Pearl: 200-Euro-Smartwatch mit Telefonfunktion

Der deutsche Elektronikhändler Pearl bringt mit seiner Submarke Simvalley eine eigene Smartwatch auf den Markt, die zu einem recht attraktiven Preis sogar sämtliche Funktionen eines Smartphones bieten soll. Das Gerät hat ein vollwertiges Android an ... mehr... smartwatch, Pearl, Simvalley, Pearl Simvalley AW-414.Go smartwatch, Pearl, Simvalley, Pearl Simvalley AW-414.Go smartwatch, Pearl, Simvalley, Pearl Simvalley AW-414.Go

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei pearl ist die Elektronik soooooooo hochwertig, die Uhr kann ich mir nicht leisten. Für 200 Euro gibt es bestimmt was besseres zu kaufen. Aber wer es braucht soll damit glücklich werden.
 
@simaticplc: also ich brauch schon mal nicht solche dummen kommentare. das interessiert niemanden ob d die uhr brachst oder nicht...
 
@scary674: Wieso ist sein Kommentar dumm ? Er weißt auf die tatsächlich schlechte Produktqualität der Pearlprodukte hin. Ich hab auch früher mal dort was bestellt aber das kommt für mich aufgrund der Qualität nicht mehr in Frage. Vielleicht kann man bei Pearl Software oder sonstigen Quatsch(die Bademäntel sind okay) kaufen aber sicherlich keine Elektroartikel.
 
@Nobodyisthebest: Genau, weil z.b die Samsung Festplatte dort von Pearl Mitarbeitern im Büro gebaut werden und absolut minderwertig sind...
 
@sk-m: Ist eine Samsung Festplatte jetzt ein Pearlprodukt ? *FACEPALM*
 
@Nobodyisthebest: Du hast was Interpretiert was er nicht geschrieben hat. Er schrieb nicht über zitat: "schlechte Produktqualität der Pearlprodukte" sondern das die Elektro Produkte die es bei Pearl zu kaufen gibt minderwertig sind und da muss man unterscheiden. Außerdem you get what you pay und für das Geld sind die Produkte eben doch nicht so schlecht.
 
@sk-m: Nach meiner Erfahrung schlecht genug auch wenn die Produkte vergleichsweise teuer waren. Gerade akkubetriebene Pearlprodukte sind meiner Ansicht minderwertig. Die Akkus in den Geräten haben definitiv eine Qualität die mehr an die Untergrenze als an Mittelklasse reicht.
 
@Nobodyisthebest: Pearl ist auch für mich keine Option. In den letzten ca. zehn Jahren habe ich trotz besseren Wissens etwa ein halbes Dutzend mal etwas vielversprechendes geordert, doch alle Gerätschaften mussten wegen schwerer Mängel jedesmal wieder retourniert werden. Dass der Verein überhaupt noch Geschäfte macht, ist mir ein Rätsel.
 
@scary674: ach lustig das gleiche hab ich bei deinem kommentar gedacht. mich intressiert seine meinung auch nicht aber deine meinung über seine meinung noch weniger. und da ich jetzt aus dem kommentar nicht ne meinung über die meinung einer meinung machen will. seit wann ist pearl ein Elektronikhändler ? und niemand will ne smartwatch die das handy ersetzt weil das einfach mal zu klein ist. dann könnte man sich ja gleich n iphone holen =P. ist meine meinung. jeder der zu meckern hat bitte post an: deinemeinung-intressiertmich@nicht.de
 
Glänzt wohl mit genausoviel Hightech wie deren Simvalley Smartphones.
 
Nettes Spielzeug. Wenn die Akkulaufzeit länger ist wird die Smartwatch bei mir die Uhr ablösen.
 
@Axel10: bei Mir such..im schrank..halt nicht am handgelenk
 
Bei Pearl bestelle ich nie wieder. Gefühlt bekam ich von jedem weiblichen Pearl Mitarbeiter eine Werbe Mail so, dass ich sich ständig aus einem neuen Verteiler austragen musste.
 
Also ich hab' eigentlich gute Erfahrungen bei Pearl gemacht... mal so 08/15-Solarleuchten für schmales Geld geholt und letztens eine HD-Dashcam von NavGear, die auch sehr gut ist... Sicherlich gibt es mal Leute, die Pech mit ihrer Bestellung haben, aber deswegen alles zu verallgemeinern... Hab mal mit Amazon Pech gehabt, deswegen brüll ich auch nicht rum "Amazon ist sch..." ;) Ich weiß nicht, wie es sich mit den Smartwatches verhalten wird... muss immer an damals denken, wo man mit den Taschenrechner-Uhren von Casio der Held war :D
 
@GunZen: das plus bezieht sich auf die Taschenrechner Uhr ! Die kenn ich auch noch....ohja....Held in Mathe....*lach*
 
@Nightwishes: und besonders geil wie man teilweise auch Fernseher und co. über die Uhr steuern konnte^^.
 
Ich sehe schon am Video das die Verarbeitung des Gehäuses zu wünschen übrig lässt. Klar gibts auch bei Pearl ab und an gute Produkte, aber das groß ist eher minderwertig. Pearl ist halt so etwas wie ein Ein-Euro Shop für Elektronikschnickschnack.
 
@ThreeM: Nur das die Produkte "etwas" teurer sind.
Aber ich weiß schon, was du meinst.
 
oah na endlich!!! .... solche handyuhren gibts ja schon ewig, aber ohne android. es wurde endlich zeit :) .... mal gucken, in china gibts die sicher noch günstiger für 150€ oder sogar weniger :) ich freu mich
 
Pearl ist der letzte Laden. Kann nur jeden warnen. Nur nicht so vollmundigen Versprechungen glauben. Oder ist Pearl jetzt schon besser als Samsung und Co.?
 
@jb2012: abgesehen davon das alles besser ist als Samsung hast du recht, Pearl ist mist, die Preise sind selbst bei Angeboten noch zu Hoch.
 
Pearl, Finger weg! Meist ist NoName-Produkt!
 
@Deafmobil: Leider tatsache... ist so hochwertig wie "Jaytech"... Ganz schön viel geld für so n NoName Mist. Gute Markenware wird mit sichhereit nur unwesentlich teuerer werden.
Aber ein Werbeplattform braucht Pearl ja auch...wieso dann nicht hier?^^
 
Na, so'n Schiet - Jetzt bin ich, alter Sack schon froh, dass ich meine Armbanduhren - Quartz sei Dank - seit 30 Jahren nicht mehr aufziehen muss - Jetzt soll ich sie dafür jede Nacht an die Steckdose hängen - Nee, nee ;-)
 
@beeelion: Du meinst Automatik sei Dank. Quarzuhren ziehen sich nämlich normalerweise nicht selber auf;)
So eine Uhr macht (ladetechnisch) nur Sinn, wenn sie per Induktion geladen wird.... dann kann man sie auch Wasserdicht und zweckmäßig benutzen ohne zu fummeln oder daran zu denken sie beim schwimmen auszuziehen.
 
Ohne Titan- oder Edelstahlgehaeuse absolut wertlos. Einmal mit dem Handgelenk durch eine falsche Bewegung irgendwo gegenhauen, und diese Uhr ist ex...
 
schon Lustig, diese Uhr gibt es noch nicht einmal, aber die meisten User hier sind sowas von Großmaulig und können die jetzt schon die Qualität des Produktes beurteilen obwohl sie diese nicht einmal in der Hand hatten, dass einem schon schier schlecht wird! Ihr seit echt traurig wird Zeit dass die Schule wieder anfängt! Die meisten hier die Großartig rum quatschen sind Kiddis, wo Mama und Papa bezahlen und Samsung Schrott von weit über 300 EUR. bezahlen. Kiddis eben. Täte euch mal gut, mal den ganzen Elektroschrott für Monate weg zu nehmen, damit Ihr im Kopf mal wieder Normal werdet.
Sorry musste mal gesagt werden.
 
@Faith: Noch nie Pearl-Mist bei Pearl gekauft nehme ich mal an...das allermeiste ist nu mal nur für den GelbenSack/Elektronikschrott brauchbar, weder Qualität noch Präzision vorhanden.
 
@Walkerrp: so was ist daran schlecht ?

Android-Smartwatch: Vollwertiges 3G-Smartphone für Ihr Handgelenk
High-sensitive AMOLED Touchscreen: 4-cm-Display (1,54 Zoll), 240 x 240 Pixel
Multitouch und präziser Touchscreen-Stift
Quadband GSM 850/900/1800/1900
Variabler Speicher: microSD/SDHC bis 32 GB
Schnittstellen: WLAN (IEEE 802.11 b/g), HSPA, Bluetooth
Betriebssystem: Android 4.2.2 JellyBean
Navigation: GPS, G-Sensor, E-Kompass
Kamera: 3-MP-Kamera
Akkuleistung: Li-Ion (800 mAh)
Wasserdichtes Metallgehäuse: IP67
Dual-Core Prozessor: Cortex A7-Prozessor mit 2 Kernen & 1,2-GHz-Taktung)
Smartwatch inklusive Stift, Akku, USB-Kabel, Schnellstart-Anleitung

Sie hebt sich vor allem dadurch von der Konkurrenz ab, dass sie einen SIM-Slot besitzt und komplett eigenständig genutzt werden kann.

Ihr habt sie noch nicht einmal in der Hand gehabt, aber schon schreien es sei Schrott, sowas gehört sich nicht! Nur weil Pearl mal Schrott produziert hat, heisst es dass für dass HandOn noch lange nicht. Und auch Samsung produziert sehr oft Schrott, aber da sagt man nichts, weil man auf Samsung extrem gefixt ist und so tut man sei cool nur weil Samsung auf dem Gehäuse drauf steht. Da sieht man mal wieder wie dumm wir sind und auf Werbung rein fallen, aber hauptsache einen auf cool machen wollen.
 
@Faith: Wie Recht Du hast! Nahezu alle hier wussten bzw. wissen es schon immer besser: Pearl Schrott, Lidl schrott, Aldi Schrott, Saturn Schrott, Media Markt Schrott, Tschibo Schrott, Netto Schrott, alles Schrott usw. usw. usw. Am besten gleich zum Wertstoff-Hof gehen.
 
@Faith: Die technischen Details der Uhr sagen überhaupt nichts über selbige aus. Samsung das neue Apple ? Bei dir vielleicht ! Ich weiß nur was ich bekomme wenn ich bei Pearl bestelle. Ein super gehyptes Produkt laut Katalog und Webseite was aber im Endeffekt nichts taugt. Der Akku wird nach kürzester Zeit seine Leistung halbieren oder ganz defekt sein und dafür brauch ich nicht mal ne Glaskugel das ist einfach ein Pearlprodukt! Zum anderen ist mal die Frage welcher chinesische Keller-Coder die Androidfirmware für das Ding geschrieben hat und wieviel Bugs zu erwarten sind bzw. nach ner Zeit auftreten. Auf großartige Updates der Firmware wird man da nämlich lange warten können. Pearl produziert übrigens immernoch Schrott nicht nur mal. Auch der aktuelle 3D Drucker muss nichts taugen wie ich mir sagen habe lassen müssen und muss in Tests verrissen worden sein. Also im Grunde dichtest du Pearl das an was Samsung deiner Meinung nach ist und die Doppelmoral kannst du dir schenken. Außerdem will hier keiner Cool sein (außer dir vielleicht) sondern vor einem Produkt und unnötigem Ärger warnen. Du kannst dir gerne die Uhr 100 mal kaufen aber das macht außer Pearl niemanden glücklich oder cool. Es tut mir übrigens Leid das nicht jeder blöd genug ist um den Fehler zu begehen die Uhr zu kaufen und sie außerdem nicht im Vorfeld schlecht redet. Aber vorrausschauendes denken ist auch nicht jedermanns Sache.
 
Wenn ich mit einer Uhr rede, dann nur einen Satz: "KITT, komm mich abholen!"
 
Navi und Musik fürs Handgelenk, nett. Der "Einführungspreis" wird sicherlich bis Weihnachten auch noch runtergehen, von daher schönes Gimmick was durchaus ne Überlegung wert ist. Und mal ehrlich, Highend Qualität würde auch niemand erwarten der solche Technik bei Pearl bestellt, ich kenn ein paar Leute die sind mit den Simvalley Smartphones für die paar Sachen die die damit machen durchaus zufrieden, wer natürlich SIII oder IP5 Qualität/Leistung für einen Bruchteil des Preises erwartet ist aber auch selber schuld. Und genau die Leute brüllen jetzt laut...
 
Was gar net was uber PEARL geschmioft wird?
Is doch n prima Laden 2 was bestellt Liefertermin jedesmal über 8 Tage n Schertz der laden.

Und Sollten die mal ne Gummipuppe im Angebot haben würde ich anderen davon eher abraten mindere Qualität 1x reingehackt fliegt einem das Modell " Berta" auch schon um die Ohren. ??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.