YouTube: Tabs zeigen an, wenn ein Video aktiv ist

Ein neues Feature soll vor allem Nutzern, die am Browser oft viele Tabs verwenden, helfen, ein störendes laufendes Video im Hintergrund durch einen Blick auf die jeweiligen Reiterkarten wiederzufinden. mehr... Google, Youtube, Videoplattform, Generation Bildquelle: Google App, Windows Phone 8, Youtube App, Windows Phone 8, Youtube microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geil, wäre es natürlich noch wenn man das Video durch die Registerkarte auch stoppen oder pausieren könnte...
 
@riestere: Ist wirklich einfach mit xbox music :) vorallem wenn man noch media tasten auf der tastatur hat
 
@riestere: Nicht nur Videos sondern auch Musik. Bei Grooveshark.com funktioniert diese Funktion auch schon und das wäre natürlich noch besser könnte man einfach auf Pause drücken. Aber das Problem ist, dass wenn man wirklich viele Taps offen hat, die Taps so klein werden, dass das Symbol untergeht und nicht genug Platz für Pause und Play ist. Ein bisschen auffälliger wäre auch gut.
 
@henne_boy: Das Play zeichen bei Youtube hab ich nciht mal als Play zeichen erkannt. Sondern dachte das gehört zu dem Titel des Videos/ Musik...
 
@riestere: Oder was auch nicht schlecht wäre ist, wenn die Videos erst gar nicht automatisch starten würden, sobald man ein neuen Tab öffnet.
Dann diese Auto-Play Funktion geht mir schon des öfteren auf dem Sack.
 
@WilliamWVW: Die Lösung: Greasemonkey, ein paar Scripts und schon hat man YouTube optimiert.
 
@riestere: aber irgendwie verwechselt ihr jetzt funktionen die "serverseitig" und funktionen die "clientseitig" gelöst werden können,... google (war es glaub ich) wollte schon lange beim reiter anzeigen das "musik" läuft oder die seite einfach geräusche erzeugt,... da kann man viel mit dem browser machen, als seite kann ich lediglich den titel so verändern das man sieht was passiert! nachtrag: da finde ich die handy und tablett lösungen nicht schlecht (wie es WilliamWVW schon sagte) die die seiten erst garnicht aktiv werden lassen (hat aber den nachteil, wenn ich musik im hintergrund von z.B. meiner youtubeplaylist) abspielen möchte)!
 
Nette und hilfreiche Idee. Allerdings würde ich es eher begrüßen wenn der Tab, mit dem abspielenden Video, auffallender gekennzeichnet würde. Bei dunklen Themes fällt das kleine Symbol nicht genug auf. Aber jedenfalls ist es besser als vorher.
 
sehr gute Idee.. :) find ich klasse. So ging es mir manhcmal auch, nur leider war es nicht youtube, sondern dumme WEerbung (ja ich weiss. AdBlocker) :P
 
Ist mir bereits vor ein paar Tagen aufgefallen, wirklich gute Änderung.
@o2: Dafür kann aber YouTube nichts, das ist Sacher der Browserhersteller/Themeanbieter ;)
 
Sollte das nicht schon vor ein Paar Monaten kommen? Kommt mir irgendwie bekannt vor.
 
@Dr. Alcome: Mir auch, aber da war vor einiger Zeit mal was bezüglich Audio allgemein in Tabs, also dass Tabs hervorgehoben werden, in denen gerade ein Audiostream läuft (auch im Video). Aber keine Ahnung mehr in welchem Zusammenhang genau (Neues Feature von Chrome? Firefox Addon?). Praktisch ist sowas allemal, ich bin auch jemand der gern mal viele Tabs offen hat.
 
Ah ok, das war's! Danke :)
 
ich glaub nicht das die website die tab farbe ändern kann
 
@DNFrozen: zumindest nicht von fremden Browsers, dass kann sein. Aber von Chrome selber bestimmt, ist ja google eigener Browser + Webseite, also von daher machbar ^^
 
Ich kenne nur einen Browser, mit dem man viele Tabs offen haben kann, ohne den Überblick zu verlieren, und das ist Opera. Daher habe ich oft sehr sehr viele Tabs offen, und viele davon sind youtube-Tabs, daher begrüße ich dieses Feature sehr. :)
 
@Skidrow: Dann möchte ich dir unbedingt Firefox vorstellen. Da gehen mit entsprechender Konfiguration auch einige tausend Tabs.
 
@Johnny Cache: Danke, aber Firefox kommt für mich aus anderen Gründen nicht in Frage.
 
@Skidrow: Ich weiß, zu viel Komfort macht auf Dauer weich.
 
@Skidrow: für opera hab ich ne erweiterung, die das mit dem tab-symbol schon macht. nennt sich youtube play icon und kann ich sehr empfehlen.
 
@Lindheimer: Dank dir, klappt hervorragend :)
 
Schon irgendwie lustig. Da führen sie ein so grandioses Feature ein, welches bei mir natürlich nicht funktioniert, weil ich für gewöhnlich so viele Youtubes offen habe, daß ich nur noch das Favicon anzeige. ;)
 
Ich will nur kurz erwähnen, dass der Safari unter Mac OS X das Flash-Video (sowie alle anderen Plug-Ins) erst startet, wenn man das Tab aktiviert.
 
@Der_da: Ich frag mich, warum das nicht alle so machen, stattdessen erfindet man TabThrober oder blendet andere Icons ein. Eine Seite und deren Plugins hat meiner Meinung nach erst dann zu reagieren, wenn ich sie sehe.
 
@Der_da: Diese Kleinigkeit des Safari-Browsers lerne ich immer wieder zu schätzen, wenn ich einen anderen Browser nutze. Übrigens: nicht nur Plugins zählen dazu, sondern auch konventionelle HTML5-Videos starten erst, wenn der Tab einmal aktiv war. (Das Minus hast du vermutlich bekommen, weil dein Beitrag "Mac OS X" erwähnt, eine andere Erklärung gibt es nicht.)
 
@remark: dabei hab ich Mac OS X nur der Vollständigkeit halber genannt, weil ich nicht geprüft hab, ob sich die Windows-Version genauso verhält ... Alternative dazu wäre noch, click-to-play einzustellen (z.B. in Google Chrome bzw. als Addon für Mozilla Firefox), auch dann spielt das Video nicht sofort los
 
Gutes feature. Anderes neues Feature, das mich allerdings ankotzt: Ist ein Video fertig abgespielt wechselt es die Ansicht automatisch von der Videobeschreibung zu "Teile das Video, hier die URL". Das suckt DERBE.
 
@monte: http://userscripts.org/scripts/show/174639
 
@Kitsune: Danke! Vergesse immer wenn mich sowas "kleines" nervt nach (so simplen) Lösungen zu suchen :D Trotzdem 'assy'vonj Google, ich bin mir sicher würden die Nutzer darüber abstimmen dürfen wären weniger als 5% dafür.
 
Warum sieht das Symbol bei mir aus wie eine Fahne? für Play nimmt man doch normalerweise so ein Dreieck. (Win7 x64, FF22)
 
Genial, es wird die Title-Description geändert :D! Hat bestimmt interne Kosten von 500.000 $ verursacht.
 
hab den ersten satz gelesen das reicht für die info ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube