Windows Phone App Studio: Bereits 55.000 Projekte

Professionelle Entwickler werden die Baukasten-Software für Microsofts mobiles Betriebssystem womöglich belächeln, bei den Nutzern kommt das Windows Phone App Studio aber offenbar bestens an. mehr... Microsoft, Smartphone, Windows Phone, Windows Phone Blue Bildquelle: MyMicrosoftLife Windows Phone, App, Windows Phone 8, Apps, Windows Phone App Studio Windows Phone, App, Windows Phone 8, Apps, Windows Phone App Studio Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr spannend, was daraus werden wird. Die Nachfrage scheint da zu sein. Jetzt hat es Aufmerksamkeit bei MS. Bin gespannt, was da noch kommt.
 
Hoffen wir auf das Beste. Für uns Kunden ist ein Markt mit drei Konkurrenten besser, als ein Markt mit zweien.
 
Ich habe noch 4 gestartete Projekte in Basic, nie beendet . Soviel zur Aussagekraft einer solchen Meldung.
 
@iPeople: Klingt wie 4 abgebrochene Ausbildungen. Zeugt nicht von besonderer Zielstrebigkeit!
 
@Brausetrinker: man kann Basic nur in der ausbildung nutzen ?
 
@iPeople: Einmal gilt das ja nur für dich :P (jaja ein wenig auch der Tatsache :P) andererseits geht es hier jetzt erstmal um das "krasse" Interesse
 
@iPeople: Und was hat der momentane Erfolg des WP App Studio jetzt genau damit zu tun? Das ist doch eher Dein persönliches Waterloo.
 
@AbendSchreck: Versuch den Sinn dahinter zu verstehen ;) er war ironisch gemeint :p
 
@iPeople: den sinn haben wir doch alle verstanden, du hast es nicht gebacken bekommen, deine 4 Taschenlampen apps zum laufen zu bekommen.. Und jetzt sei wenigstens so fair und kaufe dir von den anderen 21426 mehr oder weniger gut funktionierenenden Taschenlampen apps eine aus dem
Store.
 
@iPeople: Den Sinn haben wir doch alle verstanden, du willst die ganze Geschichte schlechtmachen, genauso, wie du immer alle Apple-Geschichten unterstützen willst. Ist dein gutes Recht, aber den Sinn dahinter muss man halt auch erst mal finden...
 
@DON666: Vielleicht das "angefangene Projekte noch lange nix darüber aussagen, ob es ein Erfolg ist, weil nur beendete Projekte zählen"?
 
@iPeople: Und? Die haben das gerade erst vor Kurzem ins Leben gerufen, da muss man das ja nicht sofort wieder verbal im Keim ersticken, nur weil einem Windows Phone nicht passt, oder? Ist ja noch genug Zeit, dass da sinnvolle Dinge bei rauskommen können. Ich weiß ja nicht, ob es einem auf anderen Plattformen ebenso leicht gemacht wird, Apps zu entwickeln. Für mich (als Nicht-Programmierer) klingt das jedenfalls interessant.
 
@DON666: Es geht doch gar nicht darum, das kleinzureden, sondern diese Jubelmeldung zu relativieren. Ich habe damit kein Wort gegen Windows Phone gesagt.
 
@iPeople: Okay, es klingt halt immer so, wenn hier auf WF praktisch *sofort* was Negatives kommt, egal zu welchem Thema. Das kann auf Dauer schon etwas nerven. Nimm's nicht persönlich.
 
@DON666: Dann lies doch mal meinen Ausgangspost. Da steht "soviel .... zu dieser meldung" ... mehr nicht. Das es ironisch gemeint war, habe ich ebenfalls schon bemerkt. Wenn aufgrund meines Usernamens gleich anders interpretiert wird, ist das nicht meine Schuld.
 
@iPeople: Ich hab den Post schon richtig verstanden. Aber wie gesagt, ist okay. Und aus deinem Usernamen habe ich nichts gefolgert, da ich dich schon länger hier "kenne"; meine Aussage hatte daher schon einen realen Bezug. Ich will hier jetzt aber wirklich keinen Streit um irgendwas anfangen, denn an sich finde ich so was eher albern, da ich mich nicht über meine Gadgets definiere. Du ja anscheinend auch nicht. Passt schon.
 
VIREN vorgeplant wenn die dann sofort auf dem appmarkt verfügbar sind
 
google hatte doch ein ähnliches projekt aber hats dann - nach paar monaten- aufgegeben und später wurde es vom MIT übernommen. was zählt den alles als projekt ? wenn ich mich einlogen und einfach nur "test" schreibe und wieder das ganze verlasse ? oder wenn ich mehr mache
 
zum einen finde ich es gut das solch ein großes interesse an der thematik steht. auf der anderen seite muss/sollte man sich überlegen wieviele applikationen hieraus nachher im appstore landen werden. ich hoffe das es einige werden, allerdings ändert das nichts an der grundlegenden problematik von windows phone 8 8/windows 8. solange die großen entwickler studios nicht parallel eine windows app zu den neuerscheinungen im ios/android markt rausbringen wird es schwer die kunden von windows phone 8 / windows 8 zu überzeugen. ich habe derzeit ein lumia 920 und bin sehr zufrieden damit, werde aber trotzdem wieder auf iphone zurückwechseln, auch wegen der app thematik. hinsichtlich der hardware/kamera bin ich aber sehr zufrieden. ob ich mein surface rt wieder abschaffen werde, werde ich nach vorstellung der neuen ipads entscheiden bzw. wenn windows 8.1 verfügbar ist.
 
und wo ist der link zum appstudio? sorry, aber wieso könnt ihr das nicht direkt verlinken, sondern muss sich als leser über 100 umwege zu diesem appstudio bewegen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum