Ex-EA-CEO will Mobil-Innovation statt Konsolengrafik

Der im März als CEO von Electronic Arts zurückgetretene John Riccitiello ist der Ansicht, dass der Wunsch der Entwickler mobiler Spiele nach einer Grafik in "Konsolen-Qualität" ein Fehler ist. Stattdessen sollten sich diese auf Gameplay-Aspekte ... mehr... iOS, Spiele, Mobile Games Bildquelle: Apple Electronic Arts, Ea, Ceo, Rücktritt, Riccitiello Electronic Arts, Ea, Ceo, Rücktritt, Riccitiello EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gameplay ist wichtiger als grafik - verrückt. dazu muss man ea ceo gewesen sein um auf dieser erkenntnis zu kommen :]
 
@Mezo: Ja, sehe ich auch nicht so.
 
@hhgs: bist ja auch kein EA CEO :p
 
Die Idee hätte ihm schon mal kommen sollen als er noch CEO bei EA war. Anstatt jedes Jahr immer nur die selben Spiele mit etwas hübscherer Grafik auf den Markt zu schmeißen wär ein bisschen Innovation in Sachen Gameplay schon nicht verkehrt
 
@Lonnerd: Ach, die Grafik wurde besser? Hab ich nicht mitbekommen... ;-)
 
@hhgs: ja, aber das merkt man nur, wenn man sich alle 6 Monate einen lächerlich überzüchteten Gaming-rechner auf Steroiden kauft...
 
Finde ich nur teilweise richtig.
Ich kann mir die alten Spiele nicht mehr antun. Und auch diese ganzen Spiele auf dem Handy, welche eine tolle Grafik haben sollen, stören mich immer irgendwie. Wenn die da immer ach so tolle Grafik zu bewerben, dann erwarte ich immer was besonderes und werde enttäuscht.

Ich sehe das so... Die Grafik muss zum Spiel passen!
 
Warum nicht beides? Super Grafik UND Story? Mindestens zwei Abteilungen kümmern sich doch um Grafik und Story/Spielverlauf. Soll denn die "Grafik"-Abteilung etwa warten, bis die Verantwortlichen im Story Bereich sich innovative Sachen ausgedacht haben?!
 
@algo: Weil jedes Spiel unter einem vorgegebenen Budget entwickelt wird... und wenn die Hälfte des Geldes schon drauf geht, damit die Schatten ein bischen cooler aussehen als letztes Jahr, dann ist nichtmehr viel übrig um noch neue Gameplayelemente auszuprobieren und zu entwickeln....
 
Ich finde auf den Bild hat er so einen hinterhältigen und herablassenden Gesichtsausdruck.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen