Internet Explorer 11 Release Preview für Windows 7

Microsoft hat die Internet Exlorer 11 Release Preview für Windows 7 zum Download bereit gestellt. Damit können interessierte Anwender die neue Version des Microsoft-Browsers, der in Windows 8.1 bereits ab Werk enthalten ist, auch unter Windows 7 ... mehr... internet explorer 11, ie11, Internet Explorer 11 Developer Preview Bildquelle: Microsoft internet explorer 11, ie11, Internet Explorer 11 Developer Preview internet explorer 11, ie11, Internet Explorer 11 Developer Preview Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Windows 8: IE 11 gestartet, leitet automatisch auf irgendeine MSN-Seite weiter -> IE stürzt ab. IE neu gestartet -> selbes Spiel wieder. Und das auf einer MS-eigenen Webseite! Sehr guter Browser! ;D
 
@dodnet: Dir ist aber schon klar, dass das keine Final ist, sondern eine Preview?
 
@Max...: Und dir ist klar, dass unter Windows 8.1 (RTM) der IE 11 vorinstalliert ist?
 
@dodnet: du solltest den bundestrojaner deinstallieren... dananch funktioniert wieder alles
 
@hjo: aber dann ist Windows doch auch mit weg! :-/
 
@dodnet: Deine Beiträge sind inkonsistent. Oben schreibst du was von Windows 8, dann plötzlich was von Windows 8.1.
 
@Max...: Eine Release Preview ist mir einem Release Candidat vergleichbar, derartige Fehler sollten da nicht mehr auftreten.
 
Benutzt den Browser noch Jemand :=) (= ist die Nase)
 
@Gartenschlauch93: jeder benutzt ihn... wenn auch vielleicht nicht bewusst
 
@hjo: Unter Windows ist IE fest im OS integriert. Unter MacOS oder GNU/Linux will ihn überhaupt keiner....
 
@pete2112: Was erzählst du hier für Blödsinn... Wäre mir neu, dass es den für Nicht-Windows gäbe. Naja, Hauptsache, man hat irgendwas geschrieben.
 
@DON666: Das eine schließt das andere nicht aus... man kann auch etwas nicht wollen was nicht (oder nur unter wine) möglich ist. Bevor du etwas schreibst auch mal richtig lesen....
 
@pete2112: Jo, hab ich getan. Die Aussage ist dennoch genauso unsinnig wie: "DON666 will gar kein eigenes Space Shuttle, und nur deshalb besitzt er auch keins.".
 
@DON666: Sorry, es sollte schon jeden klar sein dass Microsoft keinen IE für andere Betriebssysteme entwickelt. Allein wenn es eine Softwareschmiede es nicht gelingt 3 Jahre vor Supportende von Windows XP(IE 9 erschien am 15. März 2011) für Ihr eigenes Betriebssystem einen modernen schnellen Browser anzubieten.
Alle anderen Anbieter haben das ja auch geschafft.
 
@pete2112: Alle anderen haben ja auch überhaupt Support für ein ~10 Jahre altes OS geboten... Lass gut sein, du magst MS nicht, ich den Rest auch nicht, also führt das hier eh ins Leere. Schönes WE.
 
@DON666: Firefox, Opera, Chromium, da funktionieren die aktuellen Browser unter Windows XP immer noch - Fakt, auch für Microsoft verliebte ;). Schönes WE
 
@pete2112: Äh, na und? Microsoft gibt nun mal nach gefühlten 1000 Jahren den Support für ein Uralt-Betriebssystem auf. Vollkommen okay, wie ich finde.
 
@hjo: naja, alleine der name "internet explorer" hat so einen schlechten ruf, den wird ms in 100 jahre nicht mehr los. ich mag den browser auch in der aktuellen version nicht, aber viele sagen schon bei dem namen ie nein. kenne keinen der den namen ie irgendwie positiv in erinnerung bringt.
 
@Gartenschlauch93: Womit soll man sonst den Browser seiner Wahl runterladen? FTP kennt doch heute niemand mehr.
 
@Johnny Cache: Bei Windows ist doch noch ein Browser dabei: "Browserwahl" ;)
 
@dodnet: Wobei dieser bestimmt mittels IE dargestellt wird. Verdammt, ich verlange eine Browserauswahl für die Browserauswahl!
 
@davidsung: ab zur eu!
 
Kann man den noch mit Maus bedienen oder hat MS das schon abgestellt?
 
@Skidrow: Maus laut MS gibt es das nicht mehr deswegen gibt es als Lösung Windows 8.
 
Ich weiß was ne Preview ist und ich kenne auch Release Candidates. Wo ist denn jetzt bitte eine Release Preview einzuordnen? Muss man jetzt unbedingt noch mehr Versionsbezeichnungen durcheinandermixen?
 
@aecro: Vielleicht gibt es ja noch ne Release Preview Alpha 1.5 Beta und ein Release Candidat vom Release Preview Alpha 2 Beta .
 
Auch wenn es keinen anderen Browser mehr gäbe, der IE kommt uns auf gar keinem Fall in Erwägung! MS ist der größte Spion, gleichzusetzen, oder noch schlimmer als die NSA!!
 
@Almoehi: Da kannst du aber froh sein, dass kein anderer Broowser das macht gelle? ^^
 
@Zwerg7: Bekommst Du Geld für diesen Quatsch?
 
@Almoehi: Nein (wer hier den grösseren Quatsch erzählt laß ich jetzt mal dahin gestellt), aber du solltest mal nach dem Wort Ironie googlen, da hast du ein sichtliches Defizit ;)
 
@Zwerg7: Für mich ist diese "Verpflichtung" auf keinem Fall ein Spaß! MS ist einer der Obergauner auf Erden!
 
Das ist für mich eine unerwartete und positive Überraschung, dass MS den IE11 auch für Windows 7 bereitstellt. Damit hat wohl kaum jemand gerechnet. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht wieder ewig dauert zwischen Preview und Final, wie beim IE10 unter Windows 7.
 
"fehlt auch die Unterstützung für bis zu 100 gleichzeitig geöffnete Tabs pro Fenster. Der IE11 für Windows 7 muss außerdem ohne die Möglichkeit zur Nutzung von Premium-Video-Erweiterungen auskommen. " - Das trifft mich jetzt wirklich hart. Da bleibe ich doch lieber beim IE 6. Der läuft wenigstens stabil.
 
@Karmageddon: Also ich habe maximal 13 Tabs, von daher ist mir das mit den 100 Tabs egal. :)
Was genau meinst du mit Premium Video Erweiterungen ? Wenn du kostenpflichtige Video Streams meinst, die brauche ich eh nicht... :)
 
@SuperSour: Wieso ich? Das steht in dem Artikel.
 
Ich habe den neuen IE11 mal installiert (keine Probleme) und habe den Browser mal getestet und bis jetzt hatte ich noch keine Seite die nicht 100 % richtig dargestellt worden ist. Und schnell ist er auch, sehr schnell... Aber bei den Addons muss jetzt endlich mal was passieren !
Ich brauche keine "Pinnable Sites" oder eine "Neckermann App" !
Die EINZIGE vernünftige App für den IE 11 ist ADBLOCK PRO ! Btw.: Respekt an die Entwickler !
Flash Inhalte rennen auch sehr gut, selbst bei mehrfach gleichzeitig dargestellten Seiten (Flash Spiele, ect.).
ACID3 100/100 Punkten
 
@SuperSour: Niemand benötigt irgend einen dubiosen Adblock unter dem IE. Unter "Addons verwalten" den Trackingschutz aktivieren und die von MS vorgeschlagenen Listen einbinden (die beiden easylist Dateien, die anderen sind unnötig) und Ruhe ist.
 
@chronos42: Die hatte ich schon, trotzdem kam Werbung durch. Dank Adblock Pro sind auch diese nun weg !
Von daher hat dieser "dubiose" Blocker schon seine Berechtigung...
 
@SuperSour: Man kann es aber auch übertreiben mit der Werbefilterei. Die nervigen Overlays, Flash-Banner: ok. Jedes kleine Textfuzerl oder Werbeclips vor Videos: von irgendwas muss der Betreiber auch leben.
Und ich hab im Internet Explorer auch für lange Zeit die EasyList Germany gehabt und mir ist eigentlich keine einzige Werbung aufgefallen.
 
@unknowen: "...von irgendwas muss der Betreiber auch leben."
Und dann nutzt du die Easy Liste ? Heuchler... und das meine ich jetzt sachlich und nicht persönlich !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte