Fire HD 2: Fotos des Amazon-Tablets aufgetaucht

Dass der Versandhändler Amazon aktualisierte Tablets seiner Kindle-Fire-Reihe plant, dürfte wohl feststehen, immerhin sind die (noch) aktuellen Modelle schon vor einer ganzen Weile eingeführt worden. Nun sind die ersten Fotos eines Nachfolgers aufgetaucht. mehr... Tablet, Amazon, Kindle Fire HD 2 Bildquelle: Boy Genius Report Tablet, Amazon, Kindle Fire HD 2 Tablet, Amazon, Kindle Fire HD 2 Boy Genius Report

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Leider ist das Amazon-OS derartig aufs Konsumieren ausgerichtet, dass ich am Tablet die Interesse verlier.
 
@xxdirtytrashxx: Sobald es die Cyanogenmod dafür gibt, ists ne Überlegung wird.
 
@kkp2321: Wobei ich dann wieder gleich direkt zum Nexus 7 / 10 greifen würde (Das 10er sollte ja auch bald sein Update bekommen). Werden sich preislich sicher nicht allzuviel nehmen und man ist Updatemäßig doch auf der sicheren Seite.
 
@mike4001: das 10er ist meiner Ansicht nach viel zu teuer. Und dennoch, auch auf den Nexus Geräten habe ich Cyanogen im Einsatz. Man hat doch etwas mehr Möglichkeiten das System einzustellen
 
@kkp2321: Ich gebe doch nicht viel Geld aus um erst mal rumpfuschen zu müssen damit es so funktioniert wie ich will. Typischer Gedankengang eines Android-Fricklers. Nicht mit mir ...
 
@SpiDe1500: Ich bin eben bereit etwa zu tun, damit mein OS genau so ist, wie ich es haben möchte und nicht wie es mir jemand vorschreibt.
 
@SpiDe1500: Ich bin gern bereit, mich mit etwas zu beschäftigen und es so anzupassen, damit es meinen Bedürfnissen etspricht und nicht immer mit dem zu Leben, was ein anderer meint, dass es so gut wäre. Typische Antwort eines iOS Zombies. Bloß nicht selber denken und entscheiden.
 
Hammerbilder...das sieht aus wie ein ..........................................Tablet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Amazon Fire HDX im Preis-Check