Xbox 360: Große Rabatt-Aktion für 32 Games

Microsoft haut in Sachen Xbox 360 noch einmal auf die Pauke: 32 Games, darunter Toptitel wie "Bioshock Infinite", können in den nächsten Tagen rabattiert auf der Plattform Xbox Live erworben werden, gab Major Nelson alias Larry Hryb bekannt. mehr... 2K Games, Bioshock, Bioshock Infinite Bildquelle: 2k Games 2K Games, Bioshock, Bioshock Infinite 2K Games, Bioshock, Bioshock Infinite 2k Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist nicht deren ernst oder?? Entschuldigung aber welchen rabbatt gibt es denn für solch ehm...bescheidenen Spielcen denn noch :D
vllt 2-3 gute sachen dabei der rest...naja ...fürs klo.
wo sind denn die gemeinten "KRACHER"?
 
@Musicscore: ich denke das sind fast alles kracher - wenn man sie noch nicht besitzt. wenn man sie besitzt sind es keine. das gilt aber wirklich für alle spiele, auch die aktuellsten die du dir vorstellen kannst. ich finde solche aktionen TOP - und das sage ich als playstation spieler. mehr davon. preis und gegenwert in einer balance die dafür sorgt das ich mich nicht über meinen einkauf ärgern muss :)
 
@Matico: "ich denke das sind fast alles kracher - wenn man sie noch nicht besitzt." --- Na ja, für die jeweilige Zeit mag das mit den "Krachern" ja zumindest für einige Titel noch zutreffen. Und Assassin's Creed 3 ist einer der wenigen neueren Games, die auf dieser Liste zu finden sind. Aber mal ehrlich... z.B. Tomb Raider (1?), das Spiel ist mittlerweile etwa 17 Jahre alt! Wo ist denn da noch der Anreiz bezüglich dieser großartig angekündigten Rabattaktion gegeben? Viele der aufgeführten Titel sind wohl tatsächlich eher Füllmaterial, um der Liste den Anschein von mehr Volumen zu geben. Ich würde jedenfalls nicht gleich von einem "Feuerwerk" sprechen, das hier angeblich abgefackelt wird. Und egal welche Plattform es betrifft. Derartige Rabattaktionen halte ich fast immer für reine Augenwischerei, weil diese sich meistens ohnehin nur auf alte Spiele-Titel beziehen, die eigentlich schon so gut wie jeder besitzt. Zudem haben wohl alle der aufgeführten Titel schon mehrere Rabattaktionen mitgemacht. Und noch etwas zu der Argumentation "[...] wenn man sie noch nicht besitzt.": Wer diese "Kracher" bisher tatsächlich nicht besitzt, dürfte auch jetzt kaum Interesse daran haben, sich diese Spiele zu holen. Denn wie bereits gesagt, ist das ja nicht das erste Mal, dass diese Titel in einer Rabattaktion zu haben sind. --- Nachtrag: Gut, bei Tomb Raider handelt es sich wohl eher um die aktuelle Version, anstatt um den allerersten Teil.
 
@KoA: Ich bin froh und ich freue mich auch über die 2 kostenlosen Spiele pro Monat für Gold Mitglieder. Habe bereits Fable 3 kostenlos geladen und mag es! Im Juli soll HALO3 dann kostenlos sein und Assassins Creed. Eine super Sache!
 
@KoA: Ah ok. Du trollst einfach nur :) Probier es doch mal mit Ironie Tags das macht es einfacher für die Leser. Tomb Raider 1 - haha. der war echt gut ^^
 
@Musicscore: Keine kracher dabei? was sind fuer dich denn kracher spiele :O
 
@-adrian-: Wahrscheinlich Call of Duty und andere Moorhuhn Shooter -.-
 
@Musicscore: Bitte was? Auf der Liste befinden sich einige der besten Spiele der vergangenen Jahren. Far cry 3, Borderlands 2, Bioshock Infinite, L4D2, Mass Effect, Portal,tf2 & hl2, Witcher 2, X-com, Max Payne 3, AC3, Bulletstorm, Crysis 3, Tomb Raider etc...Seriously? Wenn da nichts für dich dabei ist will ich wissen welche Spiele du so spielst.
 
@Iason: Juipp, für mich war Witcher 3 das Highlight der e3, ein Titel der in Richtung Skyrim geht. Jetzt wo ich mich auf Witcher3 freue, sehe ich Witcher2 auf der Liste und denke mir das könnte man vorher auch noch mal zocken
 
X-Com für Xbox. Wusste ich gar nicht. Fand das aufm pc damals schon geil.
 
Super Aktion, richtig Top-Games dabei. Vorallem für die Leute gut, die jetzt eben nicht zur One/PS4 wechseln wollen.
 
Ja, der gute Major. Für seine exquisiten Modegeschmack ist er ja seit Jahren bekannt . ( http://de.wikipedia.org/wiki/Tweed_(Gewebe) ). Ich wusste bislang nur nicht, dass er Schotte ist.
 
Ich glaube, das ist Microsoft's Art zu sagen: "seht her! Das hättet ihr auf XBOX ONE monatlich haben können!"
 
@Turkishflavor: "Ich glaube, das ist Microsoft's Art zu sagen: "seht her! Das hättet ihr auf XBOX ONE monatlich haben können!"" --- Unter welchen Voraussetzungen? Wenn die XBox One bezüglich der alten Spiele Abwärtskompatibilität mitbringen würde? Oder was wolltest du mit der Anmerkung oben sagen?
 
@KoA: Du hast etwas Mühe stimmts? Oder tust du nur so komisch ? Schwer von Begriff oder so ?
 
@vectrex: "Du hast etwas Mühe stimmts?" --- Ja, das habe ich durchaus. Denn ich kann nicht nachvollziehen, was jetzt die hier im Rahmen einer Rabattaktion angebotenen Spiele für die XBox 360, mit der XBox One zu tun haben sollen, wenn Turkishflavor schreibt: "seht her! Das hättet ihr auf XBOX ONE monatlich haben können!"
 
@KoA: Es gibt hier einige Leute die ihre Meinung aus der Bild haben, der "Computerexperte" der Bild meinte nämlich das die Spielepreise drastisch gesunken wären, wenn MS sich mit seinem ursprünglichem Plan durchgesetzt hätte. Nun kann man zwar gebrauchte Spiele verkaufen, aber dafür bleiben die Kaufpreise hoch. Fragt sich wer da dümmer ist, Bild oder die Leser die das glauben.
 
@Knütz: "Es gibt hier einige Leute die ihre Meinung aus der Bild haben, der "Computerexperte" der Bild meinte nämlich das die Spielepreise drastisch gesunken wären, wenn MS sich mit seinem ursprünglichem Plan durchgesetzt hätte." --- Ach so. Nun gut... Das erklärt natürlich so einiges! ;) Trotzdem ergibt der Beitrag von Turkishflavor irgendwie keinen wirklichen Sinn. Denn Preisnachlässe wird es ja schließlich auch auf der XBox One weiterhin geben.
 
@Turkishflavor: Auf PS3 und PS Vita bekommt man mit PS+ Abo seit mehr als einem Jahr monatlich Spiele"geschenkt", das wird auch auf der PS4 fortgesetzt (zu Beginn u.a. mit Driveclub, Don't Starve und zwei weiteren Indie-Spielen). Dazu gibt's in der Regel generell 10% Rabatt für alle Neuerscheinungen und bei PSN Sales auch nochmal jeweils entsprechende Rabatte für PS+ Mitglieder. Also, was hat die Xbox One und das zum Glück abgeschaffte DRM mit der Rabattaktion zu tun?
 
@rainmein: 1. DriveClub ist ein F2P-Titel. Und auch mit PSN+ wirst du auf der PS4 definitiv NICHT das volle Spiel bekommen, sondern nur ein paar freigeschaltete Features, also eine Art DEMO. Und joa, auch sonst sind nur Indie-Titel angekündigt. Ich sag nur eins: PSN+ wird es so nicht mehr geben, wie zu PS3 und Vita Zeiten!
 
@Turkishflavor: Anders als Killer Instinct ist Driveclub kein F2P-Spiel, die PS+ Version ist aber richtigerweise etwas abgespeckt und kann dann auf Wunsch gegen Geld noch erweitert werden. Ansonsten wird es schwierig, Spiele via PS+ für eine Plattform zu veröffentlichen, die gerade erst auf den Markt gekommen ist. Aber klar, hauptsache beschweren und alles schlechtreden, ist ja nicht von Microsoft. Sonst würdest du uns ja schon mit deinen Pressetexten, wie wundervoll dieser einzigartige Konzern doch ist, wieder in den Ohren liegen.
 
@Turkishflavor: Das ist Microsofts Art zu sagen: "Seht her, das bekommt ihr bei Sony schon länger und wir waren wieder zu langsam und ziehen nach! Seit ihr aber schon von der Xbox one gewohnt"
 
"Daraus wird klar, dass es Microsoft nicht darum geht, alte Titel abzuverkaufen" Na klar, vielleicht glauben es manche Mitarbeiter sogar auch noch. Tatsache ist allerdings, sobald eine neue Konsolengeneration gut eingeführt wurde kaum mehr alte Spiele verkauft werden. Der Preis der Konsole gegenüber den Spielen ist einfach zu gering. Keiner kauft sich alte Spiele um 60€ wenn die neue Konsole 300€ kostet. Natürlich versuchen sie die Restbestände los zu werden, jeder Dollar der damit verdient wird ist ein gewonnener Dollar gegenüber der Schrottpresse.
 
@paul1508: Du hör mal, vielleicht ist Dir entgangen, dass Microsoft nicht nur die XBOX ONE auf den markt schmeisst, sondern auch eine runderneuerte XBOX360 mit dem Versprechen die 360er weitere 5 Jahre am Leben erhalten zu wollen! Bei der Userbase eine Überlegung wert für die Entwickler weiterhin für die 360er zu entwickeln!
 
@paul1508: Hier geht es um Downloads. Also gibt es nichts für die Schrottpresse. Lesen, verstehen, posten (nicht nur die Überschrift).
 
@hhgs: Mein Fehler, nimm mein +
 
@paul1508 guck mal genauer da steht XBox Live die Spiele werden Online Verkauft und dann haste sie in deinem XBox Live Profil und kannst sie herunter Laden.
Finde das ne Nette Aktion nochmal Spiele herab zu Setzen wer ne 360 hat kann sich Freuen Spiele die vielleicht für Ihn was sind billig zu Erwerben.
 
Das ist übrigens eine nette Übersicht an Spielen, die PS+ Mitglieder in einem Jahr bekommen haben: http://www.flickr.com/photos/playstationblog/9154890398/
Ist allerdings für die USA, in Europa gab es in dem Zeitraum teilweise andere Spiele kostenlos, z.B. Red Dead Redemption und Batman Arkham City.
 
Bioshock Infinite ist auch dabei? Das finde ich wirklich mal gut und bin dabei.
 
wow werden die 69€ Spiele auf 49€ gesenkt? Gratulation.
 
@XiRoT: Wo kaufst du denn Spiele ein? 69€? Gamestop oder für den bei Pc bei Steam, wa? Man bekommt die doch alle für schon 49€, ich gehe davon aus, dass diese so um die 30 euro kosten werden
 
@Tarantel: "Man bekommt die doch alle für schon 49€, ich gehe davon aus, dass diese so um die 30 euro kosten werden" --- Sehr viele Titel von der Liste sind bereits deutlich preisgesenkt und liegen (je nach Spiel) so im Rahmen von 20,- € bis 35,- €.
 
@Tarantel: dummgesülze... die 69 euro sind die xbox live on demand preise, die selbstverständlich oftmals fernab von gut und böse sind, eben deshalb um den stationären handel nicht zu erzürnen, weil der bei dumping spiele preisen nämlich die hardware nicht mehr verkauft, weil der einzige gewinnpunkt für den stationären handel zubehör und spiele sind. also muss man sich die local dealer warm halten ... is halt zu dumm das man sich hardware noch nicht aus der cloud laden kann.
 
@Rikibu: "die 69 euro sind die xbox live on demand preise, die selbstverständlich oftmals fernab von gut und böse sind" --- Also ähnlich wie im PSN? Dann ist es aber schon reichlich übertrieben und unangemessen, das Ganze derart großartig anzukündigen und diesbezüglich auch noch von "auf die Pauke hauen" zu sprechen und die Aktion als entfachtes Feuerwerk zu bezeichnen.
 
@Rikibu: Entschuldige bitte, aber lies erst mal bevor du schreibst und blödelst. Ich habe NICHT geschrieben das die Preise auf Xbox Live günstig sind. Ich habe nur bemerkt, dass man DEUTLICH unter 69€ Spiele kaufen kann. Wer für 70€ on demand kauft ist selbst schuld.
 
oh Microsoft auf Versöhnungskurs? trotz allem kommen solche fortwährenden Angebotswellen viel zu selten. Dagegen wirkt das gold for games angebot richtig albern, wenn man bedenkt dass man so olle gurken wie halo 3 und ac2 bekommt, also spiele, bei denen mindestens 3 nachfolger erschienen sind...
 
@Rikibu: Wenn du die Spiele noch nicht hast ändert das mit den Nachfolgern doch nichts daran das die Spiele gut sind. Halo3 war ein Kracher und AC2 auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter