Oppo bringt Smartphone mit Rückseiten-"Trackpad"

Der chinesische Hersteller Oppo genießt auch in Europa einen guten Ruf und wird inzwischen in einem Atemzug mit Herstellern wie Samsung, HTC und LG genannt. Für das kommende Smartphone N1 hat sich das Unternehmen eine neue Art der Bedienung ... mehr... Smartphone, Oppo, Oppo N1 Bildquelle: @evleaks Smartphone, Oppo, Oppo N1 Smartphone, Oppo, Oppo N1 Weibo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Neuartig? Hat die PS Vita schon lange und selbst die wird nicht das erste Gerät gewesen sein, welches ein Rear Touch Pad hat.
 
@tripe_down: und die PS Vita ist jetzt ein Smartphone? Welches andere Smartphone hat denn ein solches Feature derzeit ?
 
@skyjagger: es geht hier um ein Rückseitenbedienelement und nicht, ob es schon ein Smartphone hat. Eine Rear Touch Pad ist ganz sicherlich nichts Neuartiges.
 
@skyjagger: Also wenn ein bestimmter Hersteller was neues zeigt, wird argumentiert, dass schon Radios aus den 50ern das gleiche konnten..na ja^^ ... Also ich verstehe zwar [o1] nicht, (ich meine, sollen die Hersteller aufhören weiter zu entwickeln, nur weil so etwas schon existiert?), aber technisch sind Vita und Smartphone nicht wirklich komplett anders...
 
Also die Daten sind für mich jetzt nicht "Mittelklasse"...
 
"Der chinesische Hersteller Oppo genießt auch in Europa einen guten Ruf und wird inzwischen in einem Atemzug mit Herstellern wie Samsung, HTC und LG genannt." _________ Hö? Den Namen höre/lese ich hier zum ersten mal, sind die wirklich so bekannt? o_O
 
@Motti: Ja mindestens so bekannt wie ZTE und Huawai..
 
@Stoik: ZTE und Huawai kennt man aber (vielleicht nicht unter ihrem Namen, aber als Hersteller für Telekom etc. sind die ja schon lange auf den Märkten hier unterweg). Oppo hingegen... noch nie wirklich gehört.
 
@LoD14: ich kenn es wie b0a1337 schreibt vom Find5 her. EDIT: Ist eigentlich eine "Szenemarke" unter den Androiden.
 
@Motti:
Oppo Find 5 ;)
 
@Motti: Hab mich auch gewundert... ich könnte zu fast jedem Hersteller ein Produkt nennen, ausser zu Oppo...
 
@Motti: Oppo stellt seit Jahren hochwertige Elektronik her, fernab jeglicher chinesischer Vorurteile. Deren BRPs sind so ziemlich das Beste was man kaufen kann - leider ist das Vertriebsnetz von Oppo hierzulande noch reichlich dünn.
 
@Stamfy:

Darf ich fragen was BRPS sind ? Ist ne ernst gemeinte Frage :)
 
@wezzy01: Denke er meint die Bluray Player von Oppo.
 
@SofaSurfer:
Achso Danke :)
 
@Stamfy: das Problem ausserhalb Chinas ist wohl, dass die Webseite bisher immernoch NUR in Chinesisch gibt - nicht einmal Englisch. Und das ist International doch schon etwas schwach. - Ansonsten, das Find 5 ist nice! - BR-Player kenn ich pers. leider nicht. - oha, sehe die Page ist doch schon Englisch, aber die inhalte etwas älter, bzw nur 2 Smartphones :D
 
MOTOROLA BACKFLIP hatte das doch?
Oder gilt das nicht weil es nicht über die ganze Fläche geht?
Aber als Innovation sehe ich das nicht an...
 
Wer einmal ein Oppo in den Händen gehalten hat, der weiss welch gute Qualität die Firma Oppo abliefert. Der Kauf von meinem Find 5 ging reibungslos und die Ware war innerhalb von 2-3 Tagen bei mir (Paypal Zahlung). Oppo hat wohl nun einen Vertrieb in England, welcher grundsätzlich große Mengen der Ware Vor-Ort liegen hat. Der Support war spitze und ich habe noch nie ein Handy in die Finger gekriegt, welches so guten Custom-Rom Support anbietet. Ich kann jedem ein Oppo Gerät empfehlen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!