Nokia: Weltweite Auto-Navi für alle Windows Phones

Der finnische Handyhersteller Nokia bietet in Verbindung mit seinen Windows Phones die hauseigenen Kartendienste HERE in der Basis-Version seit Februar auch für die Geräte anderer Hersteller an. Jetzt sind auch die kostenlosen HERE-Apps und die ... mehr... Nokia, Maps, Here Bildquelle: Nokia Nokia, Maps, Here Nokia, Maps, Here Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin sehr zufrieden mit Nokia HERE Drive+, hat mir in Frankreich "die Heimfahrt" gerettet, als mein BMW-Navi plötzlich keine Strassen mehr anzeigte. Zum Glück hatte ich vorgängig die Offline-Karten heruntergeladen.
 
@slic0r: Ich hatte nen Problem als ich unterwegs war von Deutschland nach Calais. Wollte ueber Belgien und hatte daheim alles schoen eingestellt - unterwegs hat er es dann verrafft und konnte den weg nicht mehr finden. Deutschland und Frankreich waren runtergeladen - belgien nicht. kA wieso er dann unterwegs noch mal umrouten wollte. Dann musste ich nen kurzen stop einlegen um internet freizuschalten um wenigstens ne richtung zu bekommen - und dann noch beim naechsten Mecces im Wifi die Belgien daten Laden - wasn stress
 
@-adrian-: Na gut aber da kann ja Nokia nichts für.
 
@-adrian-: Wenn du in Westeuropa unterwegs bist, solltest du vielleicht alle Länder Westeuropas drauf packen oder einfach vorher besser planen. ;)
 
@Knarzi81: Wenn der mir die route vor gibt und speichert sollte er sie vllt behalten und nicht unterwegs aendern wenn er weiss dass er es nicht anpassen kann :)
 
@-adrian-: die route hast du sicherlich zuhause in deutschland berechnet .. bin genau auf das gleiche thema reingefallen :)
 
@Balu2004: Jap - die hat er ueber WIfi ausgerechnet. und sie dann unterwegs verloren und natuerlich nicht neu berechnen koennen. zudem konnte ich meine routeneintsellungen nicht mehr anpassen um ggfs doch ueber mautstrassen in frankreich zu fahren
 
Bei mir ist die immer noch im Beta-Stadium funktioniert allerdings trozdem gut !
 
@riestere: Das Update wurde noch mal zurückgezogen, weil es wohl Probleme beim Update gab.
 
@Knarzi81: Danke, woher weißt du das ?
 
@riestere: Steht hier im Update am Ende des Artikel. http://wparea.de/2013/07/here-drive-wird-in-dieser-woche-das-beta-stadium-verlassen/
 
@riestere: Auf Neowin wird das zb erwaehnt.
 
Die Überschrift ist irreführend, offensichtlich gibt es diese Apps nur für WP8
 
@Suchiman: Irrefuehrend nur fuer die Leute die glauben WP7.x haette noch eine Daseinsberechtigung :) War tot an dem Tag an dem sie sagten: "inkompatibel zu wp8"
 
@-adrian-: die neue fb app und andere werden auch noch für wp7 angeboten...ich hoffe doch schwer dass Nokia noch zumindest für die wp7 lumias die here Anwendungen nachbessert
 
@0711: Werden angeboten - sagen sie schon lange ueber viel :) Aber schon mit weniger ram muss man abstriche machen - was apps angeht. Da sollte man sich einfach mal mit abfinden dass wp7.x tot ist
 
@-adrian-: Du willst mir doch nicht sagen dass Facebook über 400MB RAM braucht (ausgehend davon dass WP7 mit CE Kernel nur 100MB für sich selbst beansprucht), nichtmal Visual Studio verbraucht unter normalen umständen so viel RAM, für mein Projekt gerade sinds nur 160MB
 
@-adrian-: man muss es echt nicht übertreiben...gute apps wie iliga, die ganzen ae spiele kommen auch fürs 7er...bei der letzten "gratisrunde" gabs nur eine app die nicht für 7 da war...dass manche apps (wie eben die fb app) erst später oder gar nicht für wp7 kommen kommt schon vor aber dafür dass es tot sein soll kommen einfach noch zu viele neue (und alte werden gepflegt)
 
Ich bin "leider" noch mit einem 7.5-Nokia unterwegs (Lumia 800), hat es in der modernen Version immer noch den lustigen Fehler, dass es einen bei Autobahnkreuzen gerne rausschickt, um einen dahinter wieder auf die gleiche Spur drauf zu lotsen? Das macht es bei mir gerne am Frankfurter Kreuz (beide Richtungen) und am Mönchhof-Dreieck Richtung Köln... Bestimmt auch an anderen Stellen, aber da passiert es mir halt oft.
 
@Chiron84: bisher noch auf keinem Autobahnkreuz passiert, sowohl mit wp7 als auch 8
 
Folgendes Problem: Wenn ich in HERE auf Satelitenansicht umschalte kriege ich nur total grob verpixelte Bilder, überhaupt keine Details. An was kann das liegen?
 
@R-S: An Nokia und Windows Phone.
 
@R-S: Datenverbindung reicht nicht aus, würde ich vermuten. oder ist das auch so wenn du im WLAN bist?
 
@Chiron84: ja auch im WLAN
 
@R-S:
Hier hat Nokia sich dazu geäußert:
http://conversations.nokia.com/2013/06/27/14-million-kilometers-of-new-aerial-images/
"...and later this year, they will be available on smartphones too."

Zunächst wird die Webversion von Here mit neuen Luftbildern getestet, danach folgen dann auch die Lumia-Apps, die zur Zeit leider noch mit alten und schlechten Bildern ausgestattet sind. In den Kommentaren wird auch die Frage nach dem warum gestellt, ein Mitarbeiter von Nokia gibt eine recht ausführliche Antwort.

So ganz kann ich das aber auch nicht nachvollziehen. Während z.B. Frankfurt auch jetzt schon hochauflösend dargestellt wird, sieht man bereits in Darmstadt nur grünlichen Matsch. Und das obwohl in der Webversion die Luftbilder auch schon vor dem im Blog berichteten Update vorhanden waren.
 
@_sol_: Danke :) Das erklärt die Sache, dann hoffe ich mal auch bald für meine Gegend auf hochauflösende Luftbilder zugreifen zu können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum