Neues Logo: Yahoo startet 30-tägigen Countdown

Der Internet-Pionier Yahoo hat angekündigt, Anfang September ein neues überarbeitetes Logo vorzustellen. Bis es soweit ist, wird das Unternehmen tägliche eine neue Logo-Variante auf seiner Seite zeigen. mehr... Logo, Suchmaschine, Yahoo Bildquelle: Yahoo Logo, Yahoo, Yahoo!, Sonderaktion, Countdown Logo, Yahoo, Yahoo!, Sonderaktion, Countdown Yahoo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was ist denn immer mit diesem yahoo? kennt man und nutzt man das hier in deutschland? eher nicht.
 
@Mezo: Uns interessiert nicht, was du nutzt und was nicht!
 
@hhgs: stimmt. bei rund 1% marktanteil hier in de, bin ich ganz sicher auch sehr alleine und die frage ist auch sehr unbegründet. wäre das nun linux, hätte mir hier sicher jeder recht gegeben.
 
@Mezo: Yahoo ist KEINE Suchmaschine. Zumindest nicht ausschließlich! Wann wird das endlich kapiert? Die nutzen nicht einmal ihre eigene Suchengine.
 
@Mezo: Ich kenne sehr viele die den mailservice von yahoo benutzen.
 
@kkp2321: ja die gleichen die bei gmx sind -.-'
 
@Mezo: Öhm, Yahoo war damals die beste/bekannteste "Suchmaschiene" und einer der ersten die überhaupt email Accounts kostenlos angeboten haben. Habe auch damals Anno 1997 meinen email Account dort eingerichtet und bin heute noch da. Es gibt extrem viele Yahoo nutzer. Weil Sie seiner Zeit einer der ersten waren....
 
@refilix: Nutze auch noch einen yahoo Account von damals :) Benutze aber immer häufiger einen anderen als Hauptaccount.
 
@wertzuiop123: Bin auch nur noch bei Yahoo weil soviele verknüpfungen dahin bestehen. Benutze auch immer mehr meinen gmail account....
 
@refilix: Ja bin da auch langsam am Umstellen. Account für Account - ist noch ne Menge damit verknüpft ^^
 
@Mezo: Sehe ich genau so. Aber was willst du erwarten? Hier wird ja auch darüber berichtet, wenn Microsoft das Design der Schachteln präsentiert in denen zukünftig ihr neues OS im Laden rumsteht.
 
Es bleibt bei Yahoo!, nur einfach jeder Buchstabe in einer anderen Farbe. Y-blau, a-rot, h-gelb, o-blau, o-grün und das !-rot.
 
@hhgs: Also quasi Google in Yahoo? ;)
 
@dodnet: Warum Google? Microsoft gab es schon viel früher mit diesen Farben.
 
@kkp2321: Weil Marissa Meyer vorher bei Google war ;) Und das Google Logo hat diese Farben in genau der Reihenfolge ^^
 
@kkp2321: Das weiß ich, allerdings wollen sie auf die Google-Suchmaschine umsteigen (und Marissa Mayer kommt schließlich direkt von Google).
 
Wie kann man bitte so einen Hype um ein Logo machen. Mit Countdown etc. "Freude, Dynamik und Gastfreundschaft" soll es signalisieren. Also mir signalisiert das eine total überbezahlte Design/Marketing-Abteilung. Ein frisches Design ist auf jeden Fall gut, aber das selbst so zu feiern ist schon überrieben wie ich finde.
 
@DonElTomato: Die eigene Marke ist im Grunde das wertvollste, das eine Firma hat, da diese die Bindung der Kunden an die Marke im Grunde erst möglich macht. Die Marke zu ändern ist ein riesiger Schritt, der durchaus auch genutzt wird. Ist eher erstaunlich, dass das nicht mit einem großen Werbebudget unterstützt wird ...
 
@JoePhi: Es gibt Marken die wertvoll sind, Yahoo gehört aber sicher nicht dazu. Die sind schon seit Urzeiten der Inbegriff für fürchterliches Design und ich verstehe nicht wie sie Altavista überleben konnten, von Google will ich gar nicht erst reden.
 
@Johnny Cache: Ansichtssache. In den USA ist das Unternehmen durchaus ein Begriff - und besonders der Name. Das Logo ist das Wiedererkennungsmerkmal. Von daher ist die Wichtigkeit auf jeden Fall gegeben. Yahoo mag in Europa kein besonderes Schwergewicht sein ... aber ich dachte Scheuklappenbetrachtung nur bezogen auf die eigene Region wäre eher eine US-amerikanische Einstellung?
 
@JoePhi: Ich habe auch nichts dergleichen geschrieben. Yahoo ist seit den 90ern für sein "Design" berühmt oder vielmehr berüchtigt. Ich werde wohl nie verstehen warum es drüben vergleichsweise häufig eingesetzt wird, denn selbst wenn sie einen guten Dienst übernehmen, richten sie ihn meist recht schnell zu Grunde.
 
@Johnny Cache: mag sein, dass es da Unterschiede in der Ansicht aus Europa und aus den USA gibt. In den USA ist Yahoo ja durchaus relativ erfolgreich. Mir gefällt das Zeugs im Vergleich auch nicht ... aber unwichtig ist die Marke dadurch eben nicht. Und eine Logoänderung ist eine gefährliche Sache. Das muss schnellstmöglich in die Köpfe der Leute, um sicherzustellen, dass sie das Bewusstsein für die Marke nicht verlieren. Von daher ist eben viel TamTam notwendig.
 
@JoePhi: Gut, vielleicht ist es ja auch der Auftakt zu ganz weitreichenden Veränderungen bei Yahoo, welche es auch für mich irgendwann nutzbar machen. Aber wenn ich mir anschaue was sie in den letzten 18 Jahren so verzapft habe schwindet die Hoffnung doch recht schnell.
 
@DonElTomato: Das Thema wird durch die Medien gejagt, viele besuchen aus Neugier die Yahoo-Website und schon ist das Ziel erreicht. Das ist der Sinn dahinter.
 
Wenn man sich die neuen Logos von Microsoft und ebay anschaut weiß man ja schon, wo die Reise hingeht...
 
@haep1: Vielleicht setzt Yahoo aber auch genau gegen und nimmt Comic Sans ;)
 
meins is besser ... °y°
 
"vorsintflutlichen Web-Layout" haha, das erinnert mich an eine seite, moment wie hieß die doch gleich? ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr