Ups: AT&T schaltet zu früh Lumia-1020-Videos frei

In einigen Stunden wird Nokia in New York ein Event veranstalten, wo man sein neues 41-Megapixel-Smartphone, das Lumia 1020, enthüllen wird. Wer dort ist, wird sich aber womöglich die Sinnfrage stellen, da im Prinzip alles im Vorfeld durchgesickert ist. mehr... Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Nokia Lumia EOS, Lumia EOS Bildquelle: The Verge Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Nokia Lumia EOS, Lumia EOS Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Nokia Lumia EOS, Lumia EOS The Verge

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool .. :) .. ist eigentlich gar nicht soo schlecht so wird das ganze thema vor der keynote nochmals angeheizt.
 
Gigantische Bilder, gigantische Videos. Das ist DIE Kamera in einem Smartphone schlecht hin und setzt Maßstäbe bin (mal wieder) beeindruckt was Nokia da geschaffen hat.
 
@paris: Und das, obwohl die Bilder nur in 5MP vorliegen?
 
@MaikEF: ?! Da sind Sie falsch informiert. Die Fotos werden in 41 und 5 MP gleichzeitig auf dem Gerät abgespeichert.
 
@MaikEF: Haha ist das wirklich dein ernst? Wo schaust du dir denn Bilder in mehr als 5MP an? Nirgendwo! Lieber 5 brilliante MP als 8 oder 12 mittelmäßige. Außerdem kannst du ja durchaus die BIlder auch in der vollem MP Zahl speichern wenn du das möchtest
 
@paris: es geht nicht darum das die bilder so gross angeschaut werden, sondern das man mit diesen bildern sehr weit hineinzoomen kann und so mehr details entdefckt, die einem bisher nicht aufgefallen sind. desweiteren sind bilder so viel schärfer. man hat etliche vorteile beim bearbeiten. es geht nicht nur darum ein foto zu schiessen und es dann zu zeigen. oft werden diese auch bearbeitet.
 
@achtfenster: Nach meinem Verständnis falsch! Die Bilder werden lt. Nokia mit 41MP aufgenommen, man kann die Fotos nach der Aufnahme stark vergrößern, drehen, neu gestalten, zuschneiden. Ist das erledigt und man will sein Ergebnis speichern, wird das Bild mit einer Auflösung von nur noch 5MP gespeichert. Und vergrößert man ein 5MP-Bild, wird es ab 100% pixelig - da ist nichts mehr mit feinen Details und Strukturen und so!!! Da ich selbst nebenher ambitionierter Fotograf bin und mich mit Fotografie und Bildbearbeitung etwas auskenne, weiß ich, das 6MP eigentlich völlig ausreichend sind. Aber bei den Fähigkeiten des Kamerasystems in den Lumia 920 und aufwärts wären mit dem Lumia 1020 durchaus 8MP oder sogar 12MP drin gewesen. Das macht nämlich zum Beispiel bei größeren Ausdrucken mehr Sinn (wobei ich persönlich dann eher zu einer DSLR greifen würde, wenn der Sinn des Bildes ein Ausdruck wäre). @Qwarzo: Sollten die Bilder tatsächlich in 41MP und 5MP gleichzeitig auf dem Gerät abgespeichert werden, täten Nokia und Microsoft gut daran, entweder einen SD-Slot hinzuzufügen oder die Speicherkapazität auf 64GB zu erhöhen. Ein Bild des hochauflösenden 36MP-Sensors der Nikon D800 beispielsweise kommt auf eine Dateigröße von ungefähr 40MB, das wird beim Lumia 1020 entsprechend der Komprimierung dann auch in etwa dieser Größenordnung liegen (vielleicht auch etwas weniger?!)...
 
@MaikEF: will ich dir auch garnicht absprechen, das 6MP für ein fertiges foto absolut ausreichend sind. auch ich fotografiere sehr viel im bereich technik, akt und makro... komme trotzdem nicht von meiner aussage ab.
 
kann man damit auch telefonieren? :)
 
@laforma: telefonieren ist ja sowas von 2006.
 
@laforma: Du kannst auf jeden Fall skypen ;) Da ist die Sprachqualität besser und es kostet dich nichts :)
 
@PranKe01: sicher? ;)
 
@b0a1337: Sicher! Wird mit dem GDR3 evtl noch tiefer im System integriert sein ;)
 
@PranKe01: ich kenne Leute die nutzen Smartphones ohne Internet-Flat ;) im Prinzip hast du Recht und Unrecht ;)
 
@PranKe01: die sprachqualität von skype hat imho in den letzten jahren ganz schön nachgelassen, ein wesentlicher vorteil von skype ist allerdings die grosse userzahl, auf allen möglichen plattformen verfügbar sowie auf einen schlag x millionen neuer skype kunden die durch die abschaltung des ms messenger hinzukommen.
 
@PranKe01: Bitte sei dann aber nicht Telekom-Kunde. Wenn du nicht bei denen zusätzlich für Voip zahlst, kappen die jede Verbindung zum Skype-Server nach 2 sec.
 
Die Hardware ist zu gut für WP. Schade, denn mit Android würde Nokia wieder Anschluss zu Samsung und Apple finden.
 
@Sapo: Jop, schöne Geräte sind es alle Male.
 
@Sapo: jaja .. android löst alle probleme im smartphone sektor. das man mit android erst mal gegen starke mittbewerber im androidumfelt bestehen muss ist doch klar.. die platzhirsche samsung, sony, htc, lg werden nicht so einfach bereit sein etwas "abszugeben" vom kuchen. bei windows phone 8 hingegen ist nokia klarer marktfüher und will seine position weiter ausbauen. durch das alleinstellungsmerkmal der guten kamera könnte schon der ein oder andere kunde für windows phone begeistert werden. um an die verkaufszahlen von apple/samsung heranzukommen ist noch ein sehr weiter weg, aber ms+nokia befinden sich auf einem guten weg hierfür.
 
@Sapo: stimmt.hardware koennte ruhig schlechter sein und trotzdem haette man noch das wp feeling
 
@Sapo: nunja, ich selbst habe ein android smartphone, womit ich sehr zufrieden bin (genauer gesagt ein motorola photon Q, also kein samsung teil). das problem bei android besteht darin, dass der markt unter den einzelnen android herstellern sehr stark umkämpft ist. ich denke das nokia mit windows phone schon gut aufgehoben ist. so haben sie ein alleinstellungsmerkmal und werden kontinuierlich wieder an marktanteilen zunehmen. ich bin selbst zwar kein großer windows phone fan, aber je mehr konkurrenz es gibt, umso besser ist es letzt endlich für uns kunden.
 
@Sapo: Unfug!
 
@Sapo: Was machst du denn mit einem Android Smartphone, was du mit einem Windows Phone nicht kannst? Außer vlt. das Gerät rooten etc.
 
@Sapo: Für Android wäre die Hardware zu schade! Dafür langt auch das Durchschnittszeug.
 
Die einen vergessen IPhones im Biergarten, bei den anderen gibt es ständig OS-Leaks, naja und Nokia sorgt dafür, dass eine Mystik um ihr neues Phone entsteht...weil WP nicht zieht.
 
@jb2012: Und trotzdem hat WP8 nach nicht mal einem Jahr mehr Marktanteil als Linux nach 20 Jahren am PC...
 
@elox: Naja, das sind wohl Äpfel und Birnen. Btw. Linux läuft auf unendlich vielen Consumer Geräten, also nicht nur auf PCs. Da sieht der Marktanteil schon anders aus. Für WP jedoch, sind die Aussichten düster.
 
@jb2012: Und wenn man nun Windows Mobil + Wp7 + Wp8 nimmt sind wir auch bei über 10% .
Android 2.3 wird ja auch als Android gezählt und kann genau gar nix
 
@jb2012: jetzt rede doch nicht so schlecht über WP8, gib dem Griechenland der mobilen OS doch eine Chance... *lol*
 
@Horstnotfound: Lieber Griechenland als dieses unsympatische Schwaboland
 
"1020 Hochleistungs-Mikrofone"... geil!
 
Find's toll, wie die das Gerät in den Clips immer schön schnell rotieren lassen haben, damit man nicht so deutlich sieht, dass die Kamera aus dem Gerät herausragt. :)
 
41 Megapixel? Ich dachte erst das wäre ein Schreibfehler. O_o Wieso denn so viel? So viel hat ja noch nicht mal eine bezahlbare Profi Vollformatkamera!? Versteht mich nicht falsch, ich liebe technischen Fortschritt aber 41 Megapixel in einem Handy? Wenn das Bildrauschen keine Überhand gewinnt, wobei es ja auch noch mit "low light" beworben wird, ist das schon echt ein Bombemprodukt. Mich würde aber brennend interessieren wie die das Bildrauschen reduzieren bei der kleinen Linse. Selbst ein Sensor mit Hintergrundbeleuchtung kommt irgendwann an seine Grenzen, werde da aber gerne eines besseren belehrt wie man die Physik noch weiter austricksen kann.
 
@Jogibär: hast du die letzten 18 Monate geschlafen? Das Nokia 808 besitzt bereits so lange diese Technik und die Bilder sind super. Also erst informieren, dann schreiben!
 
@fazeless: Ich habe doch gar nicht kritisiert, was ist denn hier los? Ich habe mich nur gewundert und gefragt wie die das machen....? Wird immer erwartet dass man up to date ist mit der kompletten Modellreihe? Also bleib geschmeidig.
 
Wird dran liegen das momentan in den Foren viele unterwegs sind die die Technik gleich verteufeln obwohl eben das 808 schon bewiesen hat das es sinnvoll ist. Da werden solche Fragen wohl gleich als Kritik aufgefasst.
 
@Jogibär: Sinn der 41Mpixel ist es nicht, dann auch Dateien in der Größe zu erstellen, sondern durch Oversampling anschließen Bilder mit 5Mpixel zu gewinnen.
 
@spitfire2k: Und verlustfrei einen Bildausschnitt vergrößern zu können.
 
Cool, das Ding kauf ich mir nur zum Bilder machen weil das Ding besser ist als jede Digitalkamera in der Preisklasse. Telefonieren kann ich ja mit meinem 10 Jahre alten Handy immer noch. :-)
 
@SimbaBay: als jede digitalkamera in der preisklasse von 600 euro? wir haben nicht mehr 2003
 
Kann man mit dieser Kamera etwa auch telefonieren? ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte