Samsung: Neues Windows Phone mit 720p-Display

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung arbeitet offenbar an einem neuen Windows Phone. Nach dem späten Erfolg des inzwischen deutlich im Preis reduzierten Samsung ATIV S als einziges in Europa verfügbares Gerät der Koreaner mit Microsofts ... mehr... Windows Phone 8, Samsung Ativ S, ATIV S Bildquelle: Samsung Windows Phone 8, Samsung Ativ S, ATIV S Windows Phone 8, Samsung Ativ S, ATIV S Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da sieht man wieviel der Markenname zählt. Selbst wenn Samsung 0 Werbung für das Ativ S macht, verkauft es sich doch sehr gut. Samsung hat bestimmt selbst nicht daran geglaubt sonst hätten die mehr Power in die Vermarktung reingesteckt..
 
@joe2077: Eigentlich ist da einzig und allein der Preis dran schuld
 
@-adrian-: Glaub ich nicht. Da der 8X von HTC auch nur 200,- Kostet und den kauft so gut wie niemand..
 
@joe2077: es ist aber so, vor dem großen Preissturz des ativ s hatte Samsung einen Marktanteil bei den wp8 geräten von weit unter 0,3%...selbst huawei hatte mehr mit ihrem w1. HTC war stabiler 2 und mit deutlichem abstand Nokia vorne...Samsung hat eigentlich erst irgendwas nennenswertes im wp markt gerissen seit das ativ s auf um die 250€ abgestürzt ist - hier hat htc dann natürlich auch mitgezogen, musst sie auch.
 
@0711: Ja, mehr kann man halt für WP Handys nicht verlangen. Die armen Käufer die ein Lumia 920 für 700,-Euro geholt haben tun mir jetzt ein wenig leid. Das Ding ist nach 7 Monaten weniger als die hälfte Wert. Das zeigt schon das WP nicht mal Ansatzweise mit den Androids konkurrieren kann..
 
@joe2077: das lumia 920 ist bei 600€ gestartet....der Preissturz beim sgs 3 wär ähnlich...auch total unbeliebt? beim Sensation s dito...auch extrem unbeliebt? Scheint wohl alles nicht mit dem iphone konkurieren zu können...
 
@joe2077: naja, gestern gab es ein "daily deal" bei einem grossen Onlinehändler. Ativ S für 200 Euro, ohne Vertrag. Von 100 Stück sind 51 liegen geblieben. Das Touchpad von HP wurde damals innerhalb 2 Minuten 150 mal verkauft, beim gleichen Händler. Grosse beliebtheit sieht anders aus. Aber es ist eine gute Sache das Samsung noch nicht aufgegeben hat. Das Feld sollte man nicht Nokia überlassen. Würde dem Ökosystem WP8 nicht gut tun.
 
@hundefutter: Ativ S kostet doch seit Wochen 200,-Euro daher ist es kein besonderer Deal. Der Touchpad war ein 10Zoll Tablet für gerade mal 99,-Euro..da sind Welten dazwischen..
 
@joe2077: Zwischen 150 Stück in 2 Minuten und 49 Stück in 24h auch ;)
 
@hundefutter: Das kann man überhaupt nicht vergleichen. Das Touchpad wurde praktisch verschenkt, das Ativ wird sagen wir mal mit geringen Margen verkauft. Bitte vergleich nicht ein "verramschen" mit verkaufen..
 
@hundefutter: Das ist doch kein Vergleich, das Ativ S kostet seit Wochen immer wieder 200€ und ist jetzt auch schon seit einiger Zeit konstant auf 200€ (gut zwei Wochen). Abgesehen davon sind es zwei Unterschiedliche Geräte. Man vergleicht doch keine Waschmaschine mit einem Gefrierschrank.
 
@joe2077: Top Hardware für 200 Euro ist nun mal attraktiv. Das hat wenig mit Dem System oder der effektiven beliebtheit des Smartphones zu tun. 0711 beschreibt es treffend. Die Verkaufszahlen sind erst nach dem Preissturz gestiegen.
 
@hhgs: Ich finde den Vergleich passend. Beide Geräte waren vor dem Preissturz extrem unbeliebt. Danach verkaufen sie sich besser. So unterschiedlich sind sie nicht da sie die selbe Gruppe Konsumenten ansprechen. Das soll weder gegen das Ativ noch gegen das Touchpad gehen, beides unterschätzte Geräte. Man sollte hier aber realistisch bleiben.
 
Also als damals die ersten Bilder vom Ativ S auftauchten, dachte ich nur "Wow!". Die sahen echt klasse aus. Aber das Lumia 920 ist einfach geiler.
 
@PranKe01: geht so, das lumia 920 ist fast doppelt so dick wie das ativ s...
 
@george_costanza: Oder um es anders zu formulieren: das Ativ S ist 2mm(!) dünner. Wow! :D
 
@PranKe01: Ich glaube die, die sich für das Ativ S entscheiden, gehen eher nach dem Preis. Zumdem lässt sich das Ativ S per Micro-SD erweitern, den Akku tauschen und es besitzt ein OLED-Display. Ich finde das Handy hat von dem WP8-Geräten eindeutig das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich bin selbst am überlegen bei diesem Preis zuzugreifen. Nur das etwas zu restriktive BS hält mich bisher von einem Kauf ab.
 
@Rauber: Ja. 200€ ist natürlich ein super Preis. Aber das Lumia 920 gibt es auch schon für 300€. Ich denke auch, dass nicht jedem das Design des Lumia gefällt, sondern etwas "normales, elegantes" wie das Ativ S haben wollen.
 
Also wenn Samsung nun zur Besinnung kommt, dann kann sich das scheinbar treulose HTC von mir aus verpissen. Obwohl der Ausstieg bislang nur ein Gerücht ist. Aber noch gibt es kein Dementi und die Tatsache, dass vom angekündigten HTC One mit Windows Phone weit und breit nichts zu sehen ist, ist mal kein gutes Zeichen. Außerdem scheint Samsung seine Liebe für Windows Phone ein bisschen auffrischen zu wollen. In letzter Zeit haben sie ein paar Exklusiv-Apps für ihre Windows Phones rausgebracht (wenns auch im Vergleich zu Nokia eher Spielkram war), so dass die neue Hardware nicht völlig überraschend kommt.
 
MS' Ansatz die Hardwarebasis zu kontrolieren und zu begrenzen finde ich gar nicht so verkehrt. Sie versuch damit zu vermeiden ein ähnliches Fragmentierungsproblem zu bekommen wie es Android hat. Dieser Ansatz stinkt aber den Herstellern, weil sie für sich keine Abgrenzungsmöglichkeiten zur Kunkurenz sehen. Das ist durchaus verständlich. Wenn aber dann fast nur noch das Gerätedesign zur Abgrenzung bleibt verstehe ich nicht, dass man, genau wie Nokia, mit denselben quitschbunten Gehäusen daher kommt!? Wenn man das größte verbliebene Alleinstellungsmerkmal gar nicht erst nutzt braucht man sich auch nicht wundern?! Und Nokia beweißt auch, dass man sehr wohl eine ausreichend breite Produktpalette aufstellen kann, wenn man denn nur will. Das ist dann aber wohl auch das eigentliche Problem! Alle Anderen, außer Nokia, sind sehr halbherzig in WP eingestiegen. Sein Geld verdient man ja bei Android. Vielleicht hätte MS Nokia lieber kaufen und die Marke als Gerätenamen erhalten sollen (Nokia 920 statt Lumia 920), um somit das Ganze gleich allein aufzuziehen. Die Anderen bringen eh nicht wirklich was!? Oder ein JointVenture ala SonyEricsson!?
 
Die News-Überschrift hört sich an, als wäre ein 720p Display was besonderes oO
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum