HTC Desire 500 kommt im September für 279 Euro

Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC hat im Juli sein neues Mittelklasse-Gerät Desire 500 vorgestellt, nun ist bekannt, wann und für wie viel das Android-Phone mit Sense 5 kommen wird, nämlich Anfang September für 279 Euro. mehr... Htc Desire, Desire 500, HTC Desire 500 Bildquelle: HTC Htc Desire, Desire 500, HTC Desire 500 Htc Desire, Desire 500, HTC Desire 500 HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
HTC wirds nie lernen..hoffnungsloser Fall
 
@joe2077: hab ich mir bei dem internen speicher auch gedacht Oo Da heißt es dann direkt bei der nächsten android verison wieder:" update? ....nö ist nicht, da die hardware nicht mehr passt" -.- Ansonsten scheint das gerät für den angepeilten preis nicht sooo schlecht zu sein. Aber warum kastriert man den speicher dann auf unbrauchbares niveau? So teuer können die chips doch gar nicht mehr sein. Unverständlich. HTC schaufelt sich leider immer weiter das eigene grab, trotz eigentlich guter geräte
 
@joe2077: Ohne Wort... Solchen Leuten gehört feste in den Arsch getreten...
 
@Mehrsau: ist der interne Speicher nicht egal, wenn man dafür mit microSD Karte auf 64GB aufstocken kann? Man kann doch Apps & Co auf die Karte auslagern, oder? Wenn nicht, kann ich den Ärger natürlich verstehen.
 
@Potty: Kommt darauf an, ich glaube es lassen sich ohne weiteres (Root etc.) nicht alle Apps auf die SD-Karte verschieben. Außerdem ist so ein geringer Speicher für die Hersteller schonmal der Grund gewesen weshalb sie nach einiger Zeit einfach keine Updates mehr gebracht haben.
 
@Potty: Nein das ist nicht egal. Siehe re:5. Keine Ahnung wieso er deshalb ein Minus bekommt.
 
@Mehrsau: Danke, das stimmt doch so wie ich es geschrieben habe oder hat sich das mittlerweile geändert? (Habe seit längerem kein Android mehr)
 
@techniknarr: Ja, das ist korrekt. Die Apps lassen sich heute zwar mit Umwegen auf die SD Karte verschieben - auch ohne root aber das ist meist nur den Nutzern vergönnt die sich kein solch beschnittenes Smartphone zulegen würden. Und das mit dem Systemspeicherplatz war schon einmal ein Problem bei dem HTC Desire weshalb es kein update mehr auf 2.2(?!) bekommen hat.
 
@joe2077: Ich weiss nicht was ihr immer habt HTC hat schon ewig kein Gerät mehr auf den Markt gebracht... Es gibt ein Top Gerät und das ist halt jetzt das neue Low-End Gerät... Dann wird mal noch ein Mini Tablet kommen... Wie bitte sollte sonst ein solcher Hersteller überleben?
 
Desire war mal der Inbegriff von Androidsmartphones, traurig zu sehen was htc aus der Marke macht T_T
 
@ktulu667: So ist es! Ich habe mein altes Desire geliebt und war das zum erstenmal traurig ein Handy verkauft zu haben...seitdem kam nur mist, bis zum Nexus 4. Das wird es auch sehr lange gut bei mir haben <3
 
Lieber paar EUR mehr drauf gelegt und Nexus4 gekauft... Auch wenn ich einmal HTC-Fan war und LG nicht mochte.. Zeiten ändern sich...
 
@Stoik: LG baut mittlerweile wirklich gute und zum Teil edle Smartphones. Ich konnte mit der Marke auch nicht sooo viel anfangen...bis zum N4 :-)
 
@Fekal: Das stimmt .. da war mein ZTE Skate sogar besser als diverse Optimus Black usw.
 
meiner meinung nach ist das größte probblem bei htc das man keine struktur bei den namen erkennen kann

man weiß nie welches nun das neuste gerät ist

da machen die samsung menschen und apple menschen das schon schlauer mit 1 2 3 4 ;)

aber ist das nun viel besser als das desire Z oder C oder wie sie heißen und genaudas gleiche ding beim one .... also mein kumpel hatte das one auch ... vor 3 jahren denk mal es ist nicht das gleiche also warum der gleiche name -.-'

ich mag htc aber das nervt echt
 
Was ? Die sind noch nicht insolvent ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads