HTC One Mini vorgestellt: Kleiner, billiger, gleich gut?

Der taiwanische Hersteller HTC hat wie erwartet soeben das HTC One Mini vorgestellt, bei dem es sich um eine Art kleine Ausgabe des recht erfolgreich gestarteten HTC One handelt. "Mini" bedeutet in diesem Fall, dass das Gerät mit einem auf 4,3 Zoll ... mehr... HTC One Mini, One Mini, HTC M4 Bildquelle: HTC HTC One Mini, One Mini, HTC M4 HTC One Mini, One Mini, HTC M4 HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zu teuer.
 
@Smek: meine Kristallkugel sagt: in 2-3 Monaten für 250-280€ zu haben. Watch Out.
 
@b0a1337: Auch noch zu teuer.
 
@Smek: Es wird definitiv schon beim Release unter 400€ zu bekommen sein. Eine Preisempfehlung sagt noch lange nichts über dein Release Preis aus.
 
@C47: Marketing-Psychologie: Man ist bereit, für eine Sache einen gewissen Preis zu bezahlen. Wird dieser zu hoch angesetzt, geht das Interesse verloren. Kündigt man einen Preis für eine abgespeckte Flaggschiff-Variante mit 450 Euro an, nützt es auch nichts mehr, wenn man ihn im Nachhinein senkt. Wie man es richtig macht zeigt das Nexus 4.
 
4,3" ist also bei HTC schon "mini"
 
@Kuli: Es tötet nicht sofort, wenn man es Leuten an den Kopf wirft.
 
@Kuli: Wird dem Galaxy S3 Mini sicherlich viele Kunden abjagen, weil es besser ist. Sieht man ja auch schon beim normalen S4, das kaum noch einer haben will: die Leute kaufen lieber das HTC ONE, Sony XperiaZ oder wechseln zum iPhone. Samsung hat echte Probleme...
 
@Supereagle: Quelle?
 
@Smek: Ich arbeite bei einem der großen 4 Provider in D, daher kann ich die Lagerbestände einsehen (die S4 setzen Moos an) und bekomme durch Hunderte Gespräche von Kunden mit, was sie für Geräte wollen und v.a. warum. Viele haben von Samsung die Schnauze voll, u.a. wegen dem Sudden death-Problem beim S3 und der miesen Qualität. Ich kann es auch relativ gut mit dem launch des S3 seinerzeit vergleichen, das ist überhaupt kein Vergleich mehr. HTC und Sony machen Samsung jetzt ernsthaft Konkurrenz
 
@Supereagle: Na mit dem HTC-Mini bestimmt nicht. Das Ding ist eine riesen Krücke. Schau es dir doch an: 1 Gb Ram (später heisst es von HTC das es nicht leistungsfähig genug für Android 5 ist da nicht genug Ram) richtig mickriger Akku nicht austauschbar, kein SD-Slot und auch noch voll gross für 4,3 Zoll. Der Kamera ist auch voll mies, die können das Teil so oft Ultrapixel nennen wie die wollen aber ich will nicht nur ein Pixelmatsch haben wenn ich das Bild ein wenig aufzoome. Da ist die Bildqualität beim S3 um Welten besser und ich mache viele Bilder damit. Dann nur 16GB Speicher nicht aufrüstbar ist der Tod eines aktuellen Smartphones. Achja, schweineteuer für das gebotene ist es auch noch..
 
@Supereagle: Seit wann interessiert Samsung-Käufer die Qualität?
Da steht "Samsung" und im Idealfall noch "Galaxy" drauf, damit ist das Teil gut. Wenn es dann auch noch das aktuelle S-Modell ist, dann ist man sowieso der King unter den Handybesitzern und hat damit die bessere Alternative zum iPhone gekauft. So isses doch.
 
@Kuli: nicht wenn es bald aus Carbon daher kommt
 
@Supereagle: Also wenn du 20mio. verkaufte S4 in 2 Monaten "echte Probleme" nennst dann hast du ein Problem mein Freund. Samsung hat mehr S4 verkauft als HTC in 6 Monaten insgesamt. So sieht ein Flop mit sicherheit nicht aus.
 
@joe2077: Du solltest dich besser informieren, bevor du solche "Infos" weitergibst. Samsung hat off. angegeben, dass sie in den ersten 3 Tagen nach dem Launch 10 Mio Stück verkauft hätten. Die Analysten haben es dann mal genauer betrachtet: die hatten in den 3 Tagen nicht ein (!!!) Gerät verkauft, das waren nur die Lieferungen an die Provider wie bei mir! Daraufhin ist der Aktienkurs von Samsung extrem in den Keller gegangen.

Und ich bin nicht dein "Freund"...ich bin nur besser informiert, weil ich an der Quelle sitze. Wenn gegenüber dem S3-Launch das S4 nur noch ca. 30% der Bestellungen ausmacht, die Bestellungen für Sony, HTC und Apple aber im Gegenzug nach oben gehen, dann ist das wohl eine bessere Quelle als dein Samsung-PR-Geschwafel.
@Joe2077: Bei HTC bekommst du wenigstens noch Speicher zum Nutzen. Beim S4 z.B. sind von 16 GB nur effektiv nur 8,8 GB nutzbar: und zur Kamera: lieber einen 3 x größeren Pixel in der Kamera als dem Media-Markt-Geschwafel a la mehr MHz oder mehr MP aufsitzen. Die Pixel sind definitiv besser als von samsung. Schau dir die Benchmarks und Tests an...da kackt Samsung ab....die produzieren Masse statt Klasse und dies kriegen nun immer mehr Kunden auch mit.
 
@Supereagle: Du siehst mir eher nach einem HTC Fanboy aus. Sorry, meine Freundin schafft auch bei nem Provider und dort wollen alle nur Galaxys. Die S4 verkaufen sich nicht so gut wie die S3 seinerzeit aber trotzdem noch ziemlich gut. Schau dir einfach mal Verkaufscharts bei Amazon idealo oder sonstwo an. Ich mag Samsung auch nicht und hab selbst ein Motorola aber jetzt behaupten die HTC One Mini Krücke reißt was gegen S4 Mini oder sonstwas halte ich für Blödsinn. Selbst bei einem Straßenpreis von 300 €...warum kein S3 kaufen (Alles besser für 30 Euro mehr), warum kein Sony (Haben auch klasse Modelle in dem Bereich), kein LG, oder Nexus ?!? Alle besser und vor allem billiger als der HTC One mini.
 
449€? Dann lieber das P6.. kostet weniger, ist größer, hat nen besseren prozessor und ram und ist sehr wertig verbaut
 
Wie sind denn die Maße?
 
Laut chip läuft da aber 4.2.2 drauf und nicht 4.1.2.
 
@gutenmorgen1: Naaaaain kann nicht sein laut HTC weil das technisch fast baugleiche HTC One S ja kein Android 4.2.2 bekommt da die Hardware dafür nicht ausreicht....HTC würde doch nicht lügen ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads