iOS 7 leidet an Sicherheitslücke beim Sperrbildschirm

Die neueste Version des Apple-Betriebssystems hat eine Schwachstelle, mit der man über das Control Center den Sperrbildschirm umgehen kann und Zugriff auf Fotos, E-Mails und viele weitere Funktionen bekommt. Apple hat die Lücke bestätigt und arbeitet ... mehr... Apple, iOS, Beta, iOS 7 Bildquelle: Apple Apple, iOS, Ui, Benutzeroberfläche, iOS 7 Apple, iOS, Ui, Benutzeroberfläche, iOS 7 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich weiß nicht...immer wieder beeindruckend wie Leute auf sowas kommen. Gleichzeitig aber auch erschreckend wie viel Zeit entsprechende Leute haben :D
 
@bAssI: Wie im Text erwähnt: Der Entdecker ist beim Militär als Fahrer tätig (bzw. war er das), kutschiert Offizielle durch die Gegend und hat(te) deshalb viel Zeit für sowas...
 
@witek: Schon erstaunlich wie viele Menschen mit Eier schaukeln Geld verdienen!
 
@The Grinch: Ich könnte mir vorstellen, dass der Beruf mehr als nur Eier schaukeln beinhaltet.

Die meisten Menschen, die durch Eier schaukeln ihr Geld verdienen, sitzen in der Regierung. Und die Merkel ist davon nicht ausgeschlossen...
 
@xNeo92x:
Ich wusste es schon immer! Die Merkel ist ein Mann! :D
 
@b0a1337: http://www.rhein-zeitung.de/cms_media/module_img/2074/1037365_2_popup_peerkel2.jpg
 
@witek: Ich finds so witzig simpel. Hat viel Zeit, also werkelt der an Smartphones rum! Hammer :D
 
@witek: Das ist wohl so. Wahrscheinlich unglücklich formuliert. Ich bezog mich damit auch auf die vielen anderen Leute die sich auf die Suche nach Sicherheitslücken machen. Einige werden dafür natürlich bezahlt und andere haben kriminelle Hintergründe + ich bin einfach zu inkompetent was das technischen KnowHow angeht aber ich schätze mich nicht unbedingt als unkreativ ein. Was diese Leute da aber manchmal für Sachen entdecken ... einfach nur verrückt ;-) Edit: Negative Bewertung für die Bewunderung für solche Leute. Mal was ganz neues.
 
@bAssI: Ich glaube ich könnte noch so viel Zeit haben und würde solche Lücken nicht aufspüren. Ich meine mal ehrlich, der zweite Druck etwas länger als der erste, sofort auf Abbruch und was weiß ich nicht alles. Da kommt doch kein normaler Mensch auf die Idee das alles durch zu probieren.
 
@Tomarr: Der war früher bei Tekken sicher auch son Crack :D
Ich persönlich hab in dem Spiel nie was auf die Reihe bekommen ^^
 
@bAssI: Naja, allzuviel Zeit hat er ja nicht gebraucht, wenn man beachtet, dass iOS7 erst seit gestern verfügbar ist...
 
Bei mir zeigt es immer noch kein Update an das iOS7 verfügbar ist. So ein mist. Hab schon den Framework Trick mehrfach angewendet aber es passiert einfach nichts auf meinem Phone.
 
@Stoik: welches iPhone hast du gleich noch ein mal? :] jailbreak?ansonsten halt einfach über iTunes Updates! oder das Update selber direkt runterladen. Is doch alles halb so wild.
 
@Stoik: Versuchs mal über iTunes.
 
@Stoik: war bei meinem 4er auch so, bis ich das phone aus und wieder eingeschalten habe, dann stand das update bereit.
 
@DerEdamer: Hab auch das 4er Nexus. Kein Jailbreak. Aber gut da warte ich noch bis nächsten Monat auf Android Kitkat. :D
 
@Stoik: Hast du vlt ein Android-Phone? :D
 
@PranKe01: Ja ist das nicht mittlerweile das gleiche? ;)
 
@Stoik: Also ich muss ehrlich sagen, dass Android ein ganzes Stück besser aussieht. Vor allem die Icons bei iOS7 sind ein Grauen, sowas hässliches...
 
@dodnet: Das stimmt aus meiner Sicht eines Mediengestalters ist das schon ein ziemlicher Fail. Den Rest an iOS7 kann ich noch nicht ganz beurteilen, weil noch nicht live gesehen.
 
ich habe mir gestern ios7 angeschaut. Ich glaube Apple hat eine Kooperation mit den teletubbies und hello kitty. Gott was wäre mir das peinlich, damit rumzurennen lol.
 
@Skidrow: ups. Hab das noch mal geklärt. Ich nehme alles zurück. Es handele sich um die offizielle Hanna Montana Edition. Apple will damit die Zielgruppe genauer definieren. Konnt ich ja nicht ahnen.
 
@Skidrow: warum ist es dir peinlich ist damit rumzurennen...mir käme es nie in den sinn das es peinlich sein könnte mit einem OS rumzurennen. ergo wäre es mir wahrscheinlich peinlich mit dir rumzurennen :D
 
@Skidrow: Offenbar eher schlecht ausgeprägtes Selbstbewusstsein. Es gibt aber bestimmt Hilfe für dich.
 
Schonwieder? Ist doch lange nicht das erste mal, dass man den Sperrbildschirm bei iOS umgehen kann... Jetzt fehlt nur noch, dass der Wecker bei Umstellung von Sommer auf Winterzeit abstürzt
 
@Slurp: Man konnt ihn nicht "umgehen", sondern hatte zugriff auf 2 Sachen, mehr nicht. Ja ist schlimm genug, ich weiß, aber bitte, wenn meckern, dann ohne übertreibung ;)
 
@iPeople: ja, und? wieso ist es denn standardmäßig aktiviert? apple erzählt doch etwas von wegen "das sicherste smartphone! jetzt mit fingerabdruck sensor! natürlich NUR zu eurer "sicherheit"!" gleichzeitig sind sie so dämlich und aktivieren es IMMER im sperrbildschirm.. wäre genauso dumm, router mit WEP kennwort auszuliefern!
 
@Turkishflavor: Warum sollte es nicht aktiviert sein? Schließlich war nicht bekannt, dass es eine Lücke gibt. Aber ich sehe gerade, du sabberst .... haste jetzt auch gerade ne Erektion deswegen? Man muss dir gerade einer abgehen.
 
Hat noch jemand Probleme mit dem Bluetooth? Ich finde keine Geräte und die Aidrop Funktion geht dann logischerweise auch nicht :-D
 
Schlecht. Aber man kann einstellen, dass das kontrolcenter im sperrbildschirm nicht aktiv ist.
 
absolut identische lücke gabs ja schon bei ios5 und 6, so dämlich kann man doch wirklich nicht mehr sein. zeigt wie sinnlos der fingerscanner ist wenn man direkt den sperrschirm durch wildes rum geklicke einfach umgehen kann.
 
@tobi14: Falsch. während man bei iOS 5 und 6 ziemlich machtlos war, deaktivierst Du bei iOS7 einfach das Controlcenter für den Sperrbildschirm, was es eben nicht zu der "absolut identischen" Lücke macht.
 
@iPeople: und du denkst der otto-normal iphone nutzer ist schlau genug dafür? Ich denke nicht.
 
@Turkishflavor: Ich weiß, die ganzen doofen iPhone-Nutzer. Die warten jetzt alle, bis Jobs aus dem Nirvana zu ihnen spricht und ihnen empfiehlt, das Kontrolcenter im Sperrbilddschirm zu deaktivieren, weil die ja alle zu doof sind, den Zusammenhang zwischen dem Kontrolcenter im Sperrbildschirm und der Lücke herzustellen.
 
@iPeople:
kannst auch gleich noch SIRI komplett deaktivieren
http://www.gulli.com/news/22349-sprachsoftware-siri-umgeht-apples-neueste-sicherheitsfunktion-2013-09-19
 
@tobi16test: Hab ich eh. Siri find ich doof.
 
hehe, na was hab ich gesagt??? Es ist absolut DÄMLICH das update auf einmal an alle auszurollen! Apple hätte es so machen sollen, wie microsoft und nokia für windows phone: schön das update in schüben nacheinander freischalten! wenn dann so ein fehler/bug entdeckt wird, stoppt man den rollout und bringt dann eben ein neues update raus! :) außerdem hat man dann auch nicht so überlastete server, wie bei apple! beides führt zu massivem frust bei den besitzern! ;D hehe
 
@Turkishflavor: Der massive Frust fördert aber die Wirtschaft, weil viele jetzt erstmal ihren Psychiater aufsuchen deswegen und dann Frusteinkäufe erledigen.
 
@Turkishflavor: also diese lücke würde bei mir überhaupt keinen frust auslösen. ist ja nichts wo das gerät unbenutzbar macht...
 
@Turkishflavor: Oder einfach so machen wie bei Android, da wartet man Jahre drauf.
 
@bebe1231: Falls es überhaupt kommt.
 
power button???
 
Ich verstehe es nicht, wie man so etwas wichtiges bei Apple übersehen kann, unbegreiflich! Wo ist die Qualitätskontrolle hin? Seit eigentlich schon iOS 5 passieren wirklich immer mehr Patzer....
 
http://www.gulli.com/news/22349-sprachsoftware-siri-umgeht-apples-neueste-sicherheitsfunktion-2013-09-19

und weiter gehts, Siri hebelt auch den Fingerscanner aus.
Ha Ha!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte