Windows Phone: Nokia Lumia 1020 startet verhalten

Das neue Flaggschiff-Smartphone von Nokia ist offenbar verhalten in den US-Markt gestartet. Die Nachfrage beim Nokia Lumia 1020 hielt sich laut einem Analysten, der diverse Händler am Einführungstag befragte, zunächst in Grenzen. mehr... Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Lumia EOS Bildquelle: Nokia Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Lumia EOS Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Lumia EOS Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Denke es ist auch ein Problem, ich hab jetzt ein Lumia 920. So toll die Kamera auch ist, so toll auch andere Geräte mit Android oder IOS sind. Ich werd erst wieder nach was neuem schauen wenn die 2 Jahre um sind und nicht alle 5min mir was neues zulegen ^^.
 
@Clawhammer: das könnte man dann aber zu absolut jedem smartphone sagen, dass erscheint. das große problem ist einfach, dass die leute nicht auf wp umsteigen wollen.
 
@Mezo: Ganz ehrlich? Wofür brauche ich in einem Smartphone/Handy eine so gute/große Kamera? Ein Kaufargument ist es für mich selber nicht. Für Schnappschüsse, Urlaubsbilder oder leicht anspruchsvollere Bilder reicht ein herkömmliches, modernes Smartphone völlig aus. Daher wäre für mich das 1020 nicht geeignet bzw. überproportioniert. Das Geld kann man auch gerne in andere Phones investieren.
 
@Schrimpes: für mich ist dieses smartphone eine kamera mit smartphone os. würde auch an mir komplett vorbei gehen, weil ich genau deiner ansicht bin.
 
@Mezo: Und die, die umsteigen wollen, müssen nicht alle das Flaggschiff haben. Ich persönlich würde mir schon alleine wegen der herausstehenden Kamera auf der Rückseite niemals das 1020 holen. Das hab ich schon beim HTC Desire gehasst, und da war es nur minimal. Wie sehr würde ich es wohl beim 1020er hassen ;)
 
@Wuusah: Bei den Produktbildern hat man die Ansichten bewusst gewählt ;) So fällt das herausstehende nicht so auf :D Ist mir gerade so aufgefallen :)
 
@Schrimpes: Laut den Testberichten ist der Kamerahubbel aber sogar eher kleiner als auf den Fotos.
 
@Qwarzo: Der Hubbel beim Desire war nichtmal ein millimeter dick und es hat mich gestört. Ich mag es einfach, wenn es eine sehr glatte, edel wirkende Rückseite hat.
 
@Wuusah: Wenn es nur um das Äußere geht, sind andere Handys sicherlich besser für Sie.
 
@Mezo: Ich sehe das ähnlich. WP bietet im low-price-segment eine wirklich gute Alternative ... und gerade das 520 scheint ja auch ein großer Erfolg zu sein. Im Top Segment sind die Leute verhaltener, weil das OS noch immer einige Dinge im Vergleich zu iOS und Android nicht wirklich gut macht: Nachrichtencenter, Handling von Audio- und Videofiles, Lautstärkeeinstellungen und ein app-Store, der eben nicht so gefüllt ist, wie das bei der Konkurrenz der Fall ist. Da muss sich MS ein bissi mehr anstrengend, dann klappt das auch mit dem High-End-Kunden ... der eben kein Enthusiast für das OS ist.
 
@Mezo: Naja, ich war ein WP Käufer der ersten Stunde, bin mittlerweile erstmal zurück zum Apfel. Mir gefällt das System von WP an und für sich zwar besser, aber es gibt doch einfach zu viel Dinge, die ich vermisse, oder die eben nicht 100% laufen.
Das mag teilweise auch an den App-Entwicklern liegen, allerdings nicht nur.
 
@Mezo: Warum soll man denn auf WP umsteigen ? Als dank für die Verarsche was MS mit WP7 gemacht hat ? Wenn man mit seinem OS zufrieden ist, warum soll man dann auf etwas umsteigen, wo man nach jedem update angst haben muss das sein Handy nicht mehr geht ?
 
@Horstnotfound: Und wo ist da der Unterschied zu Android?
 
@Clawhammer: Da ich mit meinem 920 zufrieden bin werde ich erstmal nicht umsteigen. Mal davon abgesehen kaufe ich nicht aller paar Monate ein neues Smartphone. Mein 920 kam 670 Euro und da bleibt es jetzt erstmal 2-3 Jahre aktuell bei mir :) Aber meine Schwester will von Android ( HTC ONE) weg und kauft sich das 1020 :) Die kann es kaum erwarten ein WP zu haben. Werkelt schon immer an meinem rum ^^ :)
 
Ich verstehe den hohen Preis beim Vertrag nicht. Wenn man es ohne Vertrag kauft, kostet es genauso viel wie das Lumia 920 ohne Vertrag.
 
@PranKe01: Wie wäre es mal mit UVP vergleichen und nicht mit aktuellen Straßenpreisen, die das Gerät nach über 6 Monaten erreicht hat. Erst mal müssen die Entwicklungskosten ja wieder rein, bevor man dann Preissenkungen an Kunden weitergeben kann. Die ersten drei Monate hat man das 920 fast nur über UVP bekommen.
 
@Knarzi81: Lumia 920 bei Erscheinen: 649€. Lumia 1020 bei Erscheinen: 699€. Und jetzt?
 
@PranKe01: Sorry, ich hab jetzt erst verstanden was du meintest, hab deinen Post zu Fix wohl überflogen. Du meintest die 300 vs. den 99. Die 99 waren von Nokia aber auch glaube etwas stark "subventioniert", um überhaupt nen Fuß in die Tür zu bekommen. Aus der Perspektive gesehen, wäre ein Vertragspreis von 200 vielleicht besser gewesen. Sorry noch mal für mein Missverständnis.
 
Das Ding ist ja teurer als das Gerät eines bestimmten Herstellers, das immer als überteuert abgestempelt wird?! Akku kann man anscheinend auch nicht so leicht wechseln, es ist nur exklusiv erhältlich und ein SD Slot hat es auch nicht. Komisch, das kennen wir doch irgendwo her, wo sich mal jeder beschwert hat. Vielleicht sind diese Punkte ja für die Ablehnung zuständig und nicht WP?!
 
@algo: Ist teurer? Wie wäre es mal, wenn du dann das 32GB-iPhonemodell zum Vergleich nimmst, statt hier mit dem 16GB-Modell zu vergleichen? Bis auf das 925 waren die letzten beiden Topmodelle beide mit 32GB ausgestattet, wodurch sie eben attraktiver waren und man einen fehlenden SD-Slot wesentlich besser verschmerzen konnte. Des weiteren lag der UVP des 920 lediglich bei 650 und damit immer noch unter dem des 16GB-iPhone-Modells. Zum Akku kann ich sagen, dass dies beim 920 mal null Problem ist, weil trotz Unibody nur 2 Torx 5 Schrauben geöffnet werden müssen. Da das 1020 ein ähnliches Design hat, gehe ich von aus, dass dies dort ähnlich ist.
 
@algo: nun sag es doch endlich! htc one! oder vielleicht noch das nexus 4. sind übrigens beide androiden. also nix mit ablehnung. die gingen ja gut weg. sind übrigens nur 2 der doch schon recht großen riege an smartphones bei denen das aus designgründen fehlt.
 
@algo: Windows-Leute wollen halt gerne immer bissel frickeln. Wenn sie das nicht können, wirds gnadenlos abgelehnt.
 
Kein Wunder. Das Ding ist ja auch übelst hässlich. Sieht aus wie ein Billig-Phone aus Asien und das aller schlimmste ist dass Windows Phone drin ist.
 
Das 920 ist doch noch gar nicht so alt und dürfte mittlerweile in den Händen der meisten WindowsPhone Fans sein. Die kaufen aber nicht alle paar Monate ein neues Smartphone. Für Normalsterbliche dürfte das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmen, dazu die generelle Skepsis gegenüber WP. Das Interesse an WP Geräten ist einfach noch zu klein, insofern verträgt der Markt nicht mehrere Flagships in kurzer Abfolge.
 
William Power ist ja wohl mal n hammermäßiger Name -ggg-
 
Für mich wäre es klar zu teuer (wie auch schon das 920). Weshalb ich beim 920 einige Monate gewartet hatte, bis ich es für einen mir angemessenen Preis erwerben konnte. Nokia merkt doch mit dem 520 und 620, dass sie über den Preis gehen müssen. Nur der Marktführer kann sich teure Preise erlaubten, alle anderen müssen sich im Markt viel stärker beweisen. UVP sollte bei maximal 599€ starten, damit der Straßenpreis nach wenigen Wochen auf 499€ fällt um sich dann nach ein paar Monaten bei 350-400€ einzupendeln. Nur so sehe ich eine Chance des schnelleren Wachstums bei Nokia. Sonst geht es weiter in diesem "Schleich"-Tempo. Klar erkämpfen sie sich nach und nach etwas vom Kuchen, aber es könnte definitiv schneller gehen! Soll doch Microsoft ein wenig subventionieren! Und dieser Mist mit "nur ein Carrier" und "erst nur in den USA" ist auch suboptimal.
 
Also, da setzt sich EIN gelangweilter "Analyst" hin und ruft ein paar AT&T-Shops an, und das nennt er dann "Analyse" und wird für diesen Mist dann auch noch bezahlt? LOL Was ist das denn bitte für ein Job?
 
@Turkishflavor: das ist ein fap4cash job ;)
 
@Turkishflavor: naja der Job nennt sich Analyst...neidisch?
 
@0711: wie im wort Analyst schon enthalten, anal. also ein job für'n arsch .. duckundweg
 
@Greengoose: selbst wenn er für n arsch ist...gut Geld verdienen lässt sich damit
 
@0711: da hast du allerdings recht, vieleicht bin ich auch nur neidisch...
 
Die Rückseite sieht furchtbar aus. Kanns nicht anders sagen.
 
@wingrill4: Im Bundle mit Pickelcreme wird's bestimmt ein Renner.
 
Das Gerät ist aber auch im Prinzip nur ein Lumia 920 mit besserer Kamera. Das Lumia 920 ist ein paar Tage alt und 300 USD bei Abschluss eines Vertrags sind einfach hoffnungslos überteuert. Wenn das Gerät wenigstens noch andere neuen Features hätte, aber so ist es keine Überraschung, dass sich das Gerät nicht verkauft. http://www.techhive.com/article/2045351/review-the-nokia-lumia-1020-marries-an-amazing-camera-to-year-old-hardware.html
 
@noneofthem: Dass Nokia hier veraltete Hardware verbaut verstehe ich auch nicht... mein Galaxy S4 hat nen Full HD screen und den neuesten Snapdragon Prozzi drin und dazu 2GB RAM... da kann das Nokiading mit Hardware von vorletztem Jahr echt mal einpacken. Würde ich nicht anfassen !
 
@kemalXxX: Ich würde kein S3/S4 anfassen. WP braucht keine HighEnd-Hardware um tadellos zu funktionieren! Im Gegensatz zu Android.
 
@kemalXxX: Genau...und der 600PS Trekker ist auch schneller als der 300PS BMW ;-)
 
Ich würde mir das 1020 holen. Super Aussehen (eben Lumia-Style), gute Kamera und allgemein gutes Innenleben.
 
ich will mir ein 1020 holen , im business tarif der telekom ... kommt das im september ? bis jetzt ist es nicht gelistet. wenns nicht kommt werde ich das 925 testen , und wenn mir das nicht taugt , tausche ich es gegen ein iphone 5s um .
 
@lazsniper2: telekom ist bei der Adaption von wp geräten immer recht langsam und hat dazu noch nichts gesagt.
 
@lazsniper2: Vom Regen in die Traufe
 
@M4dr1cks: würd ich so nicht sagen. das wäre der fall bei android ;) und das kommt mir nicht ins haus - hatte mal das galaxy 3 lte . das ging nach 24 stunden benutzung retoure ...
 
@lazsniper2: Ich hatte das Nokia Lumia 920. Der Chinaböller ging auch nach einer Woche retoure.....
 
Zitat aus dem Artikel: "höchstens verhalten" sind die Verkaufszahlen. Und "höchstens verhalten" ist Diplomaten-Sprech und bedeutet auf Deutsch: Scheisse. Die Verkaufszahlen des neuen Lumias sind: Scheisse. Ganz einfach. Hätte es Android Jelly Bean, würde ich drüber nachdenken, aber mit dem Nischensystem von Microsoft... nein Danke.
 
@kemalXxX: Zum Glück hat es kein Android drauf denn das wäre der SuperGAU für die Lumias und Nokia. Mit Android würde ich kein einziges Lumia kaufen.
 
@dd2ren: Du nicht, aber dafür ganz viele andere Leute.
 
@kemalXxX: jaja android löst alle Probleme. Nokia tut gut daran sich auf Windows Phone zu konzentrieren denn auf dem android markt muss man erst mal gegen Samsung bestehen.
 
@kemalXxX: Ne, zum Glück ist da kein Android drauf. Ich frage mich teilweise wirklich wie man mit diesem Fehler-behafteten, langsamen und absolut schrecklich aussehenden (inkonsistente UI wo es nur geht) OS arbeiten kann.
 
@bluefisch200: das frage mich mich auch - da kommst dir vor wie in einer bastelbude ... inkl. den fehlern die da entstehen.
 
@bluefisch200: Beispiele? Ach so du wolltest nur gegen Android trollen weil dir 80% Marktanteil nicht passen ^^
 
@kemalXxX: Such dir eines der Geräte aus die ich habe / hatte : HTC Magic, HTC Hero, HTC Legend, Samsung Galaxy S1, Galaxy Nexus, Samsung Galaxy Note II...jedes Gerät hatte Ruckler...die GUI sieht auch nirgends gut aus und jede App nutzt ein anderes Bedienkonzept. Von Lag behafteten Chrome gar nicht zu sprechen und die Akkulaufzeit ist auch miserabel wenn man es mit der Konkurrenz und deren genutzten Akkugrössen vergleicht.
 
@bluefisch200: das isses ja. selbst die "schnellen" geräte haben gui ruckler. oder sieht die nicht jeder ? vllt haben 80 % der user "augen-lag" :D
 
Och, das hätte doch jetzt aber niemand wirklich erwartet... verdammte Axt...
 
Das Gerät ist aktuell noch extrem teuer, zudem bedient es eine Nische von Leuten die wirklich Enthusiasten sind und das Gerät unbedingt jetzt wollen.
Ich denke wir werden gute Verkaufszahlen sehen, dass das Gerät aber extrem schnell ausverkauft sein wird hat aber wohl keiner gedacht. (Ausser diesem Analysten).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles