EYE TOY = 510€ PS4 Versus 499€ Xbox One inkl. KINECT) und warum werde ich bei der PS4 zum PS Vita zocken gezwungen, dabei interessieren mich Handhelden überhaupt nicht usw. Für mich sind die genannten Kritikpunkte kein Problem aber wenn man bei der Xbox One rummotzt und was von Super Gau schreibt, dann kann man auch bei SONY die eine oder andere kritische Frage stellen die von kemalXxX sicher nicht gestellt wird.
 
Ist jetzt für mich nicht unbeding ein Grund etwas nicht zu kaufen. Manche Sachen werden eben nur für eine Aufstellart konzipiert. Einen Sat-Receiver oder einen Blu-Ray Player (außer vllt. die PS3) stellt man nun auch nicht auf.
 
So, da frag ich mich doch glatt, wo die Überwachungskamera angebracht ist... Schlecht, wenn die Oben ist, da sieht sie ja nichts.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles