Samsung patentiert neues Smartphone-Design

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat laut jüngst entdeckten Patentanträgen ein neues Design für seine Smartphones in der Schublade. Das Aussehen der Mobiltelefone des Unternehmens könnte sich daher bald ändern, wobei unklar ist, ... mehr... Samsung, Design-Patent, Smartphone-Design Bildquelle: Patent Bolt Samsung, Design-Patent, Smartphone-Design Samsung, Design-Patent, Smartphone-Design Patent Bolt

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Samsung hat voll den Apfel verschluckt.. tzzz.. Nur gut das es noch anderen Firmen die keinen gehypten Kram verkaufen.
 
Sieht etwas nach einem Lumia aus.
 
@shriker: mich erinnern diese "abgeschnittenen" Ecken eher an diverse Motorola Smartphones... bei den razr-Phones waren abgeschnittene Ecken lange vorhanden
 
@shriker: ne sieht aus wie ein Smartphone aus.
 
@shriker: genau das selbe dachte ich auch als erstes
 
Gefällt mir auf jeden fall besser als das aktuelle einheitsdesign bei samsung.
 
@kkp2321: Nah, sorry, aber desingtechnisch ist Samsung total unbegabt, zumindest bei den Smartphones. Das S2 war aufgrund der dezenten iPhone-Anleihen noch halbwegs ansehlich, aber seit dem S3 ist Samsung was zum Fremdschämen. Die Geräte sehen aus wie billigste ein Drittel so teure Chinaware.
 
@Jean-Paul Satre: Also ich finde ja eher das Apple-Design zum Fremdschämen...
 
@TiKu: Da stellst du aber eher die Ausnahme dar.
 
@Jean-Paul Satre: Nö, tut er nicht. Ansonsten würden sich ja Apples Geräte häufiger verkaufen wie Samsungs Geräte, was nicht der Fall ist.
 
@karacho: Das iPhone verkauft sich auch häufiger als der Samsung Konkurrent, Quelle z.B. hier http://www.androidwelt.de/samsung-galaxy-s4-bleibt-hinter-iphone-5-verkaufszahlen-zuruck/

Außerdem soll es wohl Menschen geben die ihre Kaufentscheidung nicht vom Design abhängig machen.
 
@desire: Rofl ... Samsung hat nicht nur ein Smartphone-Model im Portfolio. Samsungs Marktanteile bei Smarthones geht gegen 50 Prozent, Apple dagegen liegt gerade noch bei 13 Prozent. Tendenz sinkend. Genauer gesagt: Jedes Quartal geht' s um 3 Prozent runter.
 
@karacho: Eben deswegen kannst du auch nicht sagen Samsung vs. iPhone. Der Vergleich ist Schwachsinn, das ist wie Mercedes S-Klasse vs. Volkswagen. Toll Volkswagen verkauft sicher mehr Autos, als Mercedes die S-Klasse. Aber im Luxussegment liegt die S-Klasse sicher vor dem Phaeton.
 
@karacho: 1. häufiger verkaufen ALS Samsung [...]
2. Samsungs bekommst du ab 100€ - für ein iPhone musst du deutlich tiefer in die Tasche greifen. Vergleich: Ein Golf verkauft sich auch häufiger als ein Audi A6 - ich würde trotzdem sagen, dass die meisten Leute den A6 schöner / besser finden.
 
und wie patentiert man das Design dann? So wie Apple, nur dass man nicht sagt, Viereck mit abgerundeten Ecken, sondern ein Viereck mit abgeschnittenen Ecken?
 
@bLu3t0oth: Erinnert mich etwas an die Twix Werbung. mit den zwei unterschiedlichen gleichen Hälften :)
 
@Wuusah: Ich konnte einer sehr naiven Arbeitskollegin tatsächlich den in der Werbung angekündigten Unterschied einreden. Nun will sie beim nächsten Mal darauf achten, ob ihr auch der linke besser schmeckt. :D
 
@bLu3t0oth: Möchte ich auch mal wissen. In dieser Welt gibt es klare Regeln für Patentschutz: "Patente werde für Erfindungen erteilt, die neu sind, auf einer erfinderischen Tätigkeit beruhen und gewerblich anwendbar sind." und "Was patentiert werden soll, muss weltweit am Anmeldetag neu sein. Neu bedeutet, dass es nicht zum Stand der Technik gehört." --- Stand der Technik. Ha. Dieses Design hat noch nicht einmal das Zeug für einen Geschmacksmusterschutz. Das arschkalte Apple-Zeugs übrigens auch nicht.
 
@RATTENBAER: kenn das eigentlich auch nur unter der bezeichnung "geschmacksmuster", im englischen heisst das wohl design patent, daher der faux pas des autoren des artikels...
 
@RATTENBAER: In Amerika ist es aber leider so, dass du alles patentieren kannst, vorausgesetzt, es ist noch nicht patentiert, du hälst dich an die Formalia und hast die nötige Kohle um es dir schützen zu lassen. Solche "Trivialpatente" sind hier in Deutschland verboten.
 
diese schlechte zeichnung sieht übelst nach fake aus. sauschlecht. achja, schreibfehler: Rückeabdeckung
 
Ein neues Design? Also für mich ist das immer noch ein flaches, rechteckiges Ding wie jedes andere Smartphone auch. Gut, mit den eckigeren Ecken macht man sich wohl wieder schneller die Hosen kaputt, aber das ist auch schon so ziemlich alles.
 
Das kamerasymbol hätte ich jetzt für nen beamer gehalten :D
 
@Sebaer: Man muss mit der Zeit gehen - auch was die Symbolik anbelangt --> Das ist keine Kompaktkamera sondern eine Überwachungskamera. Was der Roboter auf Droge im oberen Teil des 2. Bildes zu bedeuten hat verstehe ich aber auch noch nicht so ganz...
 
@monte: Schau dir mal die Icons, die da von oben nach unten gehen, an und vergleich die mal mit den Icons, die von links nach rechts gehen. Dann weißt du auch, was es mit dem "Roboter auf Droge" auf sich hat... ;)
 
@RebelSoldier: Ist in groß immernoch ein Roboter auf Droge - da braucht man schon sehr viel Fantasy um zu erkennen, dass damit eventuell ein Gamepad gemeint sein könnte. Den Telefonhörer auf dem Rubikwürfel erkennt man imho dagegen sehr gut - nur wieder an der Bedeutung haperts; was ist damit wohl gemeint?
 
@monte: Hm... ich versteh nicht, wie man da kein Gamepad erkennen kann. Steuerkreuz links + vier Knöpfe rechts + die Form eines Gamepads. Beim Telefonhörer ist denke ich auch kein Rubikwürfel gezeichnet, sondern einfach nur ein Tastenfeld. Bei der Kamera... ja gut, das ist imho das einzig strittige. Sieht für mich eher aus wie ein Beamer ;)
 
Tja, Apple patentiert sich "Runde Ecken" und wir hatten hier über 100 Kommentare. Samsung lässt sich "abgeschnittene" Ecken" schützen, was für mich mehr nach Nokia N8 aussieht, und man nennt es hier "neues Smartphone-Design" ;)
 
@algo: Eher zum Schutz bevor es Apple patentieren lässt und wieder andere verklagt ;-) Hört so aber nie auf. Aber neu ist es wirklich nicht.
 
Das wird wohl nichts werden, das Design gibt es schon :)
http://www.cat-driversclub.ch/uploads/pics/B15.jpg
 
@patty1971: Ich weiß nich warum aber irgendwie gefällt mir das Design vom CAT B15. Leider sind die inneren Werte jetzt nicht so toll.
 
Hübsch hässlich.
 
@wingrill4: Blöd, wenn kein Apfel drauf ist, stimmts?
 
@Darksim: Blöd, wenn kein Apfel drauf ist, stimmts? (die frage gilt für dich genauso, da du bei runden Ecken ja mit dem bashing startest. Jetzt ist bestimmt ungünstig für dich ;)
 
@algo: Ich glaube du verwechselst mich, kann das sein? Warum sollte ich bei "runden Ecken" bashen? Ich hab doch nun wirklich schon oft erwähnt, dass ich selber seit Dezember ein Iphone 5 nutze. Ich habe nichts gegen Apple. Der Kommentar oben bezieht sich darauf, dass "wingrill" grundsätzlich alles scheiße findet außer Apple. Er ist der Inbegriff eines Fanboys. ;)
 
@Darksim: Läuft halt nicht beim faulenden Apfel, so werden deren Fanboys immer frustrierter :>
 
Ich sehe da nichts, was sich deutlich von aktuellen Smartphone (allgemein) unterscheidet.....
 
@DRMfan^^: Wie soll das auch gehen? Gibts ja nur eingeschränkt möglichkeiten Smartphones zu designen. Rechteckige Dinger halt.
 
@kkp2321: Ne Hardware-Tastatur zB ;D. ist bei (aktuellen) Smartphone meines Wissens nicht mehr zu kriegen
 
@DRMfan^^: Nennt sich BlackBerry...
 
Man kann sich ALLEN ERNSTES Icons für Smartphone-Apps schützen lassen? Gleich schlägt's 13!
 
@Joebot: Sich verschiedene Grafiken schützen lassen geht ganz einfach. In Deutschland passiert das sogar automatisch. Dank Urheberrecht. :P
 
@Joebot: Ich frage mich nicht ob, sondern warum man solche grottigen Icons schützen will :D
 
@Joebot: Willst du mich vereimern? Natürlich sind Logos und Icons geschützt - sobald sie eine gewisse "Schöpfungshöhe" haben
 
@DRMfan^^: Haben sie das? Sowas kann jedes Schulkind malen!
 
Klasse jetzt wird bei HTC geklaut. Sieht aus wie ein HTC Velocity 4G. Zumindest die Rückseite konnte man kaum noch ähnlicher gestalten.
 
bei der überschrift hatte ich kein iphone design erwartet...
 
Na und ? bald gibs für jeden ein 3D Drucker und jeder kann sich sein Gehhäuse selber ausdrucken. Die Hersteller bieten dann nur noch das Innenleben an :D
 
Wow! :) Samsung hat es tatsächlich geschafft, ein Smartphone ohne "runde Ecken" zu kreieren, obwohl hier doch von einigen vehement behauptet wurde, dass ein Design ohne "runde Ecken" bei einem modernen Smartphone gar nicht zu umgehen sei. - Glückwunsch an Samsung! ;))
 
@KoA: Apple wird sie in grund und boden verklagen, denn das Ding hat nun (näherungsweise betrachtet) 8 runde Ecken!
 
Sind die Icons farbig, und beim einschalten hinter einer flachen klaren Oberfläche zu sehen, hinter welcher ein Display zentiert montiert ist? Wenn das Apple spitzkriegt, zücken die sofort wieder ihre lächerliche Verfügung (Seite 15-16, Kapitel 1.2, in diesem Fall mindestens "Verstoß" gegen 4 von 6 Punkten), siehe http://www.chip.de/downloads/Galaxy-Tab-Einstweilige-Verfuegung-Apple-._.-Samsung-PDF_50853549.html . Da gings zwar um's Tablet, aber da Apple in unermesslichem Ratschluß die Formulierung so gestaltet hat wie sie nunmal ist, trifft das nicht nur auf meinen Wohnzimmertisch zu, sondern auch auf das neue Samsung Design. Warum verklagen sich eigentlich die Autohersteller nicht gegenseitig, immerhin sind ja die Designs, wenn man Apples Ausführungen folgen möchte, alle völlig identisch (runde Räder, 1 Lenkrad, Türen zum ein- und aussteigen, 1 Kraftstofftank, Fenster zum rausgucken, Spiegel um sich zu schminken etc)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles