Nokia: Entscheidung für 'Lumia' binnen eines Tages

Die Entscheidung für die Benennung von Nokias Smartphone-Lineup fiel nach Angaben von Firmenchef Stephen Elop äußerst kurzfristig. Letztlich entschied sich der finnische Handyhersteller innerhalb nur eines Tages für den Namen Lumia. mehr... Nokia, Lumia, Catwalk Bildquelle: Nokia TV-Spot Nokia, Lumia, Catwalk Nokia, Lumia, Catwalk Nokia TV-Spot

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Name ist gelungen, keine Frage, allerdings interessieren einem bei einer solchen Nachricht auch die möglichen Alternativen. Ähnlich wie letztens bei der XBox One. Aiaiai war da grauenhaftes Zeug dabei! :-D
 
@hhgs: Stimmt, eigentlich sollte Microsoft seine Werbeleute/-agentur in den Wind schießen und sich so langsam mal Profis ranholen. Allein den Vorschlag zu bringen, "Odyssee" in den Namen zu integrieren sollte schon Bände sprechen. Windows RT ist ja auch nicht der Brüller und das Surface kratzt auch wirklich nur an der Oberfläche der Möglichkeiten. Vielleicht waren sie abgeschreckt, weil das schöne Metro jetzt Windows Modern UI heißt. Ich persönlich finde auch Windows Phone etwas sehr einfallslos.
 
@bgmnt: Also Surface finde ich gelungen, aber RT ist wirklich alles andere als gut gelöst. Hier wäre etwas wie "Windows Go" oder ähnliches besser, jedenfalls etwas, dass Windows 8 RT besser von Windows 8 abhebt. Bei der Xbox waren aber wirklich ein paar üble Kracher dabei, unglaublich, dass sich jemand wirklich getraut hat die Namen überhaupt erst vorzuschlagen. Metro fand ich auch super, aber da hatte eben Metro etwas dagegen ;-). Windows Phone finde ich dann wiederum gut, es ist schlicht und bringt es auf den Punkt. Vielleicht wäre bei Windows RT auch "Windows Tablet" gut gewesen.
 
@hhgs: "Surface" ist definitiv ein cooler Name für eine Sache, die mit Berührung zu tun hat. Allerdings fand' ich ihn für das vorher mit diesem Namen bezeichnete Produkt, die großen berührungsempfindlichen Tische, noch passender. Keine Ahnung warum, vielleicht weil es da MEHR Oberfläche zum Berühren gibt?!
 
Entscheidung für "Mucki" als Name meines ersten Wellensittichs binnen einer Minute, und da war ich fünf...
 
@doubledown: Lass mich raten, eigentlich wolltest Du ein Kaninchen?
 
@doubledown: ehrlich gesagt, fand ich deinen Kommentar jetzt interessanter als diese "News". Ich bitte um mehr Infos zu deinem Wellensittich!
 
@doubledown: Ging mir auch so, meiner hieß auch Mucki :)
 
@doubledown: Mucki hieß mein erstes Meerschwinchen. Da war ich wohl auch etwa in deinem Alter.
 
@MaikEF: Mucki hieß auch unser (adoptiertes) Meerschweinchen.
 
@doubledown: Wir hatten damals einen Nymphensittich. Der hieß zwar nicht Mucki, aber dafür Pucki :D
 
Interessant...
 
Deswegen wurde das zu der Zeit sich schon in befinde Entwicklung N9 auch mit allen Mitteln sabotiert...
 
@Thaodan: Wegen des schnellen Entscheids für den Namen Lumia wurde das arme N9 sabotiert? Oh Mann, die Welt ist böse...
 
@cgd: Schau doch mal an wie das N9 verbreitet wurde und wie Dinge Landscape Support unfertig ist und abgeschaltet wurde.
 
@Thaodan: Was ist "Dinge Landscape Support"? Sowas wie OpenGL oder DirectX? ^^
 
@Thaodan: jaja die mär vom armen sabotierten n9 das auch nirgends beworben wurde und quasi nur in märkten wie hintertupfingen verkauft wurde...das n9 wäre vermutlich noch viel später gekommen wenn wp nicht dagewesen wäre...mit meego kam Nokia einfach jahrelang nicht voran und die folge davon war u.a. die Sache mit dem landscape Support aber man wollte das jahrelange rumllungern auch nicht gleich versenken und hatte damit ein nicht wp markt Produkt.
 
"So dauere es heute in machen Fällen nur noch sechs bis acht Monate, bis Nokia ein neues Windows Phone-Modell bis zur Marktreife entwickelt hat".
Tja, und Googlerola verweist ständig darauf, dass Google Motorola erst vor 18 Monaten übernommen habe und es deshalb noch kein Motorola-Telefon mit "Google experience" geben könne. Und jetzt steht dieses Moto X kurz bevor und das einzig Bemerkenswerte daran ist, dass es seinen Besitzer und DESSEN UMGEBUNG permanent belauscht. Da sind mir Anzahl und Art der Innovationen, die Nokia in seine Geräte baut, lieber.
 
@AhnungslosER: man kann mittlerweile nicht ständig das rad neu erfinde. ich frage mich wie lange diese smartphone hype noch bestehen kann. wer brauch den so oft bitte ein neues smartphone.
 
@Mezo: Solange die Performance noch nicht ausreichend ist, solange werden neue Smartphones gekauft. Der PC Markt bricht auch nicht wegen Windows8 oder sonstwas ein, sondern weil jeder Quadcore+SSD ausreichend für 99.9% der Nutzer ist und eine Neuanschaffung nur wenig mehrleistung bietet. In 5-10 Jahren sind wir vielleicht auch bei Smartphones auf diesem Level.
 
Edit: Hier stand Mist. Was ich eigentlich schreiben wollte: Die Performance heutige Smartphones ist eigentlich vollkommen ausreichend (theoretisch auch die Leistung von Smartphones wie das iPhone 3GS oder Galaxy S1). Jedenfalls dann, wenn man nicht immer die neuesten Spiele auf seinem Smartphone haben muss. Genau wie in der PC-Welt eigentlich. Und was @Mezo eher meint ist nicht die Leistungssteigerung, sondern Innovationen (wie von @AhnungslosER kritisiert). Und ja, man kann das Rad wirklich nicht ständig neu erfinden und immer die beste und tollste Innovation erwarten. Richtige Innovationen habe ich eigentlich seit dem ersten iPhone nicht mehr gesehen. Alles andere war immer nur höher, besser, weiter und Nutzung aktueller Technologien - aber das ist eben nur Evolution und keine Innovation.
 
Eflops PR-Märchen. Heute: Episode #638.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check