Samsung & Apple verhandeln: Frieden in Aussicht?

Der US-Computerkonzern Apple und der koreanische Elektronikriese Samsung verhandeln offenbar seit einiger Zeit unter Geheimhaltung um eine mögliche Beilegung ihrer seit langem bestehenden Streitigkeiten wegen angeblicher Patentverletzungen auf beiden ... mehr... Smartphone, Samsung Galaxy S3, apple iPhone 5 Bildquelle: EverythingApplePro / Youtube Smartphone, Samsung Galaxy S3, apple iPhone 5 Smartphone, Samsung Galaxy S3, apple iPhone 5 EverythingApplePro / Youtube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das hätte auch Steve Jobs gefreut, da bin ich mir ganz sicher! Hoffentlich ist der "Nuklearkrieg" bald vorbei...
 
@hhgs: "Hoffentlich ist der "Nuklearkrieg" bald vorbei..." --- Hier geht's um Auseinandersetzungen mit Samsung und nicht mit Google. Nachtrag: Außerdem ist der sogenannte "Nuklearkrieg", von dem Jobs sprach, ja nie wirklich in Gang gesetzt worden!
 
@hhgs: Ich finde das schade. War immer sehr unterhaltsam. Winfuture hatte immer was zu schreiben. Die Leute hier immer was zu diskutieren. Nun mit einem Mal aus und vorbei? Das wird aber jetzt langweilig!
 
Würde sagen langsam wirds auch Apple zu kostspielig... bei den auf Talfahrt befindlichen Aktien muss man nunmal aufpassen. Natürlich wünsche ich beiden eine friedliche Einigung - auch wenn ich ehrlichgesagt nicht zwingend drann glaube.
 
@Stefan_der_held: Liest du das geschriebene auch ? "Laut den Gerichtsdokumenten hatte Apple Samsung schon kurz nach dem Urteil in dem Patentverfahren ein Abkommen zur Beilegung weiterer Verfahren angeboten"
 
wers glaubt. einfach abwarten und tee trinken...
 
Liest eigentlich irgendwer die News Korrektur bevor sie veröffentlicht werden? Oo
 
"Die Amerikaner sind laut den Gerichtsdokumenten der Meinung, dass Samsung einerseits zu hohe Lizenzzahlungen für seine Patente verlangt, andererseits aber nicht ausreichend für Apples Patente zahlen will." - Das klingt so ein bisschen wie die gescheiterte Kooperation zwischen Bosch und Samsung letztes Jahr: "Bosch-Manager beklagen, dass Samsung zwar gern das Know-how des Partners aufnehme, das eigene aber nicht teilen wolle. Für Samsung, resümiert ein Bosch-Manager, gebe es keine gleichrangigen Partnerschaften, sondern "nur Sieger und Besiegte" (mehr dazu hier: http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/a-834337-4.html)
 
@rainmein: Das deckt sich auch mit anderen Berichten. Samsung ist ein skrupelloser Konzern der sich hinter seinem Pusteblumenimage versteckt. Wer Apple schon nicht mag und für autoritär hält, der sollte sich Samsung mal genauer ansehen, Stichwort Unterstützung für Diktatoren, Korruption, Entwicklung von Kriegswaffen und Umgang mit Belegschaft und Zulieferern. Da sind Apples Foxconn Skandale Kindergarten dagegen und schließlich produziert Samsung da ja auch: http://www.monde-diplomatique.de/pm/2013/07/12.mondeText1.artikel,a0010.idx,0
 
@GlennTemp: Apple ist nichts als ein bösartigerer Abklatsch von Samsung :D
 
Darth Vader begibt zum Verhandlungstisch, um mit Samsung zu verhandeln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich