Apple stellt farbenfrohes iPhone 5C offiziell vor

Apple hat soeben die Einführung des neuen iPhone 5C offiziell bekanntgegeben. Wie erwartet wird das Unternehmen mit dem iPhone 5C ein in mehreren Farben erhältliches neues Modell anbieten, das vor allem junge Kunden und aufstrebende Märkte ... mehr... Apple, Iphone, iPhone 5C Bildquelle: Engadget Apple, Iphone, iPhone 5C Apple, Iphone, iPhone 5C Engadget

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nokia-Nachmacher.
 
@freakedenough: Stimmt - fehlt nur noch das häßliche, eckige Gehäuse.
 
@M4dr1cks: Wohl noch nie das Nokia Lumia 925 gesehen?! Das ist wunderbar gerundet und steht vom Design her iPhones in nichts nach.
 
@M4dr1cks: Kennst du das Lumia 620?
Zum Thema "eckiges Gehäuse"...
 
@freakedenough: viel mir auch als erstes ein ...mal sehen wer jetzt wieder wem verklagt. *fg*
 
@freakedenough: Und man soll mindestens 599€ dafür hinlegen. :D Jawohl
 
@freakedenough: Naja die Polycarbonat-Hülle haben sie von Samsung geklaut. Freu mich schon auf die iKommentare, dass Plastikbomber eh schon immer cool waren. Werd mir vielleicht sogar die Mühe machen und die Lästerkommentare der selben Leute über die Android-Plastikbomber raussuchen... ^^
 
@moribund: Nö, waren nie "cool" und werden es auch nie sein. Gut das Apple so einen Kram nur bei dem billigen Iphone macht... Die A7 CPU finde ich aber interessant, nicht das IOS7 nicht super flüssig auf meinem Iphone 5 läuft, aber nochmal doppelt so schnell ist ne Ansage... ;)
 
@Yamben: mindestens 599€ als billig zu nennen, oje da hat wohl einer ne mega-rosa-apple-brille..........
 
@Hartbeat: Oh man, weil ihr die ganze Zeit nur auf die orginal VK schaut. Mit Vertrag wird das ganze etwas anders aussehen. Da wird es das nämlich "billig" geben... Wobei ich auch eher das 4S nehmen würde als das 5C....
 
@Yamben: hast recht, ist es billig..... oder nur einmal ausrechnen.....199€ + (24*39,90) = 1156,6 €, mit einem normalen Handy oder einem bereits vorhandemem Handy kostet der vertrag 24*29,90 = 717,60 € somit hat man dann "nur" 439 für das iPhone Bezahlt, richtig rechnen bring es ans licht ;)
 
@Hartbeat: Ja, ne, ist klar, Du Sparfuchs betreibst dein Handy komplett ohne Karte... Und es gibt sonst nur einen einzigen Tarif, den deutschlandweiten 29,90€ Tarif, sonst gibt es NIX! Man oh man... was ihr alle für nen shice redet wenn es um Apple geht... Jeder Mobilfunkvertrag bringt auch Kohle rein, selbst PrePaid. Ob der Händler das weiter gibt oder nicht ist sein Ding. Danach richtet sich was für Handys man dazu bekommt bzw. was man zuzahlen muss. Aber Du willst mich wohl auch unbedingt falsch verstehen... :P
 
@Yamben: das liegt daran, das wir den Lemmingen versuchen die augen zu öffnen.... es gibt billigere tariefe, aber auch teurere, habe ein mittelding genommen, aber was ALLE haben, mindestens tarief + 10€ wenn man nen Handy dazu nimmt (wobei egal ob neues Samsung, Nokia oder apfel.......) habe beim selben anbieter verglichen, es gibt welche da zahlst du fürs apple mehr....... aber apple jünger werden irgentwann aufwachen, ist halt ne sucht :ß
 
@Hartbeat: Jupp, ne sucht oder ne Einstellung. Vielleicht mag ich meine Updates einfach so bekommen und nen Handy das funktioniert. Ich habe einmal den Fehler mit einem S3 gemacht, das schlimmste Stück "Technik" was ich je in der Hand halten musste. Mir zum Beispiel ist völlig schleierhaft wie man so einen Dreck verteidigen kann.. aber jedem das seine und mir nen Iphone 5S... ich will es nämlich haben! ;-)
 
@moribund: von Samsung geklaut... Erinnerst du dich noch an die ersten vier Generationen vom iPhone?
 
@gutenmorgen1: Da du ja auf die Plastikrückseite anspielst, muss ich hier mal kurz klugscheißen: iPhone > Aluminium, iPhone 3G > Kunststoff, iPhone 3GS > Kunststoff, iPhone 4 > Glas, iPhone 4S > Glas, iPhone 5 > Aluminium, iPhone 5C > Kunststoff
 
@gutenmorgen1: sieher re:10 - Zaebba hat das ja schön geklärt. ^^
 
@moribund: Und dann? Du hast behauptet, sie hätten die Polycarbonathülle von Samsung geklaut. Das 3G und das 3Gs sind aber schon etwas älter.
 
@gutenmorgen1: Nur dass er da nicht ganz korrekt war: http://www.intomobile.com/2008/07/14/iphone-3g-isnt-plastic-zirconia-ceramic-casing/
 
@gutenmorgen1: Waren nur iPhone 3G und 3GS mit Plastik. Das Erste war aus Alu und die vierte Generation war bekanntlich aus Glas.
 
@freakedenough: wohl eher xiaomi...
 
@freakedenough: Da bedankt sich sogar Nokia... http://www.mobiflip.de/apple-nokia-danke/ haha
 
Schön, dann dürfen die Apple-Fans mal einen schönen Knicks vor den Nokianer machen und sich höflich für Farbe in ihrem Leben bedanken.
 
@Knarzi81: weiß gar nicht was langweiliger ist - nen langweiliges Apple Event oder die dummen Kommentare hier ;)
 
@Knarzi81: hat apple nicht die Farbschiene schonmal viel früher gefahren?!?! ;)
 
@Fanel: Lass ihm doch den Spass!
 
@gutenmorgen1: ist immer wieder spassig, die ganzen hater nach einem Appleevent aus den Winter/sommerschlaf erwachen zu sehen
 
@Fanel: LOL. Und wieder einer, der mit dem Wort Hater kommt. Man muss nichts hassen um die Tatsache zu erkennen, dass der einstige Trendsetter nun ein Hinterherläufer ist. Aber wenn es deinem Leben mehr Sinn gibt, nur Stereotype zu sehen, dann viel Spaß. :D edit: Zum vorhergehenden Post, ja, das war aber noch so ziemlich im letzten Jahrtausend und eben auch nur bei All-In-One-Desktoprechnern. Bei Smartphones hat diesen Trend nun aber eben wer anders angestoßen. Genau wie die anderen Trends, denen sich Apple aktuell beugt.
 
@Knarzi81: nix neues, stimmt. hier gehts auch um das 5c, da war klar das nix neues kommt
 
@Fanel: Das 5C ist ein neues Gerät, mit dem Apple dem Trend anderer folgt.
 
@Knarzi81: Von iPods hast du auch noch nie etwas gehört?
 
@gutenmorgen1: Oh, Entschuldigung, dass ich diese mal vergessen habe. Und was ändert es daran, dass danach nur noch schwarz, weiß und Alu bei Apple angesagt war und wahrscheinlich auch noch weiter angesagt wäre, hätten da nicht andere gezeigt, dass es für Farbe weiterhin Bedarf gibt.
 
@Knarzi81: nach Jobs kam dann die Kopie ..^^ die USA deckt Apple sowieso - also haben sie nichts zu befürchten.
 
@Fanel: Meine Nokias waren schon vor dem ersten iPhone farbenfroh ;)
 
@Knarzi81: und die NSA bedankt sich, zur nummer, Name und kontodaten nun auch noch die fingerabdrücke von den apple nutzern zu bekommen
 
Apple scheint die Puste ausgegangen zu sein, wenn DAS die größte Neuerung vom neuen Modell ist. 16 GB bzw. 32 GB sind auch nicht mehr der große Schrei. Wie wäre es mit optischem Zoom für bessere Fotos? Sowas wäre glaube ich ein neues Alleinstellungsmerkmal. Oder gibt es ein entsprechendes Handy?
 
@MrChaos: Das ist nur die billig-variante. Das iphone 5S kommt ja auch noch ;)
 
@mike4001: Weil die S Variante ja immer so innovativ gewesen ist ;). Dieses Jahr gibts ein Upgrade des 5er mit 5S, der einfach nur schneller ist und ein günstiges "Plastikbomber" Modell ;)
 
@Wuusah: Keine Sorge, bin eh Nexus-User;) - Aber der kommentar von MrChaos war einfach falsch, weil er annahm, dass das 5C die "Highend"-Variante vom iphone sei....
 
@Wuusah: iPhone=Plastikbomber^^ =)
 
@MrChaos: 5S
 
@Eristoff und mike4001: Und das iPhone 5 S hat jetzt wievielfachen optischen Zoom?
 
@MrChaos: http://live.mac-and-i.de/Event/iPhone-Event
 
@MrChaos: Gibt es schon. Überall wo Apple hin könnte ist schon lange jemand da....http://tinyurl.com/osjlcpn
 
@M4dr1cks: Interessant. Ich selbst nutze noch nen Samsung Galaxy Ace. Aber als ich letzte Woche wieder im Ausland unterwegs war, habe ich mir einen solchen Zoom gewünscht. Vileleicht wäre das ne Lösung...
 
@MrChaos: Wird wahrscheinlich etwas sperrig. Wenn das nicht stört, hat man einen guten Kompromis aus beidem und muss nicht zwei Geräte mit sich rumschleppen.
 
@MrChaos: Das iPhone 5c ist halt die Plastikversion vom 5er. Aber nicht vergessen es ist Apple typisch "Premium"-Plastik. ;-)

Optischen Zoom gibt es natürlich beim Samsung Galaxy S4 Zoom. Das Nokia Lumnia 808 und 1020 haben PureView Zoom.
 
@floerido: XD
 
Das iLumia mit dem neuen iWP7 OS! ;)
 
@Edelasos: Danke für diesen Kommentar. Spricht mir aus der Seele. :)
 
Cool. Auch wenn hier jetzt wieder alle behaupten werden das Nokia oder MS Farbige telefone erfunden haben, ich mag es. Würde mir zwar kein iphone kaufen, aber schick ist es allemal.
 
@hundefutter: Apple lies sich sehr stark von WP und den Lumias inspierieren. Besser so? :)
 
@Edelasos: Ich würde sagen, sie haben sich von ihrer iPod-Linie inspirieren lassen. ;)
 
@Darkspy: das ist so! kann man schon an der verpackung des 5c erkennen.
 
@hundefutter: man kann durchaus sagen dass die meisten Hersteller vor farbigen varianten erst mal "angst" hatten und Nokia das ein wenig gebrochen hat und jetzt immer mehr Hersteller mit entsprechenden farbigen varianten kommen...wobei das 5c bei der Farbwahl schon sehr an die lumia 620er erinnert
 
Die Cases sind ja mal Pott hässlich mit den Löchern.. Wie ein verkorkstes Abkupfern von Dieter Rams.
 
Hmm ich meine das schon mal gesehen zu haben. Achja stimmt. http://www.youtube.com/watch?v=rjG5l6vk8bs
 
YEAHHH Finger Print Sensor am iPhone5S, sicher auch von Nokia erfunden :)
 
@Eristoff: sowas wie im Ipaq H5450? :=) oder haben die den sogar in den letzten 13 jahren weiterentwickelt
 
@-adrian-: http://live.mac-and-i.de/Event/iPhone-Event
 
@Eristoff: Fingerabdruck Sensoren gab es z.B. beim Motorola ATRIX.
 
@floerido: Und wenn du ein bisschen mehr Wissen darüber hättest, wüsstest du dass dieses System absolut unbrauchbar war. Allein schon musste man sogar laut Anleitung 3-8 mal über den Sensor swipen damit er mal den Fingerprint lernt. Es gibt unzählige Berichte im Netz dass das Ding überhaupt nicht funktioniert hat. Ausserdem ist der Sensor hinten auf der Rückseite verbaut und nur mit Swipe zu bedienen. Tolles Produkt.
 
@Eristoff: Was sagt dir das der praktische Nutzen von der Apple Lösung besser ist? Das Werbevideo?
 
@Eristoff: Finger Print Sensor ? Warum nicht gleich einen Ohrenschmalz Sensor ??? :D
 
@BadBiT: Wie witzig, könntest du aber wahrscheinlich gut brauchen.
 
@Eristoff: das nicht aber gabs nicht demletzt ein Smartphone das hier in den News war mit fingerprintsensor auf der Rückseite irgendwo? Es ist nett dass es langsam (wieder) kommt...
 
geil sie nehmen alte technik, bauen plastik drum rum und bringen es weiterhin für viel geld an den mann! das hat nix mit hater zu tun wenn ich sage, dass man schon arg unwissend und blind sein muss um den köder zu schlucken.
 
@MaloRox: was würde aber neuere technik und das falsche ökosystem nützen, wenn es die gewünschten apps nicht gibt? auch muss man wohl sehen, dass das color iphone eher schwellenländer anspricht, die nokia einst mit aisha phones bedient hat... und die waren auch nicht state of the art in technischer hinsicht. immerhin ist das 5c auf dem etwa niveau vom iphone 5 - bewährte technik eben... wer 40megapixel in nem telefon brauch muss sich halt nokia kaufen.
 
@Rikibu: Welches Schwellenland kann 599€ für ein iPhone mit 16GB hinlegen? Lol!
 
@Rikibu: Schwellenländer? Drei Monatsgehälter für ein Smartphone? Ja, ganz sicher! Die Asha-Serie hat auch nicht neueste Hardware, aber hast du dir die Preise angeschaut? 599€ ist ein High-End Preis.
 
@MaloRox: Die Lemminge werden es Apple schon aus den Händen reißen =)
 
@MaloRox: Leute…es nur ein Telefon,die Mumu sieht auch immer gleich aus..bis auf kleine Frisuränderungen oder mal ein Ringlein da und dort,und keiner sagt oooh schon wie…!nein ein bewährtes Model in den Jahrtausenden leicht verbessert aber im Grund immer gleich schön lecker
 
@Sir @ndy: Vergleichst du hier gerade ernsthaft, das Land des senkrechten Lächens mit einem IPhone? ;)
 
@Sir @ndy: Der Schwanz sieht auch immer gleich aus (-->Sicht eines weiblichen Posters).
 
@MaloRox: Einfach nur richtig. Für 599€ in der 16GB Version absolut nicht konkurrenzfähig. Das ist sogar noch schlechter, als es Apple die vergangenen Jahre gemacht gemacht hat. Immerhin haben sie damals die alten Versionen mit wertigem Gehäuse etwas günstiger gemacht. Jetzt kommt das iPlastikPhone mit alter Hardware zum Premiumpreis.. Immerhin gibts für das Geld 3 (drei!!!) Nexus 4 in der 8GB Version.
 
Das was früher ein NoGo bei Gesprächen mit Applefans war machen se jetzt selbst... Technikschlacht. Apple is raus.
 
Yeah, Plastik ist plötzlich so cool :>
 
@Slurp: Apple4Aldi Phones .... Wahnsinn was ein CEO aus nem Premiumhersteller innerhalb kürzester Zeit alles machen kann.
 
Von dem Preis des iPhone 5C bin ich entäuscht
 
@MrInternet: Die Preise sind ein Witz und es gibt wenig Grund es statt dem 5S zu kaufen.
 
@MrInternet: Also war es vom finanziellen Aspekt her doch kein Fehler, ein nexus 4 für 200€ zu kaufen.
 
Uhhhh, ein Plastikbomber. *rofl*
 
PLASTIKBOMBER!!! So, das musste jetzt mal sein :]
 
@IceRain: das ist der reine neid...ich bezweifel dass sich das ip 5c so anfässt wie die üblichen Samsung bomber ;)
 
@0711: Samsungbomber werden sich garantiert besser anfassen als diese Chinaböller von Apple =)
 
@M4dr1cks: also bisher war das nicht der fall und dass sich das ändert wäre eher eine große Überraschung...da müsste Samsung aber mal was gescheites bringen
 
@0711: Oh ja, ich bin sicher, das Polycarbonat, dass Apple verwendet, wird sich viiiel besser anfühlen, als das Polycarbonat, dass Samsung verwendet. Komm mal klar echt...
 
@IceRain: nimm einfach mal ein lumia 920 oder 900 oder 800 in die Hand und dann ein galaxy s3, 4 oder ähnliches (oder selbst verglichen mit lumia 620)...wer da sagt das Samsung gerät fühlt sich gleichwertig an...ja komm mal klar echt. Gleiches material macht noch lange nicht das gleiche, schon garnicht wenn mit minimalsten stärken gearbeitet wird wie es Samsung gerne macht. Das bringt zwar z.B. gewichtsvorteile die Samsung geräte durchaus bieten aber ein wertiges gefühl wie z.B. bei den lumias mit Sicherheit nicht. Man kann sich auch alles schön reden, nech. ;) Bei dir ist sicher auch jedes Display das hd dranstehen hat gleichwertig...
 
@0711: Wer sagt denn, dass ich ein Plastiksmartphone habe und diese verteidigen bzw. schönreden will? Ich habe fast alle von dir aufgezählten Handys in der Hand gehabt und ich finde es gibt wichtigere Dinge am Smartphone, als sich ewig lange Gedanken über das Material zu machen. Es ist letzendlich Geschmackssache, aber ein Galaxy S4 fühlt sich anders an als ein Lumia oder ein iPhone. Aber ich könnte jetzt nicht sagen, dass eines der drei Geräte "besser" oder "schlechter" ist. Vielleicht sollte man Wertigkeit auch nicht mit Gewicht gleichsetzen - preislich und von der "Wertigkeit" geben sich die Top-Modelle doch eh alle nichts. Von daher.... Zumindest dürften ab jetzt die Plastikbomber-Rufe von den Applefans nachlassen - das nervt selbst mich als WP-User.
 
@IceRain: Ich hab nicht davon geredet dass du eines hast...aber ein galaxy Sx wird nicht zu unrecht regelmässig in Reviews und von usern als nicht wertig tituliert...das hat rein Garnichts mit der materialwahl zu tun und auch nicht damit dass man sich groß drum Gedanken macht...Samsung erkauft sich ein leichtes gewicht eben durch dünnes material und das fühlt sich (insbesondere die akkudeckel) zwangsweise dadurch nicht wirklich wertig an...dafür isses halt leicht. Ob nun gewicht oder Wertigkeit für jemanden selbst eine gesteigerte rolle spielen sollte bei smartphones muss jeder für sich selbst entscheiden
 
@0711: Galaxy S4 Active...
 
@crimey: hatte ich noch nicht in der Hand aber reines staub/Spritzschutzversprechen ändert daran nichts
 
@0711: Zu allem ne "BlubbBlubb" Antwort zu haben, auch nicht!
 
@IceRain: Keine Ahnung warum man das Lumia als wertiger empfindet. Ich tu's zwar auch, aber warum ich es so emfpinde... kA xD Da spielen sicher einige Faktoren mit.
 
@crimey: kannst du gerne für blubbblubb halten, immerhin genug damit es dir eine antwort wert war
 
@0711: Die Nachteile wären? Dass zum Beispiel, der Akkudeckel nicht 100°C heiß wird, wie beim iPhone!? Und gerade bei dem S4 Active, liegt 100 Mal besser in der Hand, als ein iPhone 4S, ich habe selber ein 4S und ein S4, ich weiß wovon ich spreche. Und woher willst du wissen, dass sich das iPhone besser anfühlt? Fanboi gequatsche kannst du dir sparen, danke und tschüss! PS.: Süß wie du dein Beitrag editierst...Ich will dich nicht dumm sterben lassen, deswegen antworte ich auf solche Trolle!
 
@crimey: Alleine durch die minimale materialdicke beim Standard s4 hat das material kein gefühl von Wertigkeit...ein halbes Millimeter blech fühlt sich auch labiler an wie ein 5 mm blech. Das hat nichts mit "fanboi" gequatsche zu tun und auch nicht zwangsweise etwas damit obs nun besser oder schlechter in der Hand liegt. Find ich übrigens lustig mich als apple "fanboi" titulieren zu wollen
 
@0711: Wie würdest denn sonst jemanden nennen, der sich um die Wertigkeit, eines Smartphones streitet, dass noch nichtmal offiziell erhältich ist? Und wieso redest du hier andauernd über das Standard S4, wenn ich dir das Active vorgeschlagen haben, dass du ja nicht in der Hand hattest, aber feucht fröhlich das normalo S4 schlecht machst? Aber ja klar, du hast natürlich Recht, die dicke des Akkudeckels, macht die Qualität eines Smartphones aus und bei Apple, wird man beim Anfassen einen Orgasmus bekommen... go home u r drunk!
 
@crimey: ich habe beim 5c nie von Tatsachen gesprochen sondern davon dass ich erwarte dass die materialwahl und güte in die Richtung der lumias geht und hab diese (die lumias um es für dich zu verdeutlichen, nicht das 5c) mit den galaxy sX verglichen. Ich habe ausdrücklich das Standard s4 geschrieben da ich das s4 active noch nicht in der Hand hatte aber soweit mir bekannt ist hier die metarialdicke und co ähnlich wie beim Standard s4 weshalb ich auch geschrieben hab dass reiner spritz/staubschutz an dem geschriebenen von mir nichts ändert. Und nein der akkudeckel allein entscheidet das sicher nicht, hier ist es aber am schnellsten sichtbar da im Querschnitt ansehbar...mir ist aber schon klar dass du solche hinweise nicht richtig interpretieren magst oder kannst. Viel spaß noch beim abspritzen...
 
@0711: Erstmal informieren, dann schreiben! Danke, werde ich haben! Übrigens, ach ne doch nicht, du weißt ja schon alles, wie ich sehe!
 
wird nun wieder lustig... auch plastig kann sich wertig anfühlen .. wird hier oft bei den begriffen plastikbomber entgegengehalten und dann werden z.b. nokia lumias genannt .. nun kommt ein iphone aus plastik und jeder weiss schon das es sich scheisse anfühlt.. habe selbst das lumia 920 und es fühlt sich schon wertig an. das iphone 5c hat sicherlich noch niemand hier in der hand gehalten und ich würde einfach mal auf die ersten testberichte warten. btw .. was ich aber wirklich nicht gelungen finde sind die preise .. 16gb 599 Euro, 32GB 699 Euro .. hallooooo gehs noch?
 
@Balu2004: die technik ist ja nun nicht soviel billiger beim 5c
 
@Balu2004: Sorry, aber so sehr wie die Apple-Lemminge und auch Apple selbst bisher immer das Gehäusematerial vom iPhone hervorgehoben und sich über die Kunststoffgehäuse der Konkurrenz lustig gemacht haben, müssen sie mit dem Spott jetzt leben.
 
@TiKu: von welchem spott sprichst du denn? ja das iphone 5c ist aus kunststoff. und bei kunststoff gibt es unterschiede in der wahrnehmung (was aber subjektiv ist) .. habe ein lumia 920 und finde das sehr wertig im gegensatz zu samsung sphartphones .. wobei das lumia nicht an die haptik eines iphone 5 rankommt (meiner meinung nach)
 
@Balu2004: was stimmt an den preisen nicht? Billiger als ein nokia das nichtmal im ansatz so eine app auswahl hat
 
@Razor2049: Billiger aber nicht preiswerter als so manches Android-Gerät, welches noch dazu das bessere (da offenere) System bietet und bei dem man im Fall von Samsung z.B. den Speicher erweitern kann. 600 € für ein Gerät mit 16GB und Gefängnis-System sind ein Hohn.
 
@TiKu: Zum goldenen Käfig bietet Apple nun auch das goldene iPhone. Passt doch alles. Eine goldene Proleten Edition, wer hätte das gedacht ...
 
Deutscher Verkaufspreis vom 5C angeblich 600 Euro - löl
 
@mike4001: wieviel speicher? ab600?
 
@0711: 599 für 16GB, 699 für 32 GB http://store.apple.com/de/buy-iphone/iphone5c
 
@balthazar: das ist ziemlich happig für ein 1 jahr altes gerät
 
@0711: seh ich auch so - finde ich viel zu teuer.
 
@mike4001: Ja, dann lieber zwei Nexus 4 oder 5 und eins verschenken.
 
@mike4001: löl`?
 
@mike4001: für 700 bekommt man ein 1020
 
@-=[J]=-: Mit iOS? Cool. ;)
 
@jimbojones: oh man. das ist geschmackssache. ich kann z.B. ios nicht ausstehen.
 
@-=[J]=-: Soll auch Leute geben, die WP oder Android nicht ausstehen können und lieber iOS wollen. Was sollen die dann mit einem Lumia 1020?
 
@-=[J]=-: wie viel bekommt man für ein gebrauchtes lumia nach einem Jahr und wie viel für ein iphone?
 
Das wird dem Apple-Ökosystem weiteren Schwung geben. Android liegt weltweit ja schon bei 80%. Von daher finde ich das zu begrüßen dass Apple auch was neues, frisches bringt. Nur für Nokisoft sehe ich langsam "etwas" schwarz....
 
@kemalXxX: wieso? Mal ernsthaft was hat apple gerade überragendes vorgestellt? Das 5c ist z.B. recht happig bepreist, selbst für apple verhältnisse
 
@0711: Warum gehst du auf so ein Kommentar überhaupt ein?
 
@hhgs: langeweile vertreiben...
 
Also ich find auch das das 5C viel zu teuer ist. 600 Euro für nen 5er in Plaste? Nein Danke. Und was sind denn Innovationen? Oder überragendes? Im Smartphonesektor kaum mehr möglich, außer bessere Leistung was will man da noch machen?
 
@Cotti1966: wärs n 5s ;) ...600€ sind durchaus üblich für top modelle, gute Kameras, gscheite Verarbeitung, lte, spitzen Displays und co lassen sich die herstelelr schon gut bezahlen und es wird offensichtlich vom markt auch gezahlt aber dafür sit das 5c zu schwach ausgestattet, es ist halt praktisch ein 1 jahr altes gerät
 
@0711: meinte das 5er :-)
 
@Cotti1966: ist es nicht. hat kein A7 chip, kein Touchsensor und noch einige andere Sachen. Viel zu teuer. Geht garnicht meiner Meinung nach
 
@Cotti1966: es ist überhaupt nur ein 5er in Plaste ;)
edit: ups zu spät
 
@Cotti1966: Lieber Cotti, mal ganz allgemein: Mir würde es im Traum nicht einfallen, ein Smartphone ist gleich welchen Herstellers OHNE Vertrag zu kaufen. Vor allem wenn es sich um ein Smartphone handelt, dass bei mehreren Anbietern angeboten wird. Ja früher war es mal üblich, da gab es auch ganz billige Tels mit SMS und Tel Funktionen wie auch Communicator ala Featurephones, dort lohnte es sich z.B den Vertrag zu wechseln, oder wenn es überhaupt all in one Verträge gab, auf Prepaid Karten zu setzen. Aber heute?! Wir haben 2013, also das Zeitalter der mobile-Communication, des stehtigen online Seins und des aggressiven werben's um Flatrate-Abos. Verstehe also dich oder auch andere Urgesteine nicht, die an veralteten und bequemen Muster festhalten. Sorry wenn ich es so hart ausdrücke, aber ich kann aus meiner logischen Sichtweise nicht anders.
 
@AlexKeller: Und du meinst dann bekommst du das Handy billiger? ^^ Ich möchte dich nicht enttäuschen aber du solltest mal nachrechnen was dich dein Handy inkl Vertrag über 24 Monate kostet.
 
@AlexKeller: Ich hab mein iPhone vertragsfrei gekauft (simlockfrei) Was meinste hab ich da gespart im Gegensatz zu nem Vertrag mit iPhone?
 
Ich finde den Aufpreis von 16 auf 32GB noch immer dreist. Es könnten ruhig mal nur 60 Euro sein und eben dann von 32 auf 64Gb 100Euro. Viele Hersteller haben schon eingesehen, dass der Aufpreis von 100 Euro nicht mehr drinn ist.
 
@xxdirtytrashxx: Kartenslot und gut ist... der Aufpreis bei fest verbauten Speicher beruht doch zu 90% nur auf Geldschneiderei. Wenn man "fair" wäre, würde man 10 € Aufpreis zwischen den einzelnen Modellen machen. Nur würde dann jeder die 64GB Variante kaufen.... und die will man halt lieber für XXX € mehr verkaufen als nur für 10 € mehr.
 
HAHA, da habt ihrs. euer mülliges iphone 5cheap.
für 600€ und alte hardware :D
das 5S nur 80€ teuerer.

beide sind nichmal die hälfte wert, trotzdem werden es die apple jünger kaufen :D
 
599€ für die günstige Variante?! Das ist selbst bei Apple verhältnissen Abzocke. Da würde ich mir eher ein Lumia holen. Die Farben sehen dort außerdem besser aus und man bekommt ein Gerät, dass sehr flüssig läuft für nur ein Bruchteil des Preises
 
@Ben22: Kauf zwei lumias und verschenke eins. ;)
 
@Ben22: Oder 3 Nexus 4. Okay, die sind nicht aus buntem Plastik sondern Gorilla Glass aber hey: 3 Geräte zum Preis von einem, da kann man schon mal "Abstriche" machen ;-)
 
Hmmm.. irgendwie haben es noch viele nicht verstanden dass wenn Man(n) sich ein iPhone oder iPad kauft, dies nicht immer unbedingt an dem momentanen "Hype" liegt, sondern eben daran dass APPL es versteht die Software OPTIMAL auf die Geräte zu optimieren. Somit ergibt sich eine viel bessere Leistung und das gesammte Packet füllt sich einfach ausgereifter an. So zumindest in meinem Fall.....
 
@Planaxator: Ausgereifter als was?
 
@teclover: ...als Konkurenzprodukte..^^
 
@Planaxator: Und welche?
 
Wow, wie geil InfinityBlade aussieht. Wie schaffen die es eigentlich immer die neuen Maßstäbe zu setzen? Auf meinem WP Gerät ruckelt sogar Angry Birds...
 
@Gartenschlauch93: Auf meinem Nexus 4 ist es flüssig.
 
@Gartenschlauch93: OpenGL ES3.0. Bei der Android 4.3 OpenGL ES3.0 sah die Demo auch nicht so schlecht aus. http://video.golem.de/games/11272/google-zeigt-opengl-es-3.0-in-android-4.3.html
 
@Gartenschlauch93: Haben die nicht. Infinity Blade 3 wird auch für Android rauskommen. Hat seeehr wenig mit iOS zu tun. Der Octa-Core von Samsung ist laut Benchmarks sowieso schneller als der A7
 
@Gartenschlauch93: Wie kriegst du bitteschön Angry Birds auf nem WP zum Ruckeln? Oder hast du eins von den "kleinen" Geräten mit 512 MB? Auf dem 920 ruckelt da aber mal gar nix.
 
wo is das nfc ? oh sry ich meine "iSensor"

abre immrehin haben sies mal geschaft eine "billig" variante zu machen. auch wenn ich von der hardware kaum ein untershcied zum IP5 sehe. aber der preis ist ja wohl wieder lächerlich. was sind das für angaben. 100$ mit vertrag. das gilt doch wieder nur für die usa. bei uns wirds trotzdme 500 kosten.
 
@Tea-Shirt: 500€? Bestimmt, dann bezieh aber mit ein, dass in den USA die Geräte über "mit-Handy"-Tarife zu bekommen sind, in D meist bei dem Preis mit einem "SIM-only"
 
Die Preise sind ja absolut lachhaft. Was sagte der große Meister 'Apple hatte immer Schwierigkeiten im Massenmarkt Fuß zu fassen'? Jeps ... so wird das auch nix. Wer kauft sowas für so viel Geld? Ich hätte jetzt gedacht, dass die das 4S rausschmeissen und das 5C für 399,- über die Theke geht. Aber so? Wie albern ist das denn?
 
Wieder mal unglaublich innovativ, was Apple da vorstellt. Also was die mit den 150 Milliarden in den letzten Monaten machen, dass haut einen echt vom Hocker...
 
Nokia freut sich bereits nen Ast^^: https://twitter.com/nokia_uk/status/377483408043036672
 
@doubledown: Nur dass von den iPhones vermutlich in der ersten Woche soviel verkauft werden, wie alle Lumias zusammen in einem Quartal. Nokia lehnt sich momentan sehr weit aus dem Fenster, auch mit der Kitkat Sache kürzlich.
 
Der Preis ist wirklich jenseits von gut und böse, selbst mit Apple Premium-Marge. Da wirds mein iPhone 4 wohl noch ein Jahr machen müssen. Immerhin wird iOS7 noch dafür erscheinen.
 
@GlennTemp: ??? Uhhh 20 euro mehr als zuvor, no go! " kopfschüttel"
 
@Razor2049: Schau mal was du für 600 € bei der Konkurrenz bekommst. Für den Preis verkaufen andere ihr Topgerät mit 32 GB Speicher.
 
@TiKu: Und schau mal was diese Top-Geräte nach 1 oder 2 Jahren noch so wert sind.
 
@Givarus: Wem interessiert dass den? Nach 2 Jahren läuft der Vertrag aus und man bekommt ein neues. Die meisten schmeissen es doch sowieso weg, oder verkaufen es auf eBay!
 
@PfirsichDruide: das ändert aber nichts an der aussage von giavirus: für ein iphone bekommst du nach zwei jahren mehr geld wie für ein ähnlich teures gerät
 
@Balu2004: ist doch klar, ist ja von apple
 
@PfirsichDruide: also fährt man aus finanztechnischer sicht wohl nicht so schlecht mit apple produkten
 
@Balu2004: Eine sehr gewagte Behauptung... Apple hinkt technisch mittlerweile soweit hinterher, dass man stattdessen auch ein Android-Gerät vom letzten Jahr nehmen kann. Ein iPhone kann man also zwar relativ teuer wieder verkaufen, aber bei der Konkurrenz muss man deutlich weniger hinlegen. So gleicht sich das wieder aus.
 
@TiKu: ich habe geschrieben das man sich nicht so schlecht stellt und nicht das es immer besser ist. vergleich das mal mit autos: einen golf umit gleicher austattung wie ein seat leon kaufst du auch teurer ein , beim wiederverkauf bekommst du beim golf mehr wie beim leon .. ausschlaggebend ist letzendlich welche preisdifferenz bei beiden ist... genauso ist es auch beim smartphone. ein 1 jahr altes iphone 5 mit 32gb kostete 799 euro und wird momentan für ca 450-500 euro gehandelt. ein 1 jahr altes samsung galaxy s3 16gb hatte uvp 699 (anfangs bekam man das auch für ca 650 euro). diese werden nun in ebay kleinanzeigen für ca 250-300 vb gehandelt..ist also annährend ähnlich. wenn du dann zur 16gb version noch 16gb / 32gb micro sd zurechnest wirds etwas teurer.. von einem update auf ein neues os reden wir nun nicht oder bekommt ein s2 etwa android 4.3 .. das 3jahre alte iphone 4 bekommt nun ios 7. In einem bin ich bei Recherche positiv überrascht: Das S2 bekommt in der Tat android 4.2.2. Ob das bei den anderen Herstellern auch so kommt bleibt abzuwarten.
 
@PfirsichDruide: Ja genau. Nach 2 Jahren bekommst Du für ein iPhone noch 200-300 EUR - ich behaupte mal es gibt kaum ein anderes Gerät, dass nach dieser Zeit noch so viel Geld wert ist.
 
@Givarus: Fragt sich halt nur, wie lange das noch so sein wird. Ist ja nun mal nicht in Stein gemeißelt, dass das grundsätzlich so zu sein hat, vor allem da auch Apple immer mehr "Mainstream" wird. Aber bis dato ist das so, da kann man dir wohl kaum widersprechen.
 
@DON666: Das hört ziemlich genau an dem Tag auf, an dem Apple ein richtig billiges iPhone vorstellt, wie es sich "alle" wünschen.
 
@GlennTemp: Wenn man ehrlich ist und den einzigen wahren Grund rauslässt, dass man gern "mal wieder was neues" hätte, ist das iPhone 4 einfach super. Es läuft immernoch verdammt flüssig, sieht top aus, bekommt iOS 7. Wen juckt es wie alt es ist? Das Ding hat eine Menge Geld gekostet, und wird kaum einfach zerfallen. ;-) Bleib an dem Ding!
 
Izmirübel**Apple kann sogar Sch... schön reden, Millionen Fliegen können nicht irren. ;)
 
Das ist keine B- Ware ...ne schon C-Ware ;-)...keine Gute Bezeichnung das mit dem C...Denn dummerweise gibt es für 599€ von anderen Herstellern schon 1 A Ware...
 
Jetzt hat Apple also auch einen Plastebomber, wie gern mal andere Smartphones abwertend bezeichnet werden.
 
Ich weiß auch nicht. Seitdem Steve Jobs von uns gegangen ist, fehlen Apple die Innovationen und guten Ideen. Jetzt sind sie auch nur noch einer von vielen, sind sich selbst nicht mehr treu, und die Qualität leidet. Steve würde sich im Grabe umdrehen, wenn er sieht, wie sich seine Nachfolger anpassen. Ich selbst lehne Apple Geräte ab, aber ohne den Visionär Steve Jobs hätte nicht die halbe Welt jetzt ein Smartphone bzw. Tablet.
 
Jetzt sollen die iPhone-Boys nochmal über Nokias Farbhandys lästern...
 
@PfirsichDruide: Ouuuahhhhaaaa, Krieeeeeg, ja die böööööööösen!!!!!!!!
 
Das 5C für 299 EUR (16GB) hätte vielleicht ein Erfolg werden können. Für 199 EUR wäre es mit Sicherheit ein Erfolg geworden.
Aber für die bestätigten 599 Eur (...ohne Worte) wird es ein Megaflop werden.
Sorry Apple - aber das wars dann wohl, was die iPhones betrifft.
 
@Bengurion: ich denke nicht unbedingt das es ein flop wird sondern eher das apple die preise bewusst etwas hoch hält. ansonsten laufen sie gefahr das käufer zum 5c greifen anstelle zum 5s.das ist in ähnlicher form bei den ipad verkäufen zu beobachten. ich gebe dir aber recht den preis empfinde ich auch etwas hoch (hätte eher 499 + 599 gemacht).
 
@Bengurion: Ich werde zwar nie verstehen warum, aber ich wette, dass sich die neuen iPhones sehr gut verkaufen werden. Denn eins muss man bedenken, die die wirklich verkaufen, sind die Verkäufer in den Mobilshops. Und die arbeiten mit Provisionen, also werden sie Apple stark pushen. Die Preise sind wirklich gewaltig, hoffentlich täusche ich mich und es gibt endlich mal einen Ladenhüter. Die Presse ist hierfür auch wichtig und die ersten Berichte sind eher negativ. Vielleicht wachen sie endlich auf!
 
@hhgs: ich hab ein Nexus 4, mit dem ich absolut zufrieden bin. Hab sogar "noch" 349,- für das Nexus mit 16 GB bezahlt. In den letzten Wochen bekam man es ja sogar für 249,- (bzw. für 199,- fürs 8 GB-Gerät).
Die 349,- EUR würde ich jederzeit wieder fürs Nexus 4 bezahlen, aber im Ernst doch keine 599,- fürs iPhone.
Da ich auch in Zukunft nicht vor habe, mir jemals wieder einen Vertrag ans Bein zu binden - derzeit nutze ich D1-Netz über Klarmobile - wird es bei den Preisen kein iPhone mehr geben.
 
ich hab meine glaskugel rausgeholt. es wird eine iwatch geben und diese wird es aus metall geben (passend zum normalen iphone) und es wird sie bunt aus plastik geben, so wie ne swatch etc. die passt dann zum iphone c. ich würde da glatt wetten :)
 
Die neuen Modelle: Twinky Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po mit dem neuen Hit "Hush little white girl don't you cry, daddy's gonna buy you an iPhone 5"
 
Das soll also Apple neue Modellpolitik sein? Ich sehe schon Horden von Afrikanern und Indern die Shops stürmen, da Apple ja jetzt ein "günstiges" Modell für 599,- im Angebot hat =)
Glaubt hier irgendjemand ernsthaft, dass bei einem Preisunterschied von 100 $/€ im Hochpreissegment tatsächlich jemand die Billigvariante wählt? Zumal das Material noch eines der wenigen nachvollziehbaren objektiven Argumente für ein iPhone war...
 
@Hagendorf: ich möchte das 5c haben. wahrscheinlich bin ich der einzige :)
 
@Matico: Aber warum? Weil du bonbonfarbenes Plastik lieber magst als Metall? Weil du dir kein iPhone für 700,- leisten kannst, aber eines für 600,- ?
 
@Hagendorf: ziemlich genau was du sagst. mir ist design sehr wichtig. ich mag es rund und bunt. nicht eckig mit metall und leder (case). der technische mehrwert berührt mich beim 5s fast nicht. und ich spare noch 100 euro.
 
@Matico: Nun gut, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, was ich ja auch gut finde. Aber wenn dir Design wichtiger ist als Technik, bekommst du dann nicht auch optisch vergleichbare Geräte, die technisch kaum schlechter sind z.B. von Nokia oder demnächst von Motorola für deutlich weniger Geld? Wenn natürlich eine Apple-Fixierung mit einer Vorliebe für knalligbuntes Plastik einhergeht - warum auch nicht - dann entsprichst du der exakten Zielgruppe, wobei ich trotzdessen vermute, dass es in dieser Konstellation nicht allzuviele Menschen gibt.
 
@Hagendorf: ja, ein erfolg wird das 5c sicher nicht. die eigentliche zielgruppe wird keine 599 euro für nen telefon ausgeben. für mich ist design aber mehr als das gehäuse. design hat mit funktionalität, transparenz, performance, homogenität und vielem mehr zu tun. ich finde übrigens die nokia geräte auch genial. und ich bin alles andere als apple fixiert. ich hatte sie alle schon :D
 
dann lieber ein lumia :]
 
So, so, so! Farbe lässt sich nun mal nur hervorragend mit Kunststoff umsetzen. Ach, Ob rund oder Eckig - demnächst dreieckig, denn sonst wär's wohl wieder geklaut! Manchmal muss man sich ja schon fragen, was diese dämlichen Vergleiche mit anderen Geräten sollen. Immer diese Nörgler!!!
 
Wer ein Telefon für um die 200 Euro will, kann ja mal auf Firefox-OS Geräte zurückgreifen oder sich eines mit mächtig viel Umweltbelastenden Schrott kaufen, die dann auch gleich mal zerbrechen, wenn Sie auf den Boden fallen. Trotzdem 100 bis 150 Euro günstiger wären schon angemessener.
 
@bergoett: und du meinst sowas passiert mit einem apple gerät nicht? ich glaube auch keiner verlangt preise von 200eur, aber etwas weniger häts schon seit können. für diesen preis bekommt man bei anderen herstellern absolute oberklasse.
 
@Mezo: Hab ich ja geschrieben, 100 bis 150 Euro weniger wären in jedem Fall Sinnvoller gewesen. Also so um die 450 Euro bis 500 Euro.
 
Ohje ist das Teil peinlich. Und 600 Euro für das kleinste? Muhaha bye bye apple.
 
@Xiu: îch finde es ehrlich gesagt noch nicht mal wirklich hässlich. gefällt mir besser als die anderen modelle. bunt gefällt mir einfach bei smartphones und da sich das os noch farblich anpasst, ist es eine feine sache.
 
@Mezo: wir sind mit dieser meinung ziemlich allein. das macht es aber besser dann sind die nicht gleich ausverkauft :D
 
@Matico: Ich glaube nicht, dass ihr da allein seid, mit eurer Meinung. Hässlich finde ich es auch nicht. Aber das sagt ja eigentlich auch niemand. Hier geht es um den Preis: Plastik und Technik von (vor)gestern zu einem Preis, der außerhalb jeglichen Verhältnisses steht. 450 für das (nicht hässliche!!) Plastikteil mit abgespeckter Hardware hätten es auch völlig getan und wäre immer noch im Premium-Segment angesiedelt gewesen. Die Flagschiffe der Konkurrenz kosten teilweise das gleiche bzw. nur marginal mehr als 450 €. Von daher ist nur der überzogene Preis peinlich, nicht das Gerät selbst.
 
@Apolllon: Wohl war, 450 Euro wären völlig angemessen.
 
@Apolllon: jo, ich wollte dir auch nichts damit unterstellen.
 
@Apolllon: da gebe ich dir recht. absolut. davon ab das apple wie jeder konzern nen geldgeier ist glaube ich aber auch, dass sie das politisch nicht tun können selbst wenn sie wollten. apple steht für hochpreisige produkte die auch nach 2 jahren noch ihr geld wert sind. der verlust beim ebay verkauf hält sich sehr in grenzen wenn ich das mal mit einem android gerät nach 2 jahren vergleiche. darauf verlassen sich die apple käufer. teilweise bewusst, teilweise unbewusst. wenn sich jetzt jemand vor 2 monaten ein iphone 5 gekauft hat (das es ja dann gar nicht mehr gibt) und dieses gerät gebraucht dann nur noch 350 euro bei ebay bringt untergräbt apple seine eigene strategie. diese argumentation soll apple in keinster weise rechtfertigen. das 5c ist zu teuer. nur vergessen die leute beim betrachten des reinen kaufpreises immer und immer wieder ihren verlust durch benutzung. das ist sehr schade. ich hätte gerne mehr in der welt das hochpreisig gekauft werden muss, sehr gute qualität bietet und sich dann für gutes geld weiterverkaufen lässt. speziell im bereich technik. kaufe ich heute ein htc one x für 500 euro so werde ich in 2 jahren dafür noch 250 euro bekommen - wenn es gut erhalten ist. kaufe ich mir heute ein iphone 5s für 699 euro so werde ich in 2 jahren 500 euro dafür bekommen. so war es zumindest bisher immer. ich frage mich warum das keiner sieht.
 
Super Satz: "Das Unternehmen besteht darauf, dass man in Sachen Umweltfreundlichkeit deutlich nachgebessert hat"
Wie wärs mit austauschbarem Akku? Das wär mal umweltfreundlich! Für mich ein absolutes nogo!
 
@Pinkasso: So, wer baut den aus und wo hin mit dem Alten und wie viele Jahre hat man so ein Gerät? Ich habe mein jetzt knapp 2 Jahre und der Akku macht noch seinen Job. Warum man immer alles ausbauen will?
 
@Pinkasso: so wie der austauschbare akkue bei htc one, nokia lumia 92x+1020 usw .. also sind das alles geräte um die du auch einen bogen machst denke ich mal
 
@Pinkasso: klar kannst Du den Akku tauschen. Wenn man meint den Drang haben zu müssen. Ich hatte persönlich nie den Bedarf, da die Akkus einen super Job machen, gerade was Langlebigkeit betrifft.
 
Wenn ich Scheisse lesen will reicht es hier die Haterkommentare zu lesen. Auf euch ist echt Verlass ! :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles