Microsoft-Dienste kommen auf Nokias Billig-Handys

Im Zuge seiner Übernahme von Nokias Handy-Sparte erwirbt Microsoft auch das Geschäft mit Low-End-Mobiltelefonen mit, auf denen nicht Windows Phone zum Einsatz kommt. Für den Softwarekonzern geht es dabei vor allem darum, die Reichweite seiner ... mehr... Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Bildquelle: Microsoft Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich behalten sie auch "Lumia" als Name. Damit verbinde ich mehr positives als mit "Surface".
 
@sibbl: also ich fände "Surface" schon cool.
 
@sibbl: das Surface RT ist der hammer und besser als jedes Android und iOS Tablet. und nein, ich benötige nicht 99 Furz-Apps!
 
@Turkishflavor: stimme ich zu. Aber alle Freunde bringen Nokia bzw. Lumia mit Handys mit Kachel-Optik und super Kamera in Verbindung. Ob Microsoft es sich leisten kann bei der Vermarktung eines Surface Phones bei knapp Null zu starten?
 
@sibbl: bei smartphones wird nach aktuellem stand(!) der Name Nokia wegfallen...und über namensrechte von lumia wurde auch nicht gesprochen also gehe ich davon aus fällt das auch weg. Nur bei featurephones wird der Name Nokia vor erst erhalten bleiben. Zumindest sofern MS sich nicht umentscheidet und noch n Batzen für den namen ausgibt
 
@0711: Microsoft hat für 10 Jahre den Namen "Nokia" für Handys lizensiert und Lumia komplett übernommen. Auch die Asha-Reihe darf MS 10 Jahre lang mit diesem Namen nutzen. Alles andere würde aus meiner Sicht marketingtechnisch keinen Sinn machen, wenn man auf einmal weder Nokia noch Lumia im Namen verwendet. Denn auch wenn es nicht so doll um Nokia bestellt ist/war, der Name hat sich etabliert und die Käuferschaft wächst ja ganz langsam.
 
@Apolllon: Lumia wusste ich nicht aber Nokia lumia dürfen sie die smartphones ja stand jetzt nicht nennen...nur die ashas (und darunter) darf Nokia heissen
 
Warum schreibt WF Billig-Handys? Man kann ja viel mit Nokia assoziieren aber Billig triffts nicht!
 
@baeri: Es geht bei der Bezeichnung halt um die Abgrenzung von den Lumias, die ja nun doch in einer anderen Liga mitspielen (auch preislich).
 
@DON666: Wie eine ehemalige Freundin, die gerne klug geschissen hat, jetzt sagen würde: Günstig, nicht billig. Billig bedeutet schlecht.
 
@Chiron84, baeri, Turkishflavor: Ja, Recht habt ihr (ich mein das ehrlich!) ^^
 
@DON666: naja,... schon verstanden,... aber ich habe noch nie n Nokiahandy gesehen das Qualitativ minderwertig war! wie mein Daddy früher schon sagte als mein altes Nokia heruntergefallen war -> mach den Parkettboden nicht kaputt!
 
@DON666: Low-End oder kostengünstige Handys hätte gereicht, aber "billig" klingt so als wären die Handys "billiger Müll", was sie nicht sind. Sie sind low-end.
 
@baeri: Ich habe GANZ BEWUSST letztens erst ein Nokia Asha 300 gekauft, eben, weil ich dieses ganze Gedöns mit Smart und Sozial nicht will. Ich will damit NUR! telefonieren und auch keine Microsoft- oder sonstigen Dienste mit mir rumschleppen! Schon schlimm genug, dass das ganze Gedöns auf dem Rechner ist......
 
@baeri: vielleicht gehts eher um microsofts "billig"dienste... :-)
 
Das fehlt mir noch, MS-Geraffel auf meinem Asha. Es reicht wohl noch nicht, dass unzählige social-network Dienste fest vorinstalliert sind, und das halbe Menü zumüllen?
 
@OttONormalUser: Verstehe nicht, warum Du für Deine Meinung Minus beziehst - typisch Smartphone-Lemminge.......
 
@OttONormalUser: Einfach nicht nutzen, fertig. Ich habe ein halbes Dutzend Arbeitskollegen, die ein WP7.8 ohne eine Live-ID nutzen, nur Exchange-Anbindung, keine Apps, die nicht vorinstalliert sind (und die man trotzdem nicht nutzen muß), das geht ohne Probleme.
 
@departure: Davon wird das angesprochene Menü nicht weniger zugemüllt, Fratzenbuch, Twitter und den anderen sozial Mist nutze ich ja auch nicht, durchwühlen muss ich mich dank fester Zwangsinstallation trotzdem. Das Problem besteht aber nicht nur bei MS ;)
 
Liebes Microsoft. Manche kaufen ja auch die 20€ Dinger bewusst, um eben nicht in den genuss der ganzen Smartkacke kommen zu müssen.
Und wer 20€ für ein Handy ausgibt, der will micht Sicherheit keinen Datentarif!
 
Liebes Microsoft. Manche kaufen ja auch die 20€ Dinger bewusst, um eben nicht in den genuss der ganzen Smartkacke kommen zu müssen.
Und wer 20€ für ein Handy ausgibt, der will micht Sicherheit keinen Datentarif!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check