Windows Phone: Samsung überholt HTC, Nokia Nr.1

Während Nokia weiterhin die Nummer 1 unter den Anbietern von Smartphones mit Windows Phone bleibt, hat sich Samsung inzwischen zum zweitwichtigsten Hersteller derartiger Geräte entwickelt und damit den taiwanischen Anbieter HTC auf den dritten Rang ... mehr... Windows Phone 8, Samsung Ativ S, ATIV S Bildquelle: Samsung Windows Phone 8, Samsung Ativ S, ATIV S Windows Phone 8, Samsung Ativ S, ATIV S Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Ativ S für 200€ ist echt nice.
 
@iWindroid8: Solange einem WP ausreicht. HTC und Samsung bieten leider gar keinen Support für ihre WP-Geräte an, sodass in diesem Falle nur Nokia bleibt. Das ist ja auch der Grund, wieso Nokia bei WP klar mit gewaltigem Abstand dominiert. Das Lumia 820 und Lumia 920 bekommt man mittlerweile auch schon sehr günstig. Das 925 wurde gestern auch sehr günstig angeboten. Ich würde daher auf jeden Fall vom Ativ S abraten, wenn einen WP und die Nutzung von WP wirklich interessiert und man nicht nur irgendein Smartphone haben will.
 
@sushilange2: Was soll das heißen, kein Support? Das Ativ S bekommt genauso Updates wie die Lumia Reihe und alle anderen WP8 Phones..
 
@GlockMane: Er meint wohl die Herstellerapps, da ist Nokia wirklich um einiges den anderen voraus und bietet wirklich tolle Apps, die man eigentlich nicht missen möchte. Trotzdem halte ich hier das Preis/Leistungsverhältnis bei dem Ativ S für Top, kann man nur empfehlen.
 
@L_M_A_O: Ok mag sein, aber ein paar Apps rechtfertigen für mich keine Preisdifferenz von 100-200 Euro.. Und die meisten gibt's ja auch für die anderen, habe auf dem Ativ S auch Here Maps und Drive..
 
@GlockMane: 100-200€? Das Nokia 820 kostet 230€ und das Nokia 920 kostet 320€. Insofern kann man sich hier eigentlich für das 820 entscheiden. PS: Der Windows Button bei dem Ativ S ist doch ein Druckbutton oder?
 
@GlockMane: Die HERE Apps gibt es aber erst seit kurzem für alle und auch weiterhin nicht in vollem Umfang! Z.B. bei Drive erhältst du nur als Lumia-User alle Karten kostenlos. Des Weiteren bietet Nokia u.a. folgendes: ClearBlack, höhere Display-Wiederholungsrate, Handschuhbedienung, Wireless Charging, mit Abstand die besten Kameras, Unmengen an Nokia Apps (inkl. HERE, oder auch häufig exklusive Apps von Drittherstellern, häufig auch für Lumia-User kostenlos, obwohl diese sonst im Store Geld kosten), Nokia Services wie Nokia Musik, jede Menge WP-Erweiterungen wie Kamera-App, Netz+, Glance, Display-Farb-Einstellungen, Flip-to-silence, Double-Tap zum Aktivieren, etc. pp. Nokia bietet ständig Events, Aktionen, Exklusives, hält die Community am Laufen, etc. pp. Wie gesagt war ich vorher HTC-Fan, aber wirklich objektiv und neutral betrachtet liegen Welten zwischen Nokias WP-Support und dem von HTC/Samsung.
 
@sushilange2: Ich bin vom Lumia 925 begeistert, aber wegen dem günstigen Preis hab ich mich vor 4 Wochen für das Samsung Ativ S entschieden. Ich bereue nichts ;) Klar hat Nokia mehr Apps, muss aber jeder für sich entscheiden. Here Drive funktioniert wunderbar als Online Version, Offline Karten kosten 15 Euro!!!! Für mich kein Grund ein fast 3 x teureres Lumia 925 zu kaufen. Ich will es nicht schlecht reden, ich war kurz davor eins zu holen, aber das Samsung ist in Preis/Leistung Perfekt.
 
@sushilange2: Wobei das Ativ S rein technisch ein klasse Telefon ist. Das Ativ S hat den Lumias 920, 925 und sogar 1020 vier Dinge voraus, die ich (muß ja nicht jeder so sehen) toll finde: Ein größeres Display (4,8 Zoll statt nur 4,5 Zoll, obwohl die Außenabmessungen nicht größer sind), einen stärkeren Akku (2300 mAh anstatt nur 2000 mAh), der Akku ist wechselbar, und ein Micro-SD-Slot für die stärksten Platzfresser, nämlich Multimediadateien (Foto, Audio, Video). Wäre das Ativ S vor dem L920 herausgekommen (vor allem zu dem Kampfpreis von 200,- EUR), hätte ich heute kein L920 (mit dem ich ohne den Vergleich zum Ativ S aber durchaus trotzdem sehr zufrieden bin, vor allem mit der Kamera bei Videos).
 
@departure: Stimmt, das größere Display war auch ein Argument. Und der Akku ist deutlich besser als bei meinem "alten" HTC HD7.
 
@L_M_A_O: Das 820 hat ein kleineres Display, eine kleinere Auflösung, einen deutlich schwächeren Akku, usw.. Und kostet 20€ mehr.
 
@departure: Ja gegen Hardware und Preis sag ich ja nichts. Deswegen meinte ich ja auch, dass man es sich ruhig kaufen kann, wenn einem der Rest egal ist. Wenn man aber mehr als nur die Hardware und das nackte WP will, würde ich zu Nokia raten.
 
@sushilange2: Der Vorteil am Windows Phone ist halt, das TROTZ der Teils schlechten Produktpflege die Updates und Sicherheitslücken direkt von Microsoft kommen. Bei den Galaxys oder HTC-Androiden steht man dann schnell doof da wenn Samsung nach nichtmal 1,5 Jahren sagt: "No updaten wir nicht mehr". Der SUPPORT ist genau wie bei allen anderen Modellen, also wenn defekt Austausch oder Reparatur. Die meisten extra Apps von Nokia sind übrigens überflüssig, eine ordentliche Panorama-App für WP8 aber wäre auch für alle anderen Modelle toll! Wer ansonsten gerne die Nokia Apps auf seinem HTC 8S/8X oder Ativ-S hätte, schaut mal hier: http://bit.ly/17ClV0I
 
@L_M_A_O: Ich habe das 920 heute hier in Celle bei Saturn für 279,- gesehen und da ich ein paar Handys für YouTube getestet habe und mich ein älterer Herr zwecks eines guten Kamerahandys angesprochen hat, gleich weiterempfohlen und dafür von Saturn sogar nen Einkaufsgutschein bekommen in Höhe von 10 Euro xD
 
@GlockMane: Samsung und HTC kümmern sich nicht um ihre Modelle. D.h. es gibt keine bis kaum Services, Apps und WP-Erweiterungen, mit denen man einen Mehrwert gegenüber anderen WP-Geräten bietet. Werbung ist auch gleich null. Samsung hat das Ativ S als erstes vorgestellt und hat es erst nach unzähligen Monaten mal eben unbemerkt auf den Markt geworfen und dann gleich auch den Preis drastisch reduziert, damit es überhaupt einer kauft. Man merkt eindeutig, dass Samsung sich auf Android konzentriert und nur mal so nebenbei testweise ein WP-Gerät anbietet. Wieso sollte man von solch einem Hersteller ein Gerät haben wollen? Nokia bietet da 1000mal mehr. Schade ist es vor allem auch bei HTC, von denen ich stets Geräte zu Windows-Mobile-Zeiten hatte. Eigentlich hätte HTC bei WP weiterhin die Nr.1 sein können, aber auch die konzentrieren sich nur noch auf Android. Ob, wie lange und vor allem wie schnell es in Zukunft Updates für diese Geräte gibt, die nur stiefmütterlich behandelt werden, bleibt die große Frage.
 
@GlockMane: Jo Updates von MS, nicht von Samsung. Aber immerhin hat Samsung vor kurzem mal vier exklusive Apps rausgehauen....
 
@elox: Die hab ich direkt deinstalliert ;)
 
@GlockMane: App Folder soll ganz praktisch sein =)
Dachte es gibt unter WP8 kein Win-Hardware-Button mehr?
 
Irgendwie will keiner HTC haben..wieso bloß? /ironie aus
 
@joe2077: kA, das 8X jedenfalls ist ein super Gerät..
 
@datobi2k: Yup, deshalb kriegst du das für 198,-Euro nachgeschmissen..
 
mal so ne frage , der Support geht ja bis 2016! Kann ich danach das Handy wieder wegschmeissen weil es "alt" ist ? bzw. keine Updates mehr bekommt?
 
@BigTune: Ja, das Handy zerstört sich am 01.01.2016 von selbst.
 
@BigTune: Ne, meines Wissens geht der Support noch länger, da bei jeder neuen Hauptversion die Supportdauer wieder um 1,5 Jahre erhöht wird.
 
@L_M_A_O: Richtig. Somit wird mit WP 8.1 die Supportdauer wieder um 2 Jahre verlängert.
 
@BigTune: Pro Windows Phone Hauptersion (8,9,10,....) verlängert sich der Support für 1,5 Jahre. Im Grunde werden die Windows Phone Geräte viel länger unterstützt als die ganzen Android Geräte. :-D
 
@eragon1992: ist auch keinen kunst längere unterstützung als bei android anzubieten xD
 
@BigTune: Das Handy ist nach nem halben Jahr schon alt ;)
 
da geb ich direkt auch mal ein PLUS ;)
 
htc kann sich eingraben lassen.

geschieht denen recht, wer zB keine android updates bringt + viel zu verspätet.
 
@g33kface: Und Samsung ist da besser?
 
@Stoik: wusstest du noch nicht das Samsung mit ihrem Plastik Müll heilig ist? Sorry aber bevor ich ein Samsung kaufe verzichte ich lieber auf ein Smartphone.
 
@picasso22: Musst du mir nicht erzählen... Samsung Smartphone kommt mir auch nicht ins Haus, schon wegen dem zugemüllten Ressourcen fressenden TouchWiz Rotz und der ganzen Bloatware. Hab persönlich LG eine Chance gegeben und Nexus 4 geholt und bereue es kein bisschen. Warum ein Phone für 500-600€ kaufen wenn es für 350€ mehr Performance gibt.
 
Samsung ? Never ever.
 
Also ich bin mit meinem Samsung (S3) zufrieden. Ich würde mir zwar am liebsten wieder ein HTC zulegen, aber solange HTC nur feste Akkus einbaut und auf den MicroSD Slot verzichtet, muss ich solange auch auf HTC verzichten :/

Zu den OS :
Apple ist mir zu restriktiv und bei WP8 gefällt mir das komische Kacheldesign absolut nicht, einfach nur hässlich. Aber das ist Geschmacksache. Dann lieber ein OS das ich so umbauen kann wie es mir gefällt. Da ist momentan Android halt ganz vorne, aber wer weiß, Tizen, Ubuntu und FirefoxOS stehen in den Startlöchern. Mal schauen was daraus wird....
 
also windows phone ist so garnichts für mich habs mal getestet eine woche und hat nur genervt

ABER wenn schon WO dann nokia die geräte sind schon gut würden sich sicher mehr verkaufen wenn sie auch eine android verison bringen so wie es halt samsun mit WP tut

der hauptstamm der entwicklung kann ja trotzdem auf WP bleiben
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.