Have a break: Nokia veräppelt Samsung und Android

Vor gut einem Tag hat Google bekannt gegeben, dass die nächste Android-Version 4.4 wie ein bekannter Schokoriegel heißen wird. Die Konkurrenz nahm diese Steilvorlage natürlich dankend an und als erstes Unternehmen war Nokia an der Reihe. mehr... Samsung, Nokia, Android 4.4, KitKat Bildquelle: Nokia Samsung, Nokia, Android 4.4, KitKat Samsung, Nokia, Android 4.4, KitKat Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war aber ein aufgelegter Witz :D
 
@AM3D: Nach der Steilvorlage von Android, war der Pflicht!^^
 
@crmsnrzl: Meine Idee fuer einen Gegenzug: "Have a break" mit einem Bild wie niedergeschlagene Nokia-Mitarbeiter an ihrem letzten Tag das Bochumer Werk verlassen.
 
@JanKrohn: Du und dein bochumer Werk. Auf der einen Seite wollen die Deutschen das in der EU gearbeitet wird und auf der anderen Seite heulen sie weil ein "nicht deutsches Unternehmen" ins EU-Ausland gezogen ist. Scheinheiligkeit hoch 10 ist das. Entweder soll sich die Industrie hier her verlagern und ihr finanziert schön das Ausland mit oder es verabschieden sich viele ausländische Firmen von hier und produzieren im Ausland. Beides kann man aber nicht haben. Ich hoffe das ALLE ausländischen Unternehmen ins Ausland ziehen damit hier mal schön 30% Arbeitslosigkeit herrscht. Würde einige hier wieder zu Menschen umerziehen sowas.
 
@JanKrohn/@ctl : Sympathie (+), Ist schon spannend, wenn MS/Nokia nun Opfer des Spot´s werden, hagelt es MINUS.
ACHTUNG "Marken-Drohnen" sind wieder unterwegs, im Gegensatz zu Fan-Boys/Girls, sind "MARKEN-DROHNEN" zu 100% Fremdgesteuert! Humor Freie Zone WF, Abgeleitet Win-Zukunft, oder Microsofts Welt der Perfekten Ignoranz.
 
@Kribs: das "tolle" an solchen leuten ist dann, das sie sagen das sie keine fanboys sind, aber halt nicht so logisch denken, das man schon fanboy ist, wenn man so unsinnig ohne sinn gegen eine marke ist. es ist halt populär gegen MS zu sein, so sind die lemminge halt :P immer der herde nach
 
@JanKrohn: Von mir hast Du ein + bekommen, weil ich Deinen Vorschlag gut finde.
 
@AM3D: der nicht mal lustig ist. @ Winfuture. Das ist kein S3 sondern nen S4 wenn man sich mal den Rand bzw. Metal-Rahmen des Smartphones anschaut.
 
@djatcan: wer schaut sich denn schon ein Samsung Telefon genau an?
 
Have A Bluescreen. Have A Nokia.
 
@ctl, @JanKrohn: Könnt ihr euch nicht wenigsten ein klein wenig um Witz oder Originalität bemühen? Ein ganz kleines bisschen?
 
@cgd: Frag mal die Bochumer Nokianer, ob die das witzig finden. Ich hatte es keinesfalls als Witz gemeint. @P-A-O: Vernachlässige bitte in Deiner Argumentation nicht den Fakt, dass Nokia Millionensubventionen für die Schaffung deutscher Arbeitsplätze eingesackt hat. (Dass diese nicht vernünftig an Bedingungen geknüpft waren, ist allerdings nicht Nokia anzurechnen, sondern einem gewissen Wirtschaftsminister, dessen Partei ich demnächst sowieso nicht wählen werde.)
 
@JanKrohn: ich glaube du siehst was komplett falsch, nicht das unternehmen kommt und bettelt nach subventionen, sondern die politik bettelt und gibt großzügig.
 
@JanKrohn: Ein + von mir für deinen letzten Beitrag. Und jetzt denk mal nach wie sich deine beiden Beiträge widersprechen ;). Es ist nicht die Schuld von Nokia sondern die der Politik. Wie immer halt, oder würdest du dir Subventionen entgehen lassen? Ich nicht.
 
@ctl: Der ist geil. Genau sowas mußte ich denken. ^^
 
Na das ganze lädt ja wirklich auch zu solchen Witzen ein. Zu ernst würde ich das nicht sehen. In Nokias Position lässt es sich nun mal gut sticheln, so von unten nach oben ;)
 
@hundefutter: Danke, vielen Danke, das Bild werde ich meinen Lebtag nicht mehr LOS: Lumina unter U-Bahngitter, sticht mit Spieß nach obigen Samsung, Blut Fließt (Lizenzgebühren), und wird gierig von MS/NOKIA aufgesaugt. Vampirismus 2.0?
 
@hundefutter: für mich klingt das auch eher nach nen "freundesstreich", nein ich will nicht damit sagen das nokia und samsung freunde sind, aber es wird keine verletzte geben,... eben nur ein paar gut gelaunte und ich bin mir sicher das auch samsung/google das mit humor nehmen wird! das mit der Todesdrohung finde ich jetzt schonmal iwie... lächerlich :D
 
@baeri: Das ist es, lächerlich. Wurde gestern bei The Verge verwarnt weil ich die "Click Bait" Strategie kritisiert habe. in der Verwarnung wurde mir erklärt das man öffentlich dazu stehe solche Überschriften zu verwenden, diese seien schliesslich da um Leute anzulocken. Hätte nicht gedacht das the verge in so kurzer Zeit wieder uninteressant wird.
 
@hundefutter: Wenn es gegen MS geht ist the verge gleich dabei :)
 
@-adrian-: Nicht nur gegen MS, das Niveau sinkt immer wie mehr. Immerhin haben sie Tom Warren, DER MS (Fan)Redakteur schlechtin. Oder hast du Beispiele?
 
@hundefutter: Also the Verge ist mehr Apple-Fan-Seite. Ums mal wie folgt auszudrücken: biased. Hat so bisschen was von Springer.
 
@Knarzi81: Ich würde sagen the Verge ist nicht pro/contra irgendetwas, the verge hat meiner Meinung nach ihre Integrität verkauft. Zu schnell, zu viele Mitarbeiter. Die Qualität lässt dann halt nach.
 
@hundefutter: Zumal man hier nicht mal Samsung in Schutz nehmen müsste, ziehen sie doch auch permanent in Spots über andere her. Ich find's witzig und vor allem nicht so ganz unwahr. Kenne genug die durch einen kleinen Sturz ihr S3 zersemmelt haben.
 
@all: hey leute,... das ist doch alles nur spaß,... es geht hierbei weniger um über andere abzulästern als um selbst ins rampenlicht zu rücken... bei den patentklagen muss ich sagen, ja, da gibt es immer wieder verletzte firmen die zu(un)recht viel geld verlieren... aber hier... -> alle reden über NOKIA -> ZIEL erreicht :D, und das selbe gilt auch für die anderen,... ich denke immer noch über die I´m a MAC & I´m a PC werbung... lächerlich... aber letztlich hats funktioniert (aber nicht weil jemand schlecht gemacht wurde, sondern weil Apple sich damit bekannt gemacht hat)
 
Ich musste gestern bei dem Bild schon grinsen. Billig ... aber naheliegend. Nette Steilvorlage von Google. Aber wer als 'don't be evil'-Konzern mit einem anderen Konzern, der ja als 'don't be toooo evil' bekannt ist, solche Aktionen wie das KitKat-OS macht, muss sich nicht wundern ^^
 
@JoePhi: Ich würde den deal jetzt allerdings nicht auf das negative reduzieren. Welcher Konzern hat den keinen Dreck am Stecken? Ich bin sicher sogar der ein oder andere WF Autor hat irgendwo ne Leiche im (redaktions-)keller ;)
 
@hundefutter: durchaus richtig. Ich finde, dass diese ganze Aktion irgendwie dennoch einen komischen product-placement-Beigeschmack hat ... was kommt bei den nächsten Buchstaben? Android Reese's Butter Cups, Android Skittle?
 
@JoePhi: Ja ich war zuerst auch irgendwie irritiert deswegen. Aber wenn man sich überlegt das beide Marken es absolut nicht nötig haben und die Geschichte wie es zum Deal kam liest wird einiges klar. Mittlerweile finde ich es eigentlich eine ganz gelungene Aktion. Damit haben sie die Leute echt überrascht.
 
Gerade Nokia hat es nötig...lol.
 
@jb2012: Yo, ich sehe auch nicht, dass die in der Position wären, sich so etwas leisten zu können. Haben sich gerade erst mal auf einen weit abgeschlagenen dritten Platz gekämpft und meinen jetzt, einen dicken Strahl pinkeln zu können...
 
@doubledown: 3% hinter Apple ist für dich weit abgeschlagen?
 
@doubledown: Das Beste sind allerdings vollkommen humorbefreite Mitmenschen. ^^
 
@DON666: Du meinst humorbefreite Trolle?^^
 
Wenn man sich die Verkaufszahlen anschaut, hatte Nokia wohl schon vorher ein Break.
 
@happy_dogshit: das könnte man in der Tat so sehen, weil WP erst kam nachdem Nokia seinen Break hatte^^
 
Erstaunlich, was sich in einen recht naheliegenden Joke (den man wirklich nicht einfach liegen lassen konnte) bedeutungsschwanger hineinschwurbeln lässt. Es ist nun mal selten blöd, einen eindeutig besetzten Produktnamen (Bruch) für etwas herzunehmen, dem genau das (Bruch) nicht widerfahren soll. Darüber kann und darf man sich amüsieren aber das wars dann auch wirklich schon. - Wobei... vlt könnte ja eine Handleserin mit dem Sprungmuster was anfangen... :D
 
@kleister: Genau das ist es, eine Steilvorlage die genutzt wurde. Nicht mehr und nicht weniger. Abgesehen davon, ist es jetzt keine großangelegte Werbekampagne.
 
der nestle veranwortliche für die schokoriegel kooperation hat nen oscar verdient.
 
Es ist schon absolut phantastisch zu sehen wie tief ein praktisch unangefochtener Marktführer wie Nokia in nur einem Jahrzehnt sinken kann. Siemens, Nokia, Motorroller und Erektion... keiner von denen hat am Markt überlebt. Das sollte allen eine Lehre sein.
 
@Johnny Cache:
Im Kontext zur News ist dies ein wirklich saublöder Fanboykommentar der vor lauter "Fahne schwenken" irgendwo auf dem Weg seinen Humor verloren hat.
 
@Caliostro: Richtig, von einer der genannten Firmen war ich tatsächlich ein Fan. Rate mal von welcher.
 
Die haben mir das geklaut. Schweinerei ;)
 
@kubatsch007: Was? den Witz oder das zerbrochene Galaxy? ;-)
 
@jigsaw: Zum Glück nur den Witz.
 
Man merkt, dass Nokia nun zu Microsoft gehört. Microsoft macht ja gern vergleichende Werbung (surface zb.) auch wenn der Vergleich oft unsachlich ist. finds trotzdem albern.
 
@Rikibu: Also so ein Blödsinn, Nokia hat solche kleinen Sticheleien schon immer im Programm gehabt. Unter anderem die Vergleichswerbungen. Ebenso Samsung, Apple und alle anderen - jeweils außerhalb Deutschlands.
 
@hhgs: Warum nur außerhalb Deutschlands? Auch hierzulande ist vergleichende Werbung prinzipiell erlaubt. Sieht man ja auch immer wieder mal.
 
@ijones: Klar, sieht man selten hier und da, aber die Deutschen mögen diese Art von Werbung nicht. Merkt man doch schon hier an den Kommentaren. Aus diesem Grund wird diese Art Werbung in Deutschland kaum eingesetzt - in den USA oder eigentlich überall sonst, ist solche Werbung normal. In Spanien geht es da auch schon gut ab, da wird der Konkurrent auch stark durch den Kakau gezogen.
 
@Rikibu: Das tun sie, wenn denn alles wie geplant über die Bühnen gehen sollte, erst in einem Jahr. Soviel zu diesem Teil der Kaffeesatzleserei.
 
@Rikibu: Microsoft macht - wie jedes US - Unternehmen vergleichende Werbung. Und? Das ist in den USA total normal. Und wenn Nokia diesen Witz (der naheliegender ist, als die Brille auf der Nase) nicht gebracht hätte, dann mit 100%tiger Sicherheit ein anderer. Der Finne ist mit Photoshop halt ein bissi schneller!
 
@Rikibu: Riesiger Blödsinn. Alle machen das - siehe Sony mit MS. Dort war es zwar deutlich flacher, aber letztendlich das Gleiche...
 
Tja, was soll man sagen? Wenn man klein ist, ists einfacher unter die Gürtelline zu schlagen ;) Aber Google ist selbst schuld. Don't be Evil but work with the Evil. (NSA, Nestlé)
 
@Sapo: Wo ist da die Gürtellinie? Glaub eher, du meinst die 'Hysterielinie' :D
 
@Sapo: Man könnte sich aber auch einfach mal über einen Gag amüsieren ohne gleich über das Leid der Welt nachzudenken ;-)
 
habe ich schonmal gesagt "broken by design" :P
 
@endless90: Was denn? - "Windows Phone"? - Das auf jeden Fall.
 
@doubledown: Äh... Nö!
 
Um ehrlich zu sein, finde ich die neue Android-Version auch ein bissel makaber. Kitkat, naja wenn Google meint, das der Name paßt, dann soll es so sein.Als Android-Fan bin ich mit der Namensgebung allerdings nicht glücklich und das sich dann andere aus der Branche darüber lustig machen, hätte doch Google wissen müssen.Letzt endlich ist es ja nur ein Name,aber wenn ich jemand sage würde, ich habe Kitkat drauf, würde er sich sicherlich das grinsen nicht verkneifen können.
 
@Fanta2204: Kann ich mal abbeissen? ;)
 
@Fanta2204: reiht sich doch gut in die Namensgebung der Vorgängerversionen ein. Cupcake, Donut, Éclair, Gingerbread, Icecream Sandwich, Jelly Bean........
 
Kommentare wie zu Topics wie diesem, lassen mich sehen das ich doch nicht der humorbehindertste Mensch im deutschsprachigen Raum bin. Ehrlich Leute... "sogar ich" seh dass das hier nur Spass ist, wobei,.. Samsung Geräte machen wirklich nicht gerade einen wertigen und stabilen Eindruck (Macht immer so einen "MadeInChina-Klischee-Eindruck") ... Jedenfalls... danke WinFuture. Einige Pföstchen unter uns hier zeigen mir, das es nicht immer so schlimm ist wie man denkt und man nicht das Pföstchen N°1 ist :)
 
@Ðeru: Ja, es ist schon bedrückend zu sehen, um wie viele Tastaturen herum eine humorbefreite Zone besteht.
 
Weltklasse! :D
 
Find ich super! Ich liebe vergleichende und verarschende Werbung. Egal welche Marke es ist. Alle die sich darüber aufregen sind wahre
Fanboys.
 
Jaja. Jetzt schimpfen die ganzen Android-Fanboys auf das pöhse Nokia. Was hier manche nicht wissen, oder zu gerne verdrängen, ist, dass es vor einigen Jahren, als Motorola und Samsung sich ein Duell um das dünnste Telefon lieferten, Presse-Berichte darüber gab, wie leicht Samsungs Telefon aufgrund massiven Leichtbaus in echt durchzubrechen ist. Und diese Presseberichte galten damals als vom gänzlich unpöhsen und heute zum noch viel unpöhseren Google gehörenden Motorola lanciert...
 
Nokia sollte lieber mal vor der eigenen Haustür..... Ich mein so ein Verhalten ist schon im Kindergarten peinlich und beliebter machen die sich damit auch nicht. Wie wäre es mal mit einer Werbung wie "Kauft *Produt" denn das ist besser in "Eigenschaft" als "Konkurrenzprodukt" Also ich rede von logischer Werbung mit echten Argumenten, aber das geht wohl an der Zielgruppe vorbei.
 
@JSM: Naja, mit echten Argumenten können sie ja auch nicht punkten. Da legt man auch gerne mal den Fokus auf die eingebaute Kamera, wenn das Betriebssystem schon nicht taugt.
 
Faszinierend! Die Gegenargumente sind äußerst anschaulich! Falls noch irgend wer sich in der Lage sieht eine Konversaton zu führen, bitte melden!
 
na das war aber nich so clever. wenn sie google direkt angegriffen hätten oder das bild ein nexus wäre ok. aber wtf was hat samsung mit dem namen zu tun? check ich nicht das war mal kein guter vergleich. man kann echt nur davon ausgehn das samsung stellvertretend sein soll.
 
Gerade musste ich an diese eine Szene aus Dragonball denken, wo Goku Piccolo ein Loch in den Bauch schlägt. Wäre doch hier auch ganz schön passend gewesen, so ein altes Nokia-Handy mit einer Antenne oben als "Breaker" zu nehmen. :D
 
Sehr sehr gutes Werbesujet :) Trotzdem handelt es sich beim abgebildeten Smartphone um ein S4 (erkennbar an dem versetzten Sensor links vom Frontlautsprecher) im vergleich zum S3!
 
...dabei war es ja gerade ein Nokia-Gerät, welches den Falltest der Stiftung Warentest nicht bestanden hat ;)

http://www.test.de/presse/pressemitteilungen/Smartphones-Samsung-dominiert-die-Bestenliste-4600510-0/
 
@Clothilde:
Oh ja, die Stiftung Warentest über deren Urteile technikinteressierte Menschen sich regelmäßig kringelig lachen, aber wenns die ungeliebte "Gegnermarke" trifft, dann ist deren Meinung plötzlich etwas wert.
 
@Caliostro: öhm, ein telefon aufn boden werfen können die aber auch, das würdest du nicht wirklich in frage stellen wollen oder? :))
 
@Clothilde:
Ich halte die Stiftung Warentest für käuflich und ihre Bewertungskriterien für skuril.
Kurz, ich glaube denen nicht.
Was beim 720 herausgekommen ist passt jedenfalls so garnicht zu den Erfahrungen die man mit den übrigen Modellen so hat.
 
@Caliostro: wenn du jetz die "chip" oder sonstwen genannt hättest, ok....auch die Aussage, dass die möglicherweise nicht alles testen sollten (sie sind nunmal keine handyfachleute), auch ok...aber käuflich sind sie höchstwahrscheinlich nicht. den endgültigen beleg dafür oder dagegen wird aber keiner von uns beiden finden ;) ich hab das lumia noch nichtmal selbst in der hand gehabt, fand die lumia modelle entgegen den android phones aber sehr schick. zumindest das design gefällt mir klar besser (auch wenn ich ein s3 habe).

http://de.wikipedia.org/wiki/Stiftung_Warentest
 
Immernoch besser als die peinlich falchen Witze von Samsung. haha
 
So.. für die die es nicht verstanden haben:
Nokia spielt hier auf den Codenamen von Android 4.4 an. Dieser lautet nämlich "KitKat". KitKat verwendet den Werbeslogan "Have a break, have a KitKat". Was soviel heißt wie "Mach eine Pause und nimm dir nen KitKat". Mann könnte es aber auch als "Hab was kaputtes, dann hast du ein KitKat" übersetzen. (Und das Samsung steht wahrscheinlich drauf, damit man weis, dass ein Android Phone ist."

Ich fand die Idee jedenfalls nicht schlecht.
 
@jesus2k: Top erklärt. Viele werden aber immer noch denken. "Häh? Raider heisst doch jetzt Twixx!" ;-))
 
Pure Psychologie, Google benutzt Namen von Lebensmitteln um die Geschmacksnerven zu aktivieren und so positivere Gefühle bei Android nutzern hervorzurufen
 
@kwisi: Das halte ich jetzt mal für etwas weit hergeholt.
 
@kwisi: Ja.
 
Wenn sie wenigstens selbst so cool wären wie Samsung und Android... sind sie aber bei weitem nicht... Nokia ist mittlerweile (leider) der letzte Rotz mit seinen Geräten kombiniert mit WP
 
Morgen kommt dann wohl für explodierende iPhones noch der HB-Werbeslogan "Halt, mein Freund! Wer wird denn gleich in die Luft gehen?".
 
Versteh ich nicht...
 
Also, an der Resonanz hier kann man auf jeden Fall eins ableiten - die Werbung ist mehr als gelungen! :-)
 
@noComment: :) ha der war gut.
Aber das werden die meisten hier wohl nicht mehr kennen.
Einfach zu jung . :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles