Amazon testet in Cupertino eigenes Mobilfunknetz

Dass der Versandhausriese Amazon gerne seine Fühler in Richtung neuer Märkte und Produkte ausstreckt, ist nicht unbedingt etwas Neues. Nun soll das Unternehmen ein eigenes Mobilfunknetz ausprobieren - und das in jenem Städtchen, in dem Apple seinen Sitz ... mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne Bildquelle: onlinespectrum Mobilfunk, Lte, Antenne Mobilfunk, Lte, Antenne onlinespectrum

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Test hat nichts mit Apple zu tun, deswegen wird "Apple" auch in 3 von 6 Absätzen genannt. Also gibts in Cupertino nix Anderes als Apple.
 
@Blubbsert: die news ist mal wieder richtig so: http://www.tacticalcode.de/wp-content/uploads/sites/2/2013/02/facepalm.jpg :] an solchen news erkennt man immer gut, wo man hier ist.
 
@Mezo: Apple(fu)ture? :) @Topic: Naja es scheint so als ob jetzt alle Internetkonzerne gerne ins ISP Geschäft einsteigen wollen.... Gut Amazon würde sicher auch so Kosten sparen. (Kindle 3G mit kostenlosem Internet)
 
Zitat: "dürfte mit diesem ersten Feldversuch allerdings nicht zu tun haben." ..... Ich hab gelesen ---->"dürfte mit diesem ersten Fehlversuch allerdings nicht zu tun haben." .... ^^
 
@brause: Irre, du hast dich verlesen!!!! +1!
 
@dognose: Toll das du lesen kannst was ich geschrieben habe... ganz toll ! Du gehst wohl auch zum Lachen in den Keller was ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:30 Uhr MEDION AKOYA S6219 15,6 Zoll Notebook
MEDION AKOYA S6219 15,6 Zoll Notebook
Original Amazon-Preis
349,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
297,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 52,99
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check