Nintendo mit neuem Handheld 2DS und Wii U-Rabatt

Neues aus dem Haus Nintendo: Mit der neuen mobilen Spielkonsole 2DS will Nintendo preisbewusste Käufer locken. In die Richtung zeigt auch die Ankündigung, den Preis der Wii U im Deluxe-Set um 50 Dollar zu senken. mehr... Konsole, Nintendo, Nintendo 2ds Bildquelle: Nintendo Konsole, Nintendo, Nintendo 2ds Konsole, Nintendo, Nintendo 2ds Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sowas hässliches und starres wie den 2DS braucht nun wirklich niemand. Sieht aus wie ein Produkt für die dritte Welt oder für Kleinkinder. Hat sieht der 3Ds deutlich edler aus und dass der obere Bildschirm etwas abgewinkelt ist macht die Betrachtung und Haltung auch angenehmer.
 
@Memfis: da muss ich Dir zustimmen, sieht wirklich net dolle aus das Teil. Aber mal abwarten bis er raus ist und man das Teil in Händen halten kann.
 
@Memfis: Naja, angeblich soll der 2DS für Kinder bis 7 Jahre sein.
Bin mal gespannt, ob es dann auch CoD für den 2/3DS gibt. ;)
 
@Memfis: Dumm nur, das trotz deiner Lobhudelei keiner die 3DS kauft.
 
@Knütz: Sagt wer ? Das 3DS ist inzwischen das einzige von Nintendo das sich gut verkauft. Anfangs war der Verkauf schleppend aber nun gehts rund.
 
@Knütz: Ich würde mir gerne einen 3DS XL kaufen, um zB PokemonX/Y zu spielen (jaja kindisch und so, hahah wir haben alle gelacht, bla bla), allerdings bekommt man um den selben Preis zB auch eine PS3 mit 500GB. Sprich: Das Teil ist für mich noch zu teuer.
 
@Ðeru: Der Vergleich hinkt aber doch etwas. Die PS3 ist ja auch wesentlich älter als der 3DS (XL). Zudem ist die PS3 gerade in ihrem "Abtritts-Zyklus". So lange, kommen auch keine Spiele mehr dafür, auch wenn Sony da gerne etwas anderes behauptet. Der 3DS hat aber sein Ende noch nicht erreicht. Da sollte noch ne Menge Software kommen. Teuer ist der 3DS XL mit Sicherheit nicht.
 
@Darksim: Mag so gesehen stimmen. Im Vergleich zu dem DS damals und vorallem zum GBA, ist es, denke ich, schon relativ teuer.
 
@Memfis: ich find ihn top, die schulter buttons sind ndlich gerundet, das gerät wirkt stabil, und 3d war nuja nicht der bringer am 3ds
 
@Razor2049: Ich muss dir zustimmern, mir gefällt das neue Gerät auch und wenn ich ehrlich bin benutze ich den 3d-Modus nur noch selten bei meinem 3dsxl... eigentlich immer nur wenn ich ein Spiel neu habe und gucken will wie es in 3d aussieht^^
 
@Lonnerd: Ich kann ohne meine Kontaktlinsen nicht mal das 3D sehen :-D
 
@Lloyyd: Ja, ich hab einen ähnlichen Effekt, wenn ich den ganzen Tag meine Brille trage (kurzsichtig) und abends dann noch ein bischen im Bett ohne Brille Spielen will haut die ganze 3d Geschichte überhaupt nicht hin...^^
 
@Memfis: Also von der Optik. Naja sieht halt aus wie ein Tablet.

Aber das starre würde ich, wenn man die Konsole nur Zuhause nutzt eher als Vorteil sehen.

wenn ich mit dem 3DS mal am Rücken liegend Spiele, ist es eher kompliziert und es ist auch schonmal vorgekommen, dass er sich zuklappen wollte.

Von daher wäre für diesem Fall das starre Design des 2DS ggf. besser.
 
@Memfis: Viel schlimmer...: Es fehlt immernoch(!!!) der zweite Analog-Stick! Man, was soll denn das? Ansonsten finde ich, ganz nebenbei, den 3DS ziemlich gelungen! Außerdem gibt es inzwischen echt viele gute Spiele. Ganz im gegensatz zur Vita... Da kommt einfach mal gar nichts mehr...
 
@Yamben: Wozu auch, es gibt ohnehin nur 6-7 Spiele die einen zweiten Analogstick unterstützen... was hab ich denn von dem Teil wenn ich ihn eh nie benutzen kann?
 
@Lonnerd: Genau, es gibt Spiele die das Unterstützen obwohl der nicht mal da ist (also nur als Zubehör). Und es würde sicher mehr geben wenn das Ding nun wirklich mal da wäre... :)
 
@Yamben: Ich denke nicht, dass sich daran groß was ändern würde. wenn jetzt EINER der drei 3ds Varrianten (3ds, 3dsxl, 2ds) auf einmal einen zweiten analogstick hätte, da die beiden erstgenannten sicher noch eine lange Zeit über den Bärenanteil unter den Geräten ausmachen wird.
 
@Memfis: Leben in der dritten Welt nur Kleinkinder :) ? Ach stimmt, die Kinder, die unsere seltenen Erde ausbuddeln.
 
Ich sehe so für Handhelds keine Zukunft mehr...Ich würde Nintendo empfehlen die Spiele auf andere Systeme zu portieren.
 
@Windowze: Ja klar, deswegen verkauft sich der 3DS auch mehr als alle derzeit erhältlichen Konsolen (stationär/mobil). Und zwar mit großen Abstand. Letzte Woche alleine über 150.000 Stück.
 
@Darksim: Entschuldigung, dass ich die Verkaufszahlen nicht weiß... Aber in Zeiten wo Spielekonsole Telefon und Multimedia in einem Gerät, dem Smartphone, zusammenwachsen...
Warum die neuen Möglichkeiten nicht nutzen?
 
@Windowze: Weil sie sich logischerweise damit selbst ihren Handheld Markt kaputt machen würden. Wer ist bitte so grenzdebil, seine hauseigene Software zu Spottpreisen auf Smartphones zu verramschen, wenn man seine eigene extrem erfolgreiche Hardwarebasis hat?
 
@Windowze: Spiel mal schön dein Smartphone leer. Ich bleib bei 3ds und bin nebenbei erreichbar! ;)
 
@Shadow81: Zudem hast du auch richtige Hardwarebuttons. Ich bekomme jedes mal Krämpfe, wenn ich komplexere Spiele auf einem Touch Device spielen "muss". ;)
 
@Windowze: auf smartphone zocken macht unheimlich spass... not.
 
@Windowze: Warum lässt du denn so einen Kommentar heraus, wenn du gar nicht weisst, wie sich die Geräte überhaupt im Markt schlagen?
Ausserdem kenne ich kein Smartphone, welches einen 3D Bildschirm sowie Hardware Tasten bietet.
 
@Windowze: Gott bewahre... Wie oft wurde der tot von Handhelds schon prophezeit... Smartphones mögen durchaus ihren Nutzen haben, aber so ein Universalgerät kann eben vieles, aber eben auch vieles nicht in Perfektion wie spezialisierte Hardware. Irgendwie versteh ich auch die Logik nicht, ein Handheld für 200 Euro ist zu teuer, ein Smartphone für 800€ das vieles halbherzig und mit einem Handheld in keinster Weise mithalten kann, ist geil. Naja, man muss auch nicht alles verstehen.^^
 
Toll, jetzt wird die Wii U günstiger. Als Erstkäufer hatte ich im Prinzip keinen Vorteil oder länger Spaß, weil ja kaum Spiele erschienen. Das Nintendo keine Sonderaktion wie für die Botschafter gestartet hat fand ich auch enttäuschend. Beim nächsten Konsolen / Handheldlaunch von Nintendo warte ich erstmal ab. Verarschen kann ich mich nämlich alleine.
 
@Memfis: Mal ganz ehrlich was hast Du anderes erwartet? Da sich die Wii U mangels Spielen (hier tut sich ja langsam endlich was) schlechter als erwartet verkauft und nun noch die Konkurrenz nachlegt, ist es doch mehr wie logisch das an der Preisschraube etwas gedreht wird. Es ist doch mit allem so, wer von Anfang an dabei sein will, zahlt eben den ein oder anderen Euro mehr. Zwingt einem ja niemand dazu, bei Neuerscheinungen gleich zuzuschlagen.
 
@Memfis: die verarsche zur nintendo 64 einführung war viel schlimmer. 100 dm verfall nach 4 wochen nach deutscland release
 
@Rikibu: Das war keine verarsche, so etwas nennt man Marktentwicklung.
 
@Rikibu: Du musst aber bedenken dass das N64 auch fast 1 Jahr später auf den Markt kam als in Japan
 
@SupaMario: ich hatte mal Burnout Paradise gekauft - am Erscheinungstag für PC für sage und schreibe 50 Euro... etwas mehr als einen Monat später kostete es nur noch 20. DAS ist Verarsche - oder auch: EA Games. Mir macht eher Sorgen, dass das Gerät soweit ich sehe nur Online "bespielt" werden kann - oder gibt es ganz normale Einschübe für die Cartridges?
 
@divStar: In den 2ds kann man ganz normal die ds- und 3ds cartridges reinstecken...
 
@divStar: Dass man damit nur Download-Spiele spielen kann, stimmt nicht. Es gibt an der Oberseite eine Öffnung für die Spiele.
 
nintendo hat sich sehr viel mehr auf die sehr junge zielgruppe eingeschossen als das ohnehin schon der fall ist. schade für die älteren aber es ist wie es ist. ich wünsche ihnen erfolg.
 
@Matico: Der Hardcoregamer war halt noch nie die typische Zielgruppe von Nintendo, es sind aber meist diejenigen, die am lautesten gegen Nintendo wettern. ;-)
 
@TuxIsGreat: gewettert wird,, weil sich nintendo nicht den technischen und gameplaytechnischen gegebenheiten anpasst, sodass man selbst bei deren aktuellen titel das gefühl hat, was uraltes zu spielen. Allein zwangsdialoge in pikmin und animal crossing sind sowas von ende 90 er
 
@Rikibu: ich mag die nintendo spiele, deswegen habe ich auch eine wii. will ich das was anderes, kann ich das meiste auch am pc zocken.
 
@Mezo: das is doch kein argument rudimentäre zwänge über generationen aufrecht zu erhalten. Wieso muss ich mir beim wii u pikmin ständig die gleichen sequenzen anguggen? Und wieso wirkt das spiel wie ein zurückgehaltenes wii spiel? Und was haben die entwickler die ganze zeit gemacht ? Das letzte pikmin ist 10 jahre alt und unterscheidet sich kaum vom wii u pendant. Nintendo wirkt faul und innovationssparsam, erst recht wenn man mal betrachtet welche marken nintendo verkümmern lässt. Myamoto scheint kreativ ausgebrannt
 
@Rikibu: genau das denke ich mir immer bei call of duty und wie sie alle heißen. da wird doch auch nur noch neu aufgelegt.
 
@Mezo: nintendo hat eine hat teilweise absolut geniales game design. die spiele sind unverwechselbar und grösstenteils auch unverwechselbar gut. sie wären jedoch noch besser wenn man sich wenigstens einigermassen mit den technischen möglichkeiten von heute auseinandersetzen würde.
 
@Rikibu: Also Pikmin 3 empfand ich als Serienhighlight. Das Problem bei einem Serientitel ist jedoch das man eine Mischung aus Neuerungen und altbewährtem macht. Diesen Spagat kriegen aber nicht alle hin. Sieh dir Skyward Sword an. Es ist in meinen Augen das beste Zelda(mal abgesehen von der Oberwelt) aber viele Fans haben die Steuerung nicht gemocht. Außerdem Miyamoto ist nicht für alles bei Big N verantwortlich aber er arbeitet wohl gerade an einem komplett neuen Franchise.
 
@Matico: Nein, das ist sehr gut so wie es ist, was will ich den mit einer HD7970 ähnlichen Grafik bei Nintendo-Spielen? Ich finde, Nintendo macht es genau richtig, bis auf die Anzahl der Spiele, die sich hoffentlich noch erhöht.
 
@Mezo: sicher, aber es gibt in der branche eben auch genug beispiele die zeigen das man ein gameplay stetig verbessern und elementare bestandteile gemäß technischer standards anpassen kann. Nur bei nintendo wird diese ignoranz gefeiert, das man den leuten noch immer textboxen mit lesezwang anbieten kann... Das ist schon seltsam.
Warum du aber grad call of duty nennst is mir andererseits schleierhaft. Das is n trivialschießspiel das darauf ausgelegt ist schießpassagen und schusswechsel durch cutscenes zu verbinden. Während nintendos marken so viel potential hätten. F-zero und wave race mit strecken editor und sharing möglichkeit der eigenen kreationen im nintendo netzwerk wäre doch geil . Aber nintendo lässt diese marken vergammeln und bringt stattdessen fluggeräte ins neue mario kart, das soll einer verstehen
 
@Rikibu: Ich weiss auch nicht, weshalb immer alle konsolen und Spiele gleich sein müssen. Ich bin gerade froh, dass Nintendo nicht jeden neuartigen mist mitmacht und einen eigenen Weg geht.
 
Ich musste gleich zweimal gucken ob heute nicht der 1. April ist...
 
@Erzgraf: Tja Nintendo verkauft also neuerdings Türstopper.
 
Wii U für 149€und ich überleg es mir. 2DS für 99€ und ich überlege es mir aber so weit wird es wohl nicht gehen. Leider Aber das Ding wird kein Erfolg.
 
@CJdoom: klar, uvp für games steigt dann auf 80 um subvention zu deckeln
 
@Rikibu: Naja, Nintendo will Geräte verkaufen. Wenn sie das Zeug um 10-20€ senken hilft es auch nichts. Da muss man jetzt halt durch. Hilft ja nichts sonst ist das ding in einem Jahr noch ein Ladenhüter. Leider. Dabei bin ich sogar ein Nintendo Fan aber momentan hat es Nintendo nicht ganz so drauf.
 
@CJdoom: Du bist für 149€ kriegst du gerade mal ein Gamepad wenn du es direkt bei Nintendo nachbestellst.
 
@SupaMario: Ja ich weiß aber wenn Nintendo viel mehr verkaufen will muss viel mehr kommen. Wenn es schon nicht genügend Spiele gibt muss man eben einen anderen Anreiz schaffen. Wenn Nintendo dadurch Minus macht sind se sogar selber schuld dass noch nicht die Games da sind die schon da sein sollten. Verkaufsschlager fehlen nach wie vor.
 
@CJdoom: Das ist mir auch klar aber der Spiele Nachschub ist angekündigt. Nintendo hat seine größten Franchises in der Pipeline und diese werden jetzt auch die günstigere U verkaufen. Auch der Thirdparty Support sieht bis zum Ende des Jahres noch ganz gut aus obwohl es danach wohl nichts mehr geben wird. Außerdem war das mein ernst wenn man sich wirklich ein Gamepad bestellt kostet das wirklich 150€.
 
@SupaMario: Das glaub ich dir, das Panel, bzw. der Controller ist nicht billig aber es muss trotzdem eine drastische Preissenkung sein und nicht nur eine die 10€ hoch ist. Auch wenn Nintendo dadurch Verlust macht. Wenn sie das Ding super verkaufen wollen, müssen sie in den Apfel beißen, ansonsten kann das beste Game kommen. Die U bleibt liegen. Leider.
 
Nintendo solte langsam wirklich vom dualscreen abkommen.
 
@kkp2321: Warum? Weil sich die Dual Screen Geräte (DS, 3DS und 3DS XL) so gut verkaufen? Oder weil dir die Geräte nicht zusagen?
 
@kkp2321: Wieso weil inzwischen alle diesem Trend folgen? MS: SmartGlass, Sony: Vita; EA,Ubisoft: jedes Tablet durch Apps zu spielen
 
@SupaMario: Wuhu ich kann auf meinem Tablet unnötigen Text und Bilder sehen :D Das gleiche bei tollen Bewegungssteuerungen: Bei MS darf ich wie ein Idiot vorm Fernseher hampel und bei Sony hab ich nen Leuchtenden *hust* in der Hand. Fast erbärmlich was die versuchen da zu machen.
 
@kkp2321: Also in dem Punkt muss ich dir Recht geben.

Ich bin auch eher auf die alten Gameboys fixiert und möchte auch nur einen Bildschirm.

Mich nervt es beim DS/3DS auch, dass man immer auf zwei Bildschirmen aktiv sein muss, und sich nicht auf das Geschehen und einen konzentrieren kann.
 
Ein Drittel billiger? 129$ statt 149$? Ist für mich 13-14% billiger...
 
@Matti-Koopa: Ich zitiere: "Kosten soll die Nintendo 2DS anfangs 129 Dollar und damit bis zu einem Drittel weniger als die 3DS". Na, hast du es gesehen? BIS zu einem drittel steht dort. ;)
 
@Matti-Koopa: Beim 3DS XL ist es fast ein drittel, der kostet 180€.
 
@shriker: Das ist aber dann ein sehr spezifischer Vergleich.
 
@Matti-Koopa: Ich glaube du verwechselst hier € und $...
 
@Lonnerd: $ und € werden bei Nintendo (oder überall bei Spielkonsolen) eigentlich immer 1:1 umgerechnet.
 
@Matti-Koopa: dann weiß ich nicht wie du auf 149$ kommst, denn der 3ds kostet 179$ und der 3dsxl 209$ da ist man dann beim 3ds schon fast bei 1/3 beim xl sogar drüber
 
@Lonnerd: Der Preis für den normalen 3DS ist in Amerika seit der Preissenkung vor einem Jahr auf 150$. Und der XL wurde zum Release auch für 200$ angeboten. Zu den von dir genannten Preisen gibt's noch ein Spiel dazu.
 
@Matti-Koopa: also ich hab jetzt einfach nur nach den Geräten bei amazon.com gesucht, und das waren da die aktuellen Preise.... (ohne Spiel dazu)
 
Das größte Problem das ich beim 2DS sehe ist die Namenswahl. Ich als Kunde würde mich vermutlich fragen gehen denn meine 3DS Spiele auf einem 2DS, ich würde nämlich denken es ist eine andere Konsole? Das umgekehrte Problem hat die WiiU. Ich habe schon viele Leute bei Saturn gesehen die gefragt haben wo sie das Gamepad für ihre Wii(ohne U) bekommen außerdem will ich nicht wissen wie viele unwissende schon WiiU Spiel gekauft haben und dasbei nur eine normale Wii haben.
 
@SupaMario: Das liegt aber eher an den doch sehr unterschiedlichen Nintendo Kunden, von Kindern über unbeholfene Eltern bis hin zu Omis. MS und Sony machen es auch nur ein bisschen besser.
 
NERV!!!!! Vor kurzem haben die Idioten noch geschrieben das der Preis so bleibt!! Heute war ich eine kaufen für 349,- und lese dann sowas hier. Die paar Euro interessieren mich zwar nicht so, aber vielleicht hätte ich da noch gewartet.
 
@dd2ren: Naja, wenn du sie dir eh für 349 Euro gekauft hast, obwohl man sie mittlerweile schon für 295 Euro bekommt, scheint dir die Ersparnis doch ziemlich egal zu sein. 349 Euro zahlt man für eine Wii U nun wirklich nicht mehr.
 
@Darksim: War eine Monster Hunter 3 Edition mit dem zusätzlichen Wii u pro Controler. http://url9.de/Kir
 
@dd2ren: Ok, dann nehme ich meine Aussage natürlich wieder zurück. :-) Hättest du aber ruhig erwähnen dürfen. Denn die Variante mit dem Pro Controller ist logischerweise teurer, als die Premium, weil ja noch zusätzliche Hardware beiliegt. Ich ging natürlich von der normalen Premium Fassung aus.
 
@dd2ren: Du bist genervt weil "irgendjemand" nicht an eine Preissenkung geglaubt hat, Du aber schon? Ruhig durchatmen... ;)
 
@dd2ren: Also bei Media Markt am Alex in Berlin kostet das Premium Teil sei Wochen 244€ und selbst das bekommen sie nicht weg :D
 
Freut mich zwar dass die WiiU günstiger wird, aber ich glaube nicht dass das ihre Probleme lösen wird. Ich frage mich wieso sie nicht einige ihrer ehmals starken Marken wieder aufleben lassen... Star Fox, Donkey Kong 3D, Banjo Kazooie, Conker, Metroid...das waren klasse Spiele damals.
Stattdessen bringen sie immermehr 2D Jump'n'Runs, die zwar zweifellos gut sind, aber bestimmt keine Systemseller. Die Ankündigung eines neuen Zeldas würde mir schon für die Anfang reichen!
 
@FuzzyLogic: viele der von dir genannten spiele sind doch gar nicht von nintendo. rare z.b. gehört nun zu microsoft, wie ich eben schmerzhaft lesen musste :( die haben meiner meinung nach die besten nintendo spiele gemacht.
 
Was nützt eine günstigere Wii U, wenn's nur Remakes von alten Spielen gibt? Sogar das bald veröffentlichte Wind Waker ist ein Remake. Es kommt einfach nichts neues. Der Preis der Wii U wäre mir im Prinzip egal. Aber wozu soll ich mir eine Konsole für Spiele kaufen, die ich schon alle auf Wii und GC gespielt habe? Und die damals schon nicht unbedingt HD brauchten.
 
Ohje... was für eine Verzeifelungstat. Kann mir kaum vorstellen, dass das Teil sich gut verkauft. Wer kein 3D ab kann oder mag, der kann das doch im 3DS runterregeln. Besorgte Eltern im Blick? OK, dann halt ne "parent controll" einfügen und sperren............. und anstatt die Konsolen nun noch billiger zu machen, sollten sie lieber Kaufanreize schaffen! Weitere öffnung für kleine Programmier-Schmieden. Wo bleiben Starfox, F-Zero und ander alte Marken. Was ist mit Erwachsenenunterhaltung wie Eternal Darkness? Warum die Kiste nicht zur Multimedia-Konsole aufbohren? Musikstreaming stelle ich mir super vor! TV muss ncht an sein, Bedieunung über den Controller. Warum war den die Lovefilm-App überall drauf... aber noch immer das frustrierende "Nicht in ihrer Region". Und noch immer ist die Kiste sooooooo träge! Die Wii ist viel geschmeidiger als die Wii-U. *Da* sollte angesetzt werden. Nicht den Preis reduzieren.
 
@tomsan: Es gibt eine "parent controll" in der 3D deaktiviert werden kann.
 
@shriker: Ha! Damit noch ein Argument weg für die neue Kiste... dann ist das ganz einfach ein "Billig-DS". Ohje.
 
Wenn das Ding nicht floppt, dann gibts wirklich noch zu viele Nintendofans... die DS-Konsolen haben seit eh und je viel zu schlechte und kleine Displays. Momentan haben wahrscheinlich 75% aller Leute mit Smartphones größere und bessere Displays in den Taschen, als es Nintendo in ihren Türstopper hat. Dazu dann noch die gnadenlos überteurten Kurzweilspielen, die mit 30€ pro Spiel, dass nicht selten in 3 Stunden durchgespielt ist. Nintendo, ihr habt den Fortschritt in der Technik echt verpennt!
 
@bLu3t0oth: Na und? Nintendo war noch nie was für Leute, die "geile Grafik" mit Spielspass verwechseln.... und verpennt hat Nintendo in dieser Richtung garnix. Das DS/3DS (nach Preissenkung) verkauft sich wie geschnitten Brot!
 
@tomsan: Finde ich verallgemeinert. Wo verkaufen sich Handhelden immer noch wie geschnitten Brot? In Japan und Asien allgemein, im Westen auch?
 
@bLu3t0oth: Ganz klar verkaufen sich Handhelds noch gut weil Smartphones können zwar vieles aber nichts richtig gut. der Vorteil eines Handhelds sind und bleiben Hardwaretasten außerdem wird der Handy Akku geschont. Was meinst du denn bitte für Kurzweil Spielchen. Ich habe eine Menge (3)DS Spiele die mich weit länger als 20Std unterhalten haben. Zuletzt war dies Fire Emblem Awekening bei mir
 
@SupaMario: Ganz zu schweigen wie viel Zeit Pokemon in anspruch nimmt.
 
@shriker: Oder Zelda, das verbaucht auch Zeit.... abgesehn davon wie lange hält ein gut geladenes Smartphone und ein 3DS... da hält der akku des 3DS länger, da du ja nicht noch GSM damit Gebrauchst und andere kleinigkeiten wie Musik und dann Gleichzeitig noch SMS schreiben oder Whatsapp... Wird beim 3DS nicht genutzt, damit *spielst* du ja nur. Fazit: der 3DS hält länger als jedes top Händy
 
@awwp1987: mit der 3DS Laufzeit kann ein Handy schon fast mithalten.
 
was macht die neue Wii U so "Deluxe"?

Zeigen die Spiele nicht auch 3D-Warnungen beim Start? zeigen die das dann auch auf dem 2DS? ;D
 
ich hab zwar immer gesagt das ich kein 3d im 3ds brauche aber ein unklapbaren 2ds brauch ich erst recht net
 
wird der 2ds kompatibel mit der wii mini sein ? der musste raus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles