Windows 8: OneNote-Update bringt neue Features

Die Notizanwendung OneNote gilt als eine der besten Apps für Microsofts Betriebssystem Windows 8. Microsoft hat die Software nun aktualisiert und sie um kleine, aber feine Funktionen ergänzt, darunter die Office-365-Unterstützung. mehr... Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote 2013 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote  2013 Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote 2013 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also Onenote gefällt mir von Version zu Version besser. Inzwischen eine der wenigen Apps die ich täglich nutze.
 
@hhgs: Hast du das Update über den Store schon bekommen? Bei mir wird noch nichts angezeigt.
 
@DON666: Nein, ich habe es auch noch nicht. Sollte wie immer in mehreren Stunden ausgerollt werden.
 
@DON666: WENN... bei mir ist die 365 Desktop Version, was die Anzeige und automatischer Download von Updates angeht, ziemlich buggy. Manuell selber nachsehen ist vielleicht nicht verkehrt.
 
@Lastwebpage: Hab ich doch... Im Store nach der OneNote-App gesucht und draufgeklickt. Wenn ein Update verfügbar ist, bekommt man ja die Installation angeboten, bei mir stand jedoch lediglich: "Sie besitzen diese App".
 
@DON666: Hast du die Windows 8.1 Preview? Bei mir wurde das Update automatisch und ohne Benachrichtigung installiert. Funktioniert natürlich nur, wenn dein Store dementsprechend eingerichtet ist.
 
@darior: Nee, die hab ich nur als VM (in der ich's jetzt nicht getestet hatte; gute Idee). Normales OS ist 8.0.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich