Xbox One: Verkaufstart zum Jubiläum der Xbox 360

Der Software-Konzern Microsoft hat nun den Termin für den offiziellen Verkaufsstart seiner neuen Spielekonsole Xbox One bekannt gegeben: Ab dem 22. November soll das Gerät nach Angaben des Unternehmens zu haben sein. mehr... Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox One, Spielekonsole Microsoft, Xbox One, Spielekonsole Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Passt. Hätte aber nach der Geheimnistuerei trotzdem mit einem früheren Termin gerechnet, damit MS der PS4 in den USA zuvorzukommt.
 
nicht mal das bekommen sie auf der Reihe .... MS erscheint völlig planlos mit ihrer Konsole.
 
@tripe_down: wenn man sonst nichtsmehr zu meckern hat...
 
@Lyko: Ich glaube, dass die außeramerikanischen Märkte was das Datum angeht wichtiger sind. In den USA ist die Xbox seit ewigen Zeiten die unangefochtene Nummer 1 und ich schätze mal, dass MS daher wenig "Angst" vor der PS4 in Amerika hat. Da dürften sie gerade mit Angeboten wie NFL etc. punkten. In Europa ist das Bild ja aber deutlich differenzierter.
 
@HeadCrash: Es schaut z.Z aber ganz anders aus:
http://www.netzwelt.de/news/96211-vorbestellungen-ps4-haeufiger-reserviert-xbox-one.html
 
@gutenmorgen1: in DE bist du mit der box nen ziemlicher einzelgänger - zumindest wenn man sich die charts bei amazon anschaut. ich würde mir ein verhältnis 50:50 wünschen. das wäre das beste für beide lager :)
 
@gutenmorgen1: ganz aktuell der Artikel vom Juni
 
@Spoongamer: OK, da du eine XBox Fanseite verlinkt hast, darf ich die hier verlinken:
http://www.ps4-magazin.de/die-konsole/2223-us-vorbestellungen-auch-in-den-usa-liegt-die-ps4-deutlich-vor-der-xbox-one/

Aber zur Sicherheit:
http://www.vgchartz.com/article/251266/ps4-vs-xbox-one-pre-order-totals-to-august-24th-2013/
 
@gutenmorgen1: bei meinen Link wurde ja nicht behauptet das sie mehr als die Ps4 Vorbestellt wurde... und wir könnten uns jetzt die ganze Zeit mit Links vollknallen wo jede Seite was anderes sagt und was bringt uns das?
 
@gutenmorgen1: ich würde gerne mal wissen wo die die Zahlen der One her haben. Schließlich hat MS keine Zahlen bekannt gegeben, im Gegensatz zu Sony, und es werden wohl nicht alle Geschäfte,Länder die eine One verkaufen die Zahlen rausgerückt haben bzw dort erfasst worden sein.Gibt auch genug Leute die vor den Geschäften Campieren werden oder keine vorbestellt haben. Die Produktionsmagen sind ebenso wenig bekannt von Sony oder MS.
So lange keine Vk zahlen vorliegen, z.b. ne Woche nach Start, sehe ich das ganz gelassen und werde deinen Zahlen kein Glauben schenken. Wobei es mir eh egal ist für mich kommt nur die One in frage, so wie im Bekannten- / Freundeskreis sich auch fast jeder eine zulegt ;) kenne nur 2 Leute die sich ne PS4 kaufen wollen und einer davon hat se sogar abbestellt weil er kein nutzen darin sieht weil alle sonst ne One bestellt haben und er dann lieber gar keine kauft^^
 
@gutenmorgen1: http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Geruechte-um-leistungsstarke-dedizierte-GPU-1086649/ wenn das stimmt wird sich eh alles ändern aber das werden wir erst sehen wenn es soweit ist Edit: und das ist keine xbox Fan Seite ;)
 
@Spoongamer: Das halte ich - leider - für sehr unwahrscheinlich. Ich denke, wenn man so ein As im Ärmel hätte, hätte MS früher mit der Sprache rausgerückt. Der einzige Fall, den ich mir vorstellen könnte, wäre dass es noch nicht klar ist, ob man das Ding zum Laufen bekommt und man es daher nicht ankündigt. Wenn das aber tatsächlich knappe drei Monate vor dem Launch noch der Fall sein sollte, dann wäre etwas gehörig schiefgelaufen.
 
@lurchie: Für mich kommt überhaupt keine in Frage. Die One nicht, weil ich Kinect ums verrecken nicht haben will und die PS4 nicht, weil ich noch auf Spiele warte, die mich interessieren (wie z.B. Quantum Break bei der One).

Ich werde mir die Situation in 1.5 - zwei Jahren noch einmal ansehen, dann dürfte sich der Nebel bei beiden bezüglich Skandalen, Hardwareproblemen und evtl. zurückrudern bei z.B. DRM-Politik lichten und man kann beide Angebote ordentlich miteinander vergleichen.
 
@HeadCrash: oder weil sie einfach nicht alles verraten wollen um genau wie du sagtest ein As im Ärmel zu haben
 
@Spoongamer: Warten wir's ab. Ich würde als Hersteller glaube ich nicht so lange warten, bis die Lager mehr oder weniger endgültig aufgespalten sind.
 
@HeadCrash: ja man wird es sehen Gerüchte gibt es überall
 
@Spoongamer: Übrigens noch ein Grund, warum ich es für sehr unwahrscheinlich halte: ein Stück Hardware auf einer Platine macht an sich noch keine tolle Leistung aus. Man muss diese Hardware auch entsprechend nutzen und ansteuern, was gerade bei einer zusätzlichen dedizierten GPU sicherlich besonderen Programmieraufwand erfordert. Wenn MS also so lange die zusätzliche GPU geheimgehalten hätte, kann das im Umkehrschluss eigentlich nur bedeuten, dass mind. zum Launch keines der erscheinenden Spiele die zusätzliche Power nutzen kann. Denn wenn MS dieses Feature den Spieleherstellern verraten hätte, bin ich sicher, dass es schon viel früher geleaked wäre.
 
@HeadCrash: die Entwickler Konsolen haben doch eh mehr Power als die die im Laden verkauft werden aber man wird es ja sehen wer sagt dir das es kein Entwickler wusste? Es sind alles eben nur Gerüchte ich lass mich überraschen
 
@Spoongamer: Das sagt mir niemand. Aber wenn man sich mal ansieht, dass kaum ein Geheimnis heute noch geheim bleibt, wenn der Kreis der Wissenden zu groß wird, kann ich mir echt nicht vorstellen, dass die Hersteller dicht gehalten haben. Irgendwer wird dann immer ganz plötzlich zur anonymen Quelle aus gut informierten Kreisen ;-)
 
@HeadCrash: ja aber es gibt so viele Quellen welche wird die Wahrheit sagen ;)
 
@Spoongamer: Hoffentlich MS :) Und ich auch! Aber ich weiß nix :-(
 
@HeadCrash: Man wird sehen am 25 September will amd ja was ankündigen vlt. lassen die die Bombe platzen^^
 
@Spoongamer: Will man? Hab ich gar nicht mitbekommen. Es würde zeitlich dazu passen, dass AMD am 23. September die Volcanic Island GPU offiziell vorstellen will. Spannend isses also auf jeden Fall. Edit: ich sehe gerade, dass Du wahrscheinlich das AMD-Announcement am 25.9. meinst. Eben in dem Artikel stand noch der 23.9. aber zum 25.9. gibt es mehr Hinweise.
 
@HeadCrash: sorry 23 meinte ich ja^^ würde alles passen warum sie solange still halten aber mal schauen von der Leistung her soll sie ja alles in den Schatten stellen die neue Graka
 
@gutenmorgen1: Das mag sein. Ich verfolge die Vorbestellerzahlen nicht wirklich, da mir die vollkommen egal sind. Welche Box erfolgreicher wird, zeigt sich meiner Meinung nach nicht an den Vorbestellungen, sondern an den Verkaufszahlen im ersten Jahr. Ich kann mir jede Menge Gründe vorstellen, warum man eben keine neue Box vorbestellen sollte (sowohl für Xbox als auch PS). Vorbestellungen zeigen meiner Meinung nach nur die jeweils aktivere Fangemeinschaft, was ja auch nicht verwerflich ist.
 
@Lyko: Jetzt kommt sie halt in manchen Länder früher und in anderen später.
 
@Lyko: So viele planlose Leute wirds wohl nicht geben, die einfach das kaufen, was früher im Laden steht.
 
@Lyko: http://www.xboxdynasty.de/Xbox-One/Vorbesteller-Ansturm-bricht-saemtliche-Microsoft-Rekorde,news,35138.html die haben gar keine Angst glaube ich^^
 
Abwarten der bessere Service wird gewinnen
 
@Spoongamer: bisher war doch der service super. haben alles nach kundenwunsch angepasst. und der MS service war schon immer der bessere im vergleich mit dem Sony service.
 
@picasso22: ich weiß das meinte ich ja damit =)
 
@picasso22: ja stimmt, ohne gold = null service für dinge die es auf konkurrierenden Plattformen abseits der konsolen alles kostenlos zu haben ist... xbox live hat in letzter zeit in vielen disziplinen nachgelassen...
 
@Rikibu: deswegen bezahlt man ja auch bei der ps4 jetzt ;) und kostenlos bekommt man heutzutage ja auch nichts mehr du willst ja auch bezahlt werden für alles was du machst und MS macht das eben über Gold Abo wie es jetzt auch sony tun wird
 
@Spoongamer: und wieso muss ich für gratis youtube, das auf jedem verschissenen device kostenlos ist, ein xbox live gold abo haben? wieso muss ich um abos von drittanbietern nutzen zu können, ein weiteres abo abschließen? das ergibt keinen sinn... auf der ps4 gibts viele features die auf pc und co. kostenlos zu haben sind ebenfalls kostenlos, inkl. partychat. unterm strich ist microsoft erstmal ein argument schuldig, wieso ich für gratisdienste von drittanbietern bei denen ein abo bezahlen soll. ps+ hat (für mich) zudem den vorteil, dass ich jeden monat spiele zum spielen kriege - und zwar keine 5 jahre alten (wie auf der 360)... somit hat (zumindest nach derzeitiger sach und faktenlage) xbox das nachsehen... sie bieten einfach wenig bis nichts fürs abo (vom online gaming das bei diversen 3rd party titeln genauso scheiße funktioniert wie auf ps) und der medialen fokussierung in den usa mal abgesehen... es gibt kaum argumente für xbox live gold... man zahlt hier das gleiche wie in den usa und bekommt nur 50% davon.. und auf der one geht dieses szenario munter weiter...
 
@Rikibu: Spiele die 5 Jahre alt sind glaube ich kaum und wenn ich spielen will habe ich eh Gold da interessiert es mich nicht wenn Youtube Gold braucht oder nicht... und man bekommt Rabatte und Spiele kostenlos und das für 14 Monate bei einem Preis von 36 Euro was gar nichts ist für 14 Monate... das ist genau das selbe mit dem Thema always online hätten sie ruhig machen sollen hat man mehr Funktionen, weil fast jeder auch online ist mit seiner xbox
 
@Spoongamer: ach ja? gugg dir an wie alt rainbow six vegas, assassins creed 2, halo 3, sind - die als games with gold kommen... das ist die gammelware die sich selbst in der softwarepyramide nicht mehr zu geld machen lässt...
 
@Rikibu: ach und du willst lieber Halo 5 und so bekommen wenn es raus kommt? und wer soll das denn Herstellern zahlen? denk mal ein bisschen nach Entwickler wollen auch ihr Geld das kannste nicht die neuesten Spiele einfach so verschenken... man verlangt heutzutage viel zu viel
 
@Rikibu: für den wenigen Beitrag den man für Gold zahlt im Monat sollte man sowas nicht verlangen... die Aktion so finde ich gut die Menschen die das Spiel noch nicht haben bekommen es gratis
 
@Rikibu: Der Größte Witz ist aber das MS so dreist ist und für Free2Play auf der Xbox One ein Gold Abo voraussetzt. @Spoongamer: nichtmal die Hälfte der regestrierten Xbox 360 Konsolennutzer haben ein Gold Abo. Die Letzten Daten dazu waren glaube ich 40 Millionen regestrierte Xbox 360 und 12 Millionen hatten ein Gold Abo. Ist vermutlich auch der Grund warum MS keine Zahlen mehr dazu veröffentlicht.
 
@Smilleey: Die Leute die auch kein Gold haben werden auch nur offline zocken und wahrscheinlich es gar nicht interessieren was es für Apps da gibt bei mir haben sie alles Gold... weil 36 Euro für 14 Monate gar nichts ist
 
@Spoongamer: wer hier nicht realistisch ist, das bist du. wer sagt, dass ich erst zu veröffentlichende spiele will? wie wärs aber mal mit nem ernstzunehmenden Kracher für die 360, der ps+ mal wirklich ansatzweise etwas wie Konkurrenz entgegensetzt? was wäre so schlimm, halo 4 (nicht die kommende goty) anzubieten? oder forza horizon? die peaks sind mit diesen spielen gemacht... auch auf ps+ gibts spiele die 6 monate - 9 monate alt sind im ps +... scheint also durchaus zu funktionieren, dass man publishern geld bezahlt für aktuellere spiele die eben keinen 5 jahre alten buckel haben und entsprechend veraltet aussehen und sich auch so spielen. das games with gold ist gut gemeint, aber schlecht umgesetzt..
 
@Spoongamer: da bekomm ich für den selben betrag bei sony aber viel mehr geboten... es scheint also zu funktionieren, dass man halbwegs aktuelle spiele als leihlizenz abgeben kann... und wer die ollen gurken bis heute nicht gespielt hat, die mit games with gold rausgegeben werden, würden es auch nicht tun, wenn sie für die spiele zahlen würden. sie haben nur interesse daran, weils die dinger gratis gibt, anderenfalls hätten sie sie gekauft und zwar möglicherweise zum vollpreis. zieht man dann die tatsache mit ins kalkül, dass wir europäer bei xbox live sowieso nur 50% aller inhalte bekommen, aber das gleiche zahlen wie us nutzer, die wwe, und viele andere content lieferanten als app verfügbar haben, ist dein argument "für den wenigen betrag... sollte man sowas nicht verlangen..." noch umso unhaltbarer da microsoft hier nen riesigen graben aufzieht und die europäer die teuren features der us kunden mit finanziert, ohne was davon zu haben... mir gefällt das jedenfalls nicht...
 
@Smilleey: ja das meine ich ja, du hast eine Plattform auf der Fremdanbieter ihre Dienste quasi durchleiten und um den durchgeleiteten Dienst nutzen zu können musst du ne gebühr zahlen. das ist genauso absurd, als würde ich microsoft ne rechnung dafür schicken, dass sie über meine leitung, auf meine kosten, werbung schalten die mich nicht im geringsten interessiert, weil produkte beworben werden die ich auf der konsole nie gespielt habe.
 
@Rikibu: nur weil sie älter sind, sind es keine Kracher? Forza Horizon wird einen auch schon hinterhergeworfen und auf Playstation Plus habe ich für mein Geschmack auch noch keine Kracher gesehen aber ist ja Geschmackssache und du bezahlst Gold ja nicht nur für die Spiele umsonst könnten sie jetzt nicht 300000 Server haben und so gut funktionieren bei der 360 ohne großen Pannen wie bei anderen
 
@Rikibu: mitfinanzieren die sie bei 2 Euro den Monat gerne machen können solange mir xbox Live nicht abkackt und weißte wie oft sie mir ein Spiel getauscht haben oder die Box ohne überhaupt zu meckern? die tun eine Menge für Kunden und was war bei Sony? da musste sogar schon den Anruf beim Kundendienst zahlen meine Ps3 war 1 Monat zur Reparatur bis ich angerufen habe, haben sie vergessen und nichts dafür bekommen!!! Bei MS habe ich 2 Games bekommen für jeweils 60 Euro und Mitgliedschaft und sowas nenne ich Service
 
@Rikibu: nicht wie Sony die den größten Kreditkarten Klau verschwiegen haben ne längere Zeit.. wo öfters die Verbindung abkackt wie ich selber merkte
 
@Spoongamer: als wäre Xbox Live sicherer... mein Xbox Live Account (der mit einer einzig für xbox live verwendeten e-mail adresse) ebenfalls via xbox live gekapert wurde... so gesehen haben beide Systeme (wenn überhaupt) schwächen, während das psn desaster keine kreditkartenmissbräuche zur folge hatte... zumindest ist da keiner bekannt...
 
@Rikibu: Hatte nie Gold und trotzdem Gratis einen Controller bekommen weil meiner Kaputt war.
 
@picasso22: ich habe schon 2 Games geschenkt bekommen von denen weil meine Box kaputt war^^
 
@picasso22: das eine hat ja auch mit dem anderen nix zu tun. ich sprach von online services, du sprachst von garantie bzw. gewährleistung.
 
Ach bitte, jetzt soll Medhi nicht so tun als hätte man kontinuierlich dem Kunden zugehört und wisse nun was er (der kunde) denn wolle... Dieses Zuhören sah zur e3 und die Wochen davor noch gaaaaaanz anders aus. Wenn die ursprünglichen Pläne der Xbox One das Ergebnis des Zuhörens der Kundenwünsche waren, ja warum hat man dann das ganze Konzept des Geräts ändern müssen und mit Gratisspielen um sich werfen müssen? dieses verlogene PR Gelaber seitens Microsoft ist nicht schlüssig und gewinnt daher keinen Blumentopf...
 
Den Fans "zugehört". Ahja, man hat ja an den diversen Kurskorrekturen der letzten Wochen gesehen wie zielgenau man an den Fans vorbei entwickelt hat. Das ist ja schon fast zynisch, wie die mit ihren Kunden umgehen.
 
@GlennTemp: ist halt blöd, wenn beim fans belauschen das eigene Hörgerät so viele Frequenzbereiche wegschluckt, dass man nur noch rauschen, tvtvtv und cloud hört...
 
MS wollte doch die Kunden nur Zwangsüberwachen, um die Kundenwünsche zu verstehen. Manche verstehen das einfach nicht. ;) Starttermin ist für die Xbox One extrem schlecht. Sie haben nun ein super schlechtes Image, die deutlich unterlegene Hardware und kommen eine Woche später, als die PS4. Ich weiß garnicht, was MS sonst noch falsch hätte machen können. Eigentlich schade, denn eine bessere Xbox hätte den markt interessanter gemacht.
 
Meint Ihr der Preis der 360 .e wird nun nach der Ankündigung des Starttermines der Neuen in den nächsten 12 Tagen noch fallen? Ich brauche noch eine für GTA und aktuell liegt er wieder bei rund 170 Euro. Vor einigen Tagen war er schon bei 125 (Selbst bei Amazon), ist dann aber leider wieder hochgegangen ... :(
 
Passt mir sowas von. Der 20. is Feiertag (Auto in Werkstatt schaffen) und ab 21.11. ist dann Urlaub. Der 22. ist dann "Freutag" und die Woche drauf ist in der Urlaubszeit auch noch mein Depeche Modekonzert... passt mir sowas von.
 
Beide Konsolen haben keinen Nutzen wenn man einen guten Gamer-PC hat, da fast alle Spiele doch sowieso auch für den PC kommen. Ich habe mir jetzt eine Wii u gekauft da die Spiele dort nicht auf dem PC erscheinen und die nur 26 Watt Strom frisst. Da kommt auch bei weitem keine One /PS4 ran.
 
Ich hab mir die one bestellt weil ich ms treu bleib
 
Also ich würde mir eigentlich die Konsolen nur für die Exklusiv Titel anlegen, alles andere wird auf PC gezockt.
Daher kann man was die Start Exklusivtitel angeht erstmal zur XOne greifen. Nach 1 Jahren, wenn dann auch die PS4 Ihre ordentlichen Exklusive Titel rausgebracht hat holt man sich die halt auch noch und fertig.
Das einzige was bei PS4 zurzeit als Starttitel im Exklusivbereich liegt und gut ist heißt Killzone.
Bei XOne sind es gleich mal: Dead Rising 3. Ryse: Son of Rome, Forza, Killer Instinkt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles