Details zum Nokia Lumia 1020: 2 GB RAM & mehr

Der finnische Handyhersteller Nokia will übermorgen sein erstes Windows Phone präsentieren, bei dem der aus dem Nokia 808 bekannte Kamerasensor mit der extrem hohen Auflösung von 41 Megapixeln verbaut ist. Jetzt liegen weitere Details zu dem Gerät vor, das wohl ... mehr... Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020 Bildquelle: WPCentral Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020 Nokia, Nokia Lumia 1020, Lumia 1020 WPCentral

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also wenn die Kamera wirklich so ein Bringer ist, wird das mein neues Konzert- und Festivalhandy.
 
@iPeople: Nur wie aufladen?
 
@shriker: Mit einer externen Energiequelle? Ich würde da ein Ladegerät empfehlen. Zur Not tut es auch ein externer 5000 ma/h - Akku, den ich eh immer in der tasche habe bei länegren Touren.
 
@shriker: Wer ein ganzes Konzert mit seinem Handy mitfilmt, macht eh was falsch...Ich lasse mit Absicht mein Gerät in der Tasche, ich genieße das lieber statt nur auf das Display zu glotzen damit ich auch nichts verfehle...nein danke.
 
@b0a1337: Wer sagt was von ganzen Konzerten mitfilmen?
 
@iPeople: Wieso dann die Frage nach dem Aufladen?!
 
@b0a1337: Ich hab nicht gefragt.
 
@shriker: Bei den großen Festivals gibt es doch mittlerweile Ladestationen wie Sand am Meer.
 
@shriker: ich denke das hier könnte dann auch interessant werden "http://www.mobilegeeks.de/nokia-plant-hybrid-cover-mit-griff-akku-ausloser-stativgewinde-fur-das-lumia-1020/" .. zusätzliche akkupakazität im cover + andere vorteile .. gewicht wird aber nachteil sein :) .. bin schon sehr gespannt. ach ja bezüglich preise scheinen erste preise bei at&t ca 606 US Dollar zu sein .. da die preise in us ohne mwst angegeben werden denke ich das bei uns 699 euro verlangt werden.
 
@iPeople: Hier ein angebliches Bild flickr.com/photos/belfiore/9179586182/meta/
 
@Eseno: Sieht ganz nett aus. Aber 270tel Belichtung ? Da bekomme ich mit jeder Cam solche Bilder, vor allem bei ausreichend Licht. Wichtig wäre auf etwas entfernung bei weniger licht, wie eben bei Konzerten.
 
@iPeople: Du würdest nur um damit quasi zu fotografieren und zu filmen dafür 600 - 700 € hinlegen?
 
@Knarzi81: Naja, und telefonieren, Simsen, Whatsappen, Facebooken .... was man so in den Umbaupausen manchmal macht, wenn man den kurzen Strohhalm gezogen hat, und die Plätze in der ersten Reihe freihalten "darf", während die anderen Pullern gehen und was zu essen besorgen ;)
 
@iPeople: Fahr lieber auf ne Goa-Party, da kommste nicht zu so was, da geht's ohne Pause durch.
 
@Knarzi81: In meinem Alter sind Pausen ganz nützlich ;)
 
@iPeople: Das was beworben wird liegt aber nicht an dieser direkt, es liegt an der Software.
 
@Thaodan: Erläuterung wäre hilfreich
 
@iPeople: Dieses Feature von Wegen bestes Handy für Bilder bei Nacht bla bla ist "eigentlich" nur eine Software Korrektur die theoretisch bei jeder anderen Kamera auch geht. Siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Optical_image_stabilization#Optical_image_stabilization
https://en.wikipedia.org/wiki/Nokia_Lumia_920
 
@Thaodan: Ich glaube, Du hast da was verwechselt bzw die Pureview-Technik nicht ganz verstanden.
 
@iPeople: Im Artikel wird es doch so auch beschrieben.
 
@Thaodan: Da wird beschrieben, dass eine Sensor mit hoher Auflösung dazu genutzt wird, Bilder mit niedrigerer Auflösung, dafür mir höhrer Detailtreue zu produzieren. Dazu einen optischen Bildstabilisator.
 
Schoen dass es mit manuellem Fokus kommt. Fokusieren funktioniert bei meinem 920 generell gar nicht so wie ich das erwartet habe. Fokusiert immer nur auf die Mitte . liegt es daran dass ich ausloesen mit display verboten habe?
 
@-adrian-: Keine Mehrfeldmessung?
 
@-adrian-: ich löse das bild immer durch touch auf die stelle im bild aus die ich scharf haben will .. nicht über die taste am 920. funktioniert auch soweit gut
 
@Balu2004: Ja - habs gerade getestet. Der Focus funzt nur wenn man auch bild mit touch macht
 
NOkia? Diese Heuschreckenfirma gibt es immer noch? Pfff
 
@Bengurion: Sie zahlen ja immerhin ihre Steuern in der EU :)
 
@Bengurion: Man muss aber sagen das Nokia sich mühe gibt.
 
@Bengurion: Bitte "Heuschreckenfirma" spezifizieren.
 
@Peacekeeper7891: Ich wette er spricht von diesem Bochum :)
 
@-adrian-: Ist das so was wie Bielefeld? ^^
 
@Bengurion: Wenn dir Kia nicht gefällt, kauf dir doch einfach nen VW oder Ford oder Renault oder Citroen oder einen anderen. Gibt so viele tolle Automarken :)
 
Ziemlich beeindruckend bislang (die beiden Belfiore-Fotos sind spitze, geradezu unglaublich für ein Telefon). Hätte ich doch Anfang des Jahres kein L920 genommen (hätte, hätte, Fahrradkette)... Einziger Nachteil, den ich bislang entdeckt habe: Wieder mal kein Micro-SD-Slot. Die 32 Gb auf meinem 920 sind irgendwie immer zum Bersten voll (viele Fotos und Filme und Apps). Wenn's schon keinen SD-Slot gibt (wird schon seine Gründe haben, beim 920 wurden Designgründe genannt), dann hätte bei einem Spitzenmodell auch eine Version mit 64 GB angeboten werden können. Nun denn, Nokia lernt zwar genauso langsam wie Microsoft, aber sie lernen!
 
@departure: Schade das Sie kein Android raufpacken :) Windows Mobile will ich nicht ;)
 
@skrApy: Windows Mobile kriegste auch nicht.
 
@DON666: Hat seit Herbst 2010 nichts mehr mitgekriegt, vielleicht war er solange eingefroren.
 
@skrApy: Finde ich auch - vielleicht werden die Lumias mal irgendwann gpwned und man kann sich auf ein Nokia ein gescheites Betriebssystem draufpacken, nämlich Android.
 
@M4dr1cks: Jaja, tu' Android drauf und fütter' die Google-Ad-Server noch schneller. Ganz prima.
 
@departure:
Auch ich finde den internen Speicher etwas gering. Allerdings muss ich sagen das ich von den Apps her sogar mit den 4GB des Ascend W1 gut klar komme. Bei mir verbraucht die Musik viel Platz. WMA-Lossless braucht einfach Platz. Da ich aber auch zu faul bin ständig Musik darauf zu kopieren oder zu löschen, wird so viel wie möglich darauf gespeichert. Leider sieht man Ascend W1 schon ganz gut warum die ganzen Premium Windows Phones keinen MicroSD Slot haben. Immer wieder will man Musik abspielen aber es kommt nur eine Fehlermeldung. Gut beim zweiten Versuch klappt es dann, kann ich bei einem 200€ Phone mit leben, bei einem Oberklasse Smartphone wie dem Lumia 1020 aber nicht. Aber ich sehe das pragmatisch dann nehme ich das Ascend W1 weiterhin als Musikspieler mit, weiterverkaufen lohnt sich schließlich kaum mehr. Ansonsten sieht das für mich nach einem echt lecker Smartphone aus das ich haben will :-)
 
@departure: Ich bin mit meinem Ativ S zwar glücklich im Moment, aber muss ehrlich sagen, dass ich es schon komisch finde, dass Nokia nicht inder Lage zu seini scheint einen Erweiterungsslot anzubieten. Immerhin werden die Daten heutzutage vergleichsweise immer größer. Und Design lasse ich persönlich nicht wirklich als Grund gelten. Beim Samsung ist der Steckplatz auch unter der Rückabdeckung und es verschandelt gar nichts.
 
@NamelessOne: Das ist richtig. Allerdings haben die "großen" Lumias eben keine abnehmbare Rückenabdeckung, sondern ein Unibodygehäuse. Der Slot hätte von Außen zugänglich gemacht werden müssen, und da sprachen (angeblich) Designgründe dagegen. Trotzdem: Neid auf Dein Ativ S. Das Ding kostet momentan neu ohne Vertrag nur 250,- EUR (vor 2 Monaten sogar nur 200,- (!) EUR), hat den SD-Slot, einen stärkeren Akku (2300 mAh) und obendrein ist dieser wechselbar, außerdem das riesige 4,8-Zoll-Display. Hätte ich noch abgewartet, hätte ich mir statt dem Lumia 920 auch das Ativ S geholt.
 
Sorry, aber das ist verkaufsfördernder Bulls*** in Megapixel hoch drei. Aber auch dafür stehen Menschen morgens auf. Traurig.
 
@PCLinuxOS: Verkaufsfördernd? Vermutlich. Bullshit? Ganz gewiß nicht. Die dahinterliegende Technik wird ja erklärt. Die hohe Anzahl an Megapixeln erlaubt eine hohe Bildqualität und einen sehr hohen Detailreichtum, erst anschließend wird auf 5 MP runterskaliert, die Details bleiben dabei besser erhalten, als wenn das Foto sogleich nur mit 5 MP aufgenommen worden wäre. Was ist daran jetzt zum Aufregen?
 
@PCLinuxOS: Die anderen stehen halt für einen Glasbaustein oder eine zerkratzte Aludose auf.
 
also bei der auflösung ist der interne speicher zu gering.
 
@gast27: ist auch nicht dazu gedacht die Bilder immer in voller Auflösung abzuspeichern
 
@gast27: Gespeichert wird im 5 MP Format!
 
@heidenf: oder 3 oder 8
 
@0711: Im Artikel steht 5, aber sei's drum!
 
Im Gegensatz zum Lumia 925 sieht es wieder wie ein Lumia aus. Und ich würde mir das 1020 kaufen :)
 
@Xe77a: Die Lumias sehen doch alle gleich hässlich aus.
 
Warum bringen die kein "Lumia 1080" mit 1080p raus. :(
Ich würde es direkt kaufen.
 
@iFroyo: 1080p sind nur ~ 2.1 MPixel...
 
@Thomaswww: Ich mein damit die Displayauflösung :) Aber so wie ich gelesen hab, unterstützt WP8 solche Auflösungen noch nicht. :( Hoffentlich mit WP8.1 :D
 
@iFroyo: Windows Phone braucht kein FullHD um scharf auszusehen :-) Ich finde FullHD auf einem Handy übertrieben braucht nur unnötig Leistung und damit Akku. Bei 15" gerne FullHD aber bei 10" tun es auch 1366x768 immer noch dicke.
 
Tolle Hardware! Leider mit dem für mich falschen BS aber der Exklusivvertrag wird ja sicher nicht mehr allzu lange laufen. Hoffentlich hält Nokia bis dahin durch :-)
 
@nicknicknick: ach wird noch das ein oder andere jahr laufen...schade für dich :-)
 
@0711: Naja kommt ganz darauf an wie lange MS sich das durchpäppeln leisten will. Aber wenn du Recht behältst und sie das bis zum bitteren Ende durchziehen werde ich wohl alle meine Hoffnungen in Motorola setzen müssen, ich bin wirklich gespannt was die nächste und übernächste Modellgeneration bringt!
 
Sehr geiles Gerät, aber etwas stört mich doch... und zwar die Kamera-Auswölbung auf der Rückseite. Sieht IMHO einfach nur hässlich aus. Dann lieber etwas dicker - aber gleichmäßig.

PS: Wird es von Nokia irgendwann mal wieder ein Smartphone im Stil des N900 mit Tastatur und WP 8.x geben? Das wäre ja mein Traum :-)
 
@WieAusErSieht: Ich muss auch sagen mit der Eiterbeule kann das Ding noch 5 mal höher spezifiziert sein, in Sachen hässlichkeit toppt es jetzt sogar das ATIV von Samsung und das war bislang das hässlichste WP8 phone. Hoffentlich lässt sich LG nicht zulange Zeit, die sind zwar nicht innovativ, haben aber Designer mit Geschmack.
 
@aliasname: Warum muss ein Mobiltelefon immer gut aussehen? Wichtig ist doch was es kann, oder? Klar, wenn man mit seinem Telefon angeben möchte, sollte es auf jeden Fall schick aussehen. Aber für alle anderen zählen doch die "inneren Werte".
 
@Qwarzo: Weiss nicht ob ich mit einem 820er angeben kann was ich letztendlich wegen der inneren Werte gewählt hab nachdem der Hersteller zu blöd war in 3 Anläufen ein funktionierender 920er zu liefern. Und mittlerweile bin ich sogar froh drum, denn der Brocken 920er hat was die innen Mehrwerte angeht den Nachteil das ich ungern das Smartphone mit nem Trolley hinter mit herziehn will. Das 820er ist vom Gewicht schon arg grenzwertig, aber ich wollte auf Qi nun absolut nicht verzichten. Den Akku hätten sie halbieren können, ich wohn nicht in der Wüste, sprich ich bin bisher immer innerhalb von 4-6h an ner Lademöglichkeit vorbeigekommen. Bei Geräten mit Wechselakku ohnehin ne Frechheit die Dinger so groß zu machen.
 
@WieAusErSieht: wie du aussiehst. mir wäre lieber wenn du etwas dicker aber gleichmäßig wärst
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles