Snowden erhält deutschen Whistleblower-Preis

Der ehemalige Administrator des US-Geheimdienstes NSA Edward Snowden erhält in diesem Jahr den Whistleblower-Preis, der alle zwei Jahre von mehreren Organisationen aus Deutschland vergeben wird. mehr... Edward Snowden, Whistleblower, Verax Bildquelle: Edwin Lee (CC BY-ND 2.0) Edward Snowden, Whistleblower, Verax Edward Snowden, Whistleblower, Verax Edwin Lee (CC BY-ND 2.0)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es gibt für jeden Scheiß 'n Preis.
 
@duro: Auch für den inhaltsreichsten Kommentar! Du hast übrigens gute Chancen.
 
@duro: Hat sich gereimt , Respekt ! Solltest Bushido Konkurrenz machen :D
 
@pc_doctor: Pumuckel - was sich reimt ist gut.
 
@duro: Und dieser Preis ist heiss ;-)
 
@duro: (^^) http://www.southpark.de/clips/155631/randy-macht-ein-gro%C3%9Fes-gesch%C3%A4ft
 
@duro: Das hier ist aber kein Scheiß!
 
Schade das er seinen preis nicht entgegen nehmen kann, da er ja nicht nach Deutschland einreisen darf, bzw. sollte.
 
@egal8888: Klingt irgendwie wie aus nem Ichy&Scratchy Cartoon. Um die Katze reinzulegen, veranstaltet die Maus eine Preisverleihung nur um die Katze dann in kleine Stücke zu hacken....
 
@Draco2007: :-D Wer sich wohl wirklich hinter VDW und IALANA verbirgt...
 
@egal8888: Das wirst du erfahren wenn nächste Woche wieder Mittel für die Forschung gestrichen werden.
 
Der Preis hat einen Sachwert von 4 Einwegrasierern und 50 Sackerln Suppe. :)
 
@Geartwo: Die kann er in Russland sicherlich ganz gut brauchen. Wenn doch der Preis wenigstens mit einer Asylgenehmigung in einem vernünftigen Land dotiert wäre...
 
Herr Snowden wird gebeten, sich den Preis persönlich in Deutschland abzuholen. Bitte ignorieren Sie die schwarzen Vans im Eingangsbereich, diese dienen nur ihrer Sicherheit. [Sponsored by NSA]
 
@dodnet: Also ich fand das lustig. :D
 
Und offline: Kann Zufall sein, oder auch nicht? Die Seiten von IALANA (http://www.ialana.de/) und VDW (http://www.vdw-ev.de/index.php/de-DE/arbeitsfelder-der-vdw/informationen-zu-qwhistleblowernq/dokumente-zu-whistleblowern) sind nicht erreichbar, nur Transparancy International (http://www.transparency.de/) ist on. Hat da wer den Stecker gezogen? ==/== Die vorherigen Preisträger sind : http://www.whistleblower-net.de/whistleblowing/fall-beispiele-fur-whistleblowing/whistleblowerpreis/
 
Was bringt bitte so ein Preis? Preise sollen motivieren und die Leute zum Aufwachen bringen. Ohne Nobelpreis wäre Sheldon auch kein Physiker^^ Wenn man Whistleblower ermutigen möchte, sollte der Preis schon etwas wert sein. Außerdem muss es von einem unabhängigen Land vergeben werden, die notfalls auch bereit ist die Whistleblower und ihre Familie aufzunehmen! ... Ach, ich Träumer!
 
der große verräterpreis geht dieses ja an die nervigste person des jahres!
 
@phoenix87: Obama oder Merkel? Ich kann mich nicht entscheiden.
 
@JSM: beide
 
Snowden ist ein Landesverräter und gehört eingesperrt.
 
@imhoTEP: stimmt soll er uns doch lieber in unserer heile heile tollen scheinwelt leben lassen die petze! einfach wie die drei affen machen: ich seh nix, hör nix, sag nix und ab durchs wunderschöne leben. der wollte ja nur aufmerksamkeit haben, da wars auch für ihn wert sein leben zu riskieren, die attention whore. richtig?
 
@Cherub1m: was für ne heile welt? verrat bleibt verrat, egal in was für einem zusammenhang!
 
@snoopi:

Was für ein verrat? Auf der Erde leben doch nur noch Menschen.
Die Tiere sind kurz vorm aussterben oder bringen sich selber um oder machen Selbstmord.
Denn wird es nicht mehr lange dauern, bis es nur noch Menschen gibt.
Und wen soll man denn noch was verraten? Etwa Menschen oder was.
 
@snoopi: Ist Verrat noch Verrat wenn es der edlen Sache dient? Wenn du wüsstest dein Staat hat Konzentrationslager und killt jeden Tag 10.000 Menschen, dann ist es nicht OK dieses zu verraten damit solche Missstände aufgedeckt werden? ist jetzt etwas überspitzt ausgedrückt aber manchmal braucht man diese "Verräter" nun mal. Oder bist du der Meinung die sollten den Mund halten, damit auch ja der tolle Staat nicht in misskredit fällt und sie einfach weitermachen können?
 
@Cherub1m: Also PRISM mit Genozid in einem KZ zu vergleichen ist schon harter Tobak mein Lieber. Schau mal ein bißchen Spiegel Geschichte und dann denk nochmal über den Mist nach den du da verzapfst.
 
@imhoTEP: ich verzapf keinen mist sondern du. ah also gab es schon immer überwachung und ist halt bestandteil und ob stasi oder prism wird von dir total akzeptiert? du bist sowas von amerika und überwachungs-pro, du würdest wahrscheinlich freiwillig überwachungskameras in deinem badezimmer installieren lassen und ne live-überwachung deines internets! ich habe gar nix verglichen, ich wollte dir nur überspitzt aufzeigen, wieso verräter nicht in allen möglichen fällen am besten direkt auf der stelle erschossen werden sollten und warum sie nötig sind! Aber bei euch soldaten ist der Staat ja immer das höchste gut egal wieviel dreck er am stecken hat. ist wohl ne berufskrankheit.
und sry wenn du ironie in meinem anfangspost nicht entdeckt hast.
 
@imhoTEP: Er ist doch schon eingesperrt - im Moskauer Flughafen.... zufrieden?
 
@imhoTEP: Wie bist Du denn drauf?
 
@imhoTEP: So wie die deutschen Finanzbeamten, die deutsche Steuersünder verfolgen, nur weil Schweizer Banken diese gedeckt haben und man Daten zur Verfolgung ankaufen musste? Wieso ist jemand ein Landesverräter, wenn er Verbrechen aufdeckt? BTW: Nach deutschem Recht hat Snowden nicht illegales begangen.
 
@Cherub1m: Welche heile Welt? Lebst du im Märchenland? Glaubst du Menschen die täglich ums Überleben kämpfen, interessieren sich für deine Angst, dass irgendwer deine Mails und Facebook Postings, etc... mitliest? Ja wir Menschen in der Ersten Welt habens schon schwer mit der ganzen Unsicherheit den ganzen Tag, trau mich kaum noch aus dem Haus. Alter, in anderen Staaten (so auch in Deutschland zu DDR Zeiten) hat man kein PRISM gebraucht um Menschen in Klassen einzuteilen (staatstreu, gefährlich, ...) das war schon immer so und bevor mich irgend ein Depp nur z.B. aufgrund seiner aktuellen Tagesverfassung in irgendeine Klasse steckt, überlasse ich das lieber einer eiskalten Maschine.
 
Super ein Preis für Kriminelle und Landesverräter. Tausende Soldaten der Nato halten den Kopf für uns hin, damit nicht jeden Tag ne Bombe in den USA oder der EU hochgeht. Geheimdienste gab es immer, was wird da die letzte Zeit ein Aufriss gemacht. Ich war 8 Jahre bei der Bundeswehr und wußte einiges was nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war (1990 2. Golfkrieg), hätte ich da mein Maul aufgerissen wäre mein Leben verpfuscht. Hoffentlich bekommen die den und Assang bald zu fassen. Was für Idioten sind das bloß, Lebenslänglich sollte reichen. Aber Landesverrat in den USA ob das hinhaut ???
Fragt mal die Angehörigen vom 11. September was die von so Typen halten.
 
@Ghostwriter3: Als du den Dienst bei der BW angetreten hast, musstest du damals auch dein Hirn abgeben?
Mir scheint dies so...
 
@chris193: während des Dienstes teilweise. Befehle werden ausgeführt und nicht diskutiert. Aber keine Sorge finktioniert wieder alles bestens.
 
@Ghostwriter3: sowas tut echt weh zu lesen. hirnwäsche completed.
 
@Ghostwriter3: Sorry, Du widersprichst Herrn Gauck? Dieser meinte bei der Letzten Verlobigung (Berlin), das Die BW Menschen mit Gewissen, Selbstbewusstsein, Courage braucht! Für was halten den die tausende ihre Köpfe hin, Anti Terrorkampf oder Terror durch die USA? Terror mit Terror bekämpfen, und unsere Stolzen Soldaten (Sau Dummen weil freiwillig) dürfen den Ammis den Rückenfreihalten. Jeden Tag eine Bombe, bitte ich geb die Koordinaten (Kanzleramt, Hauptsitz der SPD, CDU, CSU, FDP, Grüne,....). Du weißt von Vergehen, Gesetzesbrüchen und Schweigst, dann bist du ein Verräter am Rechtstaat, Am Menschen, An der Welt, AN Dier SELBST! Andere als Idioten Bezeichnen, aber selbst nicht den Arch in der Hose haben, es Richtig zu machen, Danke.
 
@Ghostwriter3: Da mein letzter Post wohl nicht den Regeln entsprach, formuliere ich es einfacher und freundlicher. Menschen wie du sind daran Schuld, dass die Menschheitsgeschichte mit Verbrechen wie den Kreuzzügen, die Kolonialisierung Amerikas/Sklavenhandel, dem Holocaust an den Juden und zwei Weltkriegen gespickt ist. Die Liste geht ewig weiter. Aber hauptsache, Befehl ausgeführt. Man kann es sich auch sehr einfach machen und so tun als hätte man keine eigene Meinung oder keine eigene Wahl.
@Kribis: Besser ließ es sich kaum ausdrücken! Danke!
 
Abholung/Übergabe des Preise ist in den USA. Dort wird ihm ein großartiger Empfang bereitet.
Anschließend braucht er auch nie wieder arbeiten oder sich um Obdach oder um Essen zu sorgen. Obdach&Essen bekommt er in einem einbruchsicheren Haus.
Wohl an Mr. Swoden, nehmen sie den nächsten Flieger in die USA.

(BTW. das war ironisch gemeint...)
 
Verdient hätte er das Bundesverdienstkreuz. Da aber die ganze politische Garde in diesem Land bis hin zum Bundespräsidenten in der Sache mit im NSA-Boot sitzen geht das natürlich nicht!
 
Die Spinnen die Deutschen ( bin selber einer :-( ).
 
Ehhhhhhh ?????????
Keine Hilfe anbieten aber einen Preis für seine Menschlichen Taten übergeben ??????????????????
Was für ein Schwachsinn !!!!!!!!!!!
Die Regierung der BRD soll endlich mal darstellen das das auch eine Regierung ist !!!!!!!
Mir erscheint das nur ein Marionetten Theater zu sein.!!!!!
Wer hat den nun die Hosen an Frau Merkel ??? Sie anscheinend nicht !!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte