Xbox One: Vorbesteller erhalten FIFA 14 gratis dazu

Microsoft hat soeben sein "Xbox Showcase" auf der deutschen Spiele-Messe Gamescom gestartet und dort ordentlich die Werbetrommel für die Next-Generation-Konsole Xbox One gerührt. Interessanteste Ankündigung ist sicher FIFA 14, das jeder Vorbesteller ... mehr... Microsoft, Xbox One, Fifa, Bundle, FIFA 14 Bildquelle: Larry Hryb, Xbox's Major Nelson Microsoft, Xbox One, Fifa, Bundle, FIFA 14 Microsoft, Xbox One, Fifa, Bundle, FIFA 14 Larry Hryb, Xbox's Major Nelson

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist mal geil!
 
Na da kann ich ja meinen Downloadcode bei eBay verticken....ich spiele sowas nicht.
 
@escalator: aufgrund der hohen anzahl von fifa nicht interessenten, wird der code aber nicht grad viel an wert haben...
 
Cool, hoffentlich zählt das auch für bereits vorbestellte Xbox One
 
@fraaay: wenn nicht: abbestellen und neu bestellen ;)
 
@fraaay: Warum sollten denn Leute die erst jetzt vorbestellen denn den Vorteil haben und nicht die Leute die vorher vorbestellt haben?
 
@klein-m: "Warum sollten denn Leute die erst jetzt vorbestellen denn den Vorteil haben und nicht die Leute die vorher vorbestellt haben?" --- Weil MS mit dieser Aktion hofft, die bisher noch hinter den Erwartungen zurückliegenden Vorbesteller-Zahlen bis zum Release der Konsole noch etwas aufzubessern. :)
 
@fraaay: Seven European countries will be able to take advantage of the free FIFA 14 offer, as all pre-orders from Austria, France, Germany, Ireland, Italy, Spain, and the United Kingdom are covered. The game will be offered as a digital download, and all pre-orders to date and pre-orders from today are covered. Microsoft is also launching an Xbox 360 FIFA 14 launch bundle on September 27th in Europe for £199.
 
Hammer, die Fifa Community ist groß und möchte immer aktuell sein. Guter Schachzug!
 
@cyberathlete: irgendwie aber auch ein dummer schachzug, wo doch die fifa community bereit wäre, für das spiel vollpreis zu bezahlen?
 
@Rikibu: Deswegen ist es limitiert. Kurbelt jetzt die Vorbestellungen an und später zahlen die, die es nicht bekommen haben, trotzdem. Außerdem: von den FIFA-Verkäufen hat MS ja nicht besonders viel, aber für EA ist das jetzt richtig Werbung.
 
@Rikibu: Es geht im die Werbewirkung bei diesem Schachzug.
 
@DARK-THREAT: welche Werbewirkung. interessiert mich null dieser fußballkram... also auch keine werbewirkung und schon gar keine action die einer geglückten werbeaktion folgen würde...
 
@Rikibu: Sehen die auf allen Plattformen über 13 Mio FIFA13-Käufer sicher anders.
 
@DARK-THREAT: Die sich jetzt schön für die PS3 Fifa 14 kaufen können und dann für die PS4 später nen kleinen Aufpreis fürs Update zahlen. ^^
 
@cyberathlete: Glaube nicht, dass die Fifa Community immer aktuell sein will bzw. aktuell ist. Die Spiele sind nicht gerade grafische Benchmarks und daher gibt's wenig Grund, nur für Fifa ne neue Konsole für 399€/499€ zu kaufen. Selbst von Fifa 14 bietet EA ja noch eine PS2-Version an. Daher hätte ich auch lieber ein optisch beeindruckenderes Spiel wie Forza gesehen, aber was solls, einem geschenken Gaul und so. ;)
 
@jimbojones: dann warst du wahrlich nicht auf der gamescom zb und hast null ahnung bom markt.

Ps: war heute da, und die xbox one ist echt hammer, allen voran der neue controller mit dem rumble in den schulter buttons!

Hätte nie erwartet das das so einen krassen unterschied macht.

Die ps4 präsi war dagegen ein regelrechtes debackel, 2 konsolen defeckt, und killzone 3 flimmerte wie sau und sah aus wie ein ps3 titel
 
habe die xbox schon läger bei amazon vorbestellt,.. werde ich dann einer der glücklichen sein?
 
@-denis-: Du hast ein Produkt bei Amazon vorbestellt und Microsoft ändert jetzt hier und da etwas am Produkt. Dich sollten also alle diese Änderungen ebenfalls erreichen. Amazon wäre auch nicht so wahnsinnig da großartig zu unterscheiden sonst gäbe es immer zig-tausende Leute die dann auch bei kleinen Änderungen stornieren und neu ordern.
 
@-denis-: Vorbestellt ist vorbestellt. Was macht ihr da für einen Unterschied draus?
 
@-denis-: Seven European countries will be able to take advantage of the free FIFA 14 offer, as all pre-orders from Austria, France, Germany, Ireland, Italy, Spain, and the United Kingdom are covered. The game will be offered as a digital download, and all pre-orders to date and pre-orders from today are covered. Microsoft is also launching an Xbox 360 FIFA 14 launch bundle on September 27th in Europe for £199.
 
@-denis-: ich glaube es geht speziell um die hier vorgestellte Variante: http://bit.ly/19G3n6Z
 
@cyberathlete: auch auf dem bild kann man lesen "full game download"
 
@-denis-: Amazon hat auf der Seite jetzt einen Hinweis geschaltet: "Alle bisherigen Vorbestellungen werden zum Erscheinungstag ausgeliefert. Jeder Xbox One - Day One-Edition liegt ein Code bei, mit dem Sie das Spiel FIFA 14 herunterladen können."
 
Wow ein Anreiz weniger sich die Konsole zu holen .... tz legt mal was gscheits dazu ^^
 
@Geartwo: das dachte ich mir auch. lieber BF4 oder NFS:R... aber mit Fifa 14 das ganze auf nur ein Genre zu beschränken... schade.
 
@LoD14: Stimmt, BF4 ist ja auch bekannt als Spiel für die ganze Familie und für jeden Geschmack. ;) Fifa = Sportspiel, BF = Shooter, NFS = Rennspiel. Alle nur ein Genre. Aber es steht ja im Artikel, dass es wohl nur das erste Bundle von mehreren sein soll. Mal abwarten.
 
@Runaway-Fan: Ebenso Fifa. Natürlich auch für die ganze Familie und jeden Geschmack. Nicht. Man sollte einfach mehrere Titel aus unterschiedlichen Genres zur Auswahl stellen. Dann wäre für jeden was dabei.
 
@LoD14: Falls du es nicht begriffen hast.. hier geht es nicht um "jedem was zur Verfügung stellen".. wie man anhand des Bundles und des exklusiven Legends Modus sehen kann, wurden hier umfangreiche Zusammenarbeiten vereeinbart. Denke, das dürfte Microsoft auch nen paar Euro gekostet haben..
 
@luckyiam: hier geht es drum, den preis der one zu rechtfertigen und dazu gibt's ne Kooperation mit EA. warum dann nicht andere große EA titel? Sondern nur Fußball?
 
@LoD14: weil die damit viel kohle durch in game dlc machen? wenn ich überlege was ich für ultimate team seit 2011 so ausgegeben habe.. huijuijui..
 
@luckyiam: als ob fifa das einzige game mit DLC wäre... quasi JEDES ea game hat mittlerweile DLCs mit denen Geld gescheffelt wird. Guck dir als Beispiel mal BF3 an. Wird bei BF4 nicht anders werden.
 
@LoD14: Weil ein amerikanische Unternehmen sich überlegt, wie man sein Produkt an die europäischen Geschmäcker anpassen könnte (Europäer lieben kein Gears Of War, kein NFL oder NBA sondern Fußball, denkt sich so ein amerikanisches Unternehmen)
 
@BufferOverflow: oh, dann bin ich wohl kein Europäer. muss ich jetzt auswandern? Ich hab ja nix gegen Fifa und das leute das spielen, aber NUR fifa find ich halt einfach blöd, weil das für mich (und einige andere die ich kenne) 0 anreiz bietet, sich ne one zu kaufen. einfach, weil wir fussball langweilig finden und lieber nen shooter oder ein rennspiel dabei hätten.
 
@LoD14: jo, DU bist aber nicht das Zentrum der Welt und EA ist ein kapitalistisches, auf gewinnmaximierung ausgerichtetes Unternehmen, dass mit Sicherheit irgendwelche Statistiken ausgewertet hat und besser beurteilen kann, womit man geschickter in nem Bundle daher kommt als DU es kannst..
Abgesehen davon.. es ist ein kostenloses Spiel dabei. Was wollen die Leute eigentlich noch haben? Egal was Microsoft macht, es ist ohnehin verkehrt :P
 
@luckyiam: für mich wäre das spiel nicht kostenlos, es wäre umsonst.
 
@LoD14: jojo, there is no such thing as a free lunch.. bla bla :P
 
@Geartwo: Was ist denn deiner Meinung nach was gescheites? Angry Birds Reloaded, NFS Rivals womöglich?^^. Bin jetzt kein FIFA-Fan, aber dieser Schachzug ist klasse von MS.
 
@Zwerg7: Watchdogs, AC4 oder GTA5 und es würde von mir mehr beachtung bekommen ^^
 
@Zwerg7: Naja recht hat er ja, man könnte es ja so machen, dass man aus 2-3 Spielen wählen kann.

Immerhin ist ja nicht jeder ein Fußball Fan
 
@Geartwo: [Zitat, "Wow ein Anreiz weniger sich die Konsole zu holen .... tz legt mal was gscheits dazu ^^ " Zitat Ende] ........ Ja, The Last Guardian zum Beispiel, .. hrhrhrhr
 
Nette Aktion, aber es klingt schon komisch: "Downloadversion" und "nur solange der Vorrat reicht". ;)
 
@Runaway-Fan: Nur solange der Vorrat reichts bezieht sich vermutlich auf das Kontingent an vorbestellbaren XBox Ones.
 
Na, mal sehen was Sony dann drauflegt...
 
@seasack: Haben imo ja vorgelegt mit Drive Club gratis für jeden Online-Spieler.
 
@adidas999: lol 1. ist das nur ne demo und NICHT die vollverison, 2. muss man dafür immer noch PS+ abonnieren und kann es nur solange spielen, solange man PS+abonnent ist! hier bekommt man FIFA 14 komplett kostenlos und für immer!
 
@Turkishflavor: ...was meinst du, was ich mit "für jeden Online-Spieler" meine? Die PSPLus-Version hat vollen Multi- und Single-Player, es "fehlen" nur ein paar Autos und Strecken, dass es außerdem in den nächsten Monaten die nächsten Vollversions-Gratis-Spiele für PSPlus geben wird ist aber auch klar, somit stehts im 2. Monat bereits 2:1 für PSPlus...
 
@adidas999: Dann kannst du auch sagen Microsoft hat mit Killer Instinct vorgelegt, welches man sich kostenlos runterladen und mit einer Spielfigur durchspielen kann. Crimson Dragoon folgt. Ja sicher, Vollversionen für die Playstation4 im Playstation+ Abo, es kommen The Order, Knack, Killzone alle als PS4 kostenloser download (Dez., Jan, Febr.). Haha, ich kaufe mir Playstation4 damit ich auf der Playstaion3 vollversionen runterladen kann. Hilfe Bilder im Kopf, .... "Packt die Playsi4 aus, stellt sie in die Ecke, schaltet Playsi3 ein um kostenlose Playstation Plus Games zu zocken", weil Hey! Kostenlos!!!
 
@adidas999: Ganz ehrlich, ein Spiel, wo, wie du sagst, Strecken und Fahrzeuge fehlen, ist dann aber nicht das komplette Spiel. Da gibts keine zwei Meinungen. Und von einem solchen Hochkaräter, wie Fifa 14 es is, kann man da bei weitem auch nicht sprechen.
 
@Turkishflavor: für immer? naja zumindest so lange bis ea die server abschaltet... wenn müssen wir schon fair sein - und das widerum ist nicht so viel anders als das ps+ modell...
 
@seasack: Ob Xbox oder PS4 - am Ende werden beide Fangemeinden voneinander profitieren ;-)
 
Find ich gut . Bin zwar kein Fifa bzw Fußball Fan aber ein kluger Schachzug von MS :)
 
@wezzy01: "ein kluger Schachzug von MS :)" --- Klug? Ich würde eher sagen, dass dieser Schachzug für MS aus einer gewissen Notwendigkeit heraus gemacht werden musste. Mal eben so, völlig freiwillig hat MS derartige Zugaben mit Sicherheit nicht gemacht.
 
@KoA: Das warum spielt doch keine Rolle. Kein Sonderangebot oder eine sonstige ähnliche Aktion wird gemacht, weil der Anbieter ein Wohltäter ist ;-) Da steckt immer auch eine Absicht dahinter und die ist ja wohl legitim.
 
@HeadCrash: "Da steckt immer auch eine Absicht dahinter und die ist ja wohl legitim." --- Ja, hier steckt recht offensichtlich vor allem die Absicht dahinter, die schlechten Vorverkaufsergebnisse etwas aufzubessern, die MS in den vergangenen Monaten durch eigenes Verschulden und eine bemerkenswert verfehlte Firmenpolitik hervorgerufen hat.
 
@KoA: Wer weiß? Ich kenne keine Vorverkaufszahlen zur Xbox und auch keine zur PS4. :) Und ja, MS hätte durchaus geschickter kommunizieren können, obwohl man es manchem Xbox-Gegner sowieso nicht hätte rechtmachen können.
 
@HeadCrash: "Und ja, MS hätte durchaus geschickter kommunizieren können," --- Nun ja, nicht alles ist eine reine Frage bloßer Kommunikation! ;) Da gibt's auch einige technische Dinge, die Microsoft durchaus etwas geschickter hätte lösen können. :)
 
@KoA: Welche denn z.B.?
 
@HeadCrash: Z.B. die, die sie im Nachhinein versuchen auszubügeln und zu patchen. :)
 
@KoA: MS versucht keine technischen Dinge auszubügeln oder zu patchen, sondern lediglich das Feedback der Kunden umzusetzen. Z.B. der "Online-Zwang" ist jetzt nicht technisch ausgebügelt. Durch den Rückzug, den MS da gemacht hat, sind gleichzeitig auch gewisse Features entfallen, was wenig mit Patchen oder anderer technischer Umsetzung zu tun hat. Bei anderen Dingen (z.B. DRM, Kinect-Zwang) ging es wohl mehr darum, dem Negativ-Hype etwas entgegenzusetzen.
 
@HeadCrash: "MS versucht keine technischen Dinge auszubügeln oder zu patchen, sondern lediglich das Feedback der Kunden umzusetzen." --- Aha, wegen dem Feedback der Kunden versuchen sie u.a. noch ein paar winzige MHz aus der Konsolen-Hardware zu kitzeln. Nun ja, ich weiß nicht so recht, ob es wirklich das ist, was die Mehrzahl der potentiellen Kunden wirklich begeistern kann. Ich bezweifle es jedenfalls. ;)
 
@KoA: Okay, das hatte ich tatsächlich vergessen. Das zeigt sicherlich, dass MS gerne einen geringeren Unterschied zur PS4 hätte, was die Specs angeht. Ob sie das nun gemacht haben, damit die Box auf dem Papier besser aussieht oder weil sie es wirklich "brauchen" bleibt offen. Ganz offenbar sind die Unterschiede auch ohne das Tuning in der Praxis nicht gravierend, wenn man z.B. die Aussage von John Carmack anschaut. Deckt sich zumindest mit meiner Vermutung, dass sich die binden Konsolen im Endeffekt leistungsmäßig nicht viel nehmen werden.
 
@HeadCrash: kann ich dir wiederlegen,hatte heute hand an beide konsolen gelegt und die os4 war vor allem grafisch echt ein witz zu den xbox games.
 
Mit Forza 5 ohne Kinect-Müll würde ich glatt vorbestellen :D
 
@b0a1337: kinect-müll? was ist daran müll? ist so ziemlich das geilste, was es an nextgen gibt!
 
@Turkishflavor:
Nö, muss doch nicht jeder dieser/deiner Meinung sein? Gibt Leute die kaufen sich ne Konsole nur für bestimmte Spiele, da braucht man dann keine verkackte Bewegungssteuerung!!!
 
@b0a1337: hat NICHTS mit Bewegungssteuerung zu tun! Z.B. muss man sich so nicht mehr einloggen, jeder wird sofort erkannt, auch deine Freunde! Kein lästiges Controller-zuweisen mehr nötig! Selbst CONTROLLER-EINSTELLUNGEN (!!) werden sofort automatisch geladen, wenn also dein Freund anders FORZA spielt, als du, weil er z.b. mit X Gas geben möchte, müsst ihr nicht mehr ins Menü um die Einstellungen zu ändern! Außerdem wird Sprachsteuerung auch ein riesen Vorteil, speichern? Kein Problem! einfach "xbox speichern" sagen oder "xbox öffne karte" etc. und da eben JEDE XBOX ONE mit kinect ausgeliefert wird, wird auch der Entwickler viel mehr Zeit darin investieren, und viel mehr Kinect integrieren! :) Also, ich freue mich darauf! Besonders der IR-Blaster ist genial, heißt: ich kann meine gesamte Heimkino Anlage mit Kinect steuern! Sei es mit Gesten oder Sprachsteuerung (XBOX lauter bitte!, XBOX leiser bitte! etc. alles möglich!) :D
 
Solange Vorrat reicht und das bei einem Downloadcode der bei liegt. *facepalm*
 
@RobCole: solange der vVorrat an XBOX ONE Geräten reicht! *facepalm* die haben ja nicht unendlich XBOX ONE's da rumstehen.
 
@Turkishflavor: "solange der vVorrat an XBOX ONE Geräten reicht! *facepalm* die haben ja nicht unendlich XBOX ONE's da rumstehen." --- Hieß es nicht mal, dass MS drei mal mehr Konsolen für Vorbestellung liefern könne, als Sony? Oder war das schlicht eine Ente? ;))
 
@KoA: Also ist dreimal so viel wie Sony = unendlich? ;-)
 
@HeadCrash: "Also ist dreimal so viel wie Sony = unendlich?" --- Nein, aber auch nicht derart begrenzt, dass man extra auf eine entsprechende "Begrenzung" hinweisen müsste. Denn wenn die kürzlich genannten 10 Mio. Sony-Konsolen stimmen, sollte MS ja immerhin mit etwa 30 Mio. XBox One kaum an irgendwelche Grenzen stoßen, nicht wahr? ;)
 
@KoA: Erstens hast Du richtig gesagt WENN die 10 Mio. Sony-Konsolen stimmen. Zweitens ist das Angebot rein auf Europa begrenzt, so dass man davon ausgehen darf, dass hier deutlich weniger als die vermuteten 30 Mio. zur Verfügung stehen. Und letztlich sind alles wieder nur Vermutungen, weshalb ich mich ganz entspannt zurücklehne ;-)
 
@HeadCrash: "Erstens hast Du richtig gesagt WENN die 10 Mio. Sony-Konsolen stimmen." --- Ist das denn so unglaubwürdig? Ich glaube nicht. :) --- "Zweitens ist das Angebot rein auf Europa begrenzt," --- Welches Angebot genau ist auf Europa begrenzt? Das digital vorliegende FIFA? ;) Wohl kaum. Und falls du dich hier jetzt wirklich auf eine begrenzte Anzahl von Konsolen für den Europa-Launch beziehst, frage ich mich, wie hier bezüglich FIFA eine begrenzte Anzahl existiert, die angeblich nicht jeden Vorbesteller abdecken könnte. Eine diesbezügliche Warnung würde ja nur Sinn ergeben, wenn tatsächlich nicht mal ausreichend XBox One zum Europa-Launch zur Verfügung stehen würden. Dass würde dann aber auch bedeuten, dass die angeblich 3-fache Menge an XBox-Vorbesteller-Kontingent gegenüber der PS4 definitiv nicht stimmen kann. Noch dazu, wo MS nicht mal in allen ursprünglich angekündigten Ländern gleichzeitig startet. :)
 
@KoA: Ich frage mich, was man daran nicht verstehen kann? Das Bunde von FIFA 14 mit der Xbox One ist auf Europa begrenzt. Alle Vorbesteller außerhalb Europas bekommen kein FIFA 14. Und "while supplies last" ist von MS nicht näher erklärt worden, also kann es bedeuten, dass es für alle vorbestellbaren Xboxen gilt oder - was ich für wahrscheinlicher halte - dass der Deal mit EA auf eine maximale Zahl von Games beschränkt ist. So oder so ist es offenbar begrenzt, was wahrscheinlich ebenfalls Marketing ist.
 
@HeadCrash: Also stimmt die Aussage der Meldung hier gar nicht unbedingt, dass angeblich *jeder Vorbesteller* das Spiel FIFA gratis erhält. :)
 
@KoA: Nein, tut sie nicht, wie man auf news.xbox.com nachlesen kann. :)
 
@HeadCrash: "The Xbox team gave gamers another great reason to choose Xbox One as their next generation console, with the news that all pre-order Xbox One consoles in Europe will include a digital version of a blockbuster game and the first game included will be the best-selling sports franchise “FIFA 14.” All pre-orders to date and future pre-orders will include “FIFA 14,” while supplies last"___ ich lese da nichts davon das nicht alle ein Gratis Spiel erhalten die Vorbestellen, ganz im Gegenteil. Da steht lediglich Fifa 14, solange der Vorrat reicht. Was interessant ist ist der Satz darüber " all pre-order Xbox One consoles in Europe will include a digital version of a blockbuster game and the first game included..." Sprich ist Fifa 14 ausverkauft, bzw das kontingent erschöpft wird ein anderes dazu gelegt
 
@HeadCrash: "Nein, tut sie nicht, wie man auf news.xbox.com nachlesen kann. :)" --- Lustig :) Dort steht aber genau die gleiche Aussage, dass angeblich alle Vorbesteller in Europa FIFA zur XBox One dazu bekommen. - Zitat: "Xbox also unveiled new launch bundles for Xbox One in Europe, including the news that all pre-orders of Xbox One will ship with "FIFA 14" in Europe." - Was stimmt denn nun wirklich? Und was ist, wenn jetzt die "vorrätige Anzahl" von FIFA überschritten wird, weil entsprechend mehr XBox one vorbestellt werden? Da werden doch wieder Leute vor den Kopf gestoßen, die zur bestellten XBox one ein FIFA dazu bekommen, obwohl sie das Spiel eigentlich gar nicht wollten, sondern eher einen der Titel, die in die Bundle danach gepackt werden. Das scheint ja wieder mal eine sehr "sinnvolle Aktion" von MS zu sein. ;)
 
@lurchie: Das stimmt, aber es sind eben nicht alle Vorbestellen, sondern nur die aus Europa (die Info fehlt im Artikel) und es bekommen nicht alle FIFA, sondern "ein Blockbuster-Spiel". Und zu gute Letzt ist nicht gesagt, was mit "while supplies last" gemeint ist. Eine digitale Kopie eines Spiels kann quasi nie ausverkauft sein, daher gehe ich davon aus, dass es einen mengenmäßig beschränkten Deal zwischen MS und EA gibt, z.B. so was wie de ersten 100.000 bekommen FIFA, dann ist Schluss. Ich lasse mich mal überraschen , was ich zu meiner Vorbestellung bekommen werde :-) Amazon hat für die Days One Edition die Info ergänzt, dass man FIFA 14 bekommen würde.
 
@KoA: siehe re13. Und so ist das nun mal bei Angeboten. Das Leben ist kein Wunschkonzert.
 
Gutes Angebot. Aberrr trotzdem Nein Danke...!!
PS4 bessere Hardware und Sony bringt garantiert auch ein Bundle raus...Schätzte Preis dann max auf 429€ Kinect brauche ich ehh nicht....

Nein ich verzeihe MS die Geldgeilheit nicht so schnell bin halt nachtragend..
Anderseits wäre ich geneigt mir die Xbox180 dann vorzubestellen wenn BF4+12Monate Live & ein Controller dazu kämen.....!! Natürlich ohne Aufpreis... Das wäre auch ein angemessener Trostentschädigung für die zerstörte Vorfreude für die desastreuse E3 Demo von MS
 
@Mustimax: Du bist Nachtragend? Dann darfst du dir aber auch keine PS4 kaufen, oder schon den Mega PSN Datendiebstahl und monatelangen Ausfall vergessen? Sorry immer diese Heuchelei das MS ja so Geldgeil sei, man bekommt immerhin 100€ Teure Hardware dazu, natürlich kostet die Konsole dann mehr. Und Sony? Das sind nur Heuchler, warten auf eine ankündigung von MS um sich selbst dann ins bessere licht zu rücken.
 
@Mustimax: Du bist nachtragend? das ich nicht lache! Ich bin nachtragend, daher kommt nie wieder etwas von Sony ins Haus.
Was hat MS schon gemacht? Bullshit angekündigt und alles revidiert, was ist daran schlimm? Sie haben Ihre Fehler doch zugegeben?
 
@Mustimax: Ich will dich nicht überzeugen aber dass mit der besseren Hardware als Argument solltest du nochmal überdenken. Was ist für dich eine bessere Hardware, wenn die Konsole länger hält? weil sie für dich schöner aussieht? Spätestens als bekannt geworden ist, dass SONY 3,5GB Ram für sein OS verbraucht und somit nur die Hälfte an RAM als ursprünglich gedacht zur Verfügung steht, könntest du dir die berechtigte Frage stellen, wozu braucht SONY 3,5 RAM für das OS? Alle Berechnungen die auf den PC Nachbau der PS4 statt gefunden haben und mehr Tetra Flops ausgerechnet haben sind auf 8GB Ram DDR5 gemacht worden, nun ziehen wir die Hälfte an RAM ab und geben der Playstation4 noch zusätzlich die Aufgabe Fraps mitlaufen zu lassen und nicht unkomprimiert, sondern mit der Aufgabe das Video gleich für 4 kleine PS Vita Bildschirme umzurechnen. Anschließend schauen wir viel Tetraflops für Grafik und der PS4 Spiele noch übrig geblieben sind. Als Ergbnis wird rauskommen dass sowohl PS4 als auch Xbox One auf Augenhöhe sind, wobei das Berechnen der KI über die Cloud bei der PS4 problematischer ist als bei der One.
 
@BufferOverflow: "Spätestens als bekannt geworden ist, dass SONY 3,5GB Ram für sein OS verbraucht" --- Ja, ja... die unglaubliche Meldung von angeblichen 3,5 GB fürs PS4-OS... hält sich wohl bei einigen XBox-Fans noch ewig. :) --- "Als Ergbnis wird rauskommen dass sowohl PS4 als auch Xbox One auf Augenhöhe sind" --- Das von dir hier propagierte Ergebnis kann gar nicht herauskommen, weil deine Berechnungsgrundlage völlig fern aller Fakten ist. ) --- "wobei das Berechnen der KI über die Cloud bei der PS4 problematischer ist als bei der One." --- Das solltest du jetzt aber doch mal genauer erklären, wieso dass Berechnen einer KI via Cloud jetzt bei der PS4 angeblich problematischer sei, als auf der XBox One. Ich bin gespannt! :)
 
@KoA: Welches sind denn die Fakten? du scheinst sie ausgiebig zu kennen. Test auf PC Nachbau mit 8GB Ram DDR5? ach ja, sind ja alles nur Gerüchte der Xbox Jünger. Welche Zusatzchips sind denn in der PS4 und in der Xbox vorhanden? , das musst du uns mal erklären, warum die beiden Konsolen nicht auf einer Augenhöhe sein sollen.
 
@BufferOverflow: Fakt ist z.B., dass die Quelle der 3,5GB-PS4-OS-Meldung selbst nur auf Basis von Spekulationen schrieb, zudem schon mehrfach nachweislich falsche Meldungen veröffentlicht hat und Software-Entwickler, welche selbst an PS4-Titeln arbeiten, diese Behauptung schon als falsch bezeichnet haben, da sie bereits an Games arbeiten, die deutlich mehr als die angeblich verfügbaren 4,5 GB für sich selbst beanspruchen/benutzen.
 
@KoA: Das steht in der eigenen SONY PS4 Notice Blatt drin, keine andere Quelle als SONY selber
 
@BufferOverflow: "Das steht in der eigenen SONY PS4 Notice Blatt drin, keine andere Quelle als SONY selber" --- Ja, völlig unaktuelles Info-Material, welches mal am Anfang der PS4-Entwicklung gültig war, als die PS4 noch mit 4GB geplant war. :)
 
Alles wär besser gewesen als Fifa xD
 
@picasso22: für mich persönlich auch. dennoch sehr schlau und für MS eine gute sache.
 
Schön für die Vorbesteller, dass Microsoft noch schnell ein paar Aktionen raushaut um die XBone attraktiver zu machen. Naja, wenn ich die PS4 vorbestelle, zahl ich weniger und mit dem Geld, was ich dafür gespart hab, kann ich mir dafür ein Spiel aussuchen. Eins, was mich auch interessiert ;)
 
@Lindheimer: Das ist ganz geschickt, wobei, wenn SONY ein cooles Game raushaut, welches ganz toll mit Motion und Move spielbar ist, kaufst du dir nochmal extra Move und Motion aber im Moment gehst du davon aus das SONY keine interessanten Ideen mit zusätzlicher Hardware verwirklichen kann und beim altmodischen Joypad Spielprinzip von gestern bleibt, von dem her ist ein selbst ausgewähltes Spiel sehr interessant für dich auch eben deshalb, weil du dir nicht vorstellen kannst, dass eine KINECT Spaß machen könnte. In der Gleichung ist die KINECT mit 0€ berechnet aber natürlich hat die KINECT ein finanziellen Gegenwert aber ob dies auch den Spielspaß beeinflusst, entscheidet jeder für sich selber aber die KINECT hat einen Wert
 
@BufferOverflow: Nu hat Kinect einen Wert??? Ein paar Posts drüber hast du doch geschrieben man bräuchte es nicht zu bezahlen weil es bei liegen würde! Man man man. Du und turkish, ihr seit echt die besten.
Übrigens hat Kinect für mich keinen Wert weil es aufgerollt im Schrank landen wird
 
Komm mit PS4 + Fifa dennoch billiger davon.
 
@Smilleey: Wer FIFA zockt, zockt es sicher online, oder? __
XBL Gold - 29,89 EUR (das 27 EUR Angebot mal ignoriert) _
PSN+ - 43,75 EUR _
(aktuelle günstigste eBay-Preise)
_
PS4 + FIFA14 = 503,75 EUR im erstem Jahr, 547,50 EUR im zweitem Jahr... _
XBOX One + FIFA14 = 529,89 EUR im erstem Jahr, 559,78 EUR im zweitem Jahr... ___
 
@DARK-THREAT: Vergiss die kostenlosen PS+ Spiele nicht, die man in dem Jahr bekommt. Reine Spielepreise sind dann wahrscheinlich einige Hundert Euro. Was machen wir jetzt damit? ;)
 
@jimbojones: Wer spielt PS3-Spiele auf der PS4? Keiner weiß, bzw bezweifel ich es, dass man PS4 AAA-Games gratis bekommt. Bzw bekommt man sie nur geliehen. Läuft dein PSN+ ab, kannst du diese Games nichtmehr zocken, anders als bei den geschenkten Games aktuell bei der XBOX360.
 
@DARK-THREAT: Hab neben der 360 noch eine PS3 und PS Vita, d.h. die bekommen beide noch kostenlose Spiele. Für die PS4 gibt's halt zu Beginn vor allem Indie-Spiele, weil der Spielekatalog natürlich noch nicht so groß ist, aber bei der Vita gab's auch recht fix nach dem Launch "große Games" wie Uncharted oder Wipeout kostenlos via PS+. Da ich's bei der PS4 eh zum Online zocken brauch, hab ich da auch nix gegen, dass sie im Grunde nur geliehen sind.
 
Die Konsolen kommen nicht, wie im Artikle beschrieben, im nächsten Herbst (2014), sondern in diesem Herbst (2013).
 
bauernfängerei...
 
Als wenn das ein Grund wäre die One vorzubestellen...
Dieses olle Fifa was nach 5min langweilig ist braucht doch keiner.
 
wie verzweifelt jetzt die Leute versuchen das Angebot von MS schlecht zu reden! die Xbox ist sch...e weil sie 500 € kostet, jetzt kommt noch gratis FIFA 14 dazu und jetzt ist siue sogar noch besch....ner! entweder wissen die Leute nicht was sie wollen oder ihnen ist so langweilig das sie einfach nur mist Posten... ich finde das Angebot nicht schlecht. und wenn es wem nicht gefällt dann kann er es ja umtauschen oder verkaufen, immerhin ist es ja ne Vollversion und selbst wenn ich nur die hälfte dafür bekomme also 30€ bin ich damit zufrieden!
 
Ich habe gestern mit Lionhead geschrieben und gefragt ob Fable Legends mit KINECT gespielt wird, also in die Familie von Journey einzuordnen ist oder in die klassische Fable Serie Fable1,2,3. Lionhead hat mir folgende Antwort gegeben, "Worry not BufferOverlow, Fable Legends does not use the Kinect’s motion controls for main gameplay. In the tradition of previous Fable games, we will support mini-games, pub games, and similar activities in our central city area. Some of these may use Kinect’s motion controls where it’s fun and appropriate. The Villain player can optionally use voice commands to help to control his creatures via the Kinect, but the player does not control minions using motion controls." Zitat Ende . Das bedeutet man kann Fable Legends ganz normal mit dem Joypad spielen, es ist kein KINECT Spiel wie Journey
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles