Xbone.com: Microsoft sichert sich ungeliebte Domain

Das Redmonder Unternehmen kann die Bezeichnung Xbone nicht leiden, hat sich aber dennoch die dazugehörige Webadresse Xbone.com gesichert. Dabei handelt es sich zweifellos um eine Vorsichtsmaßnahme, mit der man Missbrauch verhindern wird. mehr... Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Bildquelle: Microsoft Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zum Glück gibt es nur eine Domainendung im Internet!
 
Boner ist aber ein bestimmer Zustand des maennlichen Geschlechtsteils. Und der kommt im besten Fall beim spielen auch mal vor wen ndie konsole gut ist:)
 
@-adrian-: Boner? http://www.dict.cc/?s=Bone
 
@Stressmaker: boner = grober Schnitzer / blöder Fehler - es muss ja nicht immer das stehende Glied sein
 
@-adrian-: Die kann doch Videomaterial Streamen?
 
Gleich mal XBone.er und XBone.rs sichern.
 
@Blubbsert: und vergiss nicht die TLD .Xbone Xboner und Xboners
 
Besser xbo.ne ;) NE = Niger.
 
ach gottchen... das wäre respektlos gegenüber des Teams? mag ja sein, aber man kann eben auch tausende Stunden Arbeit in ein Projekt stecken das trotz allem Idealismus, Ideenreichtum und Kreativität vom Kunden möglicherweise nicht akzeptiert werden könnte. Das ist nun mal so. die einzigen die wirklich hohn und spott abbekommen sollten, sind diejenigen die versagt haben, als es darum ging die Funktionen, und vor allem die Vorteile (des ursprünglichen Konzepts) nicht nur mit Worten, sondern mit konkreten Beispielen zu zeigen, dann wäre der scheißesturm auch nicht so gravierend gewesen. Der Name Xbox One ist zudem auch unglücklich, da die erste Xbox in Gamerkreisen als Xbox 1 zählt. xbox180 oder xbox u-turn wäre auch fein gewesen...
 
@Rikibu: ist es nicht auch so, dass sich Respekt verdient werden muss? so gesehen hat die Xbox one noch gar nichts geleistet, als das man ihr im Vorfeld Vorschusslorbeer-Respekt zollen müsste...
 
ironie on Och, armes Microsoft. Konnte ja keiner ahnen dass es so schlimm für sie wird. ironie off
 
Wenn ich bei mir in der Arbeit auf die Seite will wird es mir mit dem Hinweis "Pornographie" gesperrt.^^
 
Ich find XBone echt noch n guter name ohne es bös zu meinen. Im Gegenteil: Es war sicherlich Knochenarbeit (Hello Bone), eine so gute Konsole zu entwickeln. Und es liest sich schick... Sorry MS, aber ich wege die XBOX One XBone nennen. Aus Respekt, Faulheit und der Meinungsfreiheit. Danke.
 
@shadowsong: dann schreib XB1...
 
@xploit: 1. ausgesprochen ist das dasselbe 2. wirkt es eher als rückschritt von XB360.....
 
@shadowsong: 1. Nein, dann machst du was falsch. 1b. Seit wann ist bei Domainnamen die Aussprache wichtig? 2. Selber Schuld, wenn du das so empfindest, denn da ist nunmal eine Eins im Namen (One!?!) und egal wie du es schreibst oder betonst, die 1 ist immer da.
 
Hätte Microsoft jetzt nicht auf die Ähnlichkeit zu boner hingewiesen wäre mir das überhaupt nicht in den Sinn gekommen. Die erwarten doch nciht im ernst dass ich jedesmal den ganzen Namen der Konsole ausschreibe. Ich sage ja auch PS4 und nicht Playstation 4. Über solche Abkürzungen muss man sich vorher Gedanken machen. Deustches Beispiel: Die Serie Verliebt in Berlin sollte ursprünglich Alles nur aus Liebe heißen. Da in Twitter solche Serien immer nur in der Kurzform mit Hashtag genannt werden hätte man dann überall #ANAL lesen können und hat dann doch noch schnell den Namen geändert.
 
@creutzwald1105: dann schreib XB1, du sagst ja auch nicht PSfour...ts
 
@xploit: Ich dachte das Gerät heisst "Xbox One" und nicht "Xbox 1"
 
@creutzwald1105: willst du jetzt den ganzen Namen nicht ausschreiben oder willst du eigentlich nur bisschen ranten? m(
 
@xploit: Ich schreibe nicht "PSfour", weil der volle Name "Playstation 4" ist. Außerdem schreibt Sony z.B. ja selbst auf ihre Konsolen "PS3." Du hattest "XB1" vorgeschlagen. Das habe ich bei dir zum ersten Mal gelesen. Die offizielle Schreibweise laut Microsoft ist "Xbox One" also fand ich die Medien-/Fangenerierte Version "Xbone" eigentlich ganz passend. "XB1" lässt mich ehrlich gesagt an die erste Xbox denken. re:2 war kein ranten, sondern ich hab einfach nur gedacht bei dem Gerät wird die Zahl ausgeschrieben, aber ich hatte zu dem Zeitpunkt nicht danach gegoogelt und deshalb gefragt. Beim chatten wird sich wohl die Version "Xbone" durchsetzen und jeder (Gamer) weiß auch was damit gemeint ist.
 
@creutzwald1105: totally agreeing...aber ich erinnere noch mal an deinen Vorwurf: " Die erwarten doch nciht im ernst dass ich jedesmal den ganzen Namen der Konsole ausschreibe.". Der Name der Konsole lautet Xbox One. Du willst XBone schreiben, anstelle der kürzeren Version XB1. Insofern... nuffsaid
 
@creutzwald1105 Und dann gibt es noch Eltern die Nales heißen und ihre Tochter mit "A" am Anfang des Vornamens nennen ;)
 
@djot: Gibt's im Promibereich schon: A. (=Andrea) Nahles, Vizechefin der SPD.
 
Ich habe viel Erfahrung mit englischsprachigem Raum und ich kann versichern, wenn jemand bone sagt, macht er sich sicherlich nicht über etwas lustig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr