Datenberg: NSA will supraleitenden Supercomputer

Der US-Geheimdienst NSA will die Entwicklung von Supercomputern vorantreiben, die auf supraleitenden Technologien basieren. Das soll den Energieverbrauch beschränken, den die Organisation verursacht. mehr... Energie, Licht, Supraleiter Bildquelle: wonder-ing (CC BY-SA 2.0) Energie, Licht, Supraleiter Energie, Licht, Supraleiter wonder-ing (CC BY-SA 2.0)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"nur noch 25 Kilowatt pro Petaflops benötigt werden. Später will man sogar 100 Petaflops bei einem Bedarf von 200 Kilowatt" Warum schreibt man da nicht einfach 2 Kilowatt pro Petaflops?
 
@kadda67: Weil man mit dieser Formulierung auch gleich erfährt welche maximale Leistung überhaupt erreicht werden soll.
 
Und in Deutschland verbietet man wegen einem zu hohen Stromverbrauches die Glühbirne.. na toll.. Würde man die Ressourcen, die ein Geheimdienst die die NSA verschwendet, dazu nutzen ein anderes ärmeres land aufzubauen, würde aus diesem land auch keiner auf die Idee kommen un der USA Neubaublöcke zu sprengen..
 
@Horstnotfound: Wir reden hier von der Leistung eines Kraftwerkes vielleicht von 2 oder 3 ... damit kann man nun wirklich kein ganzes Land versorgen Oo
 
@Zreak:Was ist mit Tuvalu ? oder die selbstproklamierte Republik Achsivland ?
 
@Horstnotfound: Oh sorry ! Helf mir kurz wie heißen nochmal die dort ansässigen Terror-Gruppen?
 
@Zreak: Tuvalu ist eine Insel und dort gibt es keine Terror-Gruppen. Abgesehen davon ist dieser Begriff ''Terror'' ziemlich ausgelutscht. Wer gegen den Westen ist, ist ein Terrorist bzw. eine Terror-Gruppe und wer sich den terroristischen Mitteln vom Westen anschließt ist ein ''Guter''. Genau so wie auf der anderen Seite.
 
@ephemunch: Wie kannst du das Thema denn da jetzt rein ziehen? Wer "auf die Idee kommt in der USA Neubaublöcke zu sprengen.." ist eine Terrorist egal wo er herkommt oder welcher Partei er angehört ?! ^^ Außerdem war doch meine Aussage, das es dort kein Terrorismus gibt? (muss man Sarkasmus hier beantragen?)
 
@Zreak: Dafür reicht schon ein durchschnittlich moderner Atomreaktor aus. Viele haben einen Leistungsaustoß von mehr als einem Gigawatt. Aber Horstnotfound hat trotzdem irgendwo recht. Ich muss auch immer den Kopf schütteln wenn ich höre, dass die Ammis die "paar" Milliarden für eine ordentliche Gesundheitsreform nicht haben, aber gleichzeitig für ein Vielfaches, Geheimdiensten und Militär quasi einen Blankoscheck ausstellen. Da sieht man einfach wo die Wertigkeiten liegen.
 
@funny1988: Wenn man sich mal aktuelle Bilder aus den USA anschaut, sieht man darauf oft, in was für einem katastrophal schlechten Zustand die Straßen dort sind. Brücken stürzten in den USA auch gerne ein, Dämme brechen. Aber für Schlapphüte werden die Steuergelder der Normalbürger verschwendet. Spielt ja keine Rolle, wenn die Steuer zahlenden Normalbürger Unfälle durch Misswirtschaft erleiden müssen, wegen kaputter Infrastruktur, während die Steuergelder vom Militärisch-industriellen Komplex verprasst werden.
 
@Horstnotfound: Ein armes Land kann nur mit eigener Hilfe aufgebaut werden. Das Schlimmste was für ein dritte Welt Land passieren kann ist, wenn erste Welt Länder denen was andrehen wollen und so abhängig machen. Hilfe zur Selbsthilfe bringt mehr als Spenden, Kredite und sonstiger Mist. Such mal nach ''economic hitman''. Die NSA hat spezielle Mitarbeiter, die dafür spezialisiert sind Länder durch unsinnige und unrealistische Großprojekte + Kredite in Abhängig zuziehen und denen dann ihre politische Agenda aufzuzwingen. Was glaubst wieso in Afrika eigentlich reiche Länder immer noch arm sind bzw. dessen Bevölkerung ? Zum Teil wegen der korrupten Elite, aber auch wegen den oben genannten Sachen.
 
@Horstnotfound: Die Glühbirne ist nur auf Drängen der Lobbyisten in der EU abgeschafft worden. Der Stromverbrauch kam da eher an letzter Stelle.
 
Toyota Supra? :D
 
Die NSA Rüstet für den "Kalten Krieg"!
 
Also ich versteh das auch nicht.... Als ob sie sich zur Aufgabe erklärt hätten die gesamte Menschheit zu überwachen, so als Lebensaufgabe. Aber mit welchem Recht bloß?
 
@legalxpuser: Ja weil: 'USA USA USA'
 
Wenn die NSA Geld braucht, soll sie doch 'ne Kickstarter-Kampagne starten. Dann können die sich mal einen Kick abholen...
 
Na dann kühlt mal eure Systeme auf 0 Kelvin / -273°C (bzw etwas wärmer da ansonsten gar nichts mehr passiert)
Da das nie möglich sein wird, werden die Ihre erträumten Leit-eigenschaften nicht erreichen.
Den Sever irgendwo in diesem Universum aufzustellen, bekommt man ggf. doch schon so die -268°C hin, aber noch kälter?
Noch Kälter funktionierte es ja mal bei einem Versuch, Atome auf ein Millionstel Kelvin zu kühlen, aber es waren nur einige wenige Atome, aber nen ganzes Rechenzentrum wäre m.E.n zu aufwändig. Höchstens mit dem Geld der Welt..
 
Genau. Nuuur wegen Stromsparen und nicht für sehr viel schnelleres auswerten brauchts neue Geräte. Ja wo kämen wir denn da hin, wenn auch der nächste Herr Snowden wieder sein Versteckland verlassen kann, ohne das die NSA schnell genug was gegen machen kann bzw. erfährt welches Flugzeug / Transportmittel sie überwachen / ausstoppen sollte ? Es ist also sowas von eindeutig notwendig, das die NSA "schneller" wird. Interessant auch, das von weniger Datensammelwut zwecks Datenberg-vermeidung nichtmal ansatzweise die Rede ist.. Die NSA macht eben alles und wie schon immer, richtig, da gibts einfach nichts dran zu rütteln *fg Wie lange die wohl warten werden müssen ? 1 bis 2 Tage bis Obama seine Unterschrift drunter gesetzt hat und dann nochmal 8 Tage weil die Tag und Nacht dran arbeiten werden, da das montieren & anschließen schnell gehen muss ? *fg
 
Ich glaube die haben da irgendwas missverstanden...der Skandal war eigentlich keine Aufforderung dazu sein Image noch weiter in den Dreck zu ziehen. Jeder normal denkende Mensch wäre in so einer Situation doch um Schadensbegrenzung bemüht und würde nicht noch mehr Salz in die Wunde streuen.
 
"Das soll den Energieverbrauch beschränken" Ich habe einen geheimen Tipp den Verbrauch auf 0 zu senken, abschalten. ;)
 
und was bringt es am Ende? gar nix. Dann ueberwachen sie halt das gesamte Internet. Und? Die terroristen werden dann die gute alte Brieftaube nehmen und BAM, neuer Anschlag. man man man.. als ob man wirklich damit was verhindern kann... *facepalm*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.