Outlook.com: Frühe Nutzer erhalten Dankeschön

Wer sich für den Microsoft-Maildienst Outlook.com bereits früh angemeldet hat, bekommt derzeit als kleines Dankeschön aus Redmond zwei kleine Belohnungen, darunter drei Gigabyte kostenlosen SkyDrive-Speicher. mehr... Browser, Mail, Online, outlook.com Bildquelle: Microsoft Browser, Mail, Online, outlook.com Browser, Mail, Online, outlook.com Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alles nur damit die NAS nicht nach Nachrichten von mir überall suchen muss !!!!!!
Also kompletter Blödsinn !!!
 
@Eisman0190: Dann nutz es nicht ^^
 
@Eisman0190: WTF o.O Dein NAS sucht nach deinen Daten selbstständig? :D
 
@Eisman0190: Sowie dein Kommentar hier und in anderen News;)
Die Organisation nennt sich NSA, nicht zu verwechseln mit NAS(E) oder NASA ^^
 
@Eisman0190: Was ist schlimm daran wenn eine NAS deine Daten speichert. Nimm halt nen USB-Stick wenn die das nicht passt. Wichtig ist, dass die NSA nicht an die Daten kommt :-)
 
@Eisman0190: wie du deine NAS einrichtest bleibt doch dir überlassen ;)
 
@Eisman0190: Was für ein Kindergarten hier, sich so an einem Buchstabendreher hochzuziehen. Aber dank dieser Leute und Einstellung ist es ein einfaches, alles noch mehr aufzuweichen und zu verwässern. Nur Schulterzucken und ein müdes Lächeln denen gegenüber, die das alles hoch bedenklich finden. Zum Kotzen! Wirklich!
 
@Ariat: Genauso wie es zum Kotzen ist, SOFORT wieder zu unterstellen, dass ein NSA-Zugriff auf die Userdaten die Motivation hinter dieser Aktion wäre. Man kann's auch übertreiben.
 
@DON666: Habe ich nicht.
 
@Ariat: Aber der "Eismann" im ersten Beitrag, den du verteidigt hast.
 
@Ariat: Dann dürfte man keine Google Dienste mehr nutzen.
 
@eragon1992: Dürfte man auch nicht. Im Prinzip gar nichts mehr. Geht leider nicht mehr, deswegen zumindest ausländische Dienste meiden. Auch wenn es nur Protest ist und eigentlich nichts bringt. Aber, wie gesagt, besonders schlimm finde ich es, das ins Lächerliche zu ziehen und zu verharmlosen. Ach was schreib ich eigentlich....
 
@Ariat: Es ist einfach witzig weil der Zusammenhang passt. Ein NAS ist zu Speichern von Daten. In dem Artikel geht es um das Speichern von Daten und die, die sich am meisten für die Daten interessieren ist die NSA. Das ist fast schon ein Kalauer (aber nur fast).
 
@Ariat: nicht aufregen, ist doch kostenlos *mad*
 
@Eisman0190: DAS NAS, DAS PURE BÖSE!
 
ÄÄÄääähmmm wer ist die NAS !? lach :D
 
Das Angebot gilt aber nur für jene, die sich dort neu angemeldet haben und nicht für diejenigen, die ihr Hotmail-Konto dorthin transferiert haben.
 
@sushilange2: jo, leider. war direkt dort, aber eben nur mit meiner hotmail adresse und später habe ich mir dann über den hotmail acc eine outlook adresse angelegt, aber auch hier nicht neu angemeldet. ich muss allerding dazu sagen, dass ich mit diesen geschenken auch überhaupt nichts anfangen könnte.
 
@Mezo: Ja, ist halb so wild. Wer damals schon Hotmail nutzte, hatte ja vermutlich auch eh schon Skydrive und hat somit eh noch die 25 GB :-)
 
@sushilange2: ich wurde von 25 auf 7 runtergestuft mit meinem alten hotmail account - aber die 3GB sind ja eh auf ein jahr begrenzt und daher wertlos, genau wie die gruppenchats für einen monat und dann auch noch nichtmal unbegrenzt - irgendwie ist das geschenk lächerlich und kein mehrwert sondern einfach nur ein abgespecktes werbeprobeabo.
 
@otzepo: Haste damals versäumt anzuklicken, dass du die 25 GB behalten willst? Dafür hatte man ja lang genug Zeit und wenn du es versäumt hast, dann hast du Skydrive anscheinend ja eh nicht groß genutzt, sodass es jetzt ja egal sein kann, da 7 GB kostenlos (!) ja auch nicht wenig ist. Die 7 GB wurden ja gewählt, weil diese Menge für die durchschnittlichen User ausreichend war.
 
@sushilange2: Die 25GB haben auch nur Leute bekommen, die Skydrive bereits nutzten. Alle die nichts drin hatten, wurden automatisch runtergestuft.
 
@sushilange2: Die 25GB wurden nicht jedem angeboten! Man musste schon einiges bei Skydrive gebunkert haben, das man die 25GB bekommen konnte.
 
@Mandharb: Also ich hatte es damals nicht wirklich aktiv genutzt und hatte somit nur eine handvoll Dateien im KB-Bereich (ne TXT-Datei, ein OneNote-Notizbuch, etc.) dort gelagert.
 
@sushilange2: Ich habe mehrer Accounts. Bei einigen hatte ich Skydrive genutzt, bei einigen nicht. Bei denen, wo ich Skydrive nicht genutzt hatte, wurde mir auch nicht die Wahl gestellt, ob ich 25GB haben möchte.
 
@Mandharb: entscheidend für die 25GB war nicht OB man es genutzt hat und auch nicht WIEVIEL sondern wie lang man schon einen LIVE Account besessen hat. Man bekam die 25GB irgendwann einfach so und musst nach einigen Monaten, als das mit den 7GB bekannt war nur kurz bestätigen, dass man die 25GB haben/behalten will.
 
@Frankenheimer: So hab ich das auch gemacht. Hab SkyDrive damals nie genutzt, dann hab ich von der News gelesen das auf 7GB runtergestuft wird und man einen Link anklicken muss dem ich gefolgt bin und seither hab ich weiterhin 25GB :)
 
"pro Tag kann maximal zehn Stunden videotelefoniert werden, eine einzelne durchgehende Session darf die Marke von vier Stunden nicht übersteigen."
Hat man nichts besseres zu tun? ^^
 
@Raiden-2: Naja...gibt ja solche Quatschtanten & Onkels^^ Wenn man in der Ferne Verwandschaft / Freunde hat gibt es doch kaum was besseres :)
 
Eigentlich Beschiss. Man bekommt im Endeffekt nichts. Nur Werbung und Probe-Abos für einen kostenpflichtigen Dienst.
 
@DonElTomato: Immer nur meckern. Du bekommst von Skype (MS) eine Dienstleistung umsonst zum Testen und noch 3GB for Free für dein Onlinespeicher nur für ein Jahr aber besser als nichts. Was willst den noch alles haben?
 
@youngdragon: Wahrscheinlich irgendwelche Gratis-Hardware oder so. Manche kriegen den Hals eben nicht voll. ^^
 
@youngdragon: Ich rege mich darüber auf weil hier die Rede von "Geschenken" und einem "Dankeschön" ist. Dauerhafte 3GB Speicher bei SkyDrive wären meiner Meinung nach ein Geschenk. Wass soll ich mit 3GB für ein Jahr? Das ziehlt darauf ab, dass der "Beschenkte" nach dem einen Jahr dafür bezahlt. Solche "Geschenke" können die halt, meiner Meinung nach, für sich behalten.
 
@youngdragon: Nix is umsonst.
 
@youngdragon: früher nannte man das ganze kostenloses Probeabo mit verminderter Funktion. Heute wird es einem als Geschenk verkauft für das man noch dankbar sein muss. Ganz ehrlich, 3GB Cloud Storage anzubieten die nach einem Jahr gekappt werden oder für die man anschließend bezahlen soll ist schon wirklich als Lockvogelangebot zu bezeichnen und nicht als Geschenk. Ein Geschenk wäre für mich die dauerhafte Erhöhung auf 10GB gewesen.
 
Und wieder 3GB, bald bin ich bei 50 kostenlosen GB.:D
 
@hhgs: Wo hast du die ganze Kapazität umsonst her? Ich hatte von Anfang an die 25 GB, aber für lau gab's da nie was. Habe mir allerdings neulich 50 kostenpflichtige GB zusätzlich gegönnt.
 
@DON666: Vermutlich Office 365 :)
 
@Arhey: Stimmt, das wird es wohl sein. Danke.
 
@DON666: Ich hab einiges zusammengesammelt. Early bird, andere werben (das gab es vor langer Zeit, gab glaub 2 GB pro User, maximal 5), OPffice 365, WP, usw... bin aber nicht bei 50GB, bin bei 38GB. Daher das "bald". ;-) Aber ich nutze nicht einmal 10 GB.
 
@hhgs: Bekommt man derzeit noch den Bonus für WP? Ich plane nämlich mir im September das Lumia 1020 zu holen, sobald es halt in Deutschland verfügbar ist. Ein Upgrade von meinem 25GB Skydrive wäre da schon nicht so verkehrt :)
 
@cH40z-Lord: Wenn, dann müsste das wohl eine spezielle Aktion zu dem Zeitpunkt sein. Ansonsten kosten 50 GB im Jahr 19 €, ein fairer Preis, wie ich finde.
 
@DON666: Ich sehe das ähnlich. Die Cloud-Preise bei MS sind im Vergleich wirklich günstig. 50GB für 19 und 100 GB für 39. Da kann man nicht meckern. Dennoch war ich etwas enttäuscht, dass es bei einem WP nicht noch ein paar GB extra gibt ...
 
@hhgs: wo hast den so viel umsonst bekommen? habe gerade mal 25GB jetzt dann noch die drei für ein Jahr. Vielleicht bekommen die XBOX One User auch noch GB dazu?
 
@youngdragon: "gerade mal" 25GB ? WTF? zum vergleich: dropbox gibt 2GB, apple gibt 5 GB kostenlos. und du denkst 25GB seien wenig?
 
@Turkishflavor: ne das nicht aber zum vergleich zu 50GB schon ;)
 
@Turkishflavor: mega gibt unbegrenzt :)
 
Schöne Geschenke, die man einem später wieder abnimmt!
 
@Pilzeman: hauptsache MECKERN!!! was ist denn hier nur los? heulen die leute echt, weil die was geschenkt bekommen? WTF? und wenn sie nichts geschenkt bekommen, heulen sie, weil sie nichts bekommen! bekommen sie was, ist es wieder nicht genug! WAS IST LOS MIT EUCH? bekommt ihr den hals nicht voll?
 
@Turkishflavor: Plizeman hat schon recht, wirkliche Geschenke sind das nicht. Wenn MS wenigstens die 3GB dauerhaft dem SkyDrive-Konto zuweisen würde, wäre es wenigstens ein bisschen was und es würde MS kein Haar aus dessen Nase kosten, zumal die Anzahl der Personen ziemlich eingeschränkt ist. Wenn man die sonstigen Werbeausgaben von MS betrachtet (z. B. RT-Tablets), ist diese Aktion wirklich lächerlich.
 
@Turkishflavor: Du kannst doch nicht alle leute hier über einen Kamm scheren....Einer sieht es eben so und der andere anders, was hätte es für einen Sinn wenn die ganze WF-Community einer Meinung ist?
 
@Turkishflavor: einfach ignorieren. Ist die typische deutsche Mentalität. Ich werde es auch nie verstehen.
 
@messias17: jap. Nervt mich immer.. meckern hier, meckern da.. was ist da immer los? Dabei geht es vielen SOGAR Super. Aber klar, man sieht nur das andere.. und den Neid.. arme WElt :/
 
lol, 3 GB - im Ernst?! - und dann noch auf ein Jahr beschränkt?! - Was soll das?! -- Der Skype-Code mag da für Skype-Power-User sehr willkommen sein..., aber 3 GB auf ein Jahr beschränkt sind echt lächerlich.
 
wenn ich jetzt noch SkyDrive für irgendwas nutzen würde, wäre es ein schönes Angebot. doch wenn es Microsoft nicht einmal schafft, SkyDrive in den konzerneigenen Windows Explorer einzubinden, dann tut es mir Leid und ich pfeif sowas von auf die zusätzlichen Gigabytes!
 
Ich find es nett. Nur leider wende ich mich immer mehr und mehr davon ab und gehe mehr auf Google.. irgendwie gefaellt mir das KOnzept da besser. kA.. Outlook bleibt zwar noch (wegen Skype iNtegeration. Danke hierfuer endlich mal MS ^^) Ansonsten SKyDrive ist bei mir tot (frueher superoft genutzt).. aber da ist mir GoogleDrive etwas besser.
 
Von wem ein "Dankeschön"? Von der NSA?
 
Die NSA verteilt Honigtöpfe?
Ich habe aber schon 25GB die ich nicht brauche.
Vielen Dank!
 
Wie hieß das früher im Kindergarten? Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen...
 
Irgenwie müssen sie ja ihren überflüssigen Speicherplatz nutzen, wenn demnächst keiner Cloudspeicher made by NSA haben möchte. Server im Amiland sind ein No Go!!! Das nächste Desaster für MS Win 8, Xbox und jetzt der Cloudspeicher, bald wird Insolvenz angemeldet
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles