Gerücht: Kommt Windows 8.1 früher als erwartet?

Bislang galt für Windows 8.1 ein Veröffentlichungstermin für Ende August als gesetzt. Doch möglicherweise ist das Update bereits beim "Release To Manufacturing" (RTM) angelangt und kann früher verteilt werden. mehr... Windows 8.1, Microsoft Build, build 2013, Windows 8.1 Preview Microsoft, Betriebssystem, Windows 8.1, Build, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Microsoft Build, Windows "Blue", build 2013, Windows 8.1 Preview Microsoft, Betriebssystem, Windows 8.1, Build, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Microsoft Build, Windows "Blue", build 2013, Windows 8.1 Preview

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
juhuu, früher wieder einen Start-Button
 
@Commander Böberle: MS pubst, die Fanboys lachen, so einfach kann man Freude machen ^^
 
@Deppabarted: Eventuell war das ironisch gemeint, schon mal darüber nachgedacht?
 
@Darksim: Die Frage könnt ich dir auch stellen ;)
 
@Deppabarted: Na, das klang aber nicht sonderlich ironisch. Jetzt versuchst du dich doch nur heraus zu winden, du Fuchs. ;-D
 
@Commander Böberle: darauf verzichte ich liebend gerne auf den Start-Button...
 
@Commander Böberle: Klopp halt Classic Shell druff und gut is.
 
@Kirill: oder startisback (leider shareware aber für 3 € top) für die, die es etwas einfacher möchten und mit classicShell nicht klar kommen.
 
@inge70: "StartIsBack" ist die einzige Dritthersteller-Erweiterung, die es bisher geschafft hat, WIRKLICH so auszusehen und zu arbeiten wie das Original-Startmenü aus Windows 7, vermutlich wurden da sogar dlls aus Original-Windows 7 "entnommen". Gefällt mir sehr gut. Es soll aber seit kurzem eine Freeware geben, deren Namen mir jetzt nicht mehr einfällt, die auch absolut wie das Original aussieht und arbeitet. D Alle anderen Erweiterungen sehen nicht Original aus, sondern eher schlecht, teilweise sogar hässlich nachgemacht, mitunter wie Windows 95. "StartIsBack" ist auf jeden Fall derzeit mein Favorit, gleichwohl ich es vermutlich ab Windows 8.1 nicht mehr brauche, weill ich dann das Metro-Startmenü endlich so einsortieren und belegen kann, wie ich es brauche und möchte.
 
@departure: StartIsBack habe ich direkt wieder deinstalliert weil es zum einen meine Explorer.exe austauscht und weiterhin regelmäßig abstürzt wenn man einen Rechtsklick auf der Task-Leiste macht.
 
@departure: da kann ich dir nur zustimmen.Ich habs auch gekauft, nach dem ich mit Stardock-Button alles andere als glücklich war. Oben drein bekommt man für 5 Dollar gleich 5 Lizenzen dazu.Das ist doch mehr als nur fair.Der Kauf hat sich alle male gelohnt.
 
@Commander Böberle: wieso früher? den haben die meisten schon lange.. ;) und die kleinen tools dafür belasten nicht mal das system.. :)
 
Super! Dann kommt das Ativ Q direkt mit 8.1 bestückt in den Handel am 20sten August . Top!
 
@Wiidesire: So wie ich das verstanden habe wird die Build 9500 ab mitte August erst an die OEMs verteilt. Ich denke nicht das dann das Ativ Q 5 Tage später schon im Handel mit dem 8.1 Update daherkommen wird.
 
@IntreppIT: ich meinte damit, dass wenn die erste Charge des Ativ Q rauskommt man es sofort auf 8.1 kostenlos updaten kann :) Die nächsten Auslieferungen kommen dann direkt mit 8.1
 
@Wiidesire: Alles klar =) Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das Update =) Ich persönlich kann zwar nicht all zu viel damit Anfangen, da mir Windows 8 so schon alles bringt was ich auf meinem ThinkPad X220 Tablet brauche, aber besser wird es hoffentlich sein =)
 
@IntreppIT: beim Ativ Q geht's ja speziell um die 3200x1800 Auflösung die bei Windows 8 viel zu klein dargestellt wird, was mit 8.1 besser wird (DPI-Scaling). Ansonsten ist mir eigentlich Windows 8.1 völlig egal^^
 
@IntreppIT: Kann es nicht sein, daß es die großen OEM's noch ein bißchen früher verfügbar haben, um ihre Systeme frühzeitig damit auszurüsten?
 
@Wiidesire: Nein, weil zwischen RTM und auf den Geräten verfügbar immer 3 Monate liegen. Erst wenn RTM ist, gehen die Images an die Hersteller, die dann Images für ihre Geräte erstellen müssen, etc. pp..
 
@Knarzi81: Werden wir ja dann sehen ;)
 
Sofern sie die Treiber bis dahin im Start haben. Bei meinem VivoTab Smart verliert er immer noch bei jedem Neustart den Akku.
 
@CrazyWolf: Mach doch mal den Deckel drauf!
 
Ich hoffe auch darauf. Bisher läuft auf meinem Surface die 8.1 Preview. Die hat aber noch einige Bugs. Zudem bekommen die Preview User des Surface RT keine Firmware Updates, bis diese Final ist. Also, früher ist besser. :-)
 
Zu spät, seit einer Woche werkelt Linux Mint 15 auf dem Rechner - zum "NSA-Schnippchenschlagen"... ;-)
 
@Bengurion: frag mich echt was as bringen soll, da die ja die packete abfangen und auslesen können^^
 
@hellboy666: Das hat er das letzte Mal schon nicht geschnallt und war der Meinung, was für ein Pro er nun ist... ;-)
 
@hellboy666: Aber die Linuxpakete sind doch ganz frei und damit sicher...
 
@Kirill: Ich hoffe du meinst damit dass sie ganz sicher zu entschlüsseln sind :P
 
@hellboy666: wer redet von Paketen? Durch die in Windows eingebaute Backdoor können die Schlapphüte jedes Fitzelchen auf Deinem Rechner lesen - da brauch erst gar nichts mit Paketen durchs Internet gejagt zu werden.
 
@Bengurion: achso das meinste, weil die nsa ja keine leute haben die mit best dokumentierte source codes was anfangen können, aber ich versteh dich, darum leb ich auch im luftschutzbunker (damit man mich nich per satellit sehen kann), trage nen aluhut, nicht das die einem noch die gedanken lesen und morse hier die beiträge ;)
 
@hellboy666: Du auch? Verdammt, ich dachte, ich wäre der einzige mit solch grandiosen Einfällen...
 
@hellboy666: Ich setze jetzt bereits seit 5 Jahren eine externe Aero-Firewall (in der 5cm Variante, die 2cm Varainte ist mir dann doch etwas zu unsicher) ein und seit dem hat noch niemand meine Emails abgefangen oder meine Daten ausgespäht. Das beste ist aber, dass sie auch zuverlässig vor Bundestrojanern schützt. Derzeit suche ich noch nach einer Alternative für meinen Aluhut, da dieser bei mir leider zu Haarausfall führt.
 
@hellboy666: Linux Distris bestdokumentierte Software? Also bitte! :P
 
@Bengurion: glaub mir. es ist einfacher deinen internetverkehr einfach abzufangen. damit erwischen sie jedes betriebssystem und jede andere software :)
 
lol interessiert mich überhaupt nicht! Wie wär's denn statt dessen doch noch mal mitm SP2 für Win7ß ersta letztens n paar Syyteme neu installiert und der Horror schlechthin. Erstmal ~200 Updates die nach SP1 erscheinen sind mühselig drauf ziehen, WENN auch mit WF-Update pack das is egal. Kommt MS das kann jetzt ruhig mal als Wiedergutmachung für die NSA Schnüffelei kommen! ^^
 
@legalxpuser: Du kannst die Patches auch via Slipstream in ein neues Windows 7 Image integrieren. Du kannst sogar Windows 7 installieren, patchen und Programme installieren und dann via Sysprep und Imagex.exe ein neues Image erstellen dass du dann auf allen Computern installieren kannst die somit dann voreingerichtet sind ;)
 
@legalxpuser: einfacher Trick: nach der Installation von Win 7 mit SP1 gleich .net Framework 4.5 und IE10 drauf. Dann fallen diverse Updates weg, die sonst doppelt installiert würden (erst Updates für IE8, dann IE10, dann Updates für IE10). Und ansonsten stimmt ja auch, was Suchiman schreibt: einfach Updates integrieren.
 
@der_ingo: ja aber wie oft willl man das machen? Will möglichst ne offizielle saubere DVD wo halt Updates bis zu einem bestimmten Zeitpunkt drin sind und nich alle paar Monate neu integrieren!
 
@legalxpuser: "und nich alle paar Monate neu integrieren!" Tu halt immer integrieren sobald du der Meinung bist dass es jetzt Zeit wäre für ein "SP" und du musst ja nicht von blanko anfangen sondern kannst das gepatchte Image erneut patchen
 
@legalxpuser: ich hab hier ein blanko Image mit den entsprechenden Anpassungen für uns und davon wird alle paar Monate mal eins durchgepatcht und aktuell verwendet. Ich nehm als Basis aber die normalen ISOs und keinen per ImageX abgezogenen PC. Lohnt sich halt vom Aufwand auch nur, wenn man ständig PCs neu installiert.
 
wenns RTM wär dann wärs im netz zu finden
 
ich sehe das sowieso als Update/Weiterentwicklung. Hätte mir aber mehr gewünscht. Fairerweise muss man aber sagen,das es kostenlos ist... Einem Geschenktem Gaul, schaut man nicht ins Maul :)
 
Würde ja passen, denn Windows 8 kam ja auch viel zu früh ... ;-)
 
Zwischen der Beta und der RTM gibt es ja auch noch die RCs (Release Candidates) die möglicherweise zur RTM werden können.
 
@Tommy1967: wobei die aber sicherlich nur intern laufen werden und nicht noch öffentlich.
 
@der_ingo: Windows 8.1 9500.10554 ist ja auch nicht öffentlich. Sondern unter Berufung eines russischen Forums.... Ausserdem macht MS nicht eine 10554 zur RTM, sondern eine 10600 oder eine 11000 vielleicht.
 
Schade das Windows Phone immer noch so sehr hinterher hinkt. Es ist nämlich extrem nervig wenn Dateien immer doppelt angezeigt werden, und "Andere" Dateien ständig größer werden. Das MS da seit 6 Monaten so locker bleibt ist echt, nett ausgedrückt, " NICHT in Ordnung". Und es gibt noch einige andere Bugs die nerven.
 
@something: Kann ich dir leider nur zustimmen. Ich mag WP7/8 sehr. Aber wie langsam Microsoft da in der Entwicklung ist ist schon hart meiner Meinung nach. Ich kann das echt nicht verstehen wieso die in der Windows Entwicklung so rasant Fortschritte machen was Funktionen und Bedienung angeht man aber unter WP so lange warten muss bis sich mal etwas tut. Bis das erste große Update für WP8 erscheint ist sicherlich schon Android 5 erschienen und dann hinkt es wieder hinterher =/ Ich hoffe das sich das ändern wird in absehbarer Zukunft und auch was die App Qualität angeht.
 
@IntreppIT: Ja so ist es leider. Zwar ist die App-Qualität bei WP8 schon um einiges besser wie bei 7. Aber warum man solche Standard Anwendungen (Wetter, Nachrichten, Börse, Reisen etc.) von Windows 8 nicht gleichzeitig auch bei WP8 anbietet ist unlogisch und kommt für den Nutzer rüber als hätte man auf WP selbst nicht so Lust. Klar geschieht unter der Haube viel für z.B. das Lumia 1020. Aber wenn so etwas schon die größten Kapazitäten frisst und das eigentliche WP auf der Strecke bleibt, sollte man sich echt mal Gedanken über das Tempo der Entwicklung machen. Ich hoffe das sich das positiv und sehr deutlich durch die MS Umstrukturierung ändert.
 
@something: Sehe ich genauso. Man könnte so einiges tun. Echtes Multitasking z.B. oder Apps schließen können in der Multitaskingansicht, Ordner Funktion für Apps auf dem Startscreen, Notificationcenter, ein besseres Office, kleinere Überschriften bei den System Apps z.B. Kontakte (Ich finde die Überschriften unnötig groß) etc. Alles was Android und iOS schon mit sich bringen. Ich habe hier ein Android 4.1.2 und ein Windows Phone 8. Ich habe bei beiden kostenlose Apps für den gleichen Zweck heruntergeladen und wirklich jede der heruntergaldenen Apps ist unter Android qualitativ besser als unter Windows Phone 8 =/ ganz zu schweigen von dem Office. Zudem sollten sie vielleicht mal das Bedienkonzept überarbeiten und sich mehr an Windows 8 orientieren.
 
bin sehr gespannt auf das 8.1, denn erst damit kommt mir das auf die kiste.. :)
 
@inge70: Wie jetzt? Im ersten Beitrag da oben fett rumtönen wegen so Albernheiten wie "StartIsBack" und so, und hier unten dann zugeben, dass man Windows 8 gar nicht installiert hat? D'oh!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles