Facebook-Bann von HC Strache wieder aufgehoben

Der österreichische Rechtspopulist HC Strache wurde zur Freude vieler seiner Gegner vor kurzem aus dem sozialen Netzwerk Facebook ausgeschlossen und mit einem 30-tägigen Bann belegt. Gestern Abend musste Facebook den Bann aufheben und sich ... mehr... Facebook, Login Screen, facebook ipad Bildquelle: Facebook Facebook, Login Screen, facebook ipad Facebook, Login Screen, facebook ipad Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Kurz nach der Sperrung des Strache-Kontos hatte die FPÖ in einer Pressemitteilung behauptet, dass der Bann eine "Einmischung in den österreichischen Wahlkampf" sei, da der FPÖ-Chef kritisch zum US-Spionageprogramm Programm Prism geäußert habe. Das dementierte das Unternehmen nun allerdings, laut einer Sprecherin hatte die Sperre definitiv keinen politischen Hintergrund."

dieser absatz trifft wohl auch hier zu, was :)
 
ab dem Wort "Facebook" hab ich nicht weitergelesen...
 
@sersay: Aber immerhin die News angeklickt, nach unten gescrollt und deinen Senf abgelassen obwohl bereits der Titel mit Facebook beginnt? Gratulation, so viel Arbeit in etwas zu stecken das dir laut eigener Aussage so egal ist muss Überwindung gekostet haben...
 
@sersay: Schön das es noch jemanden so dermaßen am Popo vorbei geht...
 
Muss die Werbung für Rechtsextreme eigentlich sein?
 
@Rumbalotte: genau alles was nicht links denkt und nicht zur Antifa geht und den Linken Demos ist ein Rechtsextremer. Was für ein Dummfug. Typisch Links, was anderes erwarte ich auch nicht von den dummen Linken. Und ausserdem was ist mit dem Linksextremismus ? Was ist mit der Linken Gewalt ? Darüber schreibt oder sagt niemanden was, dass zeigt mal wieder, wie tief wir gefallen sind.
 
@Faith: Besser hätt ichs nicht formulieren können
 
@Faith: Was für ein Dummfug. Typisch Rechts, was anderes erwarte ich auch nicht von den dummen Rechten. Und ausserdem was ist mit dem Rechtsextremismus ? Was ist mit der rechten Gewalt ? Darüber schreibt oder sagt niemanden was, dass zeigt mal wieder, wie tief wir gefallen sind.
 
@3l*b4rt0: Was für ein Dummfug. Typisch Links, was anderes erwarte ich auch nicht von den dummen Linken.
 
@Eristoff: http://www.youtube.com/watch?v=xnx5HdI58kY
 
@3l*b4rt0: Mein Gott, bist du wirklich so dumm? Hab ich das gutgeheißen wenn wer einen anderen umhaut. Ich kenn übrigens viel mehr Leute die schon von Türken zusammengehaun worden sind als umgekehrt, das sollte die auch klar sein. Es geht darum dass nicht jeder der zB sagt "Wir haben zuviel Zuwanderung" oder "Die Immigranten müssen Deutsch lernen" gleich ein Rechtsextremer ist. Ich würde HC Strache nicht als rechtsextremen Politiker einstufen.
 
@Rumbalotte: Ja, genau so wie Werbung für Linksextreme und Glaubensgemeinschaften sein muss. Entweder alle oder keiner!
 
Pfff, typisch lins und rechts, da bleib ich lieber in der mitte ;-)
 
Finde ich gut so. Heutzutage ist ja öffentlich fast nur noch eine "linke Meinung" erlaubt, da tut es gut, wenn auch mal Menschen sich trauen, was gegen den Mainstream zu sagen.
 
@Qwarzo: Kann ich nur bestätigen.
Redet man über Linke, wird dies hin genommen.
Redet man über Rechte, jedoch nicht. Das Thema spiel dabei keine Rolle und die assoziation das Rechte immer Nazis sind, geht auch nicht aus den Köpfen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check