Instagram verbietet Nutzung von 'Insta' und 'Gram'

Die Macher der mittlerweile zu Facebook gehörenden Foto-App Instagram haben Drittentwickler aufgefordert, auf die Nutzung der beiden Teile des Namens zu verzichten, wenn sie die Instagram-API weiterverwenden wollen. mehr... Internet, Social Network, Social Media, Instagram Bildquelle: Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Instagram

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön blöd wer für den Laden noch Apps und Tools entwickelt, wenn es dann so gedankt wird. Vor allem, dass auch bereits bestehende Apps umbenannt werden müssen. Naja, aus der F-Ecke kam noch nie was vernünftiges.
 
@Memfis: Was willste machen, wenn das Dein Hauptstandbein bzw Dein bekanntestes Produkt ist? Mal eben "from the scratch" ganz von vorne anfangen?
 
@rallef: Ich würde mich schonmal gar nicht existentiell auf sowas einlassen und bestenfalls unter "Nebenverdienst" laufen lassen. Dann könnte ich auch jederzeit hinschmeisen.
 
@Memfis: In der Theorie gebe ich Dir recht. Aber ich sag ja, Hauptstandbein... Wenn man morgens hungrig aufwacht und überlegt wo man die Brötchen herbekommt, sagt sich das nicht mehr ganz so leicht.
 
@rallef: Dann hat man definitiv was falsch gemacht.
 
@LastFrontier: Freilich... aber das weis man immer erst hinterher.
 
@Memfis: immer mehr unternehmen "danken" drittentwicklern mit der einen oder anderen schikane.
 
"Rainer Car Wash verbietet Nutzung von 'Rainer', 'Car' und 'Wash'."
 
@hhgs: Instagram verbietet die Nutzung von a, g, i, m, n, r, s und t in Appnahmen....
 
Insta.. Gram.. Face.. Book.. Ein Schelm......
 
Werden jetzt alle Gram-positiven Bakterien verklagt?
 
@AaronHades: Darum geht es ja nicht, aber ich vermute, das weißt du schon. Es geht dabei lediglich um Drittanwendungen welche die Api nutzen möchten, ich finde das schon legitim, auch wenn es natürlich nicht sehr schön ist.
 
@Arnitun: Ja, danke für die überflü. ähem wollte sagen geistreiche Belehrung.
 
Kann sie verstehen aber dann sollen sie wenigstens dafür sorgen das auf jeder Plattform eine IG App zur Verfügung steht. Dann gäbe es das Problem wahrscheinlich auch nicht in der Masse. Gerade auf WP gibt es viele Third-Party Apps..
 
Ob damit auch die INSTAlation solcher Apps untersagt wird?
 
Ich schreibe dann nicht mehr "insta"lieren, sondern "inster"lieren... xD
Will ja keine Abmahnung bekommen... :D
 
Schluss mit Insta-ntsuppe^^
 
Manno :(
Keine Unreal Tournament Instagib-Matches mehr :(
 
Den Namen von der Instamatic "gestohlen" und anderen die Nutzung verbieten wollen?
 
Gut dass es als Workaround für KiloGRAMm noch Zentner oder Tonne gibt.
 
Insta... wait for it... gram! - so nu hab ichs geschrieben und wer will's mir verbieten? - Lachhaft das Alles...
 
Facebook verklagt auch zusammenhangslos Markeneigentümer mit "Face" oder "Book" im Namen. Typisch für die "neuen" Großen der Branche...
 
@JSM: *facepalm*
 
Ach, diese ganze (tm) Trademark- und Copyright (c)-Scheisse (c)... irgendwann (tm) sehen (c) Texte (tm, c) dann mal so aus *facepalm* (oops - das verbietet Facebook ja auch)
 
Autogramm > AutoGramm :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!