Nokia Lumia 'EOS' mit 41 MP: Pressebilder (Update)

In genau einer Woche will Nokia mit einem bisher unter dem Codenamen "Lumia EOS" bekannten Gerät das erste Windows Phone vorstellen, bei dem ein extrem hochauflösender Kamerasensor verbaut wird. Jetzt liegt ein erstes Pressebild dieses Smartphones ... mehr... Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Nokia Lumia EOS, Lumia EOS Bildquelle: evleaks / Nokia Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Nokia Lumia EOS, Lumia EOS Nokia Lumia 1020, Lumia 1020, Nokia Lumia EOS, Lumia EOS evleaks / Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob jetzt ein verrauschtes 8 MP Bild aufgenommen wird oder ein verrauschtes 41 MP Bild dass runtergerechnet wird, macht doch am Ende keinen Unterschied. Die Handyhersteller sollten doch langsam mal merken dass nicht die Auflösung der Faktor ist, an dem man schrauben sollte....
 
@starchildx: Und dennoch machen die Smartphones von Nokia die besten Bilder.
 
@starchildx: Du hast das Konzept hier nicht wirklich verstanden, oder? Das ist ein 41MP Sensor der dir dann vielleicht ein 12MP Bild liefert. Dadurch das er das Bild aber in 41MP aufnimmt kann er genau dieses Rauschen entfernen weil er einfach mehr Details hat und so die Fehler entfernen kann.
 
@Mudder: Ich glaub du hast nicht verstanden wie ein Kamerasensor funktioniert. Ich weiss schon was Nokia mit den 41 MP vor hat. Es ist auch kein Problem einen 100 MP Sensor in ein Handy zu bauen, es bringt halt einfach nichts. Ein CCD Sensor BRAUCHT eine bestimmte größe und nicht eine bestimmte Auflösung um gute Bilder zu machen. Deshalb machen DSR Kameras bessere Bilder, nicht wegen den Spiegeln, wegen der Sensorfläche.
 
@starchildx: Nehm dir Photoshop. Erstell eine 2000x2000px Datei und füll es mit einem Farbverlauf (Vom 41MP Sensor aufgenommenes Bild). Dann nehm den Pinsel, Stärke 1 und klicke damit auf dem Bild rum (Rauschen/Sensorfehler). Anschließend verkleinerst du das Bild auf 200x200px (Ausgabedatei) und nun sage das dein Rauschen noch auffällt.
 
@Mudder: Äpfel mit Birnen. Nimm eine Digitalkamera und mach ein Bild bei schwacher Beleuchtung, jetzt lass es 1 MP runterrechnen und schau dir das Bild an. Man kann das Oversampling in PC Spiele nicht mit echten Bilder vergleichen. Bei einen PC Spiel oder einen Bild dass in Photoshop gemacht wurde, nimmt man ein Bild mit einer hohen Auflösung und in SUPER Qualität und rechnet es runter. Bei Nokia wird ein Bild geschossen, dass verrauscht ist und es wird runtergerechnet. Das kann man nicht vergleichen.
 
@starchildx: Das diese Technik keinen 5m Parabolspiegel ersetzen kann ist mir auch bewusst aber das ändert nix daran das diese Methode für ein Smartphone wohl die passabelste Lösung ist. Und wenn du Nachtaufnahmen machen willst dann kauf dir ne anständige Kamera und kein Telefon.
 
@starchildx: Du kannst aber mit höhere ISO / Lichtempfindlichkeit aufnehmen wo du mehr rauschen in Kauf nimmst und dieses Rauschen wird durch das Oversampling wieder reduziert
 
@starchildx: allerdings sind in spiegelreflexkameras keine ccd-sensoren ;-) sondern meistens cmos. ich kann mich nicht erinnern, dass nokia dslr's konkurrenz machen möchte, soweit ich weiß wollen sie einfach nur die beste kamera in einem smartphone bieten und das tun sie, mit deutlichem abstand. selbst die kamera im neuen 925 ist der konkurrenz überlegen. vielleicht solltest du mal im netz ein paar beispielbilder ansehen, sie sind echt erstaunlich gut. es gibt situationen, diese überwiegen deutlich, da macht man fotos mit dem handy und situationen, da macht man fotos mit dslr's soweit vorhanden. alle fotos, die ich mit meiner dslr gemacht habe, würde ich niemals mit dem handy machen wollen. also was ich meine ist, dass der markt für fotos unter anderem klar geteilt ist. der vergleich äpfel mit birnen beginnt schon beim vergleich handykamera und dslr, ich kann also dieses ewige dslr's machen bessere fotos geschwafel bei handykameras nicht mehr hören. PS.: nokia hat eben nicht nur an den megapixeln geschraubt, sondern an allen anderen faktoren auch, mit erfolg
 
@starchildx: Du hast es auch noch nicht ganz verstanden, es geht hier nicht um die reine MP Anzahl, obwohl das sicherlich auch gut für die Marketingabteilung ist. Das Oversampling soll meiner Meinung nach auch lossless Zoom ermöglichen. Durch das Oversampling wird das Bild im Ende natürlich in erheblich kleinerer Version gespeichert.
Aber warten wir doch erstmal ab, was im Ende wirklich kommt.
 
@majohnny: Wenn ich drüber nachdenke, so lossless ist das Zoomen doch gar nicht? Wenn gezoomt wird, dann ist das Oversampling doch nichtmehr möglich wodurch die Bildqualität ja wiederum schlechter werden soll. Versteh ich hier was falsch? Kann mich jemand aufklären, wie das genau funktionieren soll?
 
@majohnny: liegst da vollkommen richtig. Letztendlich ist das gezoomte bild nur ein Crop. Sofern du 2fach zoomst hast du nur noch effektiv 20,5 MP was dann ein 2fach Oversampling bei einer Ausgabe von 10 MP. Ergo ist der Effekt somit schon wieder im Eimer.
 
@starchildx: Du verstehst die Technik dahinter nicht, das Pixelrauschen wird durch das runterrechnen "entfernt". Wenn das 41MP RAW Bild zu 8MP runtergerechnet wird, werden ~5 Pixel zu einem Kombiniert, aus dem Mittelmaß dieser Pixel entsteht dann sozusagen ein unverrauschtes Pixel so ganz grob gesehen. Natürlich laufen viel komplexere Algorithmen drüber...
 
@Suchiman: Also langsam wirds lächerlich, les dir meinen Kommentar re:4 nochmal durch.
 
@starchildx: Du hast mit re:4 natürlich nicht unrecht, durch eine Größere Sensorfläche für jeden Pixel wird mehr Licht aufgefangen und es entsteht im vornherein ein Originalgetreueres Pixel, den Ansatz nimmt HTC ja mit ihren Ultrapixel Kameras. Dennoch verbessert dieses runterrechnen die Bildqualität ungemein wie ich bereits sagte.
 
@starchildx: ich find es immer wieder verwunderlich, wieviele hardware gurus sich doch in so banalen foren wie dem von winfuture rumtreiben - immerhin stellst du ja die komplette entwicklungsabteilung mit allen ingeneuren bei nokia in frage. ich meine, die muessen ja aufholen und wenn sie das ueber die integrierte kamera in ihren smartphones versuchen, dann muessen die teile schon ordentlich was hergeben ansonsten werden die von der presse ruckzuck in der luft zerrissen und uebrig bleibt ein 0815-win8-phone... aber du weisst es ja besser. ruf mal bei nokia an und sag denen, die sollen ihr r&d budget einstampfen, hat ja eh keinen zweck!
 
Ich bin gespannt auf die ersten Fotos, welche mit dem Gerät geschossen wurden (nicht von der Marketingabteilung). Ich hoffe auch, dass das Gerät nicht nur in schwarz oder Alu kommt.
 
Für mich sieht es wie ein Fake aus. Das schwarze Glas ist oben nicht richtig eingesetzt. Das kann doch nicht so gewollt sein?
 
@sushilange2: Wo?
 
@klein-m: wo das glas aussieht als ob es grau waere und nicht buendig mit dem gehaeuse abschliesst
 
@-adrian-: Das Graue ist meiner Meinung nach eine Abschrägung, welche dazu führt, dass die Licht anders reflektiert wird und somit nicht schwarz aussieht...
 
@klein-m: Oben sowie unten und in der Farbe des Gehaeuses?
 
@klein-m: Wenn man reinzoomt, dann sieht man, dass das Glas oben nicht bündig ist.
 
@-adrian-: Ich hab das auch als eine Reflexion angesehen. Die Gläser gehen auch beim 920 nicht ganz bis zum Rand des Gerätes, falls du das mit 'bündig' meinst.
 
@sushilange2: höher aufgelöst? Das Bild von evleaks auf Twitter ist nichtmal höher aufgelöst.
EDIT: Kommentar sinnlos, da Post editiert^^
 
@majohnny: Gehen nicht bis zum rand - aber es hat entweder einen rahmen rum oder ist die gleiche farbe wie der rest
 
@majohnny: Hab schon längst korrigiert ;-) Dachte, es gäbe es höher aufgelöst, da ich es heute morgen größer und schärfer gesehen habe. Lag aber daran, dass ich es heute morgen auf meinem Surface gesehen habe und dort auch leichter reinzoomen konnte :D
 
@-adrian-: Ich denke wie gesagt auch, dass das eine Reflexion sein soll um darzustellen, dass das Display hier abgerundet ist. Ich glaube wir sollten in so ein Bild auch nicht zu viel interpretieren^^
 
@sushilange2: Ja ist schlampig gearbeitet.
 
@sushilange2: Meinst du oben mittig? Das wäre dann nämlich die "Hörmuschel", die beim 920 ca. 2 - 3 mm unter dem oberen Rand als Loch ins Glas geschnitten wurde. Hier haben sie das Ding eben an den oberen Glasrand als Ausschnitt verlegt.
 
@DON666: Über die komplette Breite des Gerätes? Da ist ja ne richtige Vertiefung dann oben. Das sieht doch blöd aus?
 
@sushilange2: Ich hab doch extra gefragt, ob du "oben mittig" meinst...
 
@sushilange2: Ne, ich denke er sieht das anders. Das 'graue' über die komplette Breite sehe ich als Reflexion, da das Display abgerundet ist. Das was DON meint und ich auch erst dachte, dass ihr davon sprecht, ist die 'Spalte' in der Mitte oben.
 
@majohnny: Ich versteh das schon, aber zumindest ich sehe das nicht als Reflexion. Auch wenn ich reinzoome. Dann sieht es für mich sogar noch deutlicher aus... und dann sieht es schon fast so aus, als wäre auch das schwarze falsch ins Glas gesetzt worden, da es an den Ecken komisch aussieht. Auf anderen Bildern z.B. vom 925 kann man trotz Reflexionen nicht dieses komische Ergebnis sehen, dass es aussieht, als wäre das Glas nicht passenden für die Vertiefung, in der es drin ist.
 
@sushilange2: Ich denke wir sollten hier wie gesagt nicht zu viel hineininterpretieren. Warten wir noch eine Woche ab, dann wissen wir wahrscheinlich Bescheid^^
 
Also wenn das Phone auch nach Europa kommt bin ich doch über die 3 Monatige Kündigungsfrist bei meinem Vertrag froh :P
 
@Ludacris: Und ich über meine 0 Monate :D
 
@Ludacris: Und ich gespannt auf den Nachfolger des 920 :)
 
@-adrian-: Man muss zugeben das die Geräte immer Interessanter werden, wobei ich noch nicht ganz drüber hinweg bin was Nokia damals in Deutschland abgezogen haben.
 
@sk-m: stimmt die Geräte werden immer interessanter von Nokia aber WP ist einfach maßlos unterlegen wenn es um die Betriebssysteme geht. Solange sowas nicht für Ios oder Android kommt völlig uninteressant für mich und viele andere. Wem das System gefällt kann ich natürlich nur zu dem Gerät raten da es für WP das Top-Smartphone sein wird die nächste Zeit.___ edit: ahh, gibt ja das Galaxy S4 Zoom bald damit kann man ja auch telefonieren und Simsen und es hat nen echten optischen Zoom. Mal gespannt auf die ersten vergleiche der beiden Handy-Smartcams
 
@lurchie: Ich würde da auf das Nokia setzen, das S4 hat ja schon im Vergleich zum 925er schlecht abgeschnitten was die Fotos angeht.
Ansonsten ich mag Windows phone, es tut genau was es soll, es ist ordentlich, aufgeräumt und extrem flüssig.
Android hab ich auch genutzt (Samsung S3) das vermüllt so extrem schnell und es gibt zwar mehr Apps aber besser sind die nicht unbedingt. Was ich brauche gibt es alles für Windows Phone von daher bin ich damit extrem zufrieden.
 
@lurchie: Hab noch keine erfahrungen machen können mit einem WP, außer 2-3 Minuten bei MediaMarkt, aber mehr auch nicht. Es sieht sicherlich anders un ungewohnt aus, aber in welcher hinsicht ist es schlecht? Mit fällt da nur das Thema mit den Apps ein.
 
Unglücklicher Produktname, oder? Nokia Zehn-zwanzig oder Tausendzwanzig ... Zehn-Zwanzig würde zwar zu alten Nomenklatur passen, aber nicht zu neuen.
 
@deadbeatcat: Könnte auch eine Vorlage für ein kommendes 1080(p) werden.
 
@deadbeatcat: Vielleicht ja auch Nokia Eins-Null-Zwei-Null
 
ich mag nokia und ich mag windows phone. tolle kameras in handys sind auch gut. das design der lumia reihe hat sich nach meinem empfinden aber schon überholt. ich gebe zu mir ist die optik eines smartphones wichtig :)
 
@Matico: Das Design der Lumia Reihe hat sich überholt? Zum Einen, heißt das nicht 'ist überholt'? Zum Anderen kann ich dir hier nicht wirklich zustimmen. Das Design des Standard-Samsungs ist meiner Meinung nach überholt. Aber Design ist auch einfach Geschmackssache.
 
@majohnny: Das Design der Lumias ist völlig in Ordnung aber was wirklich überholt ist und wirklich absolut daneben aussieht ist das Design vom Samsung S3 und S4. Dort hat Samsung total versagt.
 
Ich bin derselben Meinung wie Matico. Langsam werden die Lumia-Designs fad. Wo sind die phantasiereichen Designs mit geschwungenen Kurven wie bei Symbian-Smartphones? Diese streng rechteckige Grundmuster wird jetzt langsam echt fad. Außerdem ist dieses tolle neue 41-MP-Kamera-Smartphone mit fix integriertem Akku und ohne Micro-SD-Slot konzipiert, beides Punkte die für den Symbian-Vorgänger Nokia 808 sprechen. Elop hätte Symbian nicht abwürgen sollen, sondern es als zweite Smartphone-Linie weiterentwickeln mit Full-HD-Displays und Multicore, damit hätte Nokia einen breiteren Geschmack getroffen. Es war unkomplizierter als Android und hatte noch viel Potential. Eine neue Mail-Adresse wie bei Android (gmail) musste man auch nicht anlegen. Ich hoffe, wenn Elop nicht mehr CEO ist, kommt es zurück. Das hat Nokia unter anderem auch einzigartig gemacht.
 
@mmode7m8: Dacht ich mir auch. Wenn das Foto echt ist, dann wirds ein echt langweiliges WP, zumindest vom Design!
 
@mmode7m8: Auch dir noch mal, Nokia bekommt von Microsoft ca. 1 Milliarde Dollar, dafür, dass sie exklusiv auf Windows Phone setzen, dieses Geld braucht Nokia dringend, sie hatte im Prinzip keine andere Wahl als "ihre Seele an Microsoft zu verkaufen" ... Und sie bekämen, vermutlich weit weniger Geld, wenn sie noch zusätzlich auf Symbian setzen würde. Und nein, Symbian hätte sie auch nicht gerettet, weil sein Ruf schon stark angeschlagen war. Und es vermutlich teuer hätte generalüberholt werden müssen. Und nein, auch wenn Elop geht, sind sie trotzdem noch vertraglich an Microsoft gebunden, und Symbian, komplett neuzustarten, würde viel Kosten, Geld, dass Nokia, ohne die Microsoft Subventionen schlicht nicht hat!
 
@Ansibombe: Offenbar sieht das der Aufsichtsrat anders, denn die haben Elop geraten den Kurs zu wechseln und nicht nur auf Windows Phone zu setzen. Deren Geduld geht langsam zur Neige, da sich die Lumias und insbesondere Windows Phone sich nicht so verkaufen wie erwartet. Windows Phone ist einfach optisch schlicht und viele mögen das nicht. Symbian könnte ein gutes Gegengewicht sein.
 
@mmode7m8: das ist doch die gleiche diskussion die man bei jedem smartphone führen kann... das iphone 4s hat sich zum 4 optisch nicht geändert aber unter der haube.. das iphone 5 führt designelemente des 4er fort .. was erwartet ihr denn imme an optischen revolutionen bei einem gerät das halb so gross wie eine tafel schokolade ist? .. ich denke nokia wird bei der nächsten geräte generation evtl. 830 / 930 / 1030 bringen die sich optisch etwas verändern...bin mal gespant wie das nächste htc one aussehen wird :)
 
"Ey, Du,.. deine Kamera klingelt"
 
Sieht aus wie ein Lumia 800 mit schlecht Reinkopierten Windows Phone 8 Bild.
 
Ich sch**** auf 41MP. Sony bring bald ein neues Kamera-Phone mit einem gigantischen Sensor! Das ist wichtiger als Marketing-Auflösungen.... oder ich hole mir das Samsung Kamera-Smartphone...... Windows Phone ist für mich so oder so ein absolutes NO-GO..... ein NO-CAN-DO :-)
 
@Sequoia77: gut dass wir darüber gesprochen haben...
 
@Sequoia77: ich möchte ja garnicht sagen dass Sony schlechte Kameras und Sensoren baut... trotzdem wird in einem Handy wohl kaum ein größerer Sensor als 2/3" verbaut werden. Diese kleinen Linsen/Objektive lassen einfach viel zu wenig Licht auf den Sensor treffen. APS-C Größe und Kompaktkamera-Objektiv müssen für ein anständiges Bild her. Alles darunter ist nur für einen lustigen Schnappschuss zwischendurch gut genug. Ich gebe selbst Edelkompaktkameras jederzeit den vorzug gegenüber jeder Handykamera.
 
@mongini12: http://s.shr.lc/17W6wyC
 
@Sequoia77: jaja .. gigantischer sensor in 5mm dickem gehäuse :)
 
@Balu2004: http://s.shr.lc/17W6wyC
 
@Sequoia77: ja und nun?? der Sensor des nokia scheint größer zu werden als der der sony.. beides sind Gerüchte.. android vs wp8 hingegen ist Geschmacksache
 
die hersteller sollten mal lieber an den akkus arbeiten -.-
 
WOW ein Smartphone!
 
WARUM? 41MP brauch kein mensch!!! und die die es brauchen nehm kein handy für ein foto
 
@mfgmfh: noch einer der die 41megapixel verstanden hat .. glückwunsch .. tip: schau dir mal das prinzip der nokia 808 an.
 
41mp, aber bei dem objektiv.. die bilder werden zwar hochauflösender aber nicht besser... um die linse geht es und nicht um die Megapixel... macht also wenig sinn und belegt nur den Speicher unnötig...
 
@Navajo: Belegt höchstens den Arbeitsspeicher. Die skalierten Bilder sind (5Mpx?) sicher besser als die von Top Smartphones mit 12Mpx. Und kleinere Dateigrößen als jene werden sie bestimmt auch noch haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles